Eisbaden ❄ die Kraft der Kälte spüren

Der Winter ist wieder hier und dieses Mal wollte ich mich selbst auf die kommenden 6 kalten Monate vorbereiten. Diesen Winter will ich die Kälte als Quelle von Kraft ansehen und nicht anderherum. Ich dachte mir, dass ein bisschen baden gehen in das eiskalte Wasser wäre der beste Weg in den Winter zu starten, um wirklich zu wissen wie sich der Kern des Kälteempfindens anfühlt. Fast wie ein Ritual. Das Eisbaden soll als Symbol dienen, um die Kälte nicht gewinnen zulassen. Und es ist ein Weg mich selbst zu testen. Es ist ein komisches Gefühl etwas zu tun, wenn dein ganzer Körper dir sagt es nicht zu tun. Das ist etwas, das ich regelmäßig diesen Winter machen möchte. Weil Eisbaden löst das beste Gefühl in unserem Körper und Geist aus. Ich habe mich noch nie so voll mit Leben gefühlt wie die beiden Male als ich eisbaden war. Es ist wie deinem Körper einen Elektro-Schock zugeben. ❄ Danke an Wim Hof, dass er mich inspiriert hat die Kälte von einer anderen Perspektive zu betrachten ➙ https://www.youtube.com/user/wimhof1 Schau auch mal bei ihm vorbei für mehr Inspiration! Bist du schonmal Eisbaden gewesen? Oder ist es vielleicht etwas was du eines Tages mal ausprobieren möchtest? Oder würdest du da nie im Leben dran denken haha? 🙂 Schreibs mir in die Kommentare! Ich hoffe dir hat das Video gefallen. Ich hoffe ich konnte dich inspirieren. Nicht nur Eisbaden zugehen, sondern auch der Angst ins Gesicht zu schauen und aus deiner Komfortzone herauszukommen.

Am 31.10.2018 veröffentlicht

Thema Wasser als Heilmittel und der entdeckte 4. Aggregatzustand des Wassers

*

Forderung weltweit und vorrangig
Wasser und Luft
in Verfassungsrang:
Reinhaltung und Reinigung
sowie aktiver Schutz von
Wasser und Luft
Keine Produktion – kein Produkt – darf Wasser und Luft nachhaltig schaden!
Allgemein; keinerlei Zusätze in Wasser und Luft ohne Volksabstimmung!
Weder Wasser noch Luft dürfen Handelsware sein!

*

Wasser – viel mehr als H2O: Bahnbrechende Entdeckung: Das bisher unbekannte Potenzial unseres Lebenselements

1. April 2015

von Dr. Gerald H. Pollack und Prof. Dr. Manfred Wussling
*

Manfred Doepp: Die lebens- und überlebenswichtige „vierte Zustandsform“ des Wassers

Published on May 10, 2016

Die Aggregatzustände einfach erklärt ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler

TheSimpleChemics

Published on Sep 22, 2014

Hexagonales Wasser – der vierte Aggregatzustand des Wassers

DAS GEHEIMNIS VON BLUT & WASSER

Welt im Wandel.TV

Published on May 17, 2016

Silberionen im Wasser – bitte um Beteiligung – was sagen Privatforscher dazu?

Danke Doris auch für diese Recherche:

Neue Trinkwasserverordnung

Wasserkonservierung mit Silberionen im Fokus

Trinkwasser frischhalten mit Silberprodukten: Es gibt sie schon länger auf dem Markt doch nun sorgt die neue Trinkwasserverordnung für Wirbel um Konservierungsmittel mit Silberionen. Wie reagiert die Branche und was darf noch in den Tank?

Artikel lesen: https://www.promobil.de/wasserrichtlinien-silber-ionen-verboten-konservierung-trinkwasser-aufbereitung/

Silber tötet Keime, schädigt aber Zellen

Seit Langem wird Silber wegen seiner antibakteriellen Wirkung medizinisch eingesetzt. Doch offenbar ist es auch für Menschen nicht harmlos.

Artikel lesen: https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/article/821477/nicht-harmlos-silber-toetet-keime-schaedigt-aber-zellen.html

*

Forderung weltweit und vorrangig
Wasser und Luft
in Verfassungsrang:
Reinhaltung und Reinigung
sowie aktiver Schutz von
Wasser und Luft
Keine Produktion – kein Produkt – darf Wasser und Luft nachhaltig schaden!
Allgemein; keinerlei Zusätze in Wasser und Luft ohne Volksabstimmung!
Weder Wasser noch Luft dürfen Handelsware sein!

*

Silber an der Haut – Segen oder Fluch?

Warum überhaupt Silber?

Silber hat eine antibakterielle Wirkung, was bei einigen Produkten von Vorteil sein kann. Silber in Pflastern z. B. soll verhindern, dass Bakterien in die Wunde gelangen. In Kleidung verspricht Silber weniger Geruch, da dieser durch Bakterien ausgelöst wird.

Artikel lesen: https://www.beyer-soehne.de/silber-der-haut-fluch-oder-segen/

Silber – Welche Rolle spielt das beliebte Metall im Trinkwasser?

Artikel lesen: https://wasserhelden.net/unser-trinkwasser/inhaltsstoffe/silber/

Kommentar: Der König oder Heerführer, also jener der sich einen Silberbecher leisten konnte, trank auf Reisen Wasser nur aus seinem Silberbecher, weil dieser das Wasser von Bakterien reinigte, was unbestritten ist. Nun geht es aber darum, ob die Silberionen, als das so genannte Silberwasser nicht doch auch schädlich ist?

Wie immer, wird vermutlich die Menge das Gift machen. Ich habe immer wieder mal Silberwasser für einige Wochen getrunken, doch danach für mindestens ein Jahr oder länger eine Pause eingelegt, direkt merkte ich keine Wirkung, bin aber meinem Verlangen danach gefolgt. Inzwischen gibt es ja auch Goldwasser und andere ionisierte Wässer, von denen ich bisher keinen Gebrauch machte. Nun sollten wir klären, was an den neuesten Unkereien zum Silberwasser dran ist und was nicht.

Bei dieser Gelegenheit fällt mir ein Rat ein, den ich gerne weiter gebe. Der Rat, welcher aus der inneren Erde kommt, bezieht sich auf die Nanopartikel. Allgemein haben wir es zunehmend mit Nanopartikel zu tun, nicht nur im Wasser sondern auch in der Luft, die wir ja immer einatmen müssen und wovor Mundschutz nur marginalen Schutz bietet, denn Nanopartikel kennen keine Barrieren.

Nun der Rat, man streife den Körper mit einem Magnet langsam ab, dieser würde die Nanopartikel beseitigen. Ich habe das bereits gemacht und merkte deutlich, dass da etwas im positiven Sinne passiert!

Nachsatz zu Wasser und Luft: Die Forderung vom Verein für Wasser und Luft, sollte überall verbreitet werden und in jedem Land Verfassungsrang bekommen, vor allem aber eingehalten werden!

Liebe Grüße

Eure

AnNijaTbé

 

Soros fordert Fluorid im Trinkwasser – Putin verbietet Fluorid in Russland | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Der Milliardär und Globalist George Soros hat seinen Plan umrissen, „dass alle schulpflichtigen Kinder in den Vereinigten Staaten von Amerika täglich Wasser mit Fluorid erhalten“, indem sie die ums…

Quelle: Soros fordert Fluorid im Trinkwasser – Putin verbietet Fluorid in Russland | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Viktor Schauberger – Die Natur kapieren und kopieren (Dokumentarfilm, 2008)

https://www.youtube.com/watch?v=R4h_yiDIuQE

Published on Apr 25, 2016

Der erste Film über Viktor Schaubergers Lebenswerk. Eine umfassende Bestandsaufnahme historischer Fakten, aktueller Forschungsergebnisse und vielfältiger Umsetzungen in Natur und Technik. Abonniere wocomoDOCS: https://goo.gl/sBmGkp Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/wocomo/ Click here to watch the English version: https://youtu.be/yXPrLGUGZsw Der oberösterreichische Forstmann Viktor Schauberger (1885 – 1958) gilt heute als Pionier der modernen Wasserforschung und der ganzheitlichen Naturbeobachtung. Schon in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts warnte er eindringlich vor den Folgen eines ungebremsten Raubbaus an der Umwelt. Als Ausweg propagierte er ein radikales Umdenken und die Entwicklung völlig neuer Energiegewinnungskonzepte im Einklang mit der Natur. Schauberger formulierte sein „k & k – Prinzip“: man müsse die Natur erst kapieren und dann solle man sie kopieren. Zu den Umsetzungsversuchen und Erfindungen zählen Apparaturen zur Trinkwasser-Veredelung, Spiralrohre zur reibungsmindernden Leitung von Wasser, naturgerechte Flussregulierungen sowie die Energiegewinnung aus Wasser und Luft nach dem Sogprinzip und durch Einwirbelung. Lauflänge: 75 Minuten Ein Film von Franz Fitzke
%d Bloggern gefällt das: