Helmut Kentler… Pädophilie gefördert bis in den Tod

Danke Alexandra fürs aufdecken!

Kommt bekannt vor, ich zitiere

Der homosexuelle Hannoveraner Sexual-Wissenschaftler Helmut Kentler hatte – mit Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft – in den 70er Jahren in einem Modellprojekt meist verwahrloste Jugendliche bei vorbestraften Päderasten unterbringen lassen. Das Pflegegeld kam vom Senat und der Sozialpädagoge Kentler schaute regelmäßig zur „Supervision“ vorbei. Der 2008 gestorbene Wissenschaftler lehrte bis zu seinem Ruhestand im Jahr 1996 an der Uni Hannover.

„Ich bin auch völlig irritiert, dass die Fachcommunity dieses Agieren Kentlers nicht kommentiert, nicht aufgeschrien hat!“, hatte der Präsident der Leibniz-Universität, Volker Epping, in seiner Rede auf dem Neujahrsempfang der Uni am vergangenen Freitag gesagt. Es gelte nun, die Rolle Kentlers an der Universität umfassend aufzuarbeiten.

Der Spiegel berichtete zum Jahreswechsel von zwei Männer, die als Jungen von Kentler zu einem pädophilen Pflegevater vermittelt wurden. Der pädophile Mann habe 30 Jahre lang als Pflegevater arbeiten dürfen. Zwei seiner Pflegekinder erzählen in dem Bericht, dass der Mann Videos von ihnen in der Badewanne gemacht und sexuelle Handlungen an ihnen vorgenommen habe.
—–
Sandra Scheeres (SPD), seit 2006 Mitglied des Abgeordnetenhauses und seit Ende 2011 Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin, ist seit Jahren nicht in der Lage, „Licht in diese Dunkelheit“ zu bringen. Bereits 2015 hatte die SPD-Funktionärin angekündigt, dem Vorwurf Helmut Kentler habe im Rahmen des vom Senat geförderten Programms obdachlose Jungen Pädophilen zugeführt, nachgehen zu wollen. Bereits 2010 hatten die Autoren Andreas Späth und Menno Aden in ihrem Buch „Die missbrauchte Republik. Aufklärung über die Aufklärer“ auf diesen Skandal aufmerksam gemacht.

Der Missbrauch wurde zudem von Kentler selbst bestätigt, da er in eigenen Büchern darüber berichtete. Allerdings veröffentlichte Kentler – der sowohl Mitglied in der renommierten „Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung“ als auch Kurator Arbeitsgemeinschaft Humane Sexualität (AHS) war – dies erst ein Jahrzehnt später und erreichte damit eine Verjährung seines straftatbewährten Tuns.
___
Im Nachruf der Humanistischen Union (HU) auf Helmut Kentler 2008 wurde dieser als „erloschener Leuchtturm“ des HU-Beirats betrauert. Die 1961 in München aus dem linkspolitischen Spektrum gegründete 1.500 Mitglieder starke HU gilt als älteste heute bestehende Bürgerrechtsorganisation in Deutschland…..Im Beirat der HU sitzen laut der Vereins-Homepage unter andere, Claudia Roth (Grüne), aber auch der ehemalige Bundestagsvizepräsident Burkhard Hirsch (FDP).
—-
Auch auf die Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EDK) blieb Kentlers jahrzehntelanges Wirken nicht ohne Einfluss, da beim EDK Kentlers Publikationen leitend gewesen sein dürften. Auf der Internetseite des Studienzentrums für evangelische Jugendarbeit sollen sich laut dem Informationsforum Medrum ebenfalls „schwärmerische Nachrufe“ auf eines der „übelsten Apologeten des sexuellen Missbrauchs an Kindern“, so der erste Vorsitzende der Kirchlichen Sammlung um Bibel und Bekenntnis in Bayern (KSBB), Andreas Späth, befunden haben.

Dort hieß es: „Mit Helmut Kentler verliert die evangelische Jugendarbeit in Deutschland einen profilierten Mitstreiter, der die pädagogisch-konzeptionelle Debatte in den 60-er und 70-er Jahren des letzten Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst hat“.

Macht der Medien – Video 1 u 2 – Medien Manipulation vom Feinsten ü b e r a l l – Subliminals | Thomas Kasunic – Macht der Medien in der Musikindustrie

Vorweg – speichert euch diesen LINK https://wissenschaft3000.wordpress.com/2018/01/21/macht-der-medien-video-1-u-2-medien-manipulation-vom-feinsten-ue-b-e-r-a-l-l-subliminals-thomas-kasunic-macht-der-medien-in-der-musikindustrie/ ab und seht euch die Videos nach und nach in aller Ruhe an – schon eines davon ist für sensible Gemüter höchst anstrengend… aber denkt daran, dass dies die Wahrheit ist, von der wir ununterbrochen umgeben sind!

Macht der Medien (1) – Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft

Macht der Medien (2) – Musik – die okkulte Agenda Mindcontrol – Und sie sind doch in unseren Köpfen

Published on Apr 19, 2017

Bereits in den 60er Jahren waren derartige Subliminals verboten worden – Konsumentenverbände beschäftigten sich mit Reversibles, in Filme hinein geschmuggelte Einzelbilder etc. um diese aufzuspüren und die Produkte damit zu verbieten – was ist heute???
Subliminals werden sogar für die Bilder der angeblichen Kugelerde verwendet –  
.
Subliminals überall – Gehirnwäsche vom feinsten ganz allgemein und anscheinend in keiner Weise verboten
.
Alle Kontrollinstanzen sind offenbar ausgefallen, keiner kümmert sich mehr darum, die Werbe- und Medienlobbys zu kontrollieren… oder werden die nun alle von dieser Lobby dafür bezahlt, dass sie jegliche Kontrolle unterlassen????
.
Dass es dabei auch um Mindcontrol der Massen geht – will ich auch noch erwähnen – sodass man auch daran denkt und sich Werbung wirklich kritisch ansieht oder besser gar nicht!
.
Es geht hier um Satanismus ihr Lieben – bedenkt bitte auch das – vor allem, wenn es sich um Spiele für eure Kinder handelt – achtet bitte darauf, dass sie nichts von diesen KRANKEN Dingen in die Hände bekommen, bzw. klärt sie in aller Ruhe darüber auf, sodass durch ein unerklärtes Verbot diese Dinge nicht besonders interessant werden. Die Kinder müssen verstehen worum es dabei geht. Wenn sie einmal verstanden haben, kann es sein, dass sie selber zu Aufklärern werden – jedenfalls durfte ich das mit großer Freude von aufgeklärten Kindern erfahren!
.
Noch etwas zur Aufklärung: Das Unterbewusstsein erkennt die Bedeutung von Begriffen auch wenn sie links herum dargestellt oder von oben nach unten oder in anderer Weise wie in diesen Videos offengelegt wird. Das nur für den Fall, wenn einer vielleicht denken mag, diese Dinge können mich doch nicht beeinflussen. Es ist schon gut, wenn man grundsätzlich diese Einstellung hat, aber die Wahrheit ist, dass das Unterbewusstsein alles aufnimmt und dadurch auch wirksam wird. Es braucht also mehr als nur einen ablehnenden Glaubenssatz, um dem Einfluss der gekonnten Werbeindustrie zu entkommen – denken Sie bitte daran!!!!
.
…und weil wir nun schon bei diesem Thema sind… nach und nach kann man sich auch diese Video ansehen – ist ja vielleicht auch noch ein weiteres Puzzlesteinchen zum

01 – Thomas Kasunic, 1. Die fünf Wege zum Herzen, Macht der Medien

02 – Thomas Kasunic, 2. Mindcontrol – und sie sind doch in unseren Köpfen, Macht der Medien

03 – Thomas Kasunic, 3. Die Agenda der Musikindustrie, Macht der Medien

04 – Thomas Kasunic, Meine Lebensgeschichte – Musik, Magie, Großstadtfieber

Published on Jun 21, 2016

Hollywood Wont Tell You This!

Published on Nov 24, 2017

Fake-News nach Gruppenvergewaltigung: Wahre Herkunft der Täter in den Medien totgeschwiegen | Unzensuriert.de

Drei deutsche Touristen sind im spanischen Lloret de Mar wegen einer Vergewaltigung festgenommen worden, berichtet die spanische Zeitung „El Pais“. Dort erfährt man auch, um wen es sich bei den Tätern handelt: nämlich um Pass-Deutsche marokkanischer Herkunft. „Se trata de tres jóvenes de nacionalidad alemana y origen marroquí“, also um „Männer mit deutscher Staatsangehörigkeit und marokkanischer Herkunft“.

alles lesen: Fake-News nach Gruppenvergewaltigung: Wahre Herkunft der Täter in den Medien totgeschwiegen | Unzensuriert.de

Das schockierende Interview mit einem Menschenhändler

Schockierendes Interview mit einem Menschenhändler, der junge Mädchen in die Sexsklaverei verkauft.

Veröffentlicht am 30.03.2017

Der komplette Deutsche Text und eine nähere Erklärung zu dem sehr bekannten Reporter Ross Kemp hier: http://quer-denken.tv/massenhafter-kinderhandel-und-kindermord-gestaendnis-vor-der-kamera/

Massenhafter Kinderhandel und Kindermord – Geständnis vor der Kamera

%d Bloggern gefällt das: