US Kriegsverbrechen aufgedeckt: Wegen diesem Video wurde Chelsea Manning eingesperrt

Für die Bürger eine Heldin, für die Regierungen eine Verräterin: Für Wikileaks-Informantin Chelsea Manning öffnen sich nach sieben Jahren Haft die Gefängnistore. Sie leakte dieses Video und wurde von der US Regierung eingesperrt.

Veröffentlicht am 23.05.2017

Wegen nicht bezahlter Rundfunkgebühren: Mutter mit Säugling verhaftet

Ein junges Paar hat sich geweigert, die Rundfunk-Gebühren für öffentlich-rechtliche Fernsehsender zu bezahlen. Nun schlug das zuständige Amtsgericht zu und ließ Mutter samt 8-monatigem Säugling verhaften, bis die geforderte Summe beglichen wurde. Was schiefgelaufen ist und wie es zur Inhaftierung gekommen ist erklärt RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen.

Veröffentlicht am 14.03.2017

Stimmen aus der Matrix 1+2 – Evolution, Flache Erde, Bewusstsein, Matrix, Gott, Schöpfung, Bibel

Ein Freund der anonym bleiben möchte spricht hier über sein aktuelles Weltbild / Selbstbild. Offen, authentisch und gnadenlos systemkritisch.

Es geht um die folgenden Themen:

Geburt, Leben,Tod und Reinkarnation.
Bewusstsein, Ego, Seele und wahres Selbst.
Realität, Göttlichkeit und Illusion.
Bibel, Schöpfung, Luzifer und Gott.
Flache Erde, Globus, Wissenschaft und Evolution.
System, Kontrolle, Lüge, Wahrheit.
Leben wir in einer Matrix und können wir die Matrix verlassen?

Veröffentlicht am 15.11.2016

 

Stimmen aus der Matrix  TEIL 2 – Das System, Sinn des Lebens, Leben nach dem Tod, Schöpfer, Flache Erde

In dieser Episode kommen mehrere Menschen zu Wort, die genauso wie ich, keinen Bock mehr auf dieses System haben.

Veröffentlicht am 25.11.2016

Das sind die Fragen die ich den Teilnehmern gestellt habe:

01. (Videozeit – 00:25) Welche Erlebnisse in deinem Leben haben dazu geführt, dass Du systemkritisch wurdest?

02. (Videozeit – 06:35) Wie haben diese Erlebnisse dein Leben verändert?

03. (Videozeit – 10:44) Warum ist das System so wie es ist und welches Ziel verfolgt das System?

04. (Videozeit – 15:07) Welche Lüge ist die größte für Dich?

05. (Videozeit – 18:47) Wie nimmst Du systemtreue Menschen in deinem Umfeld wahr?

06. (Videozeit – 23:31) Welchen Rat hast Du für systemtreue Menschen?

07. (Videozeit – 26:32) In welchen Bereichen deines Lebens gelingt es Dir, das System nicht mehr zu unterstützen?

08. (Videozeit – 31:14) Wie sieht die Welt aus in der Du gerne Leben würdest?

09. (Videozeit – 36:02) Gibt es einen Schöpfer und wenn ja, welche Qualitäten schreibst Du Ihm oder Ihr zu?

10. (Videozeit – 41:08) Warum sind wir hier?

11. (Videozeit – 44:07) Wo gehen wir hin wenn wir sterben?

Erneuter Selbstmordversuch von Chelsea Manning

Die Whistleblowerin hat zu Beginn ihrer Isolationshaft erneut versucht, sich im Militärgefängnis selbst zu töten. Manning hatte Verbrechen von US-Soldaten aufgedeckt.

Chelsea Manning

Hier noch in Uniform: die Whistleblowerin Chelsea Manning © Jonathan Alcorn/reuters

Die inhaftierte WikiLeaks-Informantin Chelsea Manning hat einem Bericht der New York Times zufolge erneut versucht, sich im Militärgefängnis selbst zu töten. Demnach wollte sie sich zu Beginn ihrer einwöchigen Isolationshaft Anfang Oktober das Leben nehmen. Die Isolationshaft war als Strafe für einen vorherigen Suizidversuch Mannings angeordnet worden.

weiterlesen:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-11/suizidversuch-chelsea-manning-gefaengnis-wikileaks

Warum erteilte die FEMA einen Eilauftrag über 5 Millionen Flaschen Wasser ?

Manchmal können wir einen Hauch von Wahrheiten erhaschen, wenn wir beobachten was die Regierungen zur Vorbereitung tun. Immerhin sind ihre Prognosen viel besser als bei uns und sie haben die Tendenz Geheimnisse zu bewahren. Von besonderem Interesse für jeden, der die politischen Spannungen mit Besorgnis verfolgt, sind die Aktionen der FEMA, die verantwortlich für das „Management“ für Notfälle in den USA sind.

Vor ein paar Tagen hat die FEMA einen Auftrag für 5 Millionen Flaschen Wasser erstellt, welches innerhalb von 2 Tagen geliefert werden sollte. Es wurde gesagt, dass man für dieses Wasser einen „dringenden Bedarf“ hätte.

Von FedBizOpps :
.

Bottled Water
Solicitation Number: HSFE70-16-Q-0034
Agency: Department of Homeland Security
Office: Federal Emergency Management Agency
Location: Response Branch
Solicitation Number:
HSFE70-16-Q-0034
Notice Type:
Combined Synopsis / Solicitation
Synopsis:
Added: Aug 24, 2016 8:16 pm

FEMA has an Urgent requirement for bottled water.

Quantity up to 5,000,000

Bottled Water must be delivered in 1/2 or 1 liter bottles only

All Trailers are required to be dropped at delivery location for up to 30 days

All bottled water must be received by Friday, August 26, 2016
Delivery Hours 1300 – 2000

Delivery Location

ISB Maxwell AFB
55 Lemay Plaza
Montgomery, AL 36112

.

Das klingt wie eine Art Notfall und zwar Einer, der ziemlich schnell eintreten könnte. Das der Lieferant Solicitation 5 Millionen Flaschen Wasser innerhalb von 48 Stunden liefern soll, scheint nicht der normale Weg zu sein um mit der FEMA Geschäfte zu machen, nicht wahr?

Und warum sollen die Lastwagen für 30 Tage dort stehen bleiben? Das ist auch eine Frage die mich dahingehend beunruhigt.

Eine Möglichkeit könnte sein, dass für weite Teile der Vereinigten Staaten für die Fälle eines Hurrikanes vorbereitet wird, es könnte allerdings auch schlimmer kommen. Besser die Menschen in den USA decken sich selbst schon einmal mit Wasser ein um die eigene Versorgung zu beschleunigen und somit unabhängiger zu sein!

Welcher Weg auch immer genommen wird um sich vorzubereiten, wenn die FEMA innerhalb von 48 Stunden fertig sein will, könnte das heißen dass wir noch weniger Zeit haben!

http://k-networld.de/2016/09/04/fema-eilauftrag-5-millionen-flaschen-wasser/

%d Bloggern gefällt das: