Das Foto wurde anscheinend manipuliert

US-Missstände: Baby – Jails werden Trump unter geschoben – Deepstate in Aktion?!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Meme und Text

Während das Lager der “Demokraten ” allen voran Hillary Clinton gegen die Immigrationspolitik und besonders gegen die ” Baby – Jails” lauthals protestiert, die von IHREM Mann ins Leben gerufen wurde, unter Obama ausgebaut und SIE nun versucht, diese Missstände Trump unterzujubeln, der bei Amtsantritt schon angekündigt hatte, diese Praxis zu beenden … fährt Trump’ s Gattin selbst hin, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu verschaffen. Kluger Schachzug. Denn wie man Feststellen musste, ist die Situation vor Ort eine ganz andere, als die Demokraten kontrollierten Medien glauben machen wollen ! Dem Deepstate fliegt ihr Laden langsam aber sicher um die Ohren !

http://uncut-news.ch/2018/06/22/us-missstaende-baby-jails-werden-trump-untergeschoben/

 

Will die Deutsche Umwelthilfe die Bürger enteignen? – Kampf gegen Diesel, Benziner, Holzöfen und Kamine

Die Deutsche Umwelthilfe ist ein kleiner aber sehr mächtiger Verein. Die selbst ernannten Umweltschützer überziehen Deutschland mit Klagen – sie wollen Dieselverbote. Jetzt sagt die umstrittene Organisation auch dem Benziner und anderem den Kampf an.

Nach den Diesel-Autos hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) auch Benzinern wegen der „Feinstaub- und Stickoxid-Emissionen“ den Kampf angesagt.

„Es ist völlig absurd, dass die Autoindustrie erreicht hatte, dass Benzin-Direkteinspritzer bis 2017 zehnmal mehr Partikel ausstoßen dürfen als Diesel“, sagte DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montagsausgabe).

„Verbrauchern kann ich nur raten: Finger weg von allen Benzin-Direkteinspritzern ohne Filter.“

Im Dieselskandal rund um Abgasmanipulationen ist Resch mit den Zusagen der Hersteller nicht zufrieden. Die Nachrüstung mit Software-Updates funktioniere nicht, sagte der DUH-Chef.

„Die Bundesregierung muss die Dieselkonzerne dazu verpflichten, die Abschalteinrichtungen zu entfernen und im Rahmen einer technischen Nachrüstung funktionierende Katalysatoren auf Harnstoffbasis auf eigene Kosten einzubauen“, forderte Resch.

Die Kosten dafür beliefen sich auf etwa 1.500 Euro pro Auto. Resch sagte: „Das können die Hersteller, die 2017 rund 40 Milliarden Euro Gewinn vor Steuern erzielten, ohne Arbeitsplatzverluste auch finanzieren.“

Das wichtigste Thema für das laufende Jahr sei „die Aufdeckung des stattfindenden Betrugs der Autohersteller bei den Spritverbrauchangaben“ – und damit auch den CO2-Emissionen. Quasi alle Hersteller würden falsche Angaben zum Spritverbrauch machen.

„Um die Luft rein zu halten“, muss es nach Ansicht des DUH-Chefs auch Auflagen für Kamine und Holzöfen geben, die schon seit Jahren mehr Feinstaub ausstoßen als alle Fahrzeuge zusammen.

„Dort, wo es Probleme mit Feinstaub gibt, müssen entweder Einschränkungen oder Verbote von ungefilterten Kaminen ausgesprochen werden“, sagte Resch. „Die Städte sollten nur noch solche Kaminöfen erlauben, die mit einem Filter ausgestattet oder nachgerüstet sind.“

Radikale Deutsche Umwelthilfe

weiterlesen:

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/enteignung-durch-die-deutsche-umwelthilfe-kampf-gegen-diesel-benzinern-holzoefen-kamine-a2407676.html

Sozialbetrug: Großrazzia bei der Goman-Familie

Am 30.03.2018 veröffentlicht

Na, wenn das kein Betrug ist

reddit / Crystal_Grl

Trillion Dollar Rip-Off: Social Networking is a Stolen Trade Secret

!

Danke Martha!
Jeder sollte hier aufmerksam hinhören und das Gehörte weiter erzählen!

Vor allem aber entscheidet, wo ihr eure Energie hinein gebt, es ist eine genaue Überlegung wert!
Alle Institutionen leben von DEINER Energie!!!

©AnNijaTbé: ist jedenfalls NICHT im Facebook, auch wenn es so aussehen sollte, das habe Unbekannte so gemacht, damit es so aussehen möge, als hätte ich je das Buch der Gesichter betreten, was aber wahrlich nicht der Fall ist!!!!

Wusstet ihr, dass jegliches Copyright Facebook gehört, für alles was ihr dort veröffentlicht – habt ihr die Bedingungen gelesen, die Facebook und andere verlangen, bevor ihr zustimmt????

Ich erwähne nur Facebook, weil ich dort eingetragen wurde ohne meine Kenntnis und ohne meine Zustimmung – Freundschaftsanfragen bekomme ich dafür täglich viele, aber löschen kann ich den betrügerisch angelegen Account nicht OHNE das Buch der Gesichter selber auch zu betreten, was ich aber niemals tun werde!

Man gehe keine Allianzen mit Satan oder seinen Gehilfen ein!

*

Published on Nov 20, 2017

Douglas Gabriel interviews Michael McKibben in PART 1 of SIX interviews. One of the largest government sponsored industrial espionage thefts of copyrights, trade secrets, and patents in modern times was the theft of scalable social networking inventions. The technology and programming code that underlie Facebook, Gmail, YouTube, Twitter, Instagram and most the other large-scale social networking companies runs on Leader Technologies’ intellectual property. It was stolen by a group of criminal lawyers, judges, spies and bankers working with complete impunity and in total disregard for the law. Under the guise of the IBM Eclipse Foundation, James P. Chandler III (who was a national security advisor and top White House attorney) led the group of criminals who, interestingly enough, are also appearing in the news currently due to their most recently discovered crimes, along with John Podesta, Robert Mueller, Rod Rosenstein, John Breyer, James Breyer, Larry Summers, Yuri Milner, Alisher Usmanov, Mark Zuckerberg, Sheryl Sandberg, Bill and Hillary Clinton, and a host of others who are not so well known. Notices: Unless marked otherwise, American Intelligence Media (AIM), Aim4Truth.org, copyright claims are waived. Reproduction is permitted with or without attribution. This content and its links may contain opinion. As with all opinion, it should not be relied upon without independent verification. Think for yourself. Fair Use is relied upon for all content. For educational purposes only. No claims are made to the properties of third parties.
%d Bloggern gefällt das: