Flache Erde Beitrag 75 – What Is Happening In ANTARCTICA? – Tor / Loch in der Antarktis

What Is Happening In ANTARCTICA? Ancient Technology, LIVING Fallen Angels, And Cities Under Ice!

Published on Mar 19, 2017
Thank You For Watching, God Bless You All! This is unbelievable, everything happening in antarctic right now is going to change the world forever! The return of Jesus is happening soon, be ready! Pray, repent, and follow the word of our KING! Thank You For Watching, God Bless You All!

This is Actually Happening to Antarctica… (2017-2018)

wunderbare Bilder über und unter Wasser!

Published on Apr 13, 2017
Subscribe: https://www.youtube.com/entvisual PROPHETIC EVENTS Happening to Antarctica worldwide bible prophecy end times extreme weather events wildfire world news This material is under Creative Commons (CC BY) License from YouTube’s own Creative Commons library, for more info on Creative Commons CC BY Licenses and what rights are included for others to reuse, check http://en.wikipedia.org/wiki/Creative… Copyright Disclaimer: Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use.

THE GREAT WALL Between Worlds – Antarctica Gateway | Erklärung zur Sonne über der flachen Erde | Der Mond… | Erde Beitrag 73

Das folgende Video unbedingt ansehen und abspeichern – es enthält die ganze Sendung mit Admiral Bird

Danke Anita!

THE GREAT WALL Between Worlds – Antarctica Gateway

Published on Mar 22, 2017
►SHARE! The Wall hides within many mysteries and maybe even help understand why the fuss on Flat Earth…

Sonne- und Mondverlauf, Mondphasen und die flache Erde!

Published on Oct 26, 2016

Erklärung zur Sonne über der flachen Erdegelöscht

Published on Dec 6, 2016

Übersetzung mit deutschem Voice-Over des Originaltitels „Flat Earth – The Sun Explained“ von StinkyCASH https://youtu.be/GY0xhUOL3vM

„Flache Erde“Mondfinsternis bringt Globus Gläubige in Erklärungsnot“

Damit ist ja wohl eindeutig widerlegt, dass die herkömmliche Erklärung ein totaler Blödsinn ist, woher kommt aber dann der „Schatten“, so es denn ein Schatten wäre, der generell alle Mondphasen macht?

Published on Jan 7, 2018

Der Schattenverlauf bei einigen Mondfinsternissen passt überhaupt nicht in das derzeitige heliozentrische Weltbild. Fakten gegen Glaubus (Glaube an den Globus) Bitte teilt das Video. Danke!

The Moon Is An Illusion & No One Goes Above Low Earth Orbit

Published on Mar 4, 2015

After many thousands of hours of lunar observation and research I have come to know that the moon is an illusion and that people cannot go above low Earth orbit. The moon is not a rock in orbit around the Earth. As it is not possible to recap everything in each clip I urge you to watch the wealth of lunar wave footage posted on this channel. Crrow777 podcast website: https://www.crrow777radio.com

Could the Moon be an Optical Illusion ?

Published on Jan 19, 2016

YouTube user crrow777 has published a series of videos which suggest the moon is a man-made illusion and covering something else up. He developed the out of this world theory after he caught on camera something he calls a „lunar wave“ which he claims shows it is a hologram. His latest video of a „lunar wave“ was posted online and he says he was able to predict when it would happen because they are „fixed events“. http://thehighersidechats.com/ -News, Podcast, Videos, Etc. https://twitter.com/HighersideChats

 

Geheimnisvolle Antarktis – STONER frank & frei #13

Published on Aug 31, 2017

Hinweis: Frank Stoner mit einem Livevortrag (16 Jahre 9/11) am 07. September in Leipzig: http://bit.ly/2vWzi0P In dieser Folge geht es um die Antarktis, der letzten Terra Incognita. Von der deutschen Antarktis Expedition 1937/38, über Admiral Byrd bis zu den kuriosen Ausflügen des russischen Patriarchen Kyrill und John Kerry 2016… Was liegt im Eis verborgen, das diese illustre Besucherliste anzieht? Was hat es mit der Piri Reis-Karte auf sich? Woher kommen die seltsamen Schwingungen, die schon Howard P. Lovecraft und Edgar Allan Poe zu schauerlichen Geschichten inspirierten? Liegt in der Antarktis der Schlüssel zum Verständnis der Gestalt der Erde? Gibt es dort Hinweise auf eine frühe Hochkultur oder eine Breakaway-Civilisation? Kontakt Frank Stoner: stoner@nuoviso.tv Unterstützt unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

Edgar Cayce: »In der Antarktis wird Land sein und eine Meerenge mit schnell fließendem Wasser«

Edgar Cayce: »In der Antarktis wird Land sein und eine Meerenge mit schnell fließendem Wasser«

Etwas enormes, bahnbrechendes geschieht in Antarktika. Obwohl die jüngsten Besuche von Staatsführern und hohen Repräsentaten in der Antarktis weiterhin geheimnis- umwoben sind, gibt es wiederholte Andeutungen, dass sich die Dinge dort rapide verändern und etwas unter dem Eis vergrabenes oder verstecktes entdeckt worden ist.

In “Verschwörungstheorie“-Kreisen ist bestens bekannt, dass die Nationalsozialisten während des Zweiten Weltkriegs eine geheime Basis in Neuschwabenland/Antarktika errichtet haben und dabei offenbar geheim entwickelte, UFO-artige Flugzeuge eine Rolle spielten. Jedoch hat niemand in einer höheren Position jemals gewagt, diese Geschehnisse der Öffentlichkeit gegenüber zu bestätigen.

Die USA starteten nach dem Krieg eine massive militärische Operation in der Antarktis, angeführt von Admiral Richard E. Byrd, die dort auf eine überlegene Militärmacht gestoßen ist, welche die amerikanische Expedition letztlich zum Rückzug zwang. Aufgrund der betriebenen Geheimhaltung, der unter den Teppich gekehrten Berichte und der unerledigten Angelegenheiten am Südpol, ist die Rede von massiven Geheimnissen. Die Russen waren ebenfalls in territoriale Dispute und Expeditionen verstrickt, bis internationale Verträge Ruhe in die Südpol-Front brachten.

Mit dem jüngsten Schmelzen und Brechen des Eises, was Erwartungen zufolge zum Abbrechen eines Eisbergs in der Größe von Delaware führen soll, gibt es gute Gründe darüber zu spekulieren, was wir in der am wenigsten erforschten und verstandenen Landmasse der Welt vorfinden mögen. Wie weit zurück reicht diese verborgene Geschichte? Ist dort Science-Fiction zur Realität geworden? Gibt es dort fortschrittliche Technologie oder Belege für uraltes außerirdisches Leben, welches jetzt im ewigen Eis auftaut?

Da es in der Geschichte mehrfach zu Polsprüngen gekommen ist, lag Antarktika nicht immer unter einer Permafrost-Eisdecke. Wenn es dort jedoch einst eine menschliche Zivilisation gegeben hat, oder es auf dem stillen Kontinent irgendwann zu außerirdischen Kontakten gekommen ist, dann nicht im Laufe der aktuellen Periode der Aufzeichnungen der Menschheitsgeschichte. Es sei denn, es ist mehr an der Untergrundwelt dran, als der Menschheit bislang zugestanden wurde.

Die bereits hitzige Debatte über die Bedeutung einer in Antarktika entdeckten angeblichen Pyramide lässt einige sehr faszinierende Fragen aufkommen. Was allerdings regelrecht seltsam bezüglich der ganzen Machenschaften und Geheimnisse in und um Antarktika ist: Der Hellseher Edgar Cayce scheint diese massiven Veränderungen auf der Erde vorausgesagt zu haben:

»Die Erde wird an manchen Stellen aufbrechen. Die Anfänge davon werden sich in einer Veränderung der physischen Aspekte der Westküste Amerikas zeigen. Im nördlichen Teil Grönlands werden offene Gewässer auftauchen.«

»Es werden neue Inseln im Karibischen Meer entdeckt. Süd-Amerika wird von einem Ende zum anderen durchgeschüttelt und in der Antarktis jenseits von Tierra del Fuego wird Land sein und eine Meerenge mit schnell fließenden Gewässern.«

»Wenn es zum ersten Aufbrechen in der Südsee kommt und zum offensichtlichen Absinken oder Aufsteigen dessen, was fast genau auf der gegenüberliegenden Seite im Mittelmeer und der Region des Ätna liegt, dann dürften wir wissen, dass es begonnen hat.«

Der Planet verändert sich und das Leben wie wir es kennen könnte zerstört werden. Oder es könnten wahrlich einzigartige Aspekte der Vergangenheit ans Licht kommen?

Wie auch immer, die globale Erwärmung und der menschengemachte Klimawandel haben nichts damit zu tun. Es sind planetare, geomagnetische Ereignisse, verursacht durch sich verändernde Bedingungen im Erdkern, die Intensität kosmischer Strahlung, Sonnenereignisse und ähnliche Faktoren, welche das Leben auf der Erde entweder erhalten oder beenden.

Eins jedoch ist klar: Wir wissen so gut wie nichts darüber, was wirklich auf diesem Stückchen Erde vor sich geht, welches wir Heimat nennen.

***

>>> zum englischsprachigen Originalbeitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

http://n8waechter.info/2017/03/edgar-cayce-in-der-antarktis-wird-land-sein-und-eine-meerenge-mit-schnell-fliessendem-wasser/

%d Bloggern gefällt das: