Schwarzer Asylant verklagt Britische Regierung auf 150.000 Pfund Schadensersatz. Dass Wetter in England ist ihm zu kalt

Das folgende Beispiel möge zeigen, wie absurd, ja pervers, die europäischen Asylbestimmungen sind.

Da hat doch tatsächlich ein afrikanischer „Flüchtling“ die britische Regierung auf 150.000 Pfund Schadensersatz verklagt, weil ihm das Klima in England „zu kalt“ ist.

Der Kläger heißt Asiamah und er will, daß die Briten ES ihm so gemütlich warm machen, wie er zu Hause in Afrika gewöhnt ist. Er denkt gar nicht daran, in seine warme Heimat zurückzukehren. Und wenn es um die „lieben Gästen“ geht, darf der Europäer auch nicht knausern, sich nicht von den CO2 u. a. Klimamärchen abbringen lassen (Quelle).

Quelle und weiterlesen:

https://michael-mannheimer.net/2019/01/02/20-gute-gruende-das-asyl-abzuschaffen/

Schon wieder Bulgarien – Illegale Migration durch tausendfachen Verkauf von EU-Pässen – Sputnik Deutschland

In Sofia wurde der Chef der Staatlichen Agentur für im Ausland lebende Bulgaren verhaftet. Ihm und anderen Mitarbeitern wird tausendfacher illegaler Verkauf von Nachweisen zum Erlangen von EU-Pässen angelastet. Es ist das dritte Mal seit 2010, dass die SABA mit diesen Praktiken auffällt. Jedes Mal ließ die EU Sofia ungeschoren davonkommen.

Quelle: Schon wieder Bulgarien – Illegale Migration durch tausendfachen Verkauf von EU-Pässen – Sputnik Deutschland

Kertsch Staatsgeheimnis Löschen klappt nicht weil…

Published on Nov 28, 2018

Wie gefährlich Kriminalität in totalitären Strukturen werden kann, kennen sicher alldiejenigen, welche diese hautnah erleben durften. Es sind überdeutliche Anzeichen zu erkennen, dass die ansich vernünftig klingende EU sich völlig anders entwickelt, als zu jener Zeit, als sich noch die Mehrheit dafür positiv interessierte. Die Bevölkerung in Deutschland war zu 2/3 gegen den Euro. So auch jetzt die Mehrheit die Antirussenhetze in Deutschland ebenso ablehnt, wie der Linksextreme Kampf gegen die eigenen. Ein Aufklärungsvideo zu den aktuellen Ereignissen.

ASYLANTEN Probleme – Bürger kommen auf den Punkt

Am 07.12.2018 veröffentlicht

Migrationspakt – das geplante Morden? ….wieder einmal hat die Ursache dafür der Papst gelegt :-(((

Danke für das augenöffnende Video!!!!
Bitte überall teilen!!!!

Leider stimmt es nicht was Österreich anbelangt – alles nur Augenwischerei – In Österreich ist man nur Hinterlistiger und unterschreibt, den UN-Flüchtlingspackt! Ein anderer Begriff für das Gleiche!!!!

Migrationspakt…? Der Österreicher wird neuerlich belogen und betrogen – Winkelzüge bitte durchschauen – Pack bleibt Pack :-(((

Danke Karl!

Published on Nov 11, 2018

An alle Deutschen! Wozu dient der Migrationspakt, der im Dezember unterschrieben werden soll? Warum hat Merkel nicht den Friedensvertrag von Donald Trump angenommen? Der Vatikan hat Mord und Totschlag, wie schon immer, gut und von langer Hand vorbereitet. Und Merkel hat umzusetzen was der Vatikan will. Sie ist eine Vatikanvasallin! Wisst Ihr eigentlich, dass viele Syrier wieder in ihr Land wollen? Wisst Ihr, dass sie nicht gelassen werden? Und das weiß ich von ihnen persönlich! Warum werden integrierte Ausländer abgeschoben? Weil sie als Ablenkungsmanöver dienen sollen? Weil sie Platz für Extremisten, für Mörder, machen müssen? Der geplante Migrationspakt ist der Todesstoß für Deutschland! Danke Carsten Jahn!
%d Bloggern gefällt das: