Wir haben das Jahr 7519 …

Published on Mar 21, 2011

Am 19.Sept. um 19.00 ist Neujahr 7520 n.EFST (novoletije/Herbstsonnenwende) 7519 nach Erschaffung des Friedens (russ.: Mir = Frieden und Welt) im Sternentempel (n. E.F.S.T.) – das ist der letze Slawisch Arische Kalender. Diese wurde neu angefangen als nach langem Krieg der Friedenvertrag zwischen der Großen Rasse und dem Großen Drachen geschlossen wurde.
.
Auch der Mauer wurde damals erbaut, als Schutz von dem Volk des Großen Drachens …. Slawisch-Arisches Jahr hat 9 Monate, die Woche 9 Tage, der Tag 16 Stunden, 144 Teile, das Jahr hat 3 Jahreszeiten … das Jahr fing zum Herbstsonnenwende an … und neue Tagsbeginn ist der Abend … Als Götter haben unsere Vorfahren die Menschen genannt, die eine Schöpfungsebene erreicht haben … also, es waren gar keine Götter in dem Sinne, sondern nur etwas bessere Menschen!
.
Hier die Liste noch ältere Kalendern: –
Das Jahr 7519 nach Erschaffung des Friedens im Sternen-Tempel,
5 508 v.Ch.. Russ.: 7519 Лето от Сотворения Мира в Звездном Храме, «СМЗХ» – Das Jahr 13019 nach Große Kälte (Große Kaltwerdung),
11 008 v.Ch.. Russ.: 13 019 Лето от Великой Стужи (Великого Похолодания) – Das Jahr 40 015 nach dem Dritten Ankommen der Waitmana des Peruns,
38 004 v.Ch.. Russ.: 40 015 Лето от 3-го Прибытия Вайтманы Перуна – Das Jahr 44 555 nach Erschaffung des Großen Rassenia Kreises,
42 544 v.Ch.. Russ.: 44 555 Лето от Сотворения Великого Коло Рассении – Das Jahr 106 789 nach Gründung des Asgard Irijskij, von 9 Tajletj,
104 778 v.Ch.. Russ.: 106 789 Лето от Основания Асгарда Ирийского (от 9 Тайлетъ) – Das Jahr 111 817 nach der Große Umsiedlung aus Daaria,
109 806 v.Ch.. Russ.: 111 817 Лето от Великого Переселения из Даарии – Das Jahr 143 001 nach der Zeit der Drei Monde,
140 990 v.Ch.. Russ.: 143 001 Лето от периода Трех Лун – Das Jahr 153 377 nach dem Krieg Deja (Phaeton),
(151 336 v.Ch.) Russ.: 153 377 Лето от Асса Деи – Das Jahr 165 041 nach Tara Zeit,
(163 030 v.Ch.) Russ.: 165 041 Лето от Времени Тары – Das Jahr 185 777 nach Tule Zeit,
(183 766 v.Ch.) Russ.: 185 777 Лето от Времени Туле – Das Jahr 211 697 nach Swaga Zeit,
(209 686 v.Ch.) Russ.: 211 697 Лето от Времени Свага – Das Jahr 273 905 nach h´Arra Zeit,
(271 894 v.Ch.) Russ.: 273 905 Лето от Времени х’Арра – Das Jahr 460 529 nach Dara Zeit,
(458 518 v.Ch.) Russ.: 460 529 Лето от Времени Дары – Das Jahr 604 385 nach Drei Sonnen Zeit (Anfang Daarische Zeitrechnung),
(602 374 v.Ch.) Russ.: 604 385 Лето от Времени Трех Солнц (начало Даарийского летоисчисления) – Das Jahr 957 519 nach Zeit der Erscheinung der Götter,
(955 508 v.Ch.) Russ.: 957 519 Лето от Времени появления Богов – Das Jahr 1,5 Milliarde nach dem die erste Waitmara der Großen Rasse der Großfamilie des Himmels zur Midgard kam. Russ.: 1,5млрд Лето от прибытия на Мидгард первой вайтмары Великой Расы Рода небесного Russ.: Славяно-Арийский Календарь (Ведический)http://energodar.net/vedy/kalendar.html „Santia Weden von Perun“ zum Herunterladen: http://www.file-upload.net/download-4… Andere 12 slawische Monats-Namen: Просинец, Лютень, Березень, Цветень, Травень, Кресень, Липень, Зарев, Руен, Листопад, Грудень, Студень. Im Videos erwähnten 9: Рамхатъ, Айлѣтъ, Бейлѣтъ, Гэйлѣтъ, Дайлѣтъ, Элѣтъ, Вэйлѣтъ, Хейлѣтъ, Тайлѣтъ. Römische Kalender soll nur 8 Monate/Zycklen früher gehabt haben, je 45 Tage: Januar (ab Herbst), Februar, März, Appril, Mai, Juni, Juli, August und wieder Januar.

Der neue TZOLKIN – der neue MAYA-Kalender ist da – Hallelujah heute ist der 1.1.2018 im Natürlichen Kalender

Ja, ihr lieben Wesen dieser Welt

es war schon so gewesen, dass der MAYA-Kalender ungültig geworden war, denn eine NEUE ENERGIE war vor vielen Jahren bereits geboren und wirkte da und dort, wo die Menschen eben bereit dafür waren und nicht in Systemen wie Roboter festgehangen, sondern beständig mit der Quelle verbunden sind, was durch die zahlreichen Manipulationen auf der Erde verhindert werden sollte, doch niemals vollständig gelang.

klick hier auf die Audiodatei: …kann derzeit leider noch nicht verlinkt werden 😦

Das Manifest zum heutigen Tag/KIN 208 – Spiegel 3 – dem 1.1.2018 (22.12.2018 greg.kal.) des natürlichen Kalenders hier als PDF und zum mitlesen zur Sprachaufzeichnung: Das-Galactic-Management-an-alle-Wesen-Geburt-von-Niwanes-neuer TZOLKIN-Naturzyklen Kalender-1.1.2018

Der neue NATÜRLICHE JAHRESKALENDER mit den Sonnensiegeln kann nun sofort bestellt werden!

Ebenso der neue Tzolkin mit allen Neuerungen, die auf dem folgenden Bild nicht dargestellt sind!
Der Förderbeitrag für eine A3 Kopie laminiert beträgt €27,- für eine A4 Kopie laminiert €15.-

 

Trage dich bitte hier ein und du bekommst Auskunft auf deine Anfrage und deine Bestellung:

Jahresanfang ist in Wahrheit am 1.1.2018 (22.12.2017) – am ersten Tag nach der Wintersonnwende

Ist der Sonnenstand immer noch der gleiche wie zur gleichen Zeit im Vorjahr?

Liebe Freunde von w3000,
ja natürlich würden wir davon ausgehen – ist es aber wirklich so?

Gibt es jemanden, der privat den Sonnenstand prüft?
Gibt es jemandem mit einer Sonnenuhr, die er täglich ansieht?

Einiges scheint sehr merkwürdig – siehe das folgende Foto – wie erklärt sich der lange Schatten auf diesem?

Mich ereilte die Meldung, dass die Sonne ihren Einstrahlungswinkel anscheinend verändert hat.

Meine Freundin und ich teilen die Ansicht, dass die Sonne anscheinend anders steht!
Nachfolgend unsere Korrespondenz!

Ist dir etwas aufgefallen?
21. – 22-9-2017 – Greg. Kal.

Vor ein paar Tagen ist mir etwas aufgefallen:

Das letzte Jahr, anfangs September, habe ich das Haus gestrichen, und habe immer um 11.30 Uhr Mittagspause gemacht. Die Sonne hat damals volle Pulle auf den Tisch geschienen, so dass ich meine Brotzeit für später immer im Haus verstauen musste, damit sie nicht verdirbt. Heute um die gleiche Uhrzeit, wohlgemerkt wir haben schon Ende September stand die Sonne viel höher, und schien erst um ca. 16.00 Uhr auf den Sitzplatz. Sie ist
um 11.30 Uhr weit davon entfernt, ihre Strahlen auf den Tisch zu werfen.

Ich kann mir das überhaupt nicht erklären. Wäre es nicht so, dass dann auch die Sonnenuhren nicht stimmen würden?

Gestern war ich im Garten ca 16.00Uhr und plötzlich dachte ich, warum steht die Sonne so hoch?
Heute war beim Briefkasten, da schoss es mir auch durch den Kopf, warum ist die Sonne so weit östlich, um diese Zeit ist sie sonst immer bei der Buche vom Nachbarn!
Siehst du das auch so, die Sonne ist mehr östlich!?

Seltsamerweise hatte ich am 22.9.2017 Herbstbeginn genau den gleichen Gedanken, ich ging Pflanzen sammeln, es war 16h und die Sonne stand sehr hoch – „wieso steht die Sonne immer noch so hoch?“ dachte ich, vergaß das aber wieder. Es war einer der seltenen wunderschönen Tage ohne Streifen am Himmel gewesen.

Nun ja, ich habe jetzt begonnen direkt zu dokumentieren, habe dazu aber erst einen Vergleich im nächsten Jahr. Daher fragen ich direkt die Besucher auf w3000 „ist euch was ähnliches aufgefallen und wie erklärt ihr euch das obige Foto vom 10.9.2017?“

AnNijaTbé  am 7-11-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

 

Die Völker spielen nicht mehr mit bei „Teile und Herrsche“ | 11. Juni 2017 | www.kla.tv/10647

Danke Karl!
Ist das der Auftakt zur NEW AGE – der EINEN Weltreligion???
Wer spielt den Chef davon – der Papst???

Nicht böse sein, dass ich das so kritisch sehe – es wäre fast zu schön, wenn es denn ein ehrliches Zusammenfinden wäre – dies müsste allerdings auch mit der Aufgaben der Religionen, der Aufgabe der Doktrinen einhergehen, denn die Religionen selber sind ein Übel ähnlich dem Geldsystem!

Wollen wir dennoch in unseren Herzen hochhalten, dass WIRKLICH etwas NEUES grad stattfindet, das weder NEW AGE noch NWO und auch nicht Religion heißen darf – dafür aber – „der Weg in eine natürliche Ordnung ist“!!!

AnNijaTbé in Demut für Mutter Erde – am 13–7-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnungnur Stunden vor der Sommer Sonnwende

Published on Jun 11, 2017

► Auch wenn die Bestrebungen der Machteliten, Geheimdienste und Regierungen immer offensichtlicher auf Konfrontation hinarbeiten, zieht es alle Völker hin zum Frieden. ✓ http://www.kla.tv/10647 Das jahrtausende-alte Teile-und-Herrsche-Prinzip wird langsam durchschaut. So gab es Ende Mai 2017 gleich drei bahnbrechende Ereignisse:
1. Der „Tag der Internationalen Freundschaft“, wo sich Vertreter von Christen, Moslems und Juden, Amerikaner und Russen, Türken und Kurden, Schwarz und Weiss und viele mehr, ihre Wertschätzung bekundeten. 2. Tausende Israelis in Tel Aviv demonstrieren für eine friedliche Lösung des Konfliktes mit den Palästinensern. 3. Selbstmordattentäter werden mit einem bewegenden Appell des moslemischen Volkes zum Umdenken angeregt. Diese Ereignisse zeigen: es ist wahrlich eine neue Zeit angebrochen…

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

von ag

Quellen/Links:
http://www.n-tv.de/politik/Tausende-I…
http://orf.at/stories/2393268
https://www.youtube.com/watch?v=U49nO…
http://www.sasek.tv/feeling

Mystery of the Anasazi ~ Mysterium Anasazi Deutsch und Englisch

DOKU Terra X – 24 – Sternenstadt im Chaco Canyon – Das Rätsel der Anasazi-Indianer

Published on Aug 7, 2013

Ganze Reihe hier: http://neanderpeople.npage.de/terra-x…

Gut 200 Jahre lang glänzte sie als kulturelles Zentrum der Anasazi-Kultur — die Sternenstadt im Chaco Canyon (New Mexico). Bis heute ist ihre Bedeutung ungeklärt. War es ein Handelszentrum, ein Zufluchtsort oder eine religiöse Ausbildungsstätte? Mysteriös bleibt auch, warum die Indianer die Siedlung im 13. Jahrhundert n. Chr. aufgaben und weshalb sie anscheinend nie wieder irgendwo anders ein vergleichbares Zentrum errichteten. Auf diese und andere ungeklärte Fragen versucht das TERRA-X-Team eine Antwort zu finden.

Mesa Verde – Der Geist der Anasazi – USA

Published on Aug 23, 2013

Steinerne Städte voller Geheimnisse und spektakulär in die Felswände eines Bergmassivs hineingebaut – das ist Mesa Verde. Der Name „Grüner Tisch“ stammte von den ersten spanischen Einwanderern. Sie charakterisierten damit treffend die Tafelberge des Hochplateaus im Westen der USA.

 

Alle weiteren Videos in Englisch!

    1. 41:38

      The Legend Of Anasazi – The Cliff Dwellers Documentary – World Documentary

      • 1 year ago
      • 1,611,937 views
      The Legend Of Anasazi – The Cliff Dwellers Documentary – World Documentary The Ancestral Puebloans were an old Native …
    2. 1:08:16

      Ancient Cliff Dwellings of the Anasazi Indians

      • 4 months ago
      • 10 views
      One of the most popular and fascinating features of the southwest’s Canyon Country is the remains of the prehistoric Anasazi …
    3. 1:22:38

      Mystery of the Anasazi (SECRET ANCIENT HISTORY DOCUMENTARY)

      • 1 year ago
      • 2,722 views
      Mystery of the Anasazi (SECRET ANCIENT HISTORY DOCUMENTARY) In the American Southwest, there is no more puzzling …
    4. 43:44

      Mystery of the Anasazi – Ancient History Documentary

      • 3 years ago
      • 6,235 views
      By 500 A.D. the Anasazi had established some of the first identifiable villages in the American Southwest, where they hunted and …
    5. 1:49:03

      Mystery of the Anasazi (SECRET ANCIENT HISTORY DOCUMENTARY)

      • 6 months ago
      • 13 views
      Mystery of the Anasazi (SECRET ANCIENT HISTORY DOCUMENTARY) In the American Southwest, there is no more puzzling …
    6. 16:09

      MYSTERY OF THE ANASAZI – Discovery History Science (full documentary)

      • 5 months ago
      • 31 views
      The Anasazi culture From: The Anasazi Culture evolved on the plateau of . AMAZON PRIME – FREE TRIAL SIGN UP: mystery of …
    7. 51:43

      The Legend Of Anasazi The Cliff Dwellers Documentary World Documentary

      • 8 months ago
      • 128 views
      The Legend Of Anasazi – The Cliff Dwellers Documentary – World Documentary The Ancestral Puebloans were an old Native …
    8. 14:08

      Life in the Anasazi Tribe

      • 5 years ago
      • 49,170 views

    9. 25:49
    10. 8:49

      The First Americans – Part 7 – The Anasazi

      • 7 years ago
      • 33,529 views
      Europeans are the first Americans.
    11. 10:53

      Cannibalism and the Anasazi, part 1 of 6

      • 7 years ago
      • 28,522 views
      Dr. Christy Turner is shown visiting Chaco Canyon and presents his theories about how humans were systematically butchered …
    12. 1:04:06

      The Legend Of Anasazi The Cliff Dwellers Documentary World Documentary

      • 3 months ago
      • 27 views
      The Legend Of Anasazi – The Cliff Dwellers Documentary – World Documentary The Ancestral Puebloans were an old Native …
    13. 1:04:26

      Secret Worlds: The Anasazi | PBS America

      • 6 months ago
      • 121 views
      The Pueblo secret Great Houses Pueblo Bonito Chaco Canyon, New Mexico, contains some of the earliest surviving dwellings in …
    14. 54:35

      America’s Great Indian Nations

      • 9 months ago
      • 88,127 views
      The white man came in search of wealth and power. Two million Indians would endure four centuries of struggle before the sun …
    15. 3:04

      Secret Worlds: The Anasazi | PBS America

      • 3 years ago
      • 2,865 views
      SECRET WORLDS: ANASAZI – premieres 7.50pm, Wednesday 12 February on PBS America (Sky 534 & Virgin Media 243) This …
    16. 47:54

      Canyon Cannibals (Full Documentary) | Timeline

      • 4 weeks ago
      • 24,679 views
      Were the native Americans secret cannibals? New discoveries reveal that the Anasazi tribe killed and ate their victims.
%d Bloggern gefällt das: