Juni Beiträge > der Jahre >>> *2012 *2013 *2014 *2015 *2016 *2017

Zusammenfassende Rückschau auf die Monate der Vorjahre.

 1.6.2018 des Natürlichen Jahreskalenders
war am Freitag, dem 11. Mai der manipulierten Zeitrechnung gewesen.

Sommersonnwende am 21.6. = der
14. JULI 2017 der natürlichen Zeitrechnung
Der Monat SIEBEN ist also die genaue Mitte des Jahres mit 13 Monaten á 28 Tagen und die Sommersonnwende die exakte Jahresmitte und der längste Tag.

13×28 = 364 Tage des Mond- und Sonnenkalenders – beide müssen übereinstimmen. Der erste Tag des Jahres der natürlichen Zeitrechnung ist der 1 Tag nach der Wintersonnwende, nach der längsten Nacht. Die exakte Mitte des Jahres ist die Sommersonnwende, der 14. Juli im zeit- und rhythmusrichtigen Kalender – es ist der längste Tag im Jahr. Somit sind Sonne und Mond die Gestirne unserer Erde, welche das Jahr einteilen exakt miteinander im richtigen Kalender synchronisiert.

Da alle Rhythmen in einer Spiralbewegung zu finden sind und nicht in einem Kreis (es gib keinen Kreis in der Natur, er ist nur bei der Draufsicht auf eine Wendel zu finden, die sich auch gering zu einer Spiralbewegung hin verschiebt), daher muss das exakte Jahr auch in einer Spiralbewegung zu finden sein. Das Jahr hat also nicht 365 oder gar 366 Tage, sondern 364 Tage. DER ERSTE TAG des neuen Jahres ist der Tag NACH der Wintersonnwende und die exakte Mitte des Jahres ist der 182 Tag die Sommersonnwende.

Am 183 Tag beginnt der erste Tag des zweiten Halbjahres, es ist der Tag NACH der Sommersonnwende und der letzte Tag des Jahres ist die Wintersonnwende.

Die Natur hat mir bei all meinen Studien in der Vergangenheit vor allem mit den Rhythmen, eine unvorstellbare Genauigkeit gezeigt. Merke: alles was vom GENAUEN abweicht beruht auf Irrtum oder Manipulation.

Alte Namen für den Monat Juni oder Juno:
Brachet, Brachmond, Rosenmond
Bei GRIMM: JUNI, m. name des sechsten monates, aus dem lat. genitiv junii erwachsen, wie im 16. 17. jahrh. noch geschrieben wird: auf den neündten tage junii. Federmann reis. s. 84; später juny: so entfernte ich mich den 12 juny von diesem einzig bedeutenden orte. Göthe 31, 99;  
Anm: Anscheinend entstand der Monat Juni erst in früherer Zeit mit der lateinischen Sprache oder mit dem gregorianischen Kalender?

Juni Beiträge aus 2017

Juni Beiträge aus 2016

Juni Beiträge aus 2015

Juni Beiträge aus 2014

Juni Beiträge aus 2013

Juni Beiträge aus 2012

Ihre Unterstützung und Wertschätzung für w3000 bitte auf dieses Konto – DANKE!

Wer Interesse an AnNijaTbés Artikel im geschützten Bereich hat, kann ein Abo für €36.-  buchen, das von Frühjahr zu Frühjahr gilt. Es umfasst bereits vorhandene und noch folgende Artikel. Derzeit sind ca. 100 Artikel geschützt, diese Beiträge beinhalten besondere Erfahrungen oder Forschungsergebnisse. Einige Artikel dieser Art sind dennoch frei zugängig, da sie ein besonderes Anliegen darstellen:-) Darüber hinaus sind die meisten Artikel von AnNijaTbé für alle frei.

©AnNijaTbé:  sagt Danke!

Die Erklärung in Wikipedia zum Juni ist auch noch interessant: Der alte deutsche Monatsname ist Brachet oder Brachmond, da in der Dreifelderwirtschaft des Mittelalters in diesem Monat die Bearbeitung der Brache begann. In Gärtnerkreisen spricht man auch vom Rosenmonat, da die Rosenblüte im Juni ihren Höhepunkt erreicht; aus diesem Grund wurde der Juni früher auch Rosenmond genannt[3]. Im römischen Kalender war der Iunius ursprünglich der vierte Monat und hatte 29 Tage. alles lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Juni

Mai Beiträge > der Jahre >>> *2012 *2013 *2014 *2015 *2016 *2017

Zusammenfassende Rückschau auf die Monate der Vorjahre. 

 1.5.2018 des Natürlichen Jahreskalenders
1-5-2018 war am Freitag, dem 13.April der manipulierten Zeitrechnung gewesen.

Alte Namen für den Monat Mai: Grimm: mensis Maius, maius, meiomhd. meie, meije, meigemei, mai, may, maig, meymaien – andere Quellen besagen, dass der Mai von Maya als uralter Begriff für die Mutter oder Illusion kommt.

Mai Beiträge aus 2017

Mai Beiträge aus 2016

Mai Beiträge aus 2015

Mai Beiträge aus 2014

Mai Beiträge aus 2013

Mai Beiträge aus 2012

Ihre Unterstützung für w3000 bitte auf dieses Konto – DANKE!

Auch viele kleine Beträge können viel bewirken :-)

©AnNijaTbé: sagt Danke!

Handytelefonie erzeugt nachgewiesen Krebs ~ 13 Videos dazu ~ Studien und Ämter

Offenlegungsschrift (Patent) zur Gedankenübertragung
durch (gepulste) Elektromagnetische Strahlung

.

Wenn Smart gespenstisch wird | Handys sind ab 2015 auch Gedankenlese-Geräte – Gedankenlesefunktion!!!

.

STOP Smartmeters: Den Einbau von intelligenten Messgeräten ablehnen!

~~~~~~~~~~~~

»Die Beweislage ist klar, Handys verursachen Hirntumore« – Videoserie – derzeit 13 Videos

Published on May 26, 2016

»Die Beweislage ist klar, Handys verursachen Hirntumore« Auf einer Pädiatrie-Konferenz in Baltimore waren sich Ärzte und Wissenschaftler vor Kurzem ziemlich einig: Die Strahlung von Handys kann Tumore im Gehirn verursachen. Das hat auch die Präsidentin des Environmental Health Trust in Wyoming, Dr. Devra Davis, bei ihrem Vortrag zu Protokoll gegeben. Die Organisation ist auf kontrollierbare Umwelt- und Gesundheitsrisiken spezialisiert. Während der Veranstaltung wurde besonders vor den Gefahren für Kinder gewarnt. Ihre Gehirne nehmen die Strahlung von Mobilgeräten zwei Mal so stark auf wie die von Erwachsenen … Mehr Informationen zum Thema auf Kopp-Online: http://info.kopp-verlag.de/medizin-un… http://info.kopp-verlag.de/hintergrue… http://info.kopp-verlag.de/medizin-un… Ein Beitrag von David Gutierrez©www.naturalnews.com. Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, beim Kopp Verlag, Rottenburg Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.
~~~~~~~~~~~~
Wer es genau wissen will hier findet ihr höchstwahrscheinlich alle wichtigen Studien zu diesem Thema:

Studien

Die Hardell-Studie:

Prof Lennart Hardell – http://www.icems.eu/docs/bios_Hardell.pdf

http://leikskolaborn.is/wp-content/uploads/2017/02/Lennart-Hardell-CV.pdf

Hardell_Comment-on-NTP-study_180312.pdf (1,4 MB)

http://www.hese-project.org/Forum/allg/index.php?id=4664

Die Hirntumor-Studien von Hardell

Wissenschaftliche Artikel Studien-Datenbank von A-Z

http://www.mobilfunkstudien.de/studienreport/index.php

http://www.mobilfunkstudien.de/dokumentationen/index.php

http://www.mobilfunkstudien.de/dokumentationen/g-i/hardell-sage-biologische-wirkungen.php

Handys in WHO-Liste der Krebsverursacher aufgenommen

Im letzten Jahr verkündete auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass Mobiltelefone möglicherweise ein „Karzinogen für den Menschen“ darstellen, was bedeutet, dass deren Strahlung unter Umständen Krebs erzeugen oder fördern kann. Die WHO nahm Handys infolgedessen in dieClass 2B Carcinogen-List“ auf. Dabei handelt es sich um die WHO-Liste für krebsverursachende Faktoren der Kategorie „möglicherweise krebserregend“.

IARC

The International Agency for Research on Cancer (IARC or CIRC in French) distinguishes four main groups or physical factors on the basis of existing scientific data to assess their carcinogenic potential.

  • GROUP 1: the agent may be a carcinogenic mixture for humans (proven carcinogen or certainly carcinogenic). The exposure circumstance entails exposures that are carcinogenic to humans. This category is only used when sufficient indications of carcinogenicity for humans are available. Beginning of August 2012, 108 agents are classified in Group 1 of IARC. This group is divided in sub-groups: agents and groups of agents, complex mixtures, occupational exposures and others.
  • GROUP 2A: The mentioned agents are probably carcinogenic for human beings. The classification of an agent in this category is recommended if there is no formal evidence of carcinogenicity in humans, but corroborating indicators of its carcinogenicity for humans and sufficient evidence of carcinogenicity in experimental animals. Beginning of August 2012, 64 agents and group of agents are included in this list.
  • GROUP 2B: 272 agents appear on this list of agents probably carcinogenic to humans. There is limited evidence of carcinogenicity in humans and evidence for animals, or insufficient evidence for human beings but sufficient evidence of carcinogenicity in experimental animals (possible carcinogens).
  • GROUP 3: 508 agents appear on this list and are not classifiable as to their carcinogenicity to humans. (Insufficient evidence for human beings and insufficient or limited for animals).
  • GROUP 4: to indicate agents which are probably not carcinogenic for human beings. (Evidence suggesting lack of carcinogenicity in humans and in experimental animals). Only one agent is thus classified: Caprolactam

siehe auch die Klassifikationen anderer Gesellschaften http://www.prevor.com/en/carcinogens-different-classifications

Ämter

Institute:

Frauenhoferinstitut: https://www.fraunhofer.de/
https://www.jacobs-university.de/directory/lerchl – Prof. Alexander Lerchl arbeitet FÜR die Mobilfunkindustrie wird von dieser bezahlt, entsprechen PRO fallen auch seine Aussagen und Studien aus – die daher anzuzweifeln sind!
~~~~~~~~~~~~

SMART METERS & EMF RADIATION ➜ The Health Crisis Of Our Time

Published on Aug 21, 2017
Source: „If You Care About Your Health You Must Watch this insightful interview with Dr. Dietrich Klinghardt MD from the spectacular and pivotal documentary film „Take Back Your Power“ about Smart Meters + EMF Radiation. Debuting in 2013 ➜ „Take Back Your Power“ is a Community-Funded, Public Awareness Documentary Feature Film which Exposes the Technocratic „Smart“ Grid Agenda, by which corporations are currently attempting to quietly assert the basis for further control in the lives and homes of the world’s citizens. The film will also focus on specific solutions — which are presently available — for humanity to leapfrog outdated ideas of control, and co-create a better future. This undemocratic global smart metering program is emerging as a truly massive issue with many areas of focus, such as greatly increased utility bills, decimation of privacy rights, an array of health problems from radiation, hacking vulnerability, corporate fraud, democracy vs. corporatocracy, uninsured fires/damage… and how the entire story fits in with the big picture on our planet. With this crisis comes tremendous opportunity. Human beings everywhere come together, and we take back our power. Based upon our research, you are not legally required to have a smart meter in any region, contrary to what certain agencies may be telling you.“ – https://www.youtube.com/watch?v=8RP7v…

~~~~~~

Auswahl weiterer Berichte zu diesem Thema:

  1. Handytest – welches strahlt am stärksten – wann ist die höchste Belastung
  2. Weiteres Gerichtsurteil in Italien: Gehirntumor durch Handytelefonie
  3. Digitale Überwachung in China: Absolute Kontrolle – Digital – Süddeutsche.de
  4. Technische Grundlagen: Kurven ~ Schwingungen ~ Signale … Smart ~ Mobil ~ intelligente Messgeräte
  5. Einsatz intelligenter Messgeräte ist wie folgt geplant: 97 % per PLC über Glasfaserkabel und 3 % – bei exponierten Anlagen über Mobilfunknetz
  6. Handy und Smart… belasten das Herz enorm – hier der Beweis
  7. Österreich: Medien zum geplanten Zwangseinbau der so genannten intelligenten Messgeräte, der Smartmeter
  8. Die spirituellen Hintergründe von „Digitalisierung“ und Elektrosmog
  9. Vögel zeigen massenhaft ungewöhnliches Verhalten .. ein Zeichen der Endzeit?
  10. Urgent! Forbidden information, a must watch! … 5G is a kill grid that will lead to forced vaccinations.
  11. Bakterien-Kolonien … Biofilme und die Suche nach dem Antibiotikum 2.0 | Verschleimung des Körpers
  12. Smart… ist ganz leicht zu hacken!!!!
  13. Burn-Out Entwicklung | Die Ursachen unterschiedlicher Strahlensensitivität…
  14. Wifi refugees – Flüchtlinge im eigenen Land – W-LAN, Smartphones und andere Funktechniken – Video Englisch
  15. 5G „Gigabit-Gesellschaft“ ~ Brüssel beschließt erste Schritte für 5G-Netzwerk
  16. wichtige Erfahrung aus der Praxis zur Handystrahlung – Bienen fielen ohnmächtig vom Handy runter!!!
  17. Die 5G Bedrohung | Leaked 5G Memo – Mind Control – Directed Energy Weapons | 5G das ultimative Aufrüsten durch elektromagnetische Strahlung
  18. Hawaiiinsel-Maui: Smart Meter Victory for Maui Utility Consumers >> Sieg über Smart für Verbraucher auf Maui – !!!Smartmetereinbau nur auf Anforderung des Verbrauchers!!!
  19. 12. Juli 2016 Ärzte warnen: Die Strahlung von Smart Metern ist 100-mal stärker als die von Handys – und zudem konstant
  20. Smartmetering: Sichere Daten???
  21. Ulrich Weiner schaltete einen Funkturm ab und mußte vor Gericht | Wie lebt Uli Weiner in Funklöchern? | Der Supergau mit Smart und 5G ist vorprogrammiert … geplanter Genozid?
  22. EKG Proof That „Smart“ Meters Affect the Human Heart –
  23. Schreiben an einen Stromanbieter bezüglich des Smartmeterings
  24. Cyberkrank – Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer im NuoViso Talk
  25. Elektrosmog im Körper durch Powerlinestrahlung, PLC, D-LAN, Smartmeter – kapieren und verteilen bitte!
  26. Elektrisierende Bilder von WiFi-Signalen zeigen die unsichtbare Welt der EMF-Bombardierung
  27. Genozid durch „smarte“ Geräte: EMF – W-LAN – Handy – Smart und mehr… auch die menschliche DNA ist dadurch bedroht zerstört zu werden….
  28. Richtigstellung: Es ist nicht nachvollziehbar gewesen, dass Holland aus dem Smartmeter-Programm ausgestiegen ist – was jedoch durch die Solidarwerkstatt verbreitet wurde | diesen Beitrag unbedingt ansehen wichtige Infos und Videos
  29. Rauchmelder: Der Spion in Deinem Schlafzimmer – Gerhard Wisnewski im Interview
  30. Energybox – intelligente Stromzähler | Wichtige Ergänzung zu den Smartmetern…
  31. Der KERN des Anstoßes zu den intelligenten Stromzählen, dem Smartmetering 😦
  32. Die erste S M A R T E Pille wurde genehmigt und ratet mal wofür… ?
  33. Krank durch Strahlung
  34. Smarte Kontrolle fürs Auto – mit Nebenwirkungen ganz klar!
  35. Was Du über Dein Smartphone wissen solltest – Heimliche Krankmacher: Interview mit Dr. Banzhaf
  36. Smart-Meter: Ärzte warnen vor 100-1000mal stärkerer Strahlung – ein Bericht aus der Schweiz
  37. Geldrolleneffekt !!! Blut verklumpt unter Handstrahlung !!! Clotted blood by mobile phone influence
  38. Intelligente Stromzähler brennen: Das sind die technischen Probleme – WELT
  39. Neue Stromzähler: Wie sich die Politik der Industrie beugt | PROFIL.at
  40. A C H T U N G – How To Say No To Vaccinations and Smart Meters
  41. Smart-Meter: Strom-Revolution oder Überwachungsinstrument?
  42. die gute Nachricht – aber Vorsicht: Überwachungspaket gescheitert: Schulterschluss für Sicherheit statt Überwachung … Zuckerl vor der Wahl???
  43. Energybox bzw. Smartmeter nicht nur giftig auch noch ungenau
  44. Wirkung von Handystrahlung auf Ameisen sollte zu denken geben

Psychotronik:

  1. Psychotronik, das perfekte Verbrechen vor aller Augen in einer blinden Gesellschaft – auch dafür sind die Smarten-Meter gut geeignet!!!
  2. NWO Waffen – HAARP Bewusstseinskontrolle und Psychotronik
  3. Nichttödliche Waffen ~ Non Lethal Weapos ~ Strahlenwaffen ~ Psychotronische Waffen ~ SMART ~ Mobilfunk ~ intelligente Messgeräte
  4. Barrie Trower – Mikrowellen: The Cooking of Humanity >> Das Kochen der Menschheit
  5. NWO Waffen – HAARP Bewusstseinskontrolle und Psychotronik
  6. Psychotronik, dass perfekte Verbrechen vor aller Augen in einer blinden Gesellschaft
  7. Geheimdienst-Insider packt aus: PSYCHOTRONIK ▶ Waffensystem oder Mobilfunk-Infrastruktur ?
  8. Thema psychotronische Waffensysteme und Frequenzbänder
  9. rechtliche Lösungsideen: Generaloberst für Innere Angelegenheiten Russlands, Galina Petrowna Losowizkaja über die Wirkung von psychotronischen Waffen auf den Menschen …

 


Das RP-Energie-Lexikon

~~~~

Mobilfunk-Elektrosmog – GPS – GPRS- TETRA – LTE -LET – DVB-T – DAB – DECT – 3G – 4G – 5G – EMF – PLC – D-LAN – W-LAN – W-PAN – Wi-Fi

Begriffserklärungen

~~~~

Strahlenschaeden

~~~~

Ionisierende-Strahlung

April Beiträge > der Jahre >>> *2012 *2013 *2014 *2015 *2016 *2017

Zusammenfassende Rückschau auf die Monate der Vorjahre.

1-4-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Alte Namen für den Monat April: ahd. abrello, aprilis, abrille, abrelle,
aprillen > in den April schicken
holl. Graas-Mand
lat. aperire, aperiendo > sich dem Samen öffnen

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
w3000 hat für jeden Tag einen spannenden Beitrag :-)
Wir bemühen uns weiterhin um Aufklärung und Bewusstmachung!

April Beiträge aus 2017

April Beiträge aus 2016

April Beiträge aus 2015

April Beiträge aus 2014

April Beiträge aus 2013

April Beiträge aus 2012

Ihre Unterstützung für w3000 bitte auf dieses Konto – DANKE!

Auch viele kleine Beträge können viel bewirken :-)

©AnNijaTbé: sagt Danke!

März Beiträge > der Jahre >>> *2012 *2013 *2014 *2015 *2016 *2017

Zusammenfassende Rückschau auf die Monate der Vorjahre.

Alte Namen für den Monat März: Martius
ahd: marceo, der mertzo, merze –
mertze, mertz, mircze, martzemân –
merte – merze, marze – merz

…ausmerzen, ausmärzen, merz, merx – leitet sich nicht vom März ab, es könnte aber sein, dass der März der richtige Monat für Ausmerzen bestimmter Dinge wäre, was aber nicht heisst, dass nur im März auszumerzen wäre 😉

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
w3000 hat für jeden Tag einen spannenden Beitrag 🙂
Wir bemühen uns weiterhin um Aufklärung!

März Beiträge aus 2017

März Beiträge aus 2016

März Beiträge aus 2015

März Beiträge aus 2014

März Beiträge aus 2013

März Beiträge aus 2012

Ihre Unterstützung für w3000 bitte auf dieses Konto – DANKE!

Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

©AnNijaTbé: sagt Danke!

%d Bloggern gefällt das: