Trump Defies the Hawks, Backs Off Attacking Iran – But for How Long? – 21st Century Wire

Patrick Henningsen | Trump may have won a temporary reprieve, but do not expect the hawks to stop circling over the Persian Gulf.

alles lesen – sehr umfangreicher Beitrag – Quelle: Trump Defies the Hawks, Backs Off Attacking Iran – But for How Long? – 21st Century Wire

Hisbollah: „Vernichtung“ von US-Truppen bei Angriff auf Iran | SN.at

Der Anführer der libanesischen Hisbollah-Miliz hat die USA vor den Folgen eines Angriffs auf den Iran gewarnt. „Jeglicher Krieg gegen den Iran wird dazu führen, dass die gesamte Region entflammt“, sagte Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah am Freitag in einer im Fernsehen übertragenen Rede.

Quelle: Hisbollah: „Vernichtung“ von US-Truppen bei Angriff auf Iran | SN.at

Is The U.S. Going To War With Iran? | AJ+

Published on May 28, 2019

US Rückzug aus Syrien unklar – klar ist somit aber dass ISIS unter US-Schutz steht :-(

https://www.paulcraigroberts.org/

https://www.paulcraigroberts.org/2018/12/20/withdrawal-from-syria/

Rückzug aus Syrien?

Paul Craig Roberts

Nach verschiedenen Nachrichtenberichten, deren Gültigkeit immer wieder in Frage gestellt wird, hat US-Präsident Donald Trump den Abzug aller US-Truppen aus dem von US-Truppen illegal besetzten Teil Syriens angeordnet.
https://www.zerohedge.com/news/2018-12-19/drastic-reversal-us-prepares-full-withdrawal-forces-syria-immediately

Dieser Bericht ist überraschend, denn noch vor wenigen Tagen erklärte das US-Verteidigungsministerium, dass jede syrische, russische oder iranische Aktion gegen ISIS in dem von US-Truppen besetzten Teil Syriens „unzugänglich“ sei. https://www.rt.com/news/446328-pentagon-syria-turkey-military/

Mit anderen Worten, das Pentagon erklärte, dass der Teil Syriens, der sich noch in den Händen von ISIS befindet, unter US-Schutz stehe und nicht von Syrien und seinen Verbündeten angegriffen werden dürfe.

Die Frage, die vor uns liegt: Wird Trumps gemeldete Reihenfolge der Auszahlung stattfinden?

Es ist noch zu früh, um das zu sagen. Während ich schreibe, wurde keine Unterstützung für Trumps Auszahlungsanordnung in den Medien berichtet. Sogar die offizielle Erklärung der eigenen Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, ist unklar: „Wir haben damit begonnen, die Truppen der Vereinigten Staaten nach Hause zurückzukehren, während wir in die nächste Phase dieser Kampagne übergehen.“ https://www.zerohedge.com/news/2018-12-19/drastic-reversal-us-prepares-full-withdrawal-forces-syria-immediately

Mit anderen Worten, der Feldzug gegen Syrien ist noch nicht beendet, aber „die nächste Phase“ braucht offenbar keine US-Truppen. Was ist die nächste Phase? Bis wir die Antwort kennen, wissen wir nicht, ob Washingtons Kampagne gegen Assad beendet ist.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

den ganzen Artikel selber übersetzen….

%d Bloggern gefällt das: