Hiroshima – Der Tag danach Doku

Published on Dec 13, 2016

70 Jahre nach Hiroshima sollte man auf Wahrheit und Kriegsverbrechen prüfen!

Danke Saheike!
Typisch, sie glauben durch massive Mainstreammeldungen, die irgendetwas anderes bringen, nur um die Wahrheit (Kriegsverbrechen) zu verbergen, dass man diese Meldungen unwidersprochen annehmen würde, mitnichten, wir glauben eure Lügen schon lange nicht mehr und jeder der sie verbreitet macht sich am Übel MITSCHULDIG!!!

Die Lügenpressejournalisten sollten sich ein Beispiel an jenen Journalisten nehmen, die schon seit einigen Jahren, sich an der Verschwörung durch Lügen NICHT mehr beteiligen. Ihr müsst doch wissen, dass ihr selbst für alles verantwortlich seid, dass ihr in die Welt setzt, es kann doch nicht sein, dass ihr selber glaubt, was ihr auf Anweisung schreibt 😕

Ihr Mainstreamjournalisten, hört bitte den nächsten Beitrag aufmerksam und korrigiert eure falschen unmoralischen Aussagen!

AnNijaTbé am 7.8.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!
giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag
Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

70 Jahre nach Hiroshima Wie kommt man auf die hirnverbrannte Behauptung, 8.5 15 KlaTV

http://www.kla.tv/6438

Published on Aug 7, 2015

Ich betreibe Seit 2009 ein Online Portal für Schlagzeilen und Zeitgeschichte mit Themen Aus der Wirtschaft Politik Wissenschaft Kunst Kultur Musik Geschichte und vieles mehr
Ich bin nicht der Autor
Quelle Bild Ton Musik Film Autor Klagemauer TV
http://www.kla.tv/newsletter
http://www.youtube.com/user/KlagemauerTV
Tägliche News ab 19.45
Bleiben Sie dran
Ihre Klage jetzt einreichen ! http://www.klagemauer.tv
https://www.youtube.com/user/HappyDuc…
Abonnieren nicht vergessen !
Hat Dir die Seite gefallen ? Komme Doch auch zu meiner Webseite
http://www.styrialouis.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Danke Reiner!

Jahrestag in Hiroshima: Japan ehrt Opfer des US-Angriffs

Published on Aug 5, 2015

In Hiroshima haben Tausende des Atombombenabwurfs über der Stadt vor 70 Jahren gedacht. Um genau viertel nach acht am Morgen hielten überall im Land Menschen zu einer Schweigeminute inne. An der zentralen Gedenkveranstaltung nahmen Abgesandte aus 100 Ländern teil, darunter auch die US-Botschafterin in Japan.

Ministerpräsident Shinzo Abe kündigte an, Japan werde bei der UN-Vollversammlung im September einen neuen Resolutionsentwurf zur Abschaffung von Atomwaffen einbringen: „Wir werden einmal…
LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2015/08/06/jah…

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_c…

euronews gibt es in 13 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronews…

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/1010368…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lügenpresse: Atombombenabwurf in Hiroshima war richtig < solche Aussagen sind unmoralisch und verwerflich :-(

Danke Saheike, Mainstream ist wirklich das Letzte 😦
Kriegsführung gegen die Zivilbevölkerung ist heute wie damals ein Kriegsverbrechen uns alles andere als lobenswert, man sollte diese Typen an den Ei…. aufhängen, damit sie wissen wovon sie reden 😦

hiroshima nagasaki verbrannte leichen

Zur Kenntlichkeit entstellt: Die US-Fanatiker in der Springerpresse

Heute ist der Jahrestag von Hiroshima. Das japanische Volk, quer durch alle Parteien und Schichten hindurch, gedenkt der 250.000 Toten der zwei Atombombenabwürfe, eines der größten Verbrechen der Menschenheitsgeschichte. Zu den aktivsten Organisatoren der Gedenkfeiern gehört übrigens die Kommunistische Partei, die – im Unterschied zur deutschen Linken – nicht verlernt hat, die Erinnerung an die  Toten des eigenen Volkes am Leben zu halten – und den Schmerz, und die Wut auf die Aggressoren.

Was die imperialistische Presse zu diesem 70. Jahrestag eines Menschheitsverbrechens absondert, ist dagegen grauenhaft. Gestern im Wallstreet Journal die Schlagzeile: “Thank God for the Atom Bomb”. Und heute in Springers Tageszeitung Die Welt: “Die Alternative wäre schlimmer gewesen – Es war grausam, aber richtig, dass die Amerikaner vor siebzig Jahren die Atombomben über Hiroshima und Nagasaki abgeworfen haben.”

weiterlesen: https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/08/06/luegenpresse-atombombenabwurf-in-hiroshima-war-richtig/#more-7578

~~~~~~~~~~~~~~~~

Nuclear Lies – ganzer Film Untertitel Deutsch – Download

Missbrauch von Plutonium

Mit neuer Bombe Atomkrieg gewinnen? Experte bescheinigt USA „bizarre“ Vorstellung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hiroshima und Nagasaki: Japaner winkten Atombomber durch

Gerhard Wisnewski

In diesen Tagen jähren sich die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki zum 70. Mal. Und dennoch haben wir das Geschehen noch nicht einmal ansatzweise verstanden. Die Wahrheit ist nämlich, dass die Japaner bei der Zerstörung von Hiroshima und Nagasaki von Anfang an mitspielten. Die amerikanischen Atombomber winkten sie einfach durch…

Hiroshima, 6. August 1945, 8.15 Uhr. Ein schöner, sonniger Tag hat begonnen. Die Menschen strömen zur Arbeit, öffnen ihre Läden oder gehen einkaufen. Im blauen Himmel hoch oben über der Stadt ziehen drei silbrige Flugzeuge ihre Bahnen. Eins davon malt ein weißes »U« in den Himmel. Dann ist plötzlich alles gleißend hell. 579 Meter über der 350 000-Einwohner-Metropole hat eine Atombombe gezündet. Das Stadtzentrum wird einfach weggeblasen. Etwa 70 000 Menschen sterben sofort, weitere 140 000 bis zum Jahresende, die allermeisten Zivilisten. Drei Tage später explodierte eine weitere Atombombe über Nagasaki, die ebenfalls Hunderttausende von Opfern forderte.  weiterlesen: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/zeitgeschichte/gerhard-wisnewski/hiroshima-und-nagasaki-japaner-winkten-atombomber-durch.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

70 Jahre nach Hiroshima sollte man auf Wahrheit und Kriegsverbrechen prüfen!

6. August: Tag der Heimat

231.000 Tote – Massenmord oder Krieg? – Offiziell eine Naturkatastrophe, für die keiner die Verantwortung träg!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

%d Bloggern gefällt das: