Facebook will Menschen mit dem Gehirn tippen lassen

Facebook will Menschen direkt aus dem Gehirn Worte in Computer schreiben lassen. Es gehe zum Beispiel um die Möglichkeit, einem Freund eine Textnachricht zu schicken, ohne das Smartphone herauszuholen, sagte Facebook-Managerin Regina Dugan gestern auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz F8 in San Jose.

Das aktuelle Ziel sei, auf 100 Worte pro Minute zu kommen. Dugan war vor Facebook bei Googles Zukunftslabor und der Forschungsagentur DARPA des US-Verteidigungsministeriums. Sie verwies auf aktuelle Forschungen an der Stanford-Universität, in……

10 überraschende Fakten darüber wie unser Gehirn funktioniert | Transinformation

Text von Belle Beth Cooper, veröffentlicht auf in5D, übersetzt von Krovax.

Eine Sache, die mich immer wieder überrascht ist, wie wir meinen, dass unsere Gehirne funktionieren und wie sie es dann ta…

weiterlesen: 10 überraschende Fakten darüber wie unser Gehirn funktioniert | Transinformation

~~~~~~~~~~~~

In Anlehnung zur überraschenden Beschaffenheit der Erde und nicht nur dazu meine ich ganz allgemein…

Alles ist möglich
aber nix is fix

Daher liebe Freunde von w3000,
auch was unser Denken und Handeln anbelangt muss es nicht unbedingt so sein, wie in diesem Bericht beschrieben. Prüfe bitte selber indem du dich quasi von außen selber beobachtest und stelle dabei fest, wie es deine Individualität – deine Einmaligkeit macht. Ja du und jeder andere auch ist einmalig, jeder unterscheidet sich von jedem anderen und sei es nur marginal, keiner ist wie der andere, daher kann alles was angeblich für alle gilt nur ein pauschaliertes Ergebnis sein. Man denke dabei auch an Rechts- und Linkshänder – da ist das mit den Gehirnhälften auch ein wenig anders 🙂

Man möge sich mehr öffnen und sich von allem was in bestimmte Denk- und Handlungsstrukturen ZWINGT lösen. Tust du das, öffnet sich dir eine ganz neue Welt – das bislang Unfassbare, wirklich Wunderbare kann Eingang in DEIN eben finden.

AnNijaTbé am 20-3-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

~~~~~~~~~~~~

Viktor Farkas – Denken ohne Gehirn

.

ohne Gehirn und trotzdem intelligent ~ ganz ohne Hirn? ~ wie geht das?

~~~~~~~~~~~~

 

Stammhirntyp – Eterna-SL: Was Sie schon immer wissen wollten!

Unser Gehirn besteht, vereinfacht ausgedrückt aus 3 Ebenen.

Der unterste Gehirnteil ist der älteste und tiefst liegende Teil des menschlichen Gehirns. Dieser Gehirnbereich wird auch „Reptiliengehirn“ genannt, weil er dem einfachen Gehirn einer Schlange oder eines Krokodils ähnelt. Alle Wirbeltiere haben diesen Gehirnteil und er ist bei allen nahezu gleich aufgebaut.

Bei niederen (Nicht-Säugetier-) Wirbeltieren wie den Reptilien,macht dieser Bereich sogar fast das gesamte Gehirn aus. Daher trägt es den Namen „Reptiliengehirn“. Das Reptiliengehirn ist hauptsächlich für die Art- und Selbsterhaltung zuständig, es hat also die Aufgabe, unser Überleben zu sichern.Das Reptiliengehirn wird auch als Stammhirn bezeichnet.

Dieser Teil des Hirns hat sich schon vor mehr als 200 Millionen Jahren aus den primitiven Lebensformen heraus entwickelt und ist seither praktisch unverändert geblieben.

Es stellt sicher, dass der Körper mit all seinen Systemen bei Gefahr am effizientesten arbeitet. Es sorgt dafür, dass wir auch bei Verlust des Bewusstseins und im Koma überleben. Der Hirnstamm wird vor allem von den Nerven gebildet, die aus allen Körperregionen durch das Rückenmark bis in diesen Bereich verlaufen und Informationen aus dem Körper an das Gehirn abgeben.

Bestimmte Zellverbände des Hirnstamms bestimmen den Wachheitszustand des Gehirns insgesamt und regulieren autonome lebensnotwendige Körperprozesse, wie Atmung, Herzschlag und Blutdruck etc., dafür ist der Hirnstamm auch wirklich wichtig, diese Arbeit soll vom Reptiliengehirn auch gewissenhaft erfüllt werden.

weiterlesen: Stammhirntyp – Eterna-SL: Was Sie schon immer wissen wollten!

~~~~

Cathy O’Brien und Mark Phillips sprechen über Heilungsmethoden für Mind Control Opfer

http://www.salve.tv/tv/RegioLounge/13658/Cathy-O%E2%80%99Brien-und-Mark-Phillips-sprechen-ueber-Heilungsmethoden-fuer-Mind-Control-Opfer

Cathy O’Brien über ihre persönlichen Erfahrungen mit Mind Control

http://www.salve.tv/tv/RegioLounge/12434/Cathy-O’Brien-ueber-ihre-persoenlichen-Erfahrungen-mit-Mind-Control

Rasante Zunahme von Mind Control und deren Eliminierung durch SOL-Hypnose

Dipl.-Ing. Ralf Mooren & Brigitte Papenfuß im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Kann unser Leben durch Fremdenergien manipuliert werden? Und wenn ja, kann man solche Energien eliminieren? Diesen weitreichenden Fragen geht Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit seinen Gästen auf den Grund.

Veröffentlicht am 04.12.2016

%d Bloggern gefällt das: