Geduldig ist das deutsche Volk noch! Aber wie lange noch?

Ja, geduldig will er sein der deutsche Volksdeb, der seinen Stolz vorantreibt und dennoch immer noch schweigt! Schweigen ist des deutschen neue Tugend!

Wenn der Strom ins Land kommt, sieht der Deutsche geduldig zu und lässt sich als Schwein – als deutsches Schwein beschimpfen und ist stolz darauf! Geduldig wie ein Esel auf den Schlachter wartet der Deutsche Michl!

Geduldig musst du sein, du deutscher Michel, der von jedem als dumm bezeichnet wird und mehr noch als feige und faul!

Eines kann der Deutsche gut und
das ist Jammern mit Wut!
Aber was ist wenn die Geduld vorbei,
erhebt er sich dann mit lautem Geschrei?

Quelle: Geduldig ist das deutsche Volk noch! Aber wie lange noch?

Omraam Mïkhael Aïvanhov: Ändere niemals deine göttliche Ausrichtung

Danke Sonny!

Dienstag, den 10. November 2015

« Von dem Tag an, an dem ihr euch entschlossen habt, auf dem Pfad des Lichts zu gehen, verlasst niemals diese Ausrichtung. Alles Übrige könnt ihr ändern, doch gebt niemals eure göttliche Ausrichtung auf. Und vor allem, versteht gut, dass Standhaftigkeit nicht Erstarrung bedeutet.
Standhaft zu sein heißt, seinen Verpflichtungen treu zu bleiben. Es heißt, was auch immer geschehe, den Weg nach oben weiterzugehen. Dies ist schwieriger als nett, hilfsbereit, liebenswürdig, großzügig oder mutig zu sein. Wenn ihr in guter Verfassung seid, nehmt ihr euch fest vor, immer in der gleichen Richtung zu gehen, und ihr stellt euch vor, ihr könntet alle Hindernisse überwinden. Doch einige Tage später, nach einem Misserfolg oder einer Enttäuschung, befindet ihr euch in einer anderen geistigen Verfassung, und schon erinnert ihr euch nicht einmal mehr daran, diese Entschlüsse gefasst zu haben. Wohin glaubt ihr damit zu kommen? Im Gegenteil: Dies ist mehr denn je der Moment, nicht zu straucheln. »

Omraam Mïkhael Aïvanhov

Alle-meine-Ahnen-stehen-hinter-mir---ich-bin-nicht-allein-w

Sprüche – Zitate

Danke Richard!

Jeden Tag ein Fluch
erhöht das Glück und
die Lebensdauer.
aus China

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Was verkürzt mir
die Zeit? Tätigkeit.

Was macht sie
unerträglich lang?
Müßiggang!

Was bringt in
Schulden? Harren
und Dulden.

Was macht Gewinnen?
Nicht lange besinnen!

Was bringt zu Ehren?
Sich wehren!
J. W. von Goethe

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zitate die man sich auf der Zunge zergehen lassen darf ;-)

Danke Susanne!

„Ich glaube an die Wahrheit. Sie zu suchen, nach ihr zu forschen in und um uns, muß unser höchstes Ziel sein.
Damit dienen wir vor allem dem Gestern und dem Heute.
Ohne Wahrheit gibt es keine Sicherheit und keinen Bestand.
Fürchtet nicht, wenn die ganze Meute aufschreit. Denn nichts ist auf dieser
Welt so gehasst und gefürchtet wie die Wahrheit.
Letzten Endes wird jeder Widerstand gegen die Wahrheit zusammenbrechen wie die Nacht vor dem Tag!“
 
(Theodor Fontane, 1819 – 1898)



Es wurde bisher grundsätzlich immer nur die Wahrheit verboten.“
(Friedrich Nietzsche, Philosoph)



Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft”.
(Aristoteles)



„Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen!

Die Mehrheit?
Was ist die Mehrheit?
Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen’gen nur gewesen.
Der Staat muß untergehn, früh oder spät, wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.“

(Friedrich von Schiller)

Den Deutschen muß man die Wahrheit so derb sagen als möglich.“
(Friedrich von Schiller)

Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen.”
(Friedrich Engels  (1820 – 1895), deutscher Unternehmer & Förderer des Marxismus)



Der germanische Geist ist der Geist der Freiheit.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)



Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“
(Berthold Brecht, 1898 – 1956, deutscher Dramatiker und Lyriker)

„Unsichtbar wird der Wahnsinn,
wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat.“
(Berthold Brecht, 1898 – 1956, deutscher Dramatiker und Lyriker)

„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert und so abhängig von der Gunst des Systems sein, daß aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird.
Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, daß das System ihren Interessen feindlich ist.“

(Lionel Nathan Rothschild, 1863 in einem Brief an US-Senatoren)

Nicht diejenigen, die nichts wissen, sind die gefährlichen Dummen, sondern die, die Falsches wissen und dies mit Zähnen und Klauen verteidigen!
(Codex einer Lehrer- & Ärztezunft der Zukunft)

„Also: möchten die Horst Güntherchen in ihrem Blut sich wälzen und die Inges den polnischen Bordellen überwiesen werden, mit Vorzugsscheinen für Juden.“

„Alles ist eingetreten, was man sich jahrelang gewünscht hat, das Land vermüllt, Millionen von Hansjürgens und Utes tot“ (1. Mai 1945).“

(Theodor W. Adorno: „Briefe an die Eltern“ 1939 bis 1951. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 2003. Urvater der Frankfurter Schule, Linksextremist, Sexist, Jude & extremer Deutschenhasser)

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen“
(George Bernard Shaw (1856-1950) – Sozialist und grandioser Befürworter globaler Eugenikmassnahmen gegen die Weltbevölkerung, Vordenker vieler nationaler & internationaler Sozialisten)

Ihre Sprache lassen sie verkommen. Ihre Jugend lassen sie verkommen.
Ihre Kultur lassen sie verkommen. Ihre Sitten lassen sie verkommen.
Ihr Land lassen sie verkommen. Ihr Volk lassen sie verkommen.
Ihre ungeborenen Kinder schmeißen sie in den Abfall.
Nur ihren Müll sortieren sie fein säuberlich.

(Aufkleber an einer Bushaltestelle in München)

„… wir muessen unsere Psychiatrischen Anstalten
mit antisemitischen Verrueckten und unsere Gefaengnisse
mit antisemitischen Verbrechern fuellen. Wir muessen
Antisemiten verfolgen und bis an die Grenzen der
Gesetze und darueber hinaus vernichten. Wir muessen
unsere Antisemiten erniedrigen und quaelen bis sie
zu unseren Weggefaehrten werden …“

(Rabbi Leon Spitz, American Hebrew, 01.03.1946)

Gesetzgeber oder Revolutionärs, die Gleichsein und Freiheit zugleich versprechen, sind Phantasten oder Charlatans.“
Johann Wolfgang von Goethe

Irrtum braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht“
Thomas Jefferson

Inzest und Pädophilie sind normal.“
Sigmund Freud, Psychologe & Jude

Finanzamt mit UID-Nr: Die Mehrwertsteuer UID-Nr. ist ein fixer Bestandteil einer FIRMA nicht aber einer hoheitlich staatlichen Einrichtung – oder widerspricht da jemand?

!!Das Österreichische Finanzministerium arbeitet mit einer UID-Nr. was sagt man dazu – es ist also sicher eine aktive gewinnproduzierende FIRMA!!

Update am 21-3-2015

????Was VERKAUFT das Finanzministerium an WEN????

????Was kauft das Finanzministerium als Handelsware von welcher Firma ein????

????Kurz: WER oder WAS ist die Handelsware des Finanzministeriums????

Adler-grau-oe-aktuell

Firma Bundesministerium für Finanzen

https://www.bmf.gv.at/services/impressum/impressum.html

Kein Eintrag im Österreichischen Firmenbuch: http://www.firmenbuch.at/

Erneut die Frage, wozu braucht das Bundesministerium für Finanzen eine UID-Nr.?

und – wozu der Unheberrechtsschutz – nur Firmen gebrauchen einen Urheberrechtsschutz?

Ein Amt oder eine Ministerium ist im Auftrag eines Nationalvolkes gestaltet worden, daher gehören alle Inhalte des Amtes oder des Ministeriums dem Nationalvolk – ich kann mich nicht daran erinnen, dass wir gefragt wurden, ob wir einen Urheberrechtsschutz für die veröffentlichten Artikel unserer rechtsstaatlichen Einrichtungen haben wollen oder brauchen!

Ebenso wurden wir nicht gefragt, ob wir lieber doch nur Sklaven sein wollen 😉

Spekulation: Könnte es sein, dass Ministerien und Staaten eben nicht mehr in den staatseigenen Firmen-Registern eingetragen sind, obwohl sie Firmen sind, sondern nur noch in den Weltregistern, weil es bereits eine vorbereitete WELT-Regierung gibt, der sich unsere nationalen Einrichtungen, ohne unsere Zustimmung unterordnen?

!Der Plan ist die EINE-Weltregierung!

Das Bundesministerium für Finanzen und das nunmehr zentralisierte österreichische Finanzamt ist jedenfalls in dem internationalen Register von Dun & Bradstreet, als Firma eingetragen, wie soll man das bewerten? Wurden unsere Einrichtungen ohne Kenntnis einfach mal registriert, ist das denkbar? Diese Firmen  müssen doch nachfragen, veränderte Adressen eingeben, die suchen die doch nicht permanent selber, sondern bekommen diese von den entsprechenden Firmen zugesandt, weil diese ein kommenrielles Interesse daran haben – anders kann ich es mir nicht vorstellen. In Wien gab es bis vor kurzem noch in jedem Bezirk ein Finanzamt, wer hat denen gesagt, dass das nun nicht mehr so ist?

bundesministerium fuer finanzen

Adler-grau-oe-aktuell

Das UmweltbundesAMT hingegen ist als GmbH in Österreich eingetragen! Ein österreichisches AMT, das jetzt eine gewerbliche Firma ist :-/ no go!

Welche Art von Gesellschaft ist ein Ministerium, das Finanzamt, ein Staat, da diese in internationalen Registern eingetragen sind?

http://www.umweltbundesamt.at/ Umweltbundesamt - GmbH

Danke Stefan, das ist erneut ein super Augenöffner, für alle die glauben es wären hoheitliche staatliche Einrichtungen!!!

Dein passender Spruch dazu:

„Die Beste Art, das Böse zu bekämpfen, ist der energische Fortschritt im Guten“
(I Ching)

Wikipedia dazu:

//Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (abgekürzt: USt-IdNr. in Deutschland oder UID in Österreich)[1] ist eine eindeutige Kennzeichnung eines Unternehmens innerhalb der Europäischen Union im umsatzsteuerlichen Sinne. weiterlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzsteuer-Identifikationsnummer//

.

w3000: Was ist eine Firma – wodurch kennzeichnet sich eine Firma und wozu ist sie verpflichtet?

wieder Wikipedia dazu:

//Firma

Eine Firma (abgekürzt: Fa.; von lateinisch firmare ‚beglaubigen‘, ‚befestigen‘) ist der Name, unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt, seine Unterschrift leistet und unter dem er klagen und verklagt werden kann (§ 17 HGB). Man spricht auch von einer Firmierung. Im Markenrecht wird die Firma dem Begriff der Unternehmenskennzeichen zugeordnet, § 5 Abs. 2 MarkenG. Freiberufler und Kleingewerbetreibende treten im Geschäftsleben dagegen unter ihrem bürgerlichen Namen auf oder führen eine Geschäftsbezeichnung.

Die Firma ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspersönlichkeit (Corporate Identity) von Konzernen und größeren mittelständischen Unternehmen. Bei einer Übernahme eines Unternehmens kann die Firma beibehalten werden, wenn der vorherige Eigentümer zustimmt – oder im Todesfall dessen Erben (§ 22 HGB).

Die Wahl der Firma wie auch der Rechtsform und der Firmenzusätze zählt zu den strategischen Grundsatzentscheidungen bei der Unternehmensgründung. Firma und Firmenzusätze stellen für Handelsbetriebe ein interessantes Mittel zur psychologischen Segmentierung dar.[1]

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird im Deutschen jedoch jedes Unternehmen als „Firma“ bezeichnet. weiterlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Firma//

.

w3000: Eine UID-Nummer hat also nur eine Firma, die mit etwas Handel betreibt, also etwas verkauft und etwas einkauft oder eine Produktionsfirma, die etwas herstellt, Produkte erzeugt, wofür sie Rohmaterialien einkaufen muss – richtig? – ja richtig!

Was ich vergaß… Natürlich betrifft das nur den Auslandshandel, denn nur wenn als Firma im Ausland was eingekauft, oder an ein anderes Land etwas verkauft wird, braucht es eine UID-Nummer zum Vorsteuerabzug!!!!

Ein weiterer Grundsatz für eine Firma ist, dass sie auf Dauer Gewinne/Profit machen muss, sonst nennt man das Liebhaberei, was vom Finanzamt nicht als aktive Firma akzeptiert wird, daher gibt es bei Liebhaberei auch keinen Vorsteuerabzug und keine UID-Nummer.

Jetzt stellt sich erneut die Frage; womit handelt das Finanzministerium, oder was erzeugt das Finanzministerium, da es als Firma ausgewiesen wird und auch eine UID-Nummer hat?

Vor allem aber kann man doch ein Bundesministerium, das eine aktive gewinnerzeugende Firma ist, nicht als hoheitlich regulierendes, rechtsstaatliches Instrument anerkennen – nicht wahr!!!

Merke: Firmen können keine Beamten berufen, die dem Nationalvolk dienen und dafür einen Eid abgelegt haben!

Gegenteilige oder ergänzende Meinungen – bitte als Kommentar!

Adler-grau-oe-aktuell

Bundesministerium für Finanzen Johannesgasse 5, 1010 Wien

UID-Nr.: ATU37866403Telefon+43 (0)1 51433-0

https://www.bmf.gv.at/services/impressum/impressum.html

~~~

Noch eine interessante Abfrage der NGOs bei der UNO:



EU-Austritt-jetzt-facebookbanner

Die Firma Bundesrepublik Deutschland – bzw. NGO Bundesrepublik Deutschland

.

EU-Ade . . . Willkommen in der HEIMAT Deutschland

%d Bloggern gefällt das: