Menschliche Erkenntnisse, Liebe uvm. – Roban im Interview bei Wake News Radio/TV 20161215

Danke kds!

Veröffentlicht am 17.12.2016

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung mit Detlev + Roban-Interview 15.12.2016
Sendung startet ab 04.15 Min.
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=…

Roban im Gefängnis durch St. Pöltner-POLIZEI

Update: 27.11.2016
Danke Lorinata!

Sehr geehrter Damen und Herren

Wir planen eine grössere Veröffentlichung zu den Vorgängen im Zusammenhang mit der Festnahme und dem Freiheitsentzug von Roban, Günter Deutschinger.

Bitte geben Sie uns, wenn möglich, alsbald (umgehend) Auskunft zu folgenden Fragen:

1. Was wird Roban, Günter Deutschinger vorgeworfen (Grund der Festnahme/Inhaftierung)?
2. Welche rechtlichen Grundlagen liegen vor, von wem wurde diese Massnahme in Auftrag gegeben und genehmigt (Richter o.ä.)?
3. Wo befindet sich der Inhaftierte?
4. Wie lange soll der Inhaftierte freiheitsentzogen bleiben?
5. Gibt es Zahlungsforderungen/Bedingungen zur sofortigen Freilassung des Inhaftierten?
6. Kollidieren die Inhaftierungsgründe ggf. mit internationalem Völkerrecht/Genfer Konvention?
7. Haben sich bereits internationale Hilfsorganisation bei Ihnen gemeldet um die Freilassung des Inhaftierten zu erbitten?
8. Handelt es sich ggf. um eine politische Verfolgung Andersdenkender?
9. Roban ist frei-journalistisch tätig, hängt die Inhaftierung mit dieser seiner journalistischen Arbeit zusammen?
10. Bereits jetzt haben sich bei uns viele Menschen gemeldet, die wissen wollen, was mit Roban geschehen ist, daher erbitten wir so ausführlich wie möglich Auskunft zu erteilen, da ein grosses internationales öffentliches Interesse vorhanden ist. Wer wird bei Ihnen in dieser Angelegenheit die Öffentlichkeitsarbeit koordinieren? Wird es jemand bei Ihnen in St. Pölten sein oder sollen wir uns direkt an die Ministerien in Wien richten?

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Kooperation und weisen der Ordnung halber darauf hin, dass wir alles veröffentlichen, auch diese Presseanfrage.

mit freundlichen Grüssen
yours sincerely

Wake News ©
detlev a.d.F. hegeler
Nichtverschollener, Souveräner, Lebendiger, Beseelter Mensch aus Fleisch und Blut*
https://wnanzeiger.wordpress.com/selbstverwaltungen-d/h-100000001-hegeler-detlev-clemens/
Kontakt:
Postfach/P.O.Box 267
[CH-4005] Basel
Schweiz/Switzerland
redaktion (at) wakenews.net
*Hinweis: Der Mensch steht vor bzw. gegenüber dem Gesetz!
G.N.S. Press Association, Basel Office
Postfach 267, CH-4005 Basel
Tel.: +41 – 76 – 544.65.65
Wake News Redaktion
für alle die aufwachen wollen!
for all who want to wake up!
http://wakenews.net

Danke Martin, interessanter Aspekt der Zwillinge!

Veröffentlicht am 25.11.2016

hier zur Europäischen Menschenrechtskonvention:
http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.x… (da ist der artikel 1 den andrew zum schluss vorgelesen hat auf der 3 seite der pdf und auf der 23. seite der pdf kann man das 4.protokoll lesen, was da in artikel 1 steht)
und hier der Nachweis, das es auch Österreich unterzeichnet hat:
http://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.x…

hier noch 2 videos über robans Gefängnisaufenthalt:
von WakeNews:
https://youtu.be/CwMlZEJWytM
und Christian:
https://youtu.be/GrRMeAcLwLA

Wer also etwas Geld spenden möchte, hier wäre die Kontoverbindung von Christina, sie ist seine Frau:

Christina Endler
BIC: RLNWATWWPRB
IBAN: AT32 3266 7000 0002 9637

Siehe dazu auch Kommentare in diesem Beitrag: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/11/25/roban-2-0-verhaftet/

Roban 2.0 verhaftet

Siehe auch:

Roban im Gefängnis durch St. Pöltner-POLIZEI

 

Veröffentlicht am 24.11.2016

Roban (2.0 youtube) ist seit Dienstag früh im Gefängnis. Er sitzt dort eine sogenante VERWALTUNGSSTRAFE von € 4200,- bis 8. Januar 2017 ab.

In diesen Tagen bekam er keine frischen Kleider zum anziehen, konnte sich nicht waschen und erst nach mehrmaligem Bitten, hat er eine Zahnbürste bekommen.
Er sitzt in einer Vierer-Zelle ein – es geht ihm psychisch nicht gut!

Nun überlegen wir, was wir tun sollen. Roban wünscht, dass möglichst viele von seiner Verhaftung erfahren. Deshalb die Bitte an Euch, dass Ihr diese Nachricht fleissig streut!

Schön wär natürlich, wenn wir Geld sammeln würden. Je schneller die Verwaltungsstrafen abbezahlt werden, das geht auch mit Teilzahlungen, desto schneller ist er wieder auf freiem Fuss.

Wer also etwas Geld spenden möchte, hier wäre die Kontoverbindung von Christina, sie ist seine Frau:

Christina Endler
BIC: RLNWATWWPRB
IBAN: AT32 3266 7000 0002 9637

Halten wir zusammen, das ist jetzt echt wichtig. Und ich möchte keine Kommentare lesen im Sinn von, Roban ist selbst verantwortlich für das wie es jetzt ist. Darüber können wir bitte später reden. Zuerst kommt das Lebewesen, dann die Klärung des WIE / WARUM / WIESO / WESHALB. Einverstanden?!

Dankeschön und bitte teilt diese Nachricht fleissig.
Herzensgrüsse, eva

Geschützt: Sprache, Wortklang & Bedeutung – Joe Kreissl | Ursprungsbewusstsein | Abhandlung von AnNijaTbé

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

eingestellt, Eingestellt, EINGESTELLT

Lieber Roban, zur Person könnten wir noch diskutieren, wem die gehört jene Person, die von „Behörden“ erfunden wurde? Das ist natürlich ein ganz eigenes Thema, ich habe darüber geschrieben und andere auch. Auch du hast dazu deine Ansicht und gehst damit offenbar erfolgreich um.

Die Person an sich hat das Theater erfunden, alle Schauspieler sind Personen/Masken, genau genommen ist nur die Maske die Person und nicht jener der sie trägt. Die Maske, als Person ist eine relativ neue Erfindung, mit relativ jungem Ursprung. Ansonsten gab es davor nur Masken im Brauchtum/Sitte und im Schamanismus. Ich streife das grad nur.

Einer meiner Aspekte, die ich schon öfter von mir gegeben habe, konnte ich in Anlehnung bei Rassadin hören, er meint jedoch der Mensch sei eine Person, weil er Funktion ist, das teile ich nicht.

Was der Mensch nicht als Berufung erfüllt, wenn er also z.B. Schneider wäre und das nur wegen des Geldverdienens ausübt, dann ist er eine Person die schneidert – er nennt sich daher auch Schneider, weil es seine Funktion ist.

Ist es jedoch ein berufener Schneider, der sich diese Tätigkeit als Lebens-Weg ausgesucht hat, so hat er das als Mensch getan und ist in seiner Funktion keine Person, keine Maske, er nennt sich auch nicht Schneider, sondern sagt, er näht Kleider!

Kurz nochmals, die Funktion eines Menschen könnte man als Person bezeichnen – die Berufung aber nicht!
Es kommt immer darauf an, als was sich einer selber bezeichnet.
Mit größter Wahrscheinlichkeit dürfen wir annehmen, dass jeder von uns mehrere Funktionen (Personen) besitzt, aber vor allem Mensch IST.

AnNijaTbé am 12.7.2016

Grimm dazu:

person, f. , pl. personen, frühnhd. auch starkformig person (persone Luther 8, 100b); mhd. persône, persôn (noch nicht in der 1. und 2. bedeutung), mnl. persoon, nhd. auch mit dehnungs-h persohn (Ringwald ev. E 1a. K 8a. d. j. Göthe 1, 4), mit trübung des s perschon (Butschky kanzl. 556. 876. Schm.2 1, 406), entlehnt aus lat. persona, franz. personne (darnach mit kurzem vocal die persan, perschan fastn. sp. 295, 18. 1261, 13, plur. perschannen österr. weisth. 2, 22, 12. 23, 43; die personn Zimm. chron.2 2, 82, 32, plur. personnen 1, 382, 4. Elis. Charl. 1867 408). vereinzelt kommt früher auch männliches geschlecht vor für eine männliche person Mone zeitschr. 3, 162. Dief.-Wülcker 796 (Jena, vom j. 1513).
1) das lat. persona (aus per und sonare, vgl. J. Grimm kl. schriften 3, 370) bedeutet ursprünglich die den ganzen kopf des schauspielers bedeckende maske mit trichterförmiger mundöffnung zum verstärken der stimme, sodann die darzustellende rolle des schauspielers, das von ihm darzustellende oder dargestellte individuum, den schauspieler in seiner rolle, welche bedeutung im 16. jahrh. durch die übersetzung lateinischer komödien mit dem fremdwort in die deutsche sprache gekommen ist: person, ein gmachts angsicht, ein schempart, butznantlitz. Roth dict. (1571) M 5b; personatus, der in einem spyl ein person ist. Dief. 430a (vom j. 1516); tragedia mit 24 personen zu agiren. H. Sachs 2, 3, 1; ein fasznachtspiel mit dreien personen. 5, 3, 1; das stück mit neuen personen vermehret vorstellen lassen. Gryphius P. Squentz vorr.; die spielende person. Lessing 12, 49; die handelnden personen. 7, 265; was die witzige gelehrte Henriette in der person einer dummen Agnes sagt. 7, 59; lustige person eines stückes. Göthe 13, 279; wenn das so fortgeht, wird unser soufleur auch noch aus dem loche hervorsteigen müssen .. und zur person werden. 19, 172.

http://woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/wbgui_py?sigle=DWB&mode=Vernetzung&lemid=GP01991#XGP01991

~~~~

Beteiligung am Gemeinsamem durch Wertschätzungsbeitrag

Roban leistet wertvolle tägliche Arbeit – er hat Wertschätzung in Form von Geld wahrlich verdient.

10 oder 20 Leuten (Blogs/Seiten), die man sich aussucht, die beständige Arbeit fürs Allgemeine, fürs Gemeinwohl tun, diese mit einem Dauerauftrag von 1-2 Euro monatlich zu unterstützen, das kann sich auch der Ärmste noch leisten und trägt dazu bei, dass wir unsere Arbeit weiterhin machen können, die uns Monat für Mont eine Menge Geld kostet, nicht nur die Arbeit selber…
….von der dafür investierten Zeit ganz abgesehen. Ich kann nur von mir reden, eine normale wöchentliche Arbeitszeit reicht bei weitem nicht aus, es wird mindestens das Doppelte, weil wir ja ständig dran sind auch mit unseren kreativen Überlegungen permanente Leistungen erbringen!!!

Bitte sendet NICHT einen Einmalbetrag!
Da uns das Leben einen Fluß zeigt, eine ständige Bewegung – ist es lebensnah einen kleinen Betrag als Dauerauftrag einzubringen – Vielen Dank!

Also Freunde, liebe Leser, seid mal nicht faul und gebt einige Daueraufträge auf – es wird uns damit eine große Erleichterung gegeben sein, wenn mal ein EDV-Fachmann, ein neues Gerät, ein neues Programm etc. gebraucht wird.

Von unserer Öffentlichkeits-Arbeit mal leben zu können, wäre eigentlich das Natürliche, von dem wir bisher aber nur träumen können.

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!

Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

danke-thanks

Veröffentlicht am 05.07.2016

Wie viele Hinweise braucht man eigentlich noch damit man erkennt das natürliche Gesetzmäßigkeiten einfach wirken? Wie viel muss man noch wissen um endlich Aktiv zu werden?

Ich bitte euch nur dann zu Spenden, wenn ihr auch die notwendigen Ressourcen dazu habt. Es bringt nichts das letzte Hemd zu geben. Danke an die bereits ergangenen.

http://roban-info.net (in Arbeit)
Newsletter auf meiner Webseite, um nichts zu verpassen.
Du möchtest Gastautor werden, melde dich einfach bei mir.
Beiträge, Buchtipps, Empfehlungen, Vorträge und vieles mehr …
WhatsAPP – Notfall-Gruppen Österreichweit Hinzufügung auf Anfrage
===================================
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?
Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.
Leitfaden und rechtliches für Österreich: http://goo.gl/BOkJy7
Gerhard KÖBLER gegen Republik Österreich
http://www.menschenrechte.ac.at/docs/…
===================================
Was, du weißt über das Thema Mensch und Person noch nichts?
Hier geht’s zu meinem Guide für Anfänger: https://www.youtube.com/watch?v=DY4ZL…
Für mehr Informationen diese Playlist besuchen: https://www.youtube.com/watch?v=TAoy0…
===================================
So kannst du mich unterstützen und helfen, Menschlichkeit und Freiheit zu verbreiten:
Patreon: https://www.patreon.com/roban2_0
Paypal: https://www.paypal.me/robanzweipunktnull
Neues Konto:
Inhaber: Christina Endler
IBAN: AT32 3266 7000 0002 9637
BIC: RLNWATWWPRB
Verwendungszweck: Roban
===================================
E-Mail-Adresse (für Fragen, Kommentare, Kritik, Interviews und andere Aktivitäten): deutschinger@gmail.com
Willst Du dich austauschen? Meinst du das Naturgesetzliche Entsprechungen nicht korrekt dargestellt wurden? Schreib mir einfach eine Nachricht in der Du in ein paar Zeilen darlegst, über was Du gerne reden möchtest und wenn alles klappt, können wir einen Podcast zusammen aufnehmen. Möglichkeiten über Mumble, Teamspeak oder Skype
===================================
Anfragen für Intros, Trailer, Musik & mehr, bitte einfach anfragen.
Menschlicher Wochenendlehrgang und Vorträge auf Anfrage
===================================
Alle meine Videos sind unter der creative commons Lizenz verfügbar. Das heißt, Du kannst jedes Video bei Dir – unter Rückfrage verändert oder unverändert – hochladen. Bedingung ist, dass Du mich gut kenntlich verlinkst.
Videoproduktion – Günter Deutschinger – Roban 2.0
https://www.youtube.com/user/NaBoR2pu…
Copyright © 2016 Roban 2.0. All rights reserved
Bildquellen: Wenn nicht anders angegeben; Youtube, Wiki, Freepik,…
===================================
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Artikel 1
Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen.

Wir behalten uns alle Rechte vor, unter UCC 1-308, without prejudice, ohne irgendwelche Nachteile.
Nicht verhandelbar, unantastbar, unveräußerlich, absolut

Geschützt durch den Grundsatz der öffentlichen Ordnung UCC 1-103

Wer ist dieser Roban eigentlich?

w3000 Kommentar: Common Law – kann auch mit Gewohnheitsrecht übersetzt werden – zahlreiche Übersetzungen: http://www.dict.cc/?s=common+Law – das besondere am Common Law ist, dass die besseren Argumente/Beweise und NICHT Gesetzesauslegungen gelten.

Veröffentlicht am 30.06.2016

Einen riesen Dank an Well TV International:
https://www.youtube.com/user/WellTVIn…
Originavideo:
https://www.youtube.com/watch?v=jJXjd…

http://roban-info.net (in Arbeit)
Newsletter auf meiner Webseite, um nichts zu verpassen.
Du möchtest Gastautor werden, melde dich einfach bei mir.
Beiträge, Buchtipps, Empfehlungen, Vorträge und vieles mehr …
WhatsAPP – Notfall-Gruppen Österreichweit Hinzufügung auf Anfrage
===================================
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?
Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.
Leitfaden und rechtliches für Österreich: http://goo.gl/BOkJy7
Gerhard KÖBLER gegen Republik Österreich
http://www.menschenrechte.ac.at/docs/…
===================================
Was, du weißt über das Thema Mensch und Person noch nichts?
Hier geht’s zu meinem Guide für Anfänger: https://www.youtube.com/watch?v=DY4ZL…
Für mehr Informationen diese Playlist besuchen: https://www.youtube.com/watch?v=TAoy0…
===================================
So kannst du mich unterstützen und helfen, Menschlichkeit und Freiheit zu verbreiten:
Neues Konto:
Inhaber: Christina Endler
IBAN: AT32 3266 7000 0002 9637
BIC: RLNWATWWPRB
Verwendungszweck: Roban
===================================
E-Mail-Adresse (für Fragen, Kommentare, Kritik, Interviews und andere Aktivitäten): deutschinger@gmail.com
Willst Du dich austauschen? Meinst du das Naturgesetzliche Entsprechungen nicht korrekt dargestellt wurden? Schreib mir einfach eine Nachricht in der Du in ein paar Zeilen darlegst, über was Du gerne reden möchtest und wenn alles klappt, können wir einen Podcast zusammen aufnehmen. Möglichkeiten über Mumble, Teamspeak oder Skype
===================================
Anfragen für Intros, Trailer, Musik & mehr, bitte einfach anfragen.
Menschlicher Wochenendlehrgang und Vorträge auf Anfrage
===================================
Alle meine Videos sind unter der creative commons Lizenz verfügbar. Das heißt, Du kannst jedes Video bei Dir – unter Rückfrage verändert oder unverändert – hochladen. Bedingung ist, dass Du mich gut kenntlich verlinkst.
Videoproduktion – Günter Deutschinger – Roban 2.0
https://www.youtube.com/user/NaBoR2pu…
Copyright © 2016 Roban 2.0. All rights reserved
Bildquellen: Wenn nicht anders angegeben; Youtube, Wiki, Freepik,…
===================================
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Artikel 1
Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geist der Brüderlichkeit begegnen.

Wir behalten uns alle Rechte vor, unter UCC 1-308, without prejudice, ohne irgendwelche Nachteile.
Nicht verhandelbar, unantastbar, unveräußerlich, absolut

Geschützt durch den Grundsatz der öffentlichen Ordnung UCC 1-103

Keshe Magrav Vorwort zur Bau Anleitung

Gesamte Bauanleitung folgt in Kürze MAGRAV-BLUEPRINT, Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Veröffentlicht am 22.06.2016

Gesamte Bauanleitung folgt in kürze
MAGRAV-BLUEPRINT
Schritt-für-Schritt-Anleitung
————–
Roban 2.0

 

Grundrechtsberechtigung | Kanzlei | Des einen Spiel des anderen NOT!

Grundrechtsberechtigung:

Grundrechtsberechtigung oder Grundrechtsträgerschaft besteht, wenn eine Person Berechtigte, also Trägerin eines Grundrechts ist. Sie hat dann ein subjektives Recht gegen den Staat als Grundrechtsverpflichteten, dessen Inhalt sich nach dem jeweiligen Grundrecht richtet.

Die Grundrechtsberechtigung in Bezug auf ein bestimmtes Grundrecht ist zu unterscheiden von der Grundrechtsfähigkeit, also der Fähigkeit, überhaupt Träger von Grundrechten zu sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Grundrechtsberechtigung

Grundrechtsberechtigung von Personenmehrheiten und Organisationen

„Die Grundrechte gelten grundsätzlich nicht für juristische Personen des öffentlichen Rechts, soweit die öffentliche Aufgaben wahrnehmen; insoweit steht ihnen der Rechtsbehelf der Verfassungsbeschwerde nicht zu.“

.

In der Literatur wird die Unterscheidung von juristischen Personen und juristischen Personen des öffentlichen Rechts abgelehnt. Argument für diese Ablehnung ist zum einen der Wortlaut des Art. 19 Abs. 3 GG:

„Die Grundrechte gelten auch für inländische juristische Personen, soweit sie ihrem Wesen nach auf diese anwendbar sind.“ Hier wird nicht nach den zwei Typen der juristischen Person unterschieden.

Zum anderen sieht sie das Argument, der Bürger stehe einer einheitlichen Staatsgewalt gegenüber und staatliche Funktionsträger können nicht gleichzeitig Verpflichtete und Berechtigte der Grundrechte sein, als nicht überzeugend an.

Beachtet werden sollte bei dieser Diskussion folgendes:

Juristische Personen des Zivilrechts entstehen durch autonome Entscheidungen von Individuen. Durch diese Individuen existiert, agiert und vergehen diese juristischen Personen auch.

Juristische Personen des Öffentlichen Rechts sind in ihrem Bestand von staatlichen Entscheidungen abhängig. Sie existieren und agieren zulässigerweise nur auf staatliche Organisation in ihrem Funktions- und Aufgabenbereich. Sie können auch nur durch staatlichen Akt wieder aufgelöst werden.

ganzen Artikel lesen: http://www.juristischer-gedankensalat.de/2010/04/21/grundrechtsberechtigung-von-personenmehrheiten-und-organisationen/

Merke dazu: den obigen Auslegungen möglicherweise zuwider-lautend…. Person, juristische Person, natürliche Persondiese zeigen immer NUR eine Funktion (Maske), aber niemals einen Menschen an.

Auslegung von AnNijaTbé:

Grundrechtsberechtigt ist daher ausschließlich der Mensch und soweit ich das verstehe auch Funktionäre, welche vom Menschen direkt ausgesucht/ausgewählt und beauftragt wurden, um ihm (dem „Menschen“) beratend zur Seite zu stehen, doch dadurch geht die Grundrechtsberechtigung des Menschen auf den Funktionär/die Person in ihrer Funktion über.

Für solch eine Übertragung muss der Funktionär eine Vollmacht vom Menschen bekommen haben!

Was dabei ebenfalls geschieht und niemals vergessen werden darf; gibt der Mensch eine derartigen Auftrag an einen anderen Menschen, bzw. dessen Funktion, verzichtet er gleichzeitig auf seine eigene Souveränität und gibt somit auch sein Mensch-Sein ab, das heißt,  er macht sich selber zur Person, ohne jegliche Berechtigung und ohne jeglichen Anspruch – mit noch anderen Worten erklärt er sich selber als unmündig.

AnNijaTbé am 19.5.2016: Vorbehaltlich Irrtum!

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Teil 1

~~~~~~~~~~

Die Grundrechte

Katalog verfassungsgesetzlich gewährleisteter Rechte

Ein verfassungsgesetzlich gewährleistetes Recht (Grundrecht) ist ein subjektiv-öffentliches Recht, das dem Einzelnen durch eine Rechtsvorschrift im Verfassungsrang eingeräumt ist. Nach jüngster Rechtsprechung (VfGH 14.03.2012, U 466/11 ua.) können in einem gewissen Rahmen auch von der Grundrechte–Charta der Europäischen Union garantierte Rechte „als verfassungsgesetzlich gewährleistete Rechte Prüfungsmaßstab in Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof“ sein. Die Durchsetzung von verfassungsgesetzlich gewährleisteten Rechten erfolgt vor dem Verfassungsgerichtshof insbesondere durch Beschwerde gemäß Art. 144 bzw. 144a B-VG oder durch einen Antrag auf Verordnungs- oder Gesetzesprüfung (Art. 139 und 140 B-VG).

Es ist nicht Ziel dieser Aufstellung, sämtliche Grundrechte vollständig zu benennen, sie soll Ihnen aber einen Überblick über den Kern des Grundrechtsschutzes bieten (die mit * gekennzeichneten Grundrechte stehen nur Unionsbürgern – ausgenommen bestimmte Wahlrechte – zu):

  • Recht auf Gleichheit aller Staatsbürger vor dem Gesetz (Art. 7 B-VG; Art. 2 StGG)*
  • Recht auf Gleichbehandlung von Fremden untereinander (Art. I BVG zur Durchführung des internationalen Übereinkommens über die Beseitigung aller Formen rassischer Diskriminierung)
  • Recht auf Leben (Art. 85 B-VG, Art. 2 EMRK, 6. ZPEMRK)
  • Recht, keiner unmenschlichen oder erniedrigenden Strafe oder Behandlung (Folter) unterworfen zu werden (Art. 3 EMRK)
  • Recht auf persönliche Freiheit (BVG persönliche Freiheit; Art. 5 EMRK)
  • Verbot der Sklaverei und Leibeigenschaft, der Zwangs- und Pflichtarbeit Art. 4 EMRK; Art. 7 StGG)
  • Recht auf Freizügigkeit der Person und des Vermögens (Art. 4 Abs. 1 StGG; Art. 2 Abs. 1 4. ZPEMRK)
  • Recht der freien Wahl von Aufenthalt und Wohnsitz (Art. 6 Abs. 1 StGG; Art. 2 Abs. 1 4. ZPEMRK)
  • Verbot der Ausweisung aus dem Heimatstaat (Art. 3 Abs. 1 4. ZPEMRK)* und Recht auf Einreise in den Heimatstaat (Art. 3 Abs. 2 4. ZPEMRK)*
  • Unverletzlichkeit des Hausrechtes (Art. 9 StGG; Gesetz zum Schutz des Hausrechts; Art. 8 EMRK)
  • Schutz des Briefgeheimnisses (Art. 10 StGG; Art. 8 EMRK) und des Fernmeldegeheimnisses (Art. 10a StGG; Art. 8 EMRK)
  • Recht auf Unverletzlichkeit des Eigentums (Art. 5 StGG; Art 1 1. ZPEMRK)
  • Recht auf Erwerbs(ausübungs)freiheit (Art. 6 StGG)*
  • Recht auf Freiheit des Liegenschaftsverkehr (Art. 6 StGG)*
  • Recht auf Freiheit von Berufswahl und Berufsausbildung (Art. 18 StGG)
  • Recht auf Meinungsäußerungsfreiheit (Art. 13 StGG; Art. 10 EMRK)
  • Recht auf Datenschutz (§ 1 Datenschutzgesetz)
  • Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens (Art. 8 EMRK)
  • Recht der Eheschließung und auf Familiengründung (Art. 12 EMRK)
  • Recht auf Vereins- und auf Versammlungsfreiheit (Art. 12 StGG)
  • Recht auf Glaubens- und Gewissensfreiheit einschließlich der Freiheit der Religionsausübung (Art. 14 und 16 StGG; Art. 9 EMRK)
  • Recht auf Zivildienst (§ 2 Zivildienstgesetz)*
  • Recht auf ein Verfahren vor dem gesetzlichen Richter (Art. 83 Abs. 2 B-VG)
  • Recht auf eine gerichtliche Entscheidung in Zivil- und Strafsachen und auf ein faires Verfahren sowie auf einen rechtsstaatlichen Mindeststandard im Strafprozess (Art. 6 EMRK)
  • aktives und passives Wahlrecht (Art. 26, 60, 95 und 117 B-VG)*
  • Zu den verfassungsgesetzlich geschützten Rechten der Minderheiten zählen zum einen solche, die die Gleichbehandlung der Minderheitsangehörigen gebieten und Diskriminierungen untersagen (Art. 62 ff. Staatsvertrag von Saint-Germain-en-Laye), und zum anderen spezifische Sonderrechte des Gebrauchs der eigenen Sprache vor Behörden sowie im Bereich des Unterrichts- und Erziehungswesens und des Kulturlebens (Art. 7 Staatsvertrag von Wien)*

Grundrechte-k

Kanzlei:

Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) kanzlei, eig. kanzellei, f. mlat. cancellaria, franz. chancellerie, engl. chancery, eig. mit schranken, cancelli (s. kanzelschreiber) abgeschlossener, vergitterter ort, dann das arbeitsbureau, die schreibstube von allerlei behörden. kantzley schon im voc. inc. teut.,officina pragmaticaMaaler 240d. nd. canzelye Chytraeus (1592) 141, dän. cancellie, schwed. kansli n.; schweiz. heiszt sie die schreiberei Stalder 2, 351. Adelung unterscheidet 1) die amtsstube eines gerichts oder collegiums, und dieses selbst, doch seien esnur noch geringere dikasteria‚, die diesen namen führen,besonders die zur verwaltung der landesgeschäfte der grafen und geringern reichsstände angestellten collegia, da fürsten dergleichen

[Bd. 11, Sp. 179]
dikasteria regierungen zu nennen pflegen; der vorsitzende heisze kanzelleydirector, kanzelleyverwalter, nicht kanzler. 2) ‚der ort wo die schriftliche ausfertigung allgemeiner angelegenheiten éiner art geschiehet und wo die dahin gehörigen urkunden und schriften aufbewahret werden; ingleichen die dazu bestellten personen, deren haupt der kanzler ist‚. in diesem sinn haben viele behörden ihre eigne kanzlei, reichskanzlei, kriegskanzlei, hofkanzlei, jagdkanzlei, geheime kanzlei u. s. w. Frisch 1, 164a, als archiv canzelei Henisch 583, briefkanzellei, stadtkanzellei Stieler 929. feldherren haben im felde ihre feldkanzlei:

sie sint ouch komen in des herzogen canzelie (die Schweizer bei Granson),
do haben sie funden die rechten krige.
Haupt 8, 324;

http://woerterbuchnetz.de/DWB/?sigle=DWB&mode=Vernetzung&lemid=GK01559#XGK01559

~~~~~~~~

Des einen Spiel des anderen NOT!

Veröffentlicht am 12.04.2016

weiterführendes:
Das System betreibt den Kannibalismus des 21. Jahrhunderts.
Es stiehlt, raubt und „tötet“, direkt oder indirekt.
https://www.youtube.com/watch?v=gB3qc…
http://gerhardschneider.at/
http://baeckerhaeusel.com/veranstaltu…
————–
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?
Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.
Es wird zum kauf des juristisches Wörterbuchs geraten.
zum download
https://www.facebook.com/download/474…
Leitfaden und rechtliches für Österreich:
http://goo.gl/BOkJy7
Gerhard KÖBLER gegen Republik Österreich
http://www.menschenrechte.ac.at/docs/…
————–
Die wenigen, die das System verstehen, sind entweder so sehr interessiert an ihrem eigenen Profit oder so abhängig von seiner Gunst, das aus diesen Reihen niemals eine Opposition hervorgeht, während die große Masse der Menschen, intellektuell unfähig, den enormen Vorteil für das Kapital zu begreifen, ihre Lasten ohne Murren ertragen wird, vielleicht sogar, ohne jemals Verdacht zu schöpfen, dass das System ihren Interessen feindlich gegenübersteht. Rothschild 1863…

Die, die sich aus dem System ziehen wollen, kommen zunächst auf die Idee, dass ihre Personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen. Diese meinen keine Daten, keine Person. Aber so ist es nicht, weil dieser weg auf der physischen Ebene hängen bleibt. Wenn also der Geist nicht im Bewusstsein Mensch ist, wird die Person immer wieder materialisiert bzw. wird niemals aus ihrem Leben verschwinden können. Das muss so sein, weil erst der Geist kommt und dann die Materie. Jedes Haus wird erst mal geplant und dann gebaut. Also lehrt die Lösung auf geistiger Ebene. Das im Bewusstsein des Menschen lebende Wesen wird keine materielle Resonanz erzeugen, also auch nicht gesehen.
Der menschliche Rechtsbereich ist SELBSTBESTIMMUNG. Nicht mehr und nicht weniger! Das Thema sollte die Selbstbestimmung des menschlichen Wesens sein. Das Recht der Selbstbestimmung ausüben bedeutet, sich nicht zu Rechten zu bekennen, die der Bestimmung ANDERER unterliegt. Das ist nicht mehr Selbstbestimmung sondern Fremdbestimmung. Und das ist die eigentliche Ursache für jede Art von Uneinigkeit. Der Mensch ist rechtlich gesehen nur dann Mensch und Träger unverletzlicher Rechte, wenn er keiner Vereinigung angehört, kein von anderen konstituiertes „Recht“ als seines annimmt und sich folglich diesem „Recht“ und gleichzeitig auch diesem Anderen Rechtsherrn nicht unterwirft. Und das auch noch FREIWILLIG!
Wir sind Menschen und wollen uns nicht die zum Diener und Gehorsamen von, ganz gleich welchen fremd bestimmten und fremd-bestimmenden Satzungen machen. Und wir sind Menschen, die niemanden unserem Recht unterwerfen wollen. Wir üben uns daher darin, uns nicht an der Gründung, Konditionierung und Identifizierung von und mit Instrumentarien zu beteiligen, da all jene der Trennung, der Teilung und damit auch der FREMDBESTIMMUNG dienen. Zu diesen zählen alle natürlichen und juristischen Personen, gleich welchen Rechtskreis diese bilden oder welchem sie angehören. Das betrifft demnach jede Einzelperson als natürliche Person (die nat. Person ist die rechtlich an den Menschen gebundene Person) und jede juristische Person, also Gruppen, Vereine, Stiftungen, Gemeinden und Staaten etc. Das ist für Anliegen von Gruppenbildungen und Gemeinden der falsche Weg.
————–
Menschlicher Wochenendlehrgangund Vorträge auf Anfrage unter deutschinger@gmail.com
Ort des Lehrgangs Kärnten, nähe St. Georgen 9423 im Lavanttal
Für Vorträge einfach per Mehl anfragen!
Informationen umfasst folgendes:
Mensch versus Person
Rechtliches, wichtige Paragraphen sofern man davon nicht loslassen kann
Wechseloption mit eigenem Geld
Dokumente, Beweise, Schreiben und Antwortschreiben von sog. Behörden
Wie lebt man ein Leben ohne Person. uvm.

weitere Interessante Videos dazu findest du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=QT6Kv…

Spenden unter:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/5…

REUPLOAD, NUR GEGEN RÜCKFRAGE!
Videoproduktion – Günter Deutschinger – Roban 2.0
https://www.youtube.com/user/NaBoR2pu…
Copyright © 2015 Roban 2.0. All rights reserved
————–
NEU: Mumble direktkontakt zu erkennenden Souveränen
http://www.mumble.com/
download:
http://www.mumble.com/mumble-download…
Einmalige Zugangsdaten:
host: mumble-ru.cleanvoice.ru
port: 44745
Benutzernamen ohne Leerzeichen selbst wählen

NEU: WhatsAPP – Notfall-Gruppe für Kärnten
Wenn du auch hinzugefügt werden möchtest, sende einen Namen und Handynummer an deutschinger@gmail.com
Kennwort: WhatsAPP, Stammtisch Kärnten
für weitere Bundesländer auf Anfrage

Video zu Joe Kreissl Verhaftung | ORF joe kreissl 2016 Freeman Austria Am Schauplatz

Ersatzvideo:

ORF joe kreissl 2016 Freeman Austria Am Schauplatz

Veröffentlicht am 29.01.2016

Ein ORF Bericht über die Freeman Austria von 2016

Leider ganz schlechte Qualität mit vielen Hintergrundgeräuschen!

Alles gut – Joe ist frei – es war nur ein kleines Zwischendurchgeplänkel 🙂

Der Mythos lebt – dieses Video wurde gelöscht!

Veröffentlicht am 08.04.2016

Joe Kreissl nach seinem Kurzbesuch.

————–
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?
Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.
Es wird zum kauf des juristisches Wörterbuchs geraten.
zum download
https://www.facebook.com/download/474…
Leitfaden und rechtliches für Österreich:
http://goo.gl/BOkJy7
Gerhard KÖBLER gegen Republik Österreich
http://www.menschenrechte.ac.at/docs/…
————–
Die wenigen, die das System verstehen, sind entweder so sehr interessiert an ihrem eigenen Profit oder so abhängig von seiner Gunst, das aus diesen Reihen niemals eine Opposition hervorgeht, während die große Masse der Menschen, intellektuell unfähig, den enormen Vorteil für das Kapital zu begreifen, ihre Lasten ohne Murren ertragen wird, vielleicht sogar, ohne jemals Verdacht zu schöpfen, dass das System ihren Interessen feindlich gegenübersteht. Rothschild 1863…

Die, die sich aus dem System ziehen wollen, kommen zunächst auf die Idee, dass ihre Personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen. Diese meinen keine Daten, keine Person. Aber so ist es nicht, weil dieser weg auf der physischen Ebene hängen bleibt. Wenn also der Geist nicht im Bewusstsein Mensch ist, wird die Person immer wieder materialisiert bzw. wird niemals aus ihrem Leben verschwinden können.

Das muss so sein, weil erst der Geist kommt und dann die Materie. Jedes Haus wird erst mal geplant und dann gebaut. Also lehrt die Lösung auf geistiger Ebene. Das im Bewusstsein des Menschen lebende Wesen wird keine materielle Resonanz erzeugen, also auch nicht gesehen.

//AnNijaTbé: Damit bin ich nicht ganz einverstanden, denn zuerst war und ist die Seele, welche einen Geist hat. Das kann durchaus damit verglichen werden mit dem Mensch der eine oder mehrere Personen hat. Die Person ist eine Art Funktion, während der Mensch das Sein an sich ist.

Es gibt ein allgemeines Missverständnis, es ist nicht der Allgeist, der immer ist und immer war, sondern die Allseele – Sie ist Gott – und ein Anteil dieser Allseele lebt in jedem Wesen, im Menschen, im Tier, in der Pflanze und vor allem in der Natur.  Mehr dazu demnächst…  Die Gesetze der Schöpfung sind die obersten Gesetze, denen sich KEINER entziehen kann, über das irdische Leben hinaus. Es sind jene Gesetze, die jeder Wissenschaftler zu finden und anzuwenden sucht.

Es kommt NICHT zuerst der Geist, sondern die Energie – das was später sich in der Materie greifbar offenbart, ist davor als Energie bereits vorhanden. Die Energie ist nicht der Geist, der Geist hat weder Form noch Materie. Energie ist jedoch eine Form der Materie.//

Der menschliche Rechtsbereich ist SELBSTBESTIMMUNG. Nicht mehr und nicht weniger! Das Thema sollte die Selbstbestimmung des menschlichen Wesens sein. Das Recht der Selbstbestimmung ausüben bedeutet, sich nicht zu Rechten zu bekennen, die der Bestimmung ANDERER unterliegt. Das ist nicht mehr Selbstbestimmung sondern Fremdbestimmung. Und das ist die eigentliche Ursache für jede Art von Uneinigkeit. Der Mensch ist rechtlich gesehen nur dann Mensch und Träger unverletzlicher Rechte, wenn er keiner Vereinigung angehört, kein von anderen konstituiertes „Recht“ als seines annimmt und sich folglich diesem „Recht“ und gleichzeitig auch diesem Anderen Rechtsherrn nicht unterwirft. Und das auch noch FREIWILLIG!

Wir sind Menschen und wollen uns nicht die zum Diener und Gehorsamen von, ganz gleich welchen fremd bestimmten und fremd-bestimmenden Satzungen machen. Und wir sind Menschen, die niemanden unserem Recht unterwerfen wollen. Wir üben uns daher darin, uns nicht an der Gründung, Konditionierung und Identifizierung von und mit Instrumentarien zu beteiligen, da all jene der Trennung, der Teilung und damit auch der FREMDBESTIMMUNG dienen. Zu diesen zählen alle natürlichen und juristischen Personen, gleich welchen Rechtskreis diese bilden oder welchem sie angehören. Das betrifft demnach jede Einzelperson als natürliche Person (die nat. Person ist die rechtlich an den Menschen gebundene Person) und jede juristische Person, also Gruppen, Vereine, Stiftungen, Gemeinden und Staaten etc. Das ist für Anliegen von Gruppenbildungen und Gemeinden der falsche Weg.
————–
Menschlicher Wochenendlehrgangund Vorträge auf Anfrage unter deutschinger@gmail.com
Ort des Lehrgangs Kärnten, nähe St. Georgen 9423 im Lavanttal
Für Vorträge einfach per Mehl anfragen!
Informationen umfasst folgendes:
Mensch versus Person
Rechtliches, wichtige Paragraphen sofern man davon nicht loslassen kann
Wechseloption mit eigenem Geld
Dokumente, Beweise, Schreiben und Antwortschreiben von sog. Behörden
Wie lebt man ein Leben ohne Person. uvm.

weitere Interessante Videos dazu findest du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=QT6Kv…

Spenden unter:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/5…

REUPLOAD, NUR GEGEN RÜCKFRAGE!
Videoproduktion – Günter Deutschinger – Roban 2.0
https://www.youtube.com/user/NaBoR2pu…
Copyright © 2015 Roban 2.0. All rights reserved
————–
NEU: Mumble direktkontakt zu erkennenden Souveränen
http://www.mumble.com/
download:
http://www.mumble.com/mumble-download…
Einmalige Zugangsdaten:
host: mumble-ru.cleanvoice.ru
port: 44745
Benutzernamen ohne Leerzeichen selbst wählen

NEU: WhatsAPP – Notfall-Gruppe für Kärnten
Wenn du auch hinzugefügt werden möchtest, sende einen Namen und Handynummer an deutschinger@gmail.com
Kennwort: WhatsAPP, Stammtisch Kärnten
für weitere Bundesländer auf Anfrage

Richter entschuldigt sich im Namen der Republik Österreich!

Mehrere Freunde verlangten von mir auf dieses wertvolle Video einzugehen. Man muss sich dieses sicherlich öfter anhören und die Sachlage genau überdenken.

Veröffentlicht am 29.03.2016

————–
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?

Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert.
Es wird zum kauf des juristisches Wörterbuchs geraten.
zum download

https://www.facebook.com/download/474…
Leitfaden und rechtliches für Österreich:
http://goo.gl/BOkJy7
Gerhard KÖBLER gegen Republik Österreich
http://www.menschenrechte.ac.at/docs/…
————–
Die wenigen, die das System verstehen, sind entweder so sehr interessiert an ihrem eigenen Profit oder so abhängig von seiner Gunst, das aus diesen Reihen niemals eine Opposition hervorgeht, während die große Masse der Menschen, intellektuell unfähig, den enormen Vorteil für das Kapital zu begreifen, ihre Lasten ohne Murren ertragen wird, vielleicht sogar, ohne jemals Verdacht zu schöpfen, dass das System ihren Interessen feindlich gegenübersteht. Rothschild 1863…

Die, die sich aus dem System ziehen wollen, kommen zunächst auf die Idee, dass ihre Personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen. Diese meinen keine Daten, keine Person. Aber so ist es nicht, weil dieser weg auf der physischen Ebene hängen bleibt. Wenn also der Geist nicht im Bewusstsein Mensch ist, wird die Person immer wieder materialisiert bzw. wird niemals aus ihrem Leben verschwinden können.

Das muss so sein, weil erst der Geist kommt und dann die Materie. Jedes Haus wird erst mal geplant und dann gebaut.

//AnNijaTbé: Damit bin ich nicht ganz einverstanden, denn zuerst war und ist die Seele, welche einen Geist hat. Das kann durchaus damit verglichen werden mit dem Mensch der eine oder mehrere Personen hat. Die Person ist eine Art Funktion, während der Mensch das Sein an sich ist.

Es gibt ein allgemeines Missverständnis, es ist nicht der Allgeist, der immer ist und immer war, sondern die ALLSEELE – Sie ist Gott – und ein Anteil dieser Allseele lebt in jedem Wesen, im Menschen, im Tier, in der Pflanze und vor allem in der Natur.  Mehr dazu demnächst… 

Die Gesetze der Schöpfung sind die obersten Gesetze, denen sich KEINER entziehen kann, auch über das irdische Leben hinaus. Es sind jene Gesetze, die jeder Wissenschaftler zu finden und anzuwenden sucht.

Es kommt NICHT zuerst der Geist (die Planung), sondern die Energie – das was später sich in der Materie greifbar offenbart, ist davor als Energie bereits vorhanden. Die Energie ist nicht der Geist, der Geist hat weder Form noch Materie. Energie ist jedoch eine Form der Materie. Wer der Planer ist (die Energie ist), der/die/das Haus plant… darf jeder selber herausfinden :-)//

Also lehrt die Lösung auf geistiger Ebene. Das im Bewusstsein des Menschen lebende Wesen wird keine materielle Resonanz erzeugen, also auch nicht gesehen.

//AnNijaTbé: Auch dieser Satz kann nicht ganz richtig sein, denn es würde bedeuten, dass der Körper nicht in Resonanz mit den Gedanken geht. Gedanken (Geist) gehen mit dem Wesen das denkt in Resonanz, das heißt, der Körper reagiert auf Gedanken, weil diese Gefühle (Seele) auslösen.//

Der menschliche Rechtsbereich ist SELBSTBESTIMMUNG. Nicht mehr und nicht weniger! Das Thema sollte die Selbstbestimmung des menschlichen Wesens sein. Das Recht der Selbstbestimmung ausüben bedeutet, sich nicht zu Rechten zu bekennen, die der Bestimmung ANDERER unterliegt. Das ist nicht mehr Selbstbestimmung sondern Fremdbestimmung. Und das ist die eigentliche Ursache für jede Art von Uneinigkeit.

Der Mensch ist rechtlich gesehen nur dann Mensch und Träger unverletzlicher Rechte, wenn er keiner Vereinigung angehört, kein von anderen konstituiertes „Recht“ als seines annimmt und sich folglich diesem „Recht“ und gleichzeitig auch diesem Anderen Rechtsherrn nicht unterwirft. Und das auch noch FREIWILLIG!

Wir sind Menschen und wollen uns nicht die zum Diener und Gehorsamen von, ganz gleich welchen fremd bestimmten und fremd-bestimmenden Satzungen machen. Und wir sind Menschen, die niemanden unserem Recht unterwerfen wollen. Wir üben uns daher darin, uns nicht an der Gründung, Konditionierung und Identifizierung von und mit Instrumentarien zu beteiligen, da all jene der Trennung, der Teilung und damit auch der FREMDBESTIMMUNG dienen. Zu diesen zählen alle natürlichen und juristischen Personen, gleich welchen Rechtskreis diese bilden oder welchem sie angehören. Das betrifft demnach jede Einzelperson als natürliche Person (die nat. Person ist die rechtlich an den Menschen gebundene Person) und jede juristische Person, also Gruppen, Vereine, Stiftungen, Gemeinden und Staaten etc. Das ist für Anliegen von Gruppenbildungen und Gemeinden der falsche Weg.
————–
Menschlicher Wochenendlehrgangund Vorträge auf Anfrage unter deutschinger@gmail.com
Ort des Lehrgangs Kärnten, nähe St. Georgen 9423 im Lavanttal
Für Vorträge einfach per Mehl anfragen!
Informationen umfasst folgendes:
Mensch versus Person
Rechtliches, wichtige Paragraphen sofern man davon nicht loslassen kann
Wechseloption mit eigenem Geld
Dokumente, Beweise, Schreiben und Antwortschreiben von sog. Behörden
Wie lebt man ein Leben ohne Person. uvm.

weitere Interessante Videos dazu findest du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=QT6Kv…

Spenden unter:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/5…

REUPLOAD, NUR GEGEN RÜCKFRAGE!
Videoproduktion – Günter Deutschinger – Roban 2.0
https://www.youtube.com/user/NaBoR2pu…
Copyright © 2015 Roban 2.0. All rights reserved
————–
NEU: Mumble direktkontakt zu erkennenden Souveränen
http://www.mumble.com/
download:
http://www.mumble.com/mumble-download…
Einmalige Zugangsdaten:
host: mumble-ru.cleanvoice.ru
port: 44745
Benutzernamen ohne Leerzeichen selbst wählen

NEU: WhatsAPP – Notfall-Gruppe für Kärnten
Wenn du auch hinzugefügt werden möchtest, sende einen Namen und Handynummer an deutschinger@gmail.com
Kennwort: WhatsAPP, Stammtisch Kärnten
für weitere Bundesländer auf Anfrage

%d Bloggern gefällt das: