Impfzwang: Dreht den Spieß doch einfach rum und sichert euch ab

Geben Sie diese Erklärung dem Arzt ab, er soll sie unterzeichnen und Ihnen das Original aushändigen. Dieses Vorgehen ist dann empfehlenswert, wenn der Arzt Sie zum Impfen drängt. Mit der Unterzeichnung und dem Akzeptieren der darin enthaltenen Bedingungen verpflichtet sich der Arzt, wenn irgendein physischer oder psychischer Schaden durch die verabreichte Impfung entsteht, für den dem Opfer oder dessen Familie oder Angehörigen entstandenen Schaden ohne jegliche Verzögerung oder Anrufung des Gerichts vollumfänglich aufzukommen. Wir haben über 100’000 Exemplare dieser Erklärung verteilt, die kopierten Exemplare nicht eingerechnet. Bis heute hat kein Arzt sie unterzeichnet, aber die „Impfunwilligen“ wurden nicht mehr bedrängt.

hier könnt ihr das Formular herunterladen

https://impfentscheid.ch/wp-content/uploads/Formular-%C3%84rztliche-Impfbescheinigung-2016.pdf

gefunden bei

http://uncut-news.ch/2017/05/03/impfzwang-dreht-den-spiess-doch-einfach-rum-und-sichert-euch-ab/

Vaxxed – Kompletter Film (deutsch)

Ich hoffe jetzt einfach mal, dass es keine Probleme mit Urheberrechtsansprüchen und derlei Kram gibt und der Film hier öffentlich bleiben kann. Ich wünsche mir, dass viele von Euch diesen Film schauen, um sich ihre eigene Meinung abseits des Mainstreams bilden zu können.

Veröffentlicht am 17.06.2017

Bill Gates Betrugs Stiftung Monsanto Reduzierung der Weltbevölkerung Massenmorde geplant

Achtung – Achtung – erneut sind Zwangsimpfungen angedacht!

Gott schütze Impfkritische Ärzte – neue Zwangsimpfungsidee im Anmarsch

Bill Gates bei Lanz (ZDF) – Impfen gegen Überbevölkerung? Hä?

Bill Gates will die ganze Welt impfen ! (Beschreibung lesen)

 

Gott schütze Impfkritische Ärzte – neue Zwangsimpfungsidee im Anmarsch

Neue Zwangsimpfung in Deutschland und Italien – Impfkritische Ärzte sterben plötzlich

Bereits am 18. Juni 2015 hatte der Deutsche Bundestag ein Gesetz zur „Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention“ (Präventionsgesetz – PrävG) verabschiedet. Darin heißt es: “ Das Gesetz soll einen wichtigen Beitrag zur Impfprävention leisten“.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sagte dazu: „Wer sich impfen lässt, zeigt damit nicht nur Verantwortungsgefühl für sich selbst, sondern für die gesamte Gesellschaft. Vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen fehlen noch wichtige Schutzimpfungen, etwa die gegen Masern. Wir brauchen jetzt eine Kraftanstrengung von Ärzten, Kitas, Schulen und allen anderen Verantwortlichen, um die Impflücken zu schließen.“

Weiter sagte Gröhe: „Mit dem Präventionsgesetz gehen wir einen wichtigen Schritt, um die Impfbereitschaft zu steigern. In Zukunft müssen alle Gesundheits-Untersuchungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen genutzt werden, um den Impfschutz zu überprüfen und wichtige Schutz-Impfungen vorzunehmen. Unser Ziel ist, dass möglichst alle Kinder in Kitas und Schulen einen Impfschutz haben. Deshalb wird der Nachweis über die ärztliche Impfberatung Voraussetzung für die Aufnahme in die Kita.“

weiterlesen: https://de.sott.net/article/29710-Neue-Zwangsimpfung-in-Deutschland-und-Italien-Impfkritische-Arzte-sterben-plotzlich

Danke Karl!

Ich frage mich ernsthaft: „reicht es immer noch nicht“ – wollen sie unbedingt einen Bürgerkrieg entfachen?

06. Mai um 11 Uhr in Wien – Demo gegen Impfzwang – Impfen, Eingriff in Persönlichkeitsrechte

Demo gegen ImpfzwangImpfen, Eingriff in Persönlichkeitsrechte

Veranstaltungsdetails

Demonstration

für freie Impfentscheidung und gegen Impfzwang

am 06. Mai um 11 Uhr in Wien
Treffpunkt Denkmal am Maria-Theresien-Platz,
1010 Wien Burgring

Wir wollen auch in Zukunft die freie Wahl für oder gegen eine Impfung
Das gilt für alle Berufsgruppen und jedes Alter
die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und endet um 13 Uhr

Veranstalter und Information: AEGIS ÖSTERREICH, http://www.aegis.at info@aegis.at
03143/297313

Zeit

(Samstag) 11:00 – 13:00

Veranstaltungsort

Maria-Theresien-Platz

1010 Wien, Burgring

%d Bloggern gefällt das: