Zeit richtig nutzen!

Hallo Freunde!

Bis zur Wintersonnwende ist noch Zeit alles mutig aufzuzeigen was uns immer noch verschwiegen und in Heimlichkeit gegen die Menschheit geplant und durchgeführt wird. Je mehr dem Bürger klar und deutlich wird, wie die Menschen auf allen Ebenen auch auf der spirituellen manipuliert werden, desto klarer wird es einer qualifizierten Masse sich nicht länger unterdrücken zu lassen.

Für die Unterdrückung wird Zwang benutzt.
Zwang ist auf allen Ebenen des Seins untersagt!

Wer Menschen zu was auch immer zwingt oder nötigt ladet sich ganz üble Energie auf, die er über viele leidvolle Inkarnationen abtragen wird müssen, doch das ist nicht die einzige Möglichkeit des Ausgleichs. Jeder der heute noch auf der Seite der Unterdrücker mit Zwang tätig ist, kann sich von einer Sekunde auf die andere dem edlen Weg der Aufklärung, Befreiung und Selbstbestimmung widmen.

Die Unterdrückung wird rechtswidrig seit vielen Jahren mit Gewalt durchgesetzt oder gleich ermordet, wie die Mutigen, die in unserem Gedenken liebevoll bedacht werden. Ein Dr. Udo Ulfkotte und andere mehr zeigen wir auf, sie waren Wegbereiter, besondere Mensch welche ihren Einsatz FÜR die Menschheit, die Wahrheit und den Frieden, mit ihrem Leben bezahlten.

Seht euch die Liste der bedeutenden Menschen und vor allem ihr augenöffnendes Werk an. Viele haben von all dem bis heute noch gar keine Ahnung, lesen Tageszeitungen als Bildungsgrundlage, glotzen täglich in die Flimmerkiste, wo sich allerdings auch bereits rudimentär kleine Funken der Wahrheit meist zu der Tages-Zeit wenn alle schlafen durchsetzen. 🙂

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/01/15/memorial-liste-ermordet-im-kampf-fuers-leben/

Wie gesagt, bis zur Wintersonnwende bestimmt noch die Energie der Zeitqualität „hinter die Schleier sehen“ unsere Tage. Das kann auch bewusst genutzt werden, um den Prozess des Erwachens und Erneuerung zu stärken.

Alles Liebe
AnNijaTbé

*

Für die spirituell Ausgerichteten empfehle ich wiederholt Laotse:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/10/01/laotse-moral-und-sitte/

 

Warum ihr mit einer psychischen Krankheit in Bayern bald wie Strafgefangene behandelt werden könntet

Der bayerische Ministerrat will mit einem neuen Psychiatriegesetz die Versorgung der Patient*innen reformieren. Die Maßnahmen sind allerdings umstritten.

Was steht im Gesetzesentwurf?

Das Bayerische Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (BayPsych KHG) umfasst 41 Artikel. Es soll laut dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ein Maßnahmenbündel enthalten, mit dem die Versorgung für psychisch Kranke in Bayern „nachhaltig verbessert“ wird. Nur die ersten vier Artikel widmen sich allerdings der Stärkung der psychiatrischen Versorgung durch Hilfe für die Betroffenen. Dabei ist die wichtigste Neuerung die flächendeckende Einführung von Krisendiensten. Die anderen Artikel befassen sich dagegen mit Fragen der Unterbringung.

Wie das Deutsche Ärzteblatt berichtet, ist ein erklärtes Ziel, stationäre psychiatrische Einweisungen, insbesondere die Zwangseinweisungen, zu verringern. Hilfsbedürftige sollen laut der CSU-Ministerin Melanie Huml (Gesundheit und Pflege) frühzeitig aufgefangen und gegebenenfalls in freiwillige Versorgungsangebote vermittelt werden.

weiterlesen:

http://derwaechter.net/warum-ihr-mit-einer-psychischen-krankheit-in-bayern-bald-wie-strafgefangene-behandelt-werden-koenntet

Dr. Regina Möckli: Die forensische Psychiatrie ist irrsinnig geworden !

Die mutige Thurgauer Psychiaterin Dr. med. Regina Möckli berichtet von den Machenschaften der forensischen Psychiatrie.

Teil 1

Veröffentlicht am 24.10.2015

Teil 2

Veröffentlicht am 10.03.2016

(c) Volker Hoffmann, Revolutionsstadt Rastatt in Baden, info@videologe.de

 

Geschützt: Antipsychiatriebewegung – unfreiwillig in der Psychiatrie | Das Thema Krankheit, Kriminalität und Psychiatrie als ein Gesamt-Thema ganz neu aufrollen!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Erinnerung: Erwin Pelzig – Analyse über Fall Mollath

Der Fall: Gustl Mollath-Neues aus der Anstalt vom (25/6/13) Erwin Pelzig -Analyse über Fall Mollath

Published on Jun 26, 2013

Diesmal möchte Erwin Pelzig wissen, welche Mächte hinter dem Fall Mollath wirken?!

Geschlossene Gesellschaft: Leben in der Irrenanstalt

Geschlossene Gesellschaft: Leben in der Irrenanstalt Teil 1/3

Geschlossene Gesellschaft: Leben in der Irrenanstalt Teil 2/3

Geschlossene Gesellschaft: Leben in der Irrenanstalt Teil 3/3

Uploaded on May 15, 2011

Teil 3 von 3

INFO:
Psychische Erkrankungen entwickeln sich zur Volkskrankheit. Kann jeder von uns jederzeit „verrückt“ werden? Was passiert dann? Tabuthema Psychiatrie. Der Kamera ist diese Welt fast immer verschlossen. Schizophrenie, Psychose, Borderline: Vieles ist an diesen Krankheitsbildern noch unklar. Medikamentöse Therapien, die bei dem einen anschlagen, sind beim anderen von heftigen Nebenwirkungen begleitet. Oder die Alternative: kostenintensive Betreuung, menschliche Zuwendung statt Medikamente. Viel wird einfach ausprobiert.

Hanna Ziegert, Psychiatrische Gutachterin – Forensische Psychiatrie – Missbrauch der Psychiatrie in Deutschland

Published on Sep 29, 2014

16.07.14

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Missbrauch der Psychiatrie in Deutschland. Forensische Psychiatrie. Dr. med. Hanna Ziegert (1)

Missbrauch der Psychiatrie in Deutschland. Forensische Psychiatrie. Dr. med. Hanna Ziegert (2)

Published on Oct 12, 2013

http://penisgenozid.de.pn
http://sites.google.com/site/keinexhi…
Dr. med. Hanna Ziegert, Psychiaterin
Bleicherhornstr. 20
81476 München
Telefon: 089/7557294
Gerichtsgutachterin in Bayern arbeitete für Staatsanwaltschaft München I
Missbrauch der Psychiatrie in Deutschland. Forensische Psychiatrie. Dr. med. Hanna Ziegert
Dr.med.Hanna Ziegert
psychiatrische Gutachterin
Psychiaterin
Unabhängigkeit
Ärztin
Fall Gustl Ferdinand Mollath
Missbrauch der Psychiatrie in Deutschland. Forensische Psychiatrie
Strafermittlung wegen Exhibitionismus §183 StGB. Exhibitionistische Handlungen. Rechtsfragen. Was muss man bei der Ermittlung aussagen.
19-Jahren in forensischer Psychiatrie wegen Exhibitionismus! Dr. med. Hanna Ziegert
Psychiaterin,
Gerichtsgutachterin,
Ärztin,
Missbrauch der Psychiatrie in Deutschland,
Forensische Psychiatrie,
Dr.med.Hanna Ziegert,
psychiatrische Gutachterin,
Psychiaterin,
Unabhängigkeit,
Ärztin
Fall Gustl Ferdinand Mollath,
Zwangskastration von Exhibitionisten,
Heilbehandlung,

 

Menschenrechtsverletzungen in der Psychiatrie (Peter Lehmann)

Published on Feb 1, 2014

http://www.alpenparlament.tv

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Psychopharmaka absetzen – Neuroleptika – Neuroleptika Nebenwirkungen – Lehmann.mp4

Published on Jun 10, 2012

Psychopharmaka absetzen – Nebenwirkungen – Kunstfehler – Neuroleptika – Dr. phil. hc. Peter Lehmann – Download der Langfassung unter dieser URL: http://neurotox.org/lehmann

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Arztneimittel-Skandal des Jahrhunderts: Neuroleptika

Published on Sep 1, 2013

Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass die „Eurgenik“ und darauf basierende Gesetze zusammen mit den Nationalsozialisten auf der Müllhalde der Geschichte entsorgt worden wäre. Noch heute findet sich im bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in § 1905 ein entsprechender Gesetzestext, der die Sterilisation von „betreuten“ (entmündigten) Menschen erlaubt: [http://meinungsverbrechen.de/?tag=jos…]

Neuroleptika werden in verharmlosender Weise als „Nervendämpfungsmittel“ bezeichnet. Tatsächlich aber rufen sie geistige Fehlfunktionen, also künstliche „Geisteskrankheiten“ nebst aller möglichen Fehlverhalten, Verwirrung vor allem aufgrund eines Gedächtnisverlustes hervor: http://igelin.blog.de/2013/05/18/zent…

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rechtlos und ausgeliefert, Demenz, Neuroleptika, Haldol, Risperidon, Inge Mette, Walter Mette

Published on Mar 10, 2014

Rechtlos und ausgeliefert?, MDR Sachsen, Nah dran, Neuroleptika, Haldol, Risperidon, Walter Mette

Eines Tages war Walter Mette mit der Pflege seiner an Parkinson-Demenz erkrankten Frau überfordert. Inge Mette war damals noch ansprechbar, gemeinsam wählten sie ein Heim aus, das ihnen gefiel. Doch dann verschlechterte sich der Zustand von Inge Mette dramatisch. Walter Mette fand fassungslos heraus, dass seine Frau im Heim ruhigstellende Medikamente bekam, die bei Parkinson-Demenz kontraindiziert sind, die Symptome verstärken und Schlaganfälle auslösen können.

Über 50 Prozent der dementen Menschen in Pflegeheimen werden mit einem Cocktail aus Neuroleptika und anderen Psychopharmaka behandelt, obwohl diese gerade bei alten Menschen schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die europäische und auch die deutsche Arzneimittelbehörde warnen vor dem unbedachten Einsatz dieser Mittel. Vergeblich.

Dabei gibt es durchaus hoffnungsvolle Initiativen. In innovativen Pflegeheimen und Wohngemeinschaften können Demenzkranke ein menschenwürdiges, zufriedeneres Leben führen. Diese Art, Demenzpatienten zu behandeln, ist keineswegs teurer. Doch die wenigen Einrichtungen sind bisher nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Demenz: Ein drängendes Thema in einer Gesellschaft, in der immer mehr alte Menschen leben.

Walter Mette:
https://www.facebook.com/walter.mette

Petition zur Verfassungsbeschwerde (change.org):
http://www.change.org/de/Petitionen/b…

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung…
http://www.mdr.de/nah_dran/

Buchtipp:
Es ist genug! Auch alte Menschen haben Rechte
Von Claus Fussek und Gottlob Schober
Verlag: Knaur 2013
ISBN: 3426786443
http://www.amazon.de/Es-ist-genug-Men…

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Unzensiert – Missbrauch in der Psychiatrie – erfundenen Krankheiten der Medizin-Mafia

Die Videos sind schon alt, noch aus Secret-TV, aber man darf den Inhalt nicht vergessen, nichts ist besser geworden, was die Psychiatrie anlangt. Zu ADS, ADHS, Zappelphilipp und Autismus gibt es eine Menge Erkenntnisse. Viele Kinder sind einfach nur mit Parasiten befallen (Autismus) oder haben einen Vitaminmangel (Kryptopyrrolurie) bei ADHS… wenn diese Mängel beseitigt sind, werden die Kinder nach neuesten Erfahrungen meist rasch ganz gesund.

Hier gleich die LNKS zu den entsprechenden Beiträgen:

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/06/07/dr-kuklinski-dr-rath-dr-lanka-dr-hamer-dr-mutter-dr-schnitzer-ausnahmearzteforscherwissenschaftler/ADS – ADHS – Zappelphilipp – hier ist die Erklärung zur Kryptopyrrolurie zu finden. Solche Patienten werden auch kurz Pyrroliker genannt.

https://giftfrei.wordpress.com/2010/05/13/gefahrliche-medikamente/hier finden sie einige Beiträge zu den am häufigsten verwendeten Medikamenten für ADHS… Vorsicht!

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/04/18/gesundheitsvortrag-mit-andreas-klacker-den-jeder-gehort-haben-sollte/Andreas Kalcker und Dr. Dietrich Klinghardt haben ganz viel gute Erfahrung mit speziellen Entgiftungsmethoden gemacht. Vor allem Therapeuten sollten sich für diese Informationen interessieren!

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/07/14/dr-med-dietrich-klinghardt-umwelteinflusse-und-entgiftung-cd-chlordioxid-solution-mms/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/tag/cds/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und nun zum Missbrauch der Psychiatrie, in die man erst gar nicht kommen sollte, wenn man seinen Körper entsprechend entgiftet. Entgiften ist heute wichtiger, als jegliche andere Behandlung und jeder Arzt sollte das wissen! Leider wissen es aber die wenigsten und die meisten haben keine Ahnung. Noch schlimmer ist, dass erkannte Methoden keine klinische Anerkennung bekommen, wenn dafür nicht von der HERRSCHENDEN PHARMA-MAFIA hergestellt Mittel verwendet werden!!!

Unzensiert – Missbrauch in der Psychiatrie 1 3

Unzensiert – Missbrauch in der Psychiatrie 2 3

Unzensiert – Missbrauch in der Psychiatrie 3 3

Uploaded on Dec 30, 2011

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hilferuf aus der JVA Kassel 1 – Psychiatrie – Haina Kloster – Freiheit fuer Detlef Stawicki!

Uploaded on Aug 24, 2010

Herzlich Willkommen beim Bund für echte Demokratie e.V. [BfeD]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die menschenverachtende Ideologie der Psychiatrie

Uploaded on Jul 10, 2011

Mehr Informationen zum Thema unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Benjamin…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der verlängerte Arm der EU offenbart sich in Zwangspsychiatrisierung und Enteignung durch Sachwalterschaft – sie zieren die Republik – eine Schande

Danke Karl, es ist ein Skandal, wie es viele solcher Art in Österreich neuerdings gibt!

Es ist aber auch wieder mal interessant, was bei den Mitmenschen gilt, was so zu sagen hängen bleibt – „mit schmutzigen Schuhen in Haus gegangen“ etc. :-/ Die Hobbys und anderes – darauf schaut der „liebe“ Mitmensch, wenn dann Enteignung angesagt wird, hat man keine Hilfe, weil man ja als „anderes“ gilt.

Statt Gemeinschaft wird ja seit Jahrhunderten Feindschaft gesät!
Statt Zusammenhalt fürs gemeinsame Wohl, werden die Menschen unterschwellig aufeinander gehetzt.
Statt Vertrauen wird Misstrauen verursacht. Es geht so weit, dass man die Mitmenschen ganz meidet.
Wer einmal verbittert ist, ob des Unrechts das im angetan wurde, wird schwer zum wünschenswerten Mitmenschen.

Einer schimpft über den anderen – es ist eine Schande und ist im wahrsten Sinne des Wortes auch würdelos!

Dazu fällt mir der Satz von Laotse ein:

Bloße Moral muss ebenfalls wirken,
folgt man der öffentlichen Meinung nicht, zwingt sie einen dazu.

Da stellt sich natürlich automatisch die Frage, „wer macht den die öffentliche Meinung?“…

Wie aber kam es dazu, dass über die Landespolizeidirektion NÖ ein Cobraeinsatz gegen zwei Menschen veranlasste werden konnte, wenn die Gemeinde Randegg damit selber GAR nichts zu tun gehabt hätte?

Wer hat diesen Einsatz zu verantworten – Wer gab dazu den Befehl?

Nur um das klar zu machen, Cobra ist eine polizei-militärische, Spezialeinheit für schwere Ausnahmefälle.
Ich frage mich außerdem, in wieweit die Antiterroreinheit Cobra bereits durch die EU-Battlegroups verstärkt wurde – da ja sehr viele Kommissariate in Österreich geschlossen wurden?

Außerdem, mit einer Antiterroreinheit gegen zwei Menschen vorzugehen, ist das noch verhältnismäßig???

Das alles ist mehr als nur traurig 😦

Ich muss noch etwas hinzufügen, es stellt sich in den letzten 20 Jahren heraus, dass man ständig neue amtliche Einrichtungen schafft, noch einen Kontrolleur und noch einer, der gehört und bezahlt werden MUSS, ob einer nun will oder nicht. Es geht also um Zwangseinrichtungen, wie ein Haus aussehen darf, wie man einen Acker beackern darf, wie die Kuh aussehen darf, ob das Schwein im Freien sein darf, ob man diese oder jene Maschine einsetzen darf, welcher Dünger, welche Impfung….  und und und täglich mehr Zwangsvorschrift.

Fällt da was auf, ist das nicht das Strickmuster der EU, der angestrebten Weltregierung, die alles kontrolliert, im Sinne von Orwell 1984. Wollen wir das – NEIN das will keiner – so ist es doch – ODER?!

Wo beginnt Verwahrlosung und wo beginnt Ordnung, jeder Mensch ist anders, wer hat das Recht dem anderen vorzuschreiben, wie es sein Leben gestalten möchte.

Parabel: Laotse saß vor seiner Hütte, da kam Konfuzius und meinte; „wie siehst du denn aus, deine Kleidung ist zerfetzt und alt, dein Haus ist eine verfallene Hütte, du bist doch krank, so wie du lebst“… Da  meinte Laotse: „Die Wahrheit erkennen und sie nicht befolgen können wird Krankheit genannt, ich bin aber nur arm“…. man lasse sich diese Aussage durch Verstand und Herz gehen!!!

AnNijaTbé am 4.2.2015

Ein Dorf im Ausnahmezustand

http://tvthek.orf.at/program/Am-Schauplatz-Gericht/1190/Am-Schauplatz-Gericht-Ein-Dorf-im-Ausnahmezustand/9121340/Am-Schauplatz-Gericht-Ein-Dorf-im-Ausnahmezustand/9134836

Eu-Austritt-1

%d Bloggern gefällt das: