Überfall auf Hartgeld: Per SEK gegen Islamkritik | MMnews

Hausdurchsuchung bei hartgeld.com: Die WEGA (österreichische SEK) stürmte gestern die Räumlichkeiten von Walter Eichelburg. Schwer bewaffnete und vermummte Einsatzkräfte bschlagnahmten Computer und Eigentum.

Quelle: Überfall auf Hartgeld: Per SEK gegen Islamkritik | MMnews

Einsatzübung der Wiener Polizei mit den Spezialeinheiten Cobra und WEGA

Strassenbahnen in Wien 1988

Am 06.03.2011 veröffentlicht

Historisches Filmmaterial aus den letzten Betriebstagen (1970) der Straßenbahnlinien 217 und 317 die zwischen Kagran und Englisch Feld bzw. Groß-Enzersdorf verkehrten. Eingestellt wurden die Linien am 30.08.1970.

Am 30.08.2012 veröffentlicht

 

Wiener Lehrerin bricht ihr Schweigen

Am 14.03.2018 veröffentlicht

Wiener Lehrerin bricht ihr Schweigen ► Nachtrag

Am 14.03.2018 veröffentlicht

Natur statt Beton – Rettet die Lobau

Die Initiative „Rettet die Lobau – Natur statt Beton“ besteht seit 14.11.2003. Sie ist ein eingetragener Verein (ZVR – Zahl 099063867) und engagiert sich
  • FÜR Lebensqualität durch umweltverträgliche, nachhaltige und ökologisch/ökonomisch sinnvolle Verkehrslösungen.
  • GEGEN jede neue Autobahn bzw. Schnellstraße im Bereich der Lobau, in den Wohngebieten im Nordosten Wiens, sowie in der gesamten Nord- und Ostregion.
  • FÜR eine massive Verbesserung des öffentlichen Verkehrs im Osten Österreichs, insbesondere für den Ausbau der Bahnstrecken (u.a. Lückenschluss grenzüberschreitender Gleisverbindungen) und die flächendeckende Intervall-Verdichtung der öffentlichen Linien.
  • FÜR die Förderung des Fahrrads und des Zufußgehens als gesunde, alternative Verkehrsmittel.
  • FÜR den Schutz der Donauauen von Wien bis Hainburg.

Darum: Stärken Sie die Initiative durch Ihre Unterschrift.

„Umvolkung“: Fans stehen zu Peter Cornelius!

Danke Reiner!
Ich frage mich ja beinahe täglich, wo die Wiener alle hingekommen sind, die noch vor 15 Jahren hier waren????

Im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen fiel er nie in die Kategorie „Staatskünstler“ und hatte es aufgrund seines großen Erfolges auch gar nie nötig.

weiterlesen: „Umvolkung“: Fans stehen zu Peter Cornelius!

Zitat aus dem Artikel:

Bevölkerungsaustausch ist eine Tatsache

Man dürfte also z.B. nicht sagen, dass es in Wien, der Heimatstadt von Cornelius innerhalb von vier Jahrzehnten einen Bevölkerungsaustausch gegeben hat, da die Einheimischen mittlerweile weniger als die Hälfte der Wohnbevölkerung ausmachen.

weiterlesen: https://www.wochenblick.at/umvolkung-fans-stehen-zu-peter-cornelius/

%d Bloggern gefällt das: