Stimmen aus der Matrix 1+2 – Evolution, Flache Erde, Bewusstsein, Matrix, Gott, Schöpfung, Bibel

Ein Freund der anonym bleiben möchte spricht hier über sein aktuelles Weltbild / Selbstbild. Offen, authentisch und gnadenlos systemkritisch.

Es geht um die folgenden Themen:

Geburt, Leben,Tod und Reinkarnation.
Bewusstsein, Ego, Seele und wahres Selbst.
Realität, Göttlichkeit und Illusion.
Bibel, Schöpfung, Luzifer und Gott.
Flache Erde, Globus, Wissenschaft und Evolution.
System, Kontrolle, Lüge, Wahrheit.
Leben wir in einer Matrix und können wir die Matrix verlassen?

Veröffentlicht am 15.11.2016

 

Stimmen aus der Matrix  TEIL 2 – Das System, Sinn des Lebens, Leben nach dem Tod, Schöpfer, Flache Erde

In dieser Episode kommen mehrere Menschen zu Wort, die genauso wie ich, keinen Bock mehr auf dieses System haben.

Veröffentlicht am 25.11.2016

Das sind die Fragen die ich den Teilnehmern gestellt habe:

01. (Videozeit – 00:25) Welche Erlebnisse in deinem Leben haben dazu geführt, dass Du systemkritisch wurdest?

02. (Videozeit – 06:35) Wie haben diese Erlebnisse dein Leben verändert?

03. (Videozeit – 10:44) Warum ist das System so wie es ist und welches Ziel verfolgt das System?

04. (Videozeit – 15:07) Welche Lüge ist die größte für Dich?

05. (Videozeit – 18:47) Wie nimmst Du systemtreue Menschen in deinem Umfeld wahr?

06. (Videozeit – 23:31) Welchen Rat hast Du für systemtreue Menschen?

07. (Videozeit – 26:32) In welchen Bereichen deines Lebens gelingt es Dir, das System nicht mehr zu unterstützen?

08. (Videozeit – 31:14) Wie sieht die Welt aus in der Du gerne Leben würdest?

09. (Videozeit – 36:02) Gibt es einen Schöpfer und wenn ja, welche Qualitäten schreibst Du Ihm oder Ihr zu?

10. (Videozeit – 41:08) Warum sind wir hier?

11. (Videozeit – 44:07) Wo gehen wir hin wenn wir sterben?

Extreme Survivors Dinosaurs ~ Überlebende der Extreme die Dinosaurier

„Extreme Survivors Dinosaurs“ – BBC Documentary Films Full Length – Dinosaurs Documentaries

Published on Jul 13, 2015

„Extreme Survivors “ – BBC Documentary Films Full Length – Dinosaurs Documentaries
—————————————-­—————————————-­————————
For the first time in 65 million years, innovative imaging technology enables viewers to see deep inside the body of a dinosaur to reveal the secrets of these ultimate prehistoric survival machines. Combining cinematic photo-real 3D graphics and leading-edge anatomy and paleontology, „CLASH OF THE DINOSAURS“ peels back the skin, muscles and bones to show how they survived in such a violent world.

EPISODE 1: EXTREME SURVIVORS
In the first episode the survival strategies of the mid-Cretaceous sauropod Sauroposeidon are contrasted with those of Tyrannosaurus rex. The primary distinction drawn is the difference between Sauroposeidon’s speculated r selector method of reproduction (i.e. many offspring with no parental care) versus T. rex’s proposed K selector method (i.e. few offspring with very invested parental supervision and care). This conception of T. rex as a nurturing parent borrows from popular depictions of the animal from the past decade, including Universal’s The Lost World: Jurassic Park and the BBC’s Walking with Dinosaurs series.

The program also highlights the differences between the brains and senses of T. rex and Sauroposeidon, contrasting T. rex’s large brain size and well-developed senses of sight and smell with Sauroposeidon’s supposedly rudimentary brain and sensorium. This comparison is mostly supposition, as no Sauroposeidon skulls have ever been unearthed. Indeed, the specimen is known entirely from a set of four neck vertebrae, which have identified the species as a sauropod of the family Brachiosauridae, from whose more completely described members Sauroposeidon’s anatomy is conjectured.

  ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

“ Arctic Dinosaurs Nova “ – BBC Documentary Films Full Length – Documentaries Dinosaurs 2015

Published on Jul 9, 2015

Most people imagine dinosaurs lurking in warm locales with swamps and jungles, dining on vegetation and each other. But „Arctic Dinosaurs“ reveals that many species also thrived in the harsh environments of the north and south polar regions. NOVA follows two high-stakes expeditions and the paleontologists who push the limits of science to unearth 70 million-year-old fossils buried in the vast Alaskan tundra.

The hardy scientists shadowed in „Arctic Dinosaurs“ persevere because they are driven by a compelling riddle: How did dinosaurs—long believed to be cold-blooded animals—endure the bleak polar environment and navigate in near-total darkness during the long winter months? Did they migrate over hundreds of miles of rough terrain like modern-day herds of caribou in search of food? Or did they enter a dormant state of hibernation, like bears? Could they have been warm-blooded, like birds and mammals? Top researchers from Texas, Australia, and the United Kingdom converge on the freezing tundra to unearth some startling new answers.

  ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mega Beasts T-Rex of the Deep – BBC Mosasaur Documentary Films – Dinosaurs Documentaries 2015

Published on Jul 9, 2015

With six-foot jaws and a nasty disposition, the Mosasaur dined on giant sharks and Plesiosaurs. An extra set of teeth on the roof of its mouth guaranteed that when it sunk its teeth into something, the only way for it to go was down its gullet.

Giant beasts that’ve been long extinct and the different world they once inhabited are resurrected through fossil evidence and other scientific data. This documentary reveals how these creatures once lived and flourished

  ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dinosaurs Documentary National Geographic Killer Dinosaurs

Published on May 26, 2015

Dinosaurs Documentary National Geographic Killer Dinosaurs

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Quantenphysik und das Paranormale – Dr. rer. nat. Rolf Froböse

Hier ein hochgradiger Vortrag über die Quantenphysik, welche den unmittelbaren Übergang zum Paranormalen bildet. Es heißt ja ParaNORMAL und nicht ParaVERRÜCKT. Das Paranormale ist Teil unseres Lebens, Teil unserer natürlichen NORM, welche zunehmend begriffen und wissenschaftlich aufgedeckt wird. Die Wissenschaft hat zwar einen schlechten Ruf bekommen, weil sie für falsche Paradigmen missbraucht wurde, aber nichts ist falsch an ehrlicher Wissenschaft, ehrlichem Wissensdrang und Forschung. Daher liebe Mitmenschen, lasst und nicht länger auf die alten Manipulationen sehen, lasst sie uns erkennen und zur Seite stellen, besser noch aufdecken und abstellen, unseren Fokus wollen wir aber auf wahre Wissenschaft und Wissensfindung richten – DANKE!

AnNijaTbé am 20.4.2013

————————————————–

Published on Aug 28, 2012

Weitere Informationen finden sich in dem Buch „Die geheime Physik des Zufalls“, siehe:
http://alturl.com/2m34k

Das Universum ist keineswegs aus dem Nichts entstanden, sondern vielmehr nach den Regeln einer kosmischen Quanteninformation: dem Lebenscode des Universum. Danach sind weite Teile des Universums auf subtile Weise miteinander verbunden. Diesen Teil der Realität erfahren wir im Gegensatz zur materiellen Welt rein intuitiv. Und zwar durch Wahrnehmungen, spontane Eingebungen und Gefühle, die wir uns mit unserer herkömmlichen Erfahrung nicht erklären können. Nachgewiesene aber wissenschaftlich noch nicht begründbare Effekte wie beispielsweise übersinnliche Phänomene erlangen im Licht der Quantenphysik eine völlig neue Dimension.

Um die Entstehung der Welt und des Lebens zu erklären, betrachteten die Wissenschaftler bisher immer nur die Hardware des Universums. Die Schöpfung jedoch basiert auch auf einer Software, einer unvorstellbaren Informationsmenge in der Quantenwelt, die unsere Evolution entscheidend beeinflusst hat. Diese göttliche Software ist dafür verantwortlich, dass sich die Moleküle des Lebens nach einem vorgegeben kosmischen Bauplan von selbst bildeten. Das führt wiederum zu dem Schluss, dass das Leben in vielfältigster Weise im gesamten Universum allgegenwärtig ist nur durch lebensfeindliche Umweltbedingungen vereitelt wird. Die Evolution ist demnach weniger ein Kampf ums Dasein, sondern vielmehr ein notwendiger Schritt in der kosmischen Entwicklung.

Vortrag von Dr. rer. nat. Rolf Froböse anlässlich des Quantica Kongresses „Evolution – Bewusstsein – Quantenphysik“ vom 14./15. Mai 2011.

Weitere Informationen unter http://www.Quantica.TV

Für viele weitere Filme, Dokus und Reportagen besuche unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/NuoVisoTv

Abo: http://www.youtube.com/subscription_c…

Mit Deinem Kauf in unserem Shop unterstützt Du unsere unabhängige Filmberichterstattung: http://www.nuovisoshop.de

NuoViso – Mehr sehen als Anderswo!
http://www.NuoViso.TV

—————————————————————————————————————————————————

Symposium Saarbrücken: Dieter Broers und Nassim Haramein

—————————————————————————————————————————————————

%d Bloggern gefällt das: