Tiefsttemperaturen bei Sonnenschein und starkem Wind in Wien

Die Luft ist derzeit gut aber aktuell eiskalt in Wien

In Wien gibt es seit einigen Wochen wieder den Wind, den es in Wien früher täglich gab. Daher konnten sich in den letzten Wochen, als noch kräftig am Himmel gesprüht wurde, die Chemtrails nicht halten und es gab Sonnenschein bei blauen Himmel und 20 Wärmegraden. Aktuell, die letzten Tage haben wir allerdings einen Temperatursturz. Die aktuellen 2,9° bei Sonnenschein sind durch gleichzeitigem Wind schneidend kalt!

Wie geht es, dass der übliche Wind in Wien – woher Wien auch den Namen hat – in Jahrzehnten verschwunden war und jetzt wieder zurückgekehrt ist. Welche Wettermaschine wurde da ein und ausgeschaltet und woher kommt die aktuelle Eiseskälte????

Bei den aktuellen Temperaturen ist es nur allzu leicht sich zu verkühlen und sich vermeintlich Corona einzufangen, auch wenn es gar kein Corona gibt. Also Leute zieht euch wirklich SEHR WARM an und tragt auch Pelzmützen, denn der schneidende Wind bei dieser Kälte könnte euch Grippe verursachen!!!!

Tornados selbstgemacht für US- FEMA Übung | HAARP Schraubenform- Strahlung, Sinuswolken + Spiralbewegung des Sonnensystems etc.

Danke Karl,
für diese Videoempfehlungen!

FEMA-Übung ab Mitte Mai 2020 – Erbebengefahr!!!!!!

04.02.2020

Vorsicht Wetterwaffe

Alle Warnungen für die Schweiz

http://alarm.meteocentrale.ch/index.html

 

All warnings for the United Kingdom

http://warnings.severe-weather-centre.co.uk/

 

Alle waarschuwingen voor Nederland

http://alarm.noodweercentrale.nl/

 

Hier der gesamte Überblick, auch für Deutschland, immer mal wieder aktualisieren. Ab Sonntag sollen massive Stürme kommen.

%d Bloggern gefällt das: