Aufklärungsfilm aus den 80er Jahren

Am 01.02.2014 veröffentlicht
Ich weiß jetzt nicht, ob ich das ernst nehmen soll

Generation Z schnupft Kondome und zieht sie wieder aus dem Hals

Das Internet hat das Aufwachsen unserer Kinder sehr verändert. Teenager haben wahrscheinlich schon immer „dumme Sachen“ gemacht, aber jetzt sieht man sie vielleicht direkt auf Video, und Millionen von Menschen könnten Zeuge einer früheren, privaten, verrückten Geschichte werden.

Urbane Legenden und Gerüchte waren der alte Weg: Was man sich nur durch Geschichtenerzählen in Erinnerung rufen kann, ist für jeden auf der Welt auf YouTube sichtbar.

Vor einigen Monaten gab es die „Tide Pod Challenge“, wo amerikanische Teenager Waschmittelpads vor Kamera aßen, um sich 15 Minuten Ruhm im Internet zu sichern.

Jetzt ist ein neuer Trend entstanden: Kondome durch die Nase ziehen und aus dem Hals ziehen. Und jetzt sind es nicht nur Teenager, sondern auch Erwachsene, die dabei ihre großartige Leistung für immer und ewig auf YouTube festhalten. Wie war das nochmal mit der Unendlichkeit des Universums und der Unendlichkeit der menschlichen Dummheit?

Die „condom-snorting challenge“ ist also wieder da. Aus den Archiven der dümmlich-lustigen bis lebensgefährlichen „Viral Challenges“ ist diese besonders glorreiche Mutprobe auferstanden.

Die vornehmlich von Teenagern veröffentlichten Videos haben Medien wie die „Washington Post“ und „Forbes“ auf den Plan gerufen, die vor potenziell gefährlichen Folgen des Kondomdurchziehens warnen.

Der Medizin-Professor und „Forbes“-Autor Bruce Lee führt zwei medizinische Fälle an, in denen Frauen beim Oralsex Kondome eingeatmet oder verschluckt haben. Die eine erlitt einen teilweisen Lungenkollaps, die andere eine Blinddarmentzündung.

Die Generation Z, also die Menschen auf der Erde, die derzeit Teenager sind, bauen sich den Ruf auf, dass sie Konsequenzen gerne ignorieren.

http://derwaechter.net/generation-z-schnupft-kondome-und-zieht-sie-wieder-aus-dem-hals

Nicht genügend, setzen! | Hilfe Schule – so müsste es nicht sein…

Beichte 2.0. Sünder müssen heutzutage nicht mehr in die Kirche gehen und einem Priester erzählen, was sie angestellt haben, um ihr Gewissen zu erleichtern. Dafür gibt es, Gott sei Dank, das Internet. Auch wenn man sich keine Absolution erwarten darf, die Online-Beichten sind beliebt. Und die Sünden meistens unterhaltsam, oft skurril und manchmal schockierend.

Artikel lesen: Nicht genügend, setzen!

~~~~

Vorbildliche Schulen:

Schule für’s wahre Leben

Das Erwecken verborgener Fähigkeiten

gehe deinen Weg nach deiner Überzeugung

Was vor allem fehlt sind Schulen für Eltern
Elternschulen

Regierungs-Ideen zu Gymnasien: „Hanebüchene Vorschläge“ – Waidhofen/Thaya – meinbezirk.at

Direktor Harald Hubatschke: „Aufnahmeprüfungen sind total retro!“ (Foto: privat)

Gymnasien als neue Mittelschule und Aufnahmeprüfungen? Vom Waidhofner Gym-Direktor kommt eine klare Absage.

WAIDHOFEN. Aus Regierungsverhandlerkreisen sickert ein Geheimplan durch: 70 Prozent aller Gymnasien-Unterstufen sollen in neue Mittelschulen umgewandelt werden. Die verbleibenden 30 Prozent sollen sich spezialisieren. Die ÖVP könnte sich auch Aufnahmsprüfungen in diese Spezialgymnasien vorstellen, die SPÖ spricht von „Eliteschulen“. Noch ist das nicht beschlossen, die FPÖ schlägt nun aber Alarm, spricht vom Ende des Gymnasiums. Die Bezirksblätter fragten Gym-Direktoren Harald Hubatschke, was er von den Plänen hält.

Eines vorweg: Seine Sympathien für den Vorschlag halten sich in engen Grenzen. „Es wäre ein anderes, teureres Etikett an der Tür des Gymnasiums“, so der Direktor. Denn: Durch die doppelte Lehrerbesetzung sind laut Hubtaschke Neue Mittelschulen deutlich teurer als ein Gymnasium.

Etwa 20 Prozent der Volksschüler im Bezirk wechseln ins Gymnasium, damit sei der Verhandlungsvorschlag ohnehin schon erfüllt. „Uns wird hier die Problematik der Großstadtschulen aufgepfropft“, so Hubatschke. Denn: Die Gymnasien in den Ballungszentren würden, so der Direktor, immer mehr zu Gesamtschulen werden, während die Situation in den Hauptschulen sozial schwieriger wird.“Das ist ein hanebüchener Vorschlag: organisatorisch undenkbar und viel teurer“, so Hubatschke.

Auch von der Idee von Aufnahmeprüfungen im Gymnasium hält der Direktor nicht viel: „Aufnahmeprüfungen sind total retro. Neue Hürden zu errichten kann doch nicht Sinn der Sache sein. Ich sehe diesen Vorschlägen aber gelassen ins Auge, ich glaube nicht, dass es dabei bleibt.“

Quelle: Regierungs-Ideen zu Gymnasien: „Hanebücherne Vorschläge“ – Waidhofen/Thaya – meinbezirk.at

Schon der Gedanke für solche „Eliteschulen“ geht an einer echten und notwendigen Reform des Schulwesens total vorbei. Vielmehr sollte man sich Gedanken machen, wieso aus potenziellen 98% Genies innerhalb der Pflichtschulzeit 96% Idioten gemacht wurden und nur 2% weiterhin ihre Genialität bewahren konnten???? Siehe den Film Alphabet von Erwin Wagenhofer!

http://www.alphabet-derfilm.at/

  1. Schule macht Hochbegabte zu was? — Kinotipp: Alphabet
  2. Schule? Nein Danke! Freilernen ist die angesagte Methode richtiger Begleitung der kleinen Menschen 🙂
  3. Dr. Alfons Proebstl 41- Nullen und Einser!
  4. Die bessere Lebensbildung ist ohne Schule

 

Als der ältere Mann öffentlich mit seiner 12-jährigen Braut posiert, passiert DAS

Der YouTuber Coby Persin ist bekannt für seine provokativen Experimente. Er tut das jedoch mit einem ganz bestimmten Ziel: Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Mitmenschen die Augen zu öffnen. Er filmt seine Aktionen jedes Mal, um die Leute auf ganz bestimmte Misstände aufmerksam zu machen. Manche dieser Missstände sind nämlich in bestimmten Ländern total legitim und an der Tagesordnung. In anderen wiederum werden sie nicht akzeptiert und teilweise sogar bestraft.

Folgende Aktion hat Coby erst neulich gebracht:

Mitten in New York City auf dem Time Square hat er einen 65-jährigen Mann als „Bräutigam“ mit einer 12-jährigen als seiner „Braut“ für angebliche Hochzeitfotos posieren lassen.

Die Reaktionen der Passanten blieben nicht aus:

Wenn man diese Bilder sieht, versteht man, dass die Leute eingreifen. Das Traurige ist bloß, dass so etwas jeden Tag geschieht, auch wenn wir es nicht auf dem Silbertablett präsentiert bekommen!

Jeden Tag werden 33.000 Mädchen im Kindesalter verheiratet und damit ihrer Rechte, ihrer Ausbildung und letztendlich ihrer Kindheit beraubt.

Kein Kind sollte das durchmachen müssen.

 

gefunden bei:

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/07/04/als-der-aeltere-mann-oeffentlich-mit-seiner-12-jaehrigen-braut-posiert-passiert-das/

Schule? Nein Danke! Freilernen ist die angesagte Methode richtiger Begleitung der kleinen Menschen :-)

Warum Und Wie Wir Homeschooling/Freilernen Mit Unseren 5 Kindern Praktizieren

Veröffentlicht am 18.09.2013

Schule? Nein danke! Freilerner Menschen hautnah, (WDR 2015) – wurde gelöscht

Veröffentlicht am 20.11.2015

~~~

Freilerner-Sommertreffen 2012

Veröffentlicht am 15.09.2012

Das Freilerner-Sommertreffen 2012
vom 20.-24. Juni in Waidhofen/Ybbs

~~~

„Ich war nie in der Schule“ – André Stern im Gespräch mit Teresa Arrieta

Veröffentlicht am 03.04.2013

http://www.change-tv.eu André Stern, 1971 in Paris geboren und aufgewachsen, Sohn des Forschers und Malort-Gründers Arno Stern, ist verheiratet und Vater eines kleinen Jungen. Er ist Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor, unter anderem des Bestsellers „… und ich war nie in der Schule“ sowie, gemeinsam mit Arno Stern, des Buches „Mein Vater, mein Freund“, das 2011 erschienen ist (alle veröffentlicht im Zabert Sandmann Verlag, München). Als Freibildungsexperte ist er ein gefragter Referent, der sich international (Europa, USA, Kanada, Afrika, Indien) an der Seite von zukunftsorientierten Akteuren der Bildungslandschaft stark engagiert. Daneben arbeitet er eng mit seinem Vater zusammen und ist mit Prof. Dr. Gerald Hüther Gründer und Leiter der Stiftungsinitiative „Männer für morgen“. Ferner leitet André Stern auch das „Institut Arno Stern ­ Labor zur Beobachtung und Erhaltung der spontanen Veranlagungen des Kindes“ und initiierte die Bewegung „Ökologie des Lernens“. Er ist einer der Protagonisten in „Alphabet“ (Arbeitstitel), einem Film von Erwin Wagenhofer („We feed the world“ et „Let’s make money“), der 2013 in die Kinos kommen wird.
http://www.andrestern.com

~~~

Abschluss ohne Schule – Moritz Neubronner

Veröffentlicht am 29.09.2012

http://ghec2012.org

Jo Conrad im Gespräch mit Dagmar Neubronners Sohn Moritz, der überwiegend keine Schule besuchte und dennoch nun seinen Hauptabschulschluß mit einem Notendurchschnitt von 1,4 machte.

~~~

Wollt Ihr die totale Verblödung? | NWO mach froh! Wird der IQ von 90 Realität?

Danke Bibi, das ist sehr erfrischend – lol

98% aller Kinder kommen schon jetzt aus jeder Schule als beinahe Vollidioten heraus – 😀

Schule macht Hochbegabte zu was? — Kinotipp: Alphabet

Veröffentlicht am 08.11.2015

Link1: http://www.focus.de/politik/videos/ch…
Link2: http://www.welt.de/politik/deutschlan…
Dipl.-Ing. D. I. Schulz: http://de.metapedia.org/wiki/Schulz,_…

Veröffentlicht am 09.11.2015

NWO mach froh! Wird der IQ von 90 Realität?

LAIS.Schule – Vortrag zu „natürlich Lernen“ auch in der Regelschule

Die Rohkostfamilie: Schulpflicht nein Danke!

Danke Gerhard, es ist nicht verwunderlich, dass deren Kinder beneidet werden.

Jedes Kind, das die heutige Verblödungsanstalt zwangsweise besuchen muss, zur Zwangsverblödung, spürt genau wie übel die Normalschule für seine Entwicklung ist. Es ist natürlich klar, dass neben Frühsexualisierung und sonstigen Missbrauch der Kinder zu allererst die Normalschule geändert werden muss. Projekte, die gut sind gibt es ja genug!

~~~~

Danke Martin!

Vortrag Prof. Dr. Gerald Hüther – Wien

http://www.lernwelt.at/service/seminare—tagungen/vortrag-prof-dr-gerald-huether—wien.html

~~~~

vorbild-freude

Published on Mar 22, 2015

http://www.freiwilligfrei.info/
Katie und Ka Sundance haben ihren Traum von einem Leben in Freiheit verwirklicht. Seit einigen Jahren leben sie zusammen mit ihren fünf Kindern als „Die Rohkostfamilie“ ortsungebunden in verschiedenen tropischen Ländern. Sie finanzieren sich durch ihr Online-Business, mit dem sie ihr Wissen über gesunde Ernährung, hauptsächlich durch Rohkost, unter die Menschen bringen. Freiheit bedeutet für sie auch, dass ihre Kinder die Wahl haben, ob sie zur Schule gehen oder nicht. Bisher haben sich die Kinder dagegen entschieden.

Peter hat Ka Sundance zufällig am 21. März 2015 bei einem seiner seltenen Besuche in Deutschland auf der Rohkostmesse „Rohvolution“ in Berlin getroffen und ihn spontan interviewt. So spontan, dass kaum Zeit war, eine ruhigere Umgebung zu suchen und die Bild- und Tonqualität ist leider etwas auf der Strecke geblieben – Peter gelobt Besserung und hat versprochen, sein Haus nie wieder ohne sein vollständiges Aufnahme-Equipment zu verlassen.

Mehr über die Philosophie der Rohkostfamilie, ihr Verständnis von einer gesunden Eltern-Kind-Beziehung mit Vertrauen als Grundlage, über natürliches Lernen vs. Bulimie-Lernen und vieles mehr erfahrt ihr in diesem Video direkt von Ka Sundance:

https://www.youtube.com/watch?v=jSc0b…

Weitere Informationen:
http://dierohkostfamilie.com/
http://www.facebook.com/DieRohkostFam…
https://www.youtube.com/user/DieRohko…
https://www.youtube.com/user/Weltreis…

~~~~

Andersdenkende sollen terrorisiert und gehirngewaschen werden – doch das ist nicht alles :-/ Vorsicht Leute – bitte verbreiten, damit es möglichst ALLE wissen

stop-finger-runter

political correctness1

Political Correctness ist das Programm zur Gedankenkontrolle! Was man nicht sprechen darf, kann man irgendwann auch nicht mehr denken. Daran halten wir uns gar nicht, das geht uns schlicht am A… vorbei – mannigfaltig wurde das manifestiert! Wir sind die Vielen – sie sind die wenigen!!!!

.

DAS ERSTE NWO GESETZ KOMMT ES IST SOWEIT UMERZIEHUNG FÜR ANDERSDENKENDE

Published on Feb 22, 2015

Originalquelle: https://www.youtube.com/channel/UCfls…

Link zur ECTR, die den Gesetzesvorschlag verbrochen haben:
http://ectr.eu/

Link zum Gesetzentwurf:
http://www.europarl.europa.eu/meetdoc

Link zur European Dignity Watch:
http://europeandignitywatch.org/home….

.

Umerziehungslager wurden neu gebaut – Konzentrationslager nennt man diese auch – in den USA heißen sie FEMA-Camps – da werden unter anderem jene, die obdachlos geworden sind, in giftigen Containern langsam umgebracht!

Umerziehungslager

NWO – FEMA Wer tötete David Crowley (Gray State)

Published on Apr 20, 2015
Published on Feb 16, 2015 – dieses wurde gelöscht

Wieder ist ein Angehöriger der Wahrheitsbewegung tot.
Und mit hm seine Familie. Er arbeitete an einem Bericht über die Fema und der NWO. Er drehte Gray State.

Link zum Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=Gy7FV…

~~~~~~~~~~~~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!

~~~~~~~~~~~~~~

Danke Karl, vorweg, das neue Video ganz oben ist großartig!
Ich habe daher meinen Aufsatz dazu hinten an gestellt, damit zuerst das Video gesehen wird, ein zweites fand ich vom gleichen Verfasser, das die modernen „Umerziehungslager“ auch gleich zumindest was die USA betrifft erklärt.

Doch weit gefehlt, das ist alles gar nicht neu, nur für die Öffentlichkeit halt immer noch unglaublich, da sie durch Mainstream immer noch mit Lügen und dem Verheimlichen der Wahrheit unwissend gehalten wird. Die Pläne und Realisierungsarbeiten der Illuminati, bestehen seit Jahrhunderten, eigentlich seit Jahrtausenden und man arbeitet so lange schon daran die dunklen, für uns Menschen unfassbaren Ziele zu erreichen. An der langen Zeitspanne ist zu erkennen, dass diese Ziele nicht leicht zu erreichen sind.

Rabbi Emanuel Rabinovich – Rede 1952 in Budapest

Das Gesamtziel heißt Neue WeltOrdnung!

Mindcontrol, Subliminals, Music is reversible, Gehirnwäsche und anderes mehr, sind die Mittel der letzten Jahrzehnte, welche tagtäglich zum Einsatz kommen. Davor jedoch gab es immer schon Kriege, sie sind das Mittel No1 mit dem man sich die Menschheit und die Erde untertan zu machen glaubt.

Die Umerziehung beginnt heute bereits im Kindergarten mit Frühsexualisierung und Genderismus, darüber hinaus werden die Kleinsten der Gesellschaft mit Lügen konditioniert, welche auch die Geschichte der Menschheit betreffen, aber nicht nur das, es geht viel weiter.

Was wir täglich vor Augen haben, wie die täglichen Chemtrails am Himmel, versucht man zu leugnen und erfindet neue „wissenschaftliche“ Bezeichnungen für die giftigen Kunstwolken, an die sich die Menschheit gewöhnen soll. Nein, wir gewöhnen uns nicht daran, denn wir wollen keine giftige Umwelt und auch nicht die Zerstörung dieses Planeten mittels Wetterkriege.

Man erzählt der Menschheit, dass Impfungen gesund seien, vor Krankheit schützen – doch das Gegenteil ist der Fall. In Krankenhäusern werden die Menschen krank gemacht und mit tödlichen Medikamenten und Therapien mit ganz viel Leid und Schmerz ins Jenseits transportiert.

In den Schulen und Studien, wird nur das gelehrt, was die Illuminaten/Eliten haben wollen, nur das was die Menschen wissen dürfen, so dass deren Macht nicht gefährdet wird. Man lehrt ihnen die Spiele, die sie erfunden haben, wie die Börsenspiele, die Wirtschaftsspiele, die Religionsspiele, die Kriegsspiele u. s. w.. Wer etwas lernen will, was nicht mit deren Spielen vereinbar ist, wird aus der Gesellschaft verstoßen, bekommt keinerlei Unterstützung, denn sie haben es in der Hand, das Geld, das Gift mit dem man verbal glaubt ALLES ALLES beherrschen zu können. Diesbezüglich ist die Menschheit noch sehr blauäugig, vor allem deshalb, weil sie nicht weiß, wie sie aus dem Götzendienst GELD-System raus kommen kann.

Die hochkarätigen Mitglieder, von denen der gute Mann im Video redet, sind MIT GELD hochbezahlte, meist hochintelligente Leute von sogenannten „think tanks“, wo auch die Impfungen, Chemotherapie, und vor allem Instrumente für Mindcontrol , Subliminals – wie bereits aufgezählt, ausgedacht wurden. Alle Spiele der Illuminaten wurden von diesen Leuten erfunden, erfunden zum Zweck der Machterhaltung und zum Zweck der Machterweiterung der Illuminaten.

Diese Leute konnte man gewinnen, weil sie alle einen menschlichen Mangel hatten, trotz hoher Intelligenz. Der eine will selber mächtig sein, weil er an Minderwertigkeitskomplexen trotz seiner Intelligenz leidet, der andere will seine abartige Sexualität und ungezügelten Triebe ungestraft ausüben. Die meisten Politiker hingegen sind absolute Idioten, die gar nichts wissen, sie sind reinste Parasiten, plustern sich auf und stellen sich über die Mitmenschen, weil sie als Handlanger für die wahrlich Mächtigen herhalten, ohne Ethik, ohne Moral, diese sind wahrscheinlich das allergrößte Übel auf dieser Welt. Schon immer redete man von der Hure Politik, in die sich anständige Menschen gar nicht einmischen wollten, aus Angst und um nicht beschmutzt zu werden.

Doch das war ein ganz großer Fehler, die Hure Politik muss JETZT VOR ALLEM bezwungen werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Seelen dieser Menschen, welche der Menschheit in Wahrheit sehr gute Dienste leisten könnten, wurden vergiftet, so dass sie selber vergessen haben, wer sie sind und lieber jenen „Göttern“ dienen, die vorgeben die Mächtigen oder gar der einzig wahre Gott zu sein, statt die eigene Würde zu leben, um zu werden, was man wirklich wirklich ist….!

Es ist ein ganz trauriges Spiel und kein Märchen, in diesen Tagen gipfelt dieses Spiel in zunehmender Absurdität und Gefährlichkeit, daher liebe Mitmenschen, wacht auf und arbeitet daran mit – dass alle verstehen lernen – was auf diesem Globus vor sich geht, ja droht, die ganze Menschheit und den Globus zu vernichten, doch das ist nichteinmal in deren Sinn, denn die Erde ist die letzte Bastion, auf der die Illuminaten/Satan/Reptos noch geduldet sind.

AnNijaTbé sehr besorgt am 24.2.1015

~~~~~~~~~~~~~~

MUSS – jeder sollte diese Filme gesehen haben!

Zwei Filme dazu, die von dieser Arbeit Kenntnis zeugen und boykottiert werden

Sie leben!

Der Grüne Planet – Besuch aus dem All

nur noch in diesen Versionen im Netz:

~~~~~~~~~~~~~~

Seht euch den Film unbedingt bis zum Ende an! Da kommt etwas auf uns zu, was uns zu Meinungssklaven der […]
http://www.politaia.org/terror/eudssr-umerziehung-fuer-andersdenkende/

~~~~~~~~~~~~~~

frieden-wahrheit

%d Bloggern gefällt das: