Scott McKay: US-Wahl – Eine militärische Geheimoperation ~ unbedingt teilen ~ jeder muss das wissen!

12. Januar 2021- https://connectiv.events/scott-mckay-us-wahl-eine-militaerische-geheimoperation/?fbclid=IwAR2oM

Scott McKay von der Tipping Point Radio Show gibt in einem inzwischen bekannten Video eine fesselnde Erklärung dessen, was gerade jetzt mit der US-Wahl 2020 geschieht.

Er erklärt, dass es sich bei dieser Wahl um eine militärische Geheimoperation handelte, um die kriminelle Machtstruktur zu Fall zu bringen, die dieses Land – und alle Länder der Welt – seit sehr langer Zeit regiert. Er sagt, dass die Trump-Präsidentschaft eine de facto militärische Präsidentschaft ist, die eingerichtet wurde, um das globalistische Rothschild-London-Zentralbanksystem zu stürzen, das jedes Land auf dem Planeten vollständig kontrollierte.

Seit der Ermordung von John F. Kennedy war jeder US-Präsident mit Ausnahme von Ronald Reagan ein „Deep State Criminal“. Eine Allianz von Militärgenerälen arbeitet jedoch an einem Plan, diese globalistische Machtstruktur zu unterwandern, um sie auszuschalten.

Er meint, der Grund, warum wir die Verhaftungen von Menschen wie Wray, Haspel, Hillary und Obama nicht erleben, sei, dass Obama nach dem Sieg von Trump im Jahr 2016 vorsorglich und heimlich alle begnadigt habe. Die Trump-Regierung musste alle neuen Straftaten aufzeichnen – einschließlich des Versuchs, die Wahl 2020 zu manipulieren.

Im Folgenden fasst er kurz anhand seiner 25-jährigen Forschungsarbeit, die er durch die Q-Drops bestätigt sah zusammen, wie die Welt, überhaupt bis hier her gekommen waren.

Nachdem Sie dies gelesen haben, sollten Sie sich fragen, warum der US Kongress „Q|Anon“ verurteilt und das FBI davor gewarnt hat, dass „Q|Anon“ eine „inländische terroristische Bedrohung“ darstellt.

Hier der schnelle Überblick

1871 verabschiedete der Kongress den so genannten Organic Act of Columbia. Im Jahr 1871 waren die USA pleite. Die USA brauchten Geld, und die Zentralbankiers, die Rothschild-Zentralbanker in London, überredeten den damaligen amerikanischen Präsidenten, die United States Corporation zu gründen.

Diese United States Corporation ist eine Körperschaft, die dazu bestimmt ist, die Nation, das Land der Vereinigten Staaten, zu regieren. In den nächsten Jahren wurden genug Anleihen verkauft, um Geld für die Regierung zu haben. Die Rothschild-Zentralbanker kauften alle diese Anleihen auf, und als es an der Zeit war, die Anleihen zu bezahlen, konnte die US-Regierung dies um 1910/1911 nicht tun. Das Geld war nicht da. Die Zahlungsfähigkeit war nicht gegeben.

Also überredeten sie den kriminellen Präsidenten Woodrow Wilson und den Kongress, die Federal Reserve Bank zu gründen. Sie schrieben einfach eine Zahl auf ein Stück Papier und nannten es „Geld“. Es war durch nichts gedeckt, sondern wurde der Regierung nur übergeben, um die Zinsen damit zu bezahlen.

Sie haben dadurch die USA buchstäblich zu Grabe getragen…

1934 gab es bereits den Bretton Woods Act. Dabei beanspruchte der kriminelle Kongress wieder einmal die Corporation der Vereinigten Staaten beim Internationalen Währungsfonds.

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden seit sehr langer Zeit von einer ausländischen Macht regiert.

Vorspulen bis 1999 – Der zweite und letzte Bankrott

Die Vereinigten Staaten sind gefallen. Es gab ein Fenster, eine Möglichkeit, um die Kontrolle über die Regierung zu erlangen.

Es geht darum, wie David Wynn Miller und Russell J. Gould die Kontrolle über die Titel-4-Flagge in den Vereinigten Staaten erlangten, in einem Zeitraum von 18 Tagen nach dem Bankrott und die USA davor bewahrten, wieder unter die Herrschaft der britischen Krone zu gelangen. Titel 4 des US-amerikanischen Kodex beschreibt die Rolle der Flagge der Vereinigten Staaten, des Großen Siegels der Vereinigten Staaten, Washingtons DCs und der Staaten im US-amerikanischen Kodex.

Genau zu dieser Zeit war dieser Plan, um den es in diesen Artikel geht, schon seit Jahrzehnten in Arbeit.

Aber in den letzten 20 Jahren hatten wir die Menschen, wir nennen sie die Patrioten, die Bündnismächte, die Patrioten im Militär, einige Politiker, einige gute Jungs, einige Geschäftsleute und 22 Bündnisnationen auf der ganzen Welt. Und dieses Bündnis hatte die Infiltration aller globalen Machtstrukturen inszeniert, die in jedem Land von dieser Kabale übernommen wurden.

Mit dem Übergang ins Jahr 2015 befanden wir uns also wirklich an einem Wendepunkt. Zu diesem Zeitpunkt, im Jahr 2015, wurde Admiral Mike Rogers, ein wahrer amerikanischer Held, ein Admiral der Marine, zum Kommandeur der NSA ernannt. Das war der Zeitpunkt, an dem die Patrioten die Kontrolle über die NSA erhielten.

Die NSA hat jede einzelne E-Mail, jeden Anruf, jede Textnachricht, jede Form der Kommunikation katalogisiert, protokolliert und aufgezeichnet. Alles, was Menschen getan haben, hat die NSA überwacht und katalogisiert, alles über das Leben aller. Das wurde zu einer Waffe. Anstelle einer ursprünglichen Verteidigungswaffe wurde es eine Angriffswaffe der NSA, die nur eines für die Kabale tun sollte: die Menschheit zu versklaven.

Die Allianzmächte, die Patrioten infiltrierten den Apparat. Sie hatten damit die geheime Kontrolle über die NSA der Kabale.

Nun, da die NSA alles über das ganze Leben aufgezeichnet hat, Gutes und Schlechtes, taten sie den nächsten Schritt. Sie haben jeden einzelnen dieser bösen Jungs, all diese Kriminellen aus ihren Reihen in die Regierungen gebracht, in Washington DC, Big Tech, multinationale Unternehmen, militärischer Industriekomplex, in die Königshäuser auf der ganzen Welt, in den Vatikan. Es entwickelte sich über die Jahre zu einer massiven, korrupten Machtstruktur.

weiterlesen: https://connectiv.events/scott-mckay-us-wahl-eine-militaerische-geheimoperation/?fbclid=IwAR2oM

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2020/11/scott-mckay-2020-election-us-military.html#more

PS: und schon ist das Video dazu gelöscht 😦

~~~

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/sprachwissenschaft-linguistik-linguistics/david-wynn-miller/

~~~

Global-Chief-Federal-Postal-Court-Richter &: Bevollmächtigter-Richter. ~ :Mark-kishon: Christopher. ~ Universal Postal Union ~

~~~

Memorial-Liste – ermordet im Kampf fürs Leben – bedingungslos – in Ehre

 

SIDNEY POWELL: »WIR MÜSSEN DAS IN ORDNUNG BRINGEN!«

EPOCH TIMES (Videos)


Vielen Dank an JJK für diese Zusammenstellung!

Diese Interviews von EPOCH TIMES mit Rechtsanwältin Sidney Powell und  Lt. Gen. Michael Flynn helfen uns zu verstehen, was in den USA geschieht und jetzt immer deutlicher an das Licht der Öffentlichkeit drängt. Die Enthüllungen sind nicht mehr zu stoppen! Dieser Reinigungsprozess wird sich am Ende auf die ganze Menschenfamilie POSITIV auswirken. Prädikat: Sidney Powell: „Leute, die sagen, dass es keine Beweise gibt, lügen einfach nach Strich und Faden“besonders wertvoll! JJK – https://lichtweltverlag.at/2020/12/19/sidney-powell-wir-muessen-das-in-ordnung-bringen/


Sidney Powell: „Leute, die sagen, dass es keine Beweise gibt, lügen einfach nach Strich und Faden“

Die globalen Machteliten haben dies auf der ganzen Welt getan, wo immer sie wollten. Seit mindestens 15-20 Jahren. (…) Ich habe jeden Tag mehr das Gefühl, das der Film “Matrix” real ist. (…) Ich möchte nur sagen, dass wir das in Ordnung bringen müssen! SIDNEY POWELL


General Flynn: „Das amerikanische Volk hat mich gerettet“ | Exklusiv-Interview mit Epoch Times

Erinnern wir uns, Barack Obama sagte, er würde Amerika grundlegende verändern. Deshalb würde ich sie und ihr Publikum fragen, was das bedeutet?


Buchneuerscheinung. Band 9, Edition Meisterdialoge:
»ERLÖSUNG«  ist ab 10. Dezember 2020 bei uns erhältlich!

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

Firma Die Schweiz Firma – Schweizerische Eidgenossenschaft Firma

Achtung, da viele Leute darauf aufmerksam werden und Briefe schreiben, ändert sich der Namenseintrag. Momentan heisst die Firma mit Evelyne Widmer nun „Eidgenössische Bundesverwaltung“ Weitere Recherchen führten zu folgendem: Die Unternehmensidentifikationsnummer (UID) der Firma Schweiz lautet CHE-114.587.210 man findet sie im Schweizer UID-Register: https://www.uid.admin.ch/Search.aspx und ist eingetragen als Confédération suisse Die UID ersetzt die Handelsregisternummer und ist nur für Unternehmen!
UID Wikipedia, Dezember 2013: Die UID wird seit Januar 2011 durch das Bundesamt für Statistik (BFS) für jedes in der Schweiz wirtschaftlich aktive UNTERNEHMEN als eindeutige Identifikation für alle Behördenkontakte eingeführt… Die UID ersetzt alle in der öffentlichen Verwaltung existierenden Identifikationsnummern, beispielsweise Mehrwertsteuernummer oder die Handelsregisternummer. Für öffentliche Abfragen wird das UID-Register bereitgestellt. Im ersten Schritt wurden sämtliche im Handelsregister der Schweiz eingetragenen Unternehmen in das Register übernommen. Wikipedia Ende Auch die Kantone und Gemeinden sind eingetragene Firmen. Somit sind wir Mitarbeiter und sollten eigentlich Lohn erhalten, stattdessen müssen wir Steuern zahlen an ein Unternehmen. Aber müssen wir das wirklich nach Schweizer Recht?
Man könnte sagen, die Regierung betreibt auch Handel, deshalb ist sie eine privatrechtliche Körperschaft, aber eine Regierung ist ein Staat und untersteht dem öffentlichen Recht. Jedoch bestand grosser Druck sämtliche Staaten, so weit wie möglich, in Firmen umzufunktionieren, damit sie dem Privatrecht (Handelsrecht), insbesondere dem internationalen (amerikanischen) Handelsrecht UCC unterstehen werden. Menschen unterstehen dem Naturrecht, auch genannt Landrecht, Common Law, Gewohnheitsrecht, ungeschriebenes Gesetz oder überpositives Recht. Im Gegensatz dazu steht das untergeordnete positive Recht wie das Seerecht, Maritime Law, Privatrecht, Statute Law, kodifiziertes Recht oder geschriebenes Recht. Diesem Gesetz unterstehen nur Personen (Ein Mensch ist keine Person, später mehr dazu) und Kaptialunternehmen aus dem Privatrecht.
Das Naturrecht hat sich über Jahrtausende aus Bräuchen und Präzendenzfällen gebildet und geht hervor aus dem gesunden Menschenverstand. In einem Stammestreff oder Bürgerrat werden beide Konfliktparteien angehört und ein Urteil gefällt, frei von vorgeschriebenen Paragraphen und Juristendeutsch. Es ist veränderlich, doch meist nur langsam und jedes Volk kann sein eigenes Naturrecht haben. Das Naturrecht ist ein Dorn in den Augen von Sklaventreibern, denn es gibt jedem Volk seine eigenen Gesetze, die nicht durch bezahlte Politiker abgeändert werden können. Deshalb wurde das Seerecht (positives, also geschriebenes Recht) erfunden, das zuerst nur Anwendung auf hoher See fand und sich dann auch über das amerikanische Land als Statute Law und schlussendlich über die ganze Welt verbreitete als Verwaltungsrecht. Es gab nur ein Problem. Das Seerecht kann nur Verträge zwischen Kapitalgesellschaften schliessen. Da der Mensch keine Kapitalgesellschaft ist, wurde eine rechtsfähige Person (natürliche Person) erschaffen für jeden Menschen.
Diese Person untersteht diesen Gesetzen, aber nicht der Mensch selber. Es sei denn, man identifiziert sich mit dieser Person. Wir glauben nur, dass wir irgendwelche Verpflichtungen gegenüber dem Staat hätten, weil wir nicht wissen, was eine Person ist und glauben, dass der Mensch eine Person ist. Wir glauben auch, dass wir und unser Name identisch ist, aber wir sind weder eine Person noch sind wir der Name, der auf unserem Geburtenschein oder dem Ausweis steht. Der Name ist eine Erfindung in der relativen Welt des Scheins. Wir Menschen sind aber keine Erfindung. Wir sind namenloses Bewusstsein im menschlichen Körper in der absoluten Welt des seins. Wir heissen nicht so und so, wir werden nur so genannt und sind Menschen, denen man einen Namen geben kann, die aber nicht der Name sind.
Unser Verbildungssystem klärt uns natürlich auch nicht darüber auf, weil die Sklaventreiber ihr Macht über uns verlieren würden. Grunddessen sind auch Regierungen, Behörden, Polizeikräfte etc zu Unternehmen herabgestuft worden, die dem Seerecht unterstehen, weil öffentliches Recht nicht ihre Sprache ist und sie uns nur über ihre Sprache versklaven können. Genau wie die wenigsten Menschen wissen, dass sie keine Person sind, wissen die meisten Regierungen nicht, dass sie Unternehmen sind. Das war ein Schleichangriff über die Hintertüre. Wen interessiert es schon, dass die Schweiz im privatrechtlichen Handelsregister eingetragen ist? Wer weiss schon, dass unsere Gesetzeslage vom öffentlichen Recht in das Privatrecht übertragen wurde? Die Versklavung wäre mit echtem Wissen nicht möglich, nur mit einem Verbildungssystem. Wir sind frei und wissen es nicht.

MZW NEWS » ARD / ZDF: Der Zwangs-Rundfunkbeitrag ist am Ende

Danke Elke, das ist mal ein WIRKLICH GUTE MELDUNG 🙂

Zwangs-Rundfunkbeitrag – ADE 🙂

Präziser kann ein vernichtender Dolchstoß nicht ausgeführt werden: 32 Professoren haben im Auftrag des Bundesfinanzministeriums ein Gutachten erstellt, das dem aktuellen Zwangs-Rundfunkbeitrag die  Existenzberechtigung restlos entzieht.

Bereits der erste Satz der gerademal halbseitigen Kurzfassung ist Sprengstoff, bringt es schonungslos auf den Punkt:

“Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heute weitgehend verblasst.”

.

alles lesen hier>>>: MZW NEWS » ARD / ZDF: Der Zwangs-Rundfunkbeitrag ist am Ende

Achtung diese Meldung ist bereits vom 2. März 2018 – und das Gutachten der Professoren war schon 2014 fertiggestellt worden hier ein PDF dazu:

Klicke, um auf ARD%20ZDF%20Der%20Zwangs-Rundfunkbeitrag%20ist%20am%20Ende.pdf zuzugreifen

GEZ – Zwang: Abschaltung faschistischer Propagandamedien

In Österreich nervt die GIS mit einer gesetzlichen Auskunftspflicht darüber, dass man gezwungen ist bekannt zu geben, ob man ein Radio oder Fernsehgerät betreibt. Dies Frage habe ich bereit mehrmals einem Agenten der GIS verneinend an der Wohnungstüre beantwortet, doch das reicht denen noch immer nicht und nun haben sie mir ein RSb-Schreiben geschickt wo auf die rechtliche Auskunftspflicht hingewiesen wird. In jeden Fall will man Zwang ausüben, den man jedoch IMMER zurückweisen muss – denn Zwang ist an sich schon widerrechtlich, so einer nicht grad eine kriminelle Gewalttat verübt, auch wird die Privatsphäre durch unangekündigte Besuche ständig verletzt… was kommt da noch…????

Bei den aktuell erneuten Waldbränden wäre Gewalt angebracht, mit der man die kriminellen Typen, die das machen, daran hindert, weiterhin die Wälder zu vernichten und die Menschen zu töten…. ??? oder steckt da gar auch ein Geschäft dahinter – vielleicht die ganze Erde als Firma???

Man möchte offensichtlich das Recht des Zwanges und der Gewalt ins Handelsrecht einbringen, weil dies das herrschende Recht ist, von dem wir besser heute als morgen wegkommen müssen. Staaten, Ministerien, Gerichte, Post alles FIRMEN im Rechtskreis des Handelsrechtes, das kann es echt NICHT sein!!!

Ach ich vergaß, der Mensch ist JA AUCH NUR NOCH SACHE/WARE, also SKLAVE seit es Geburtsurkunden und den bürgerlichen Tod gibt 😦

©AnNijaTbé sehr grantig am 12.10.2019

%d Bloggern gefällt das: