Erdveränderungen – Mai 2016: Ein weiterer Monat extremes Wetter, Feuerbälle

Veröffentlicht am 13.06.2016

Immer mehr Menschen fangen an zu bemerken, dass mit dem Wetter (und dem Planeten als Ganzes) etwas Ungewöhnliches vorgeht. Die Massenmedien berichten darüber während sie vage zugeben, dass all diese extremen, gleichzeitig stattfindenden Wetterereignisse darauf hindeuten, dass sie irgendwie zusammenhängen, verstricken sie sich jedoch gleichzeitig in totale Absurdität. Beispielsweise berichtete CNN kürzlich, dass „[2016] das zweite Jahr in Folge war, in dem Texas von einmal-in-500-Jahren Überschwemmungen getroffen wurde.“

Im letzten Monat brachen mehr Vulkane in einer Woche aus als normalerweise in einem ganzen Jahr des 20. Jahrhunderts ausgebrochen wären. Hagelkörner so groß wie Tennisbälle fielen über Südostasien, während der indische Subkontinent das zweite Jahr in Folge in einer rekordbrechende Hitzewelle dahinsengte. In Europa kam es an vielen Orten zu rekordbrechenden späten Schneefällen, gefolgt von Tornado-Ausbrüchen, zerstörerischen Blitzfluten und Hagelstürmen, die den Einsatz von Schneepflügen notwendig machten, um die Straßen frei zu bekommen. Flächenbrände wüteten über große Entfernungen hinweg in den subarktischen Regionen, insbesondere im Zentrum Kanadas, wo die Bevölkerung einer ganzen Stadt dazu gezwungen war zu fliehen.

Monat für Monat kommt es zu heftigeren Regenfällen, Winde werden stärker und die Meteore kommen näher. Zerstörte Häuser können nicht mehr schnell genug wiederaufgebaut werden bevor die nächsten Wellen von Naturkatastrophen eintreffen. Während sie noch mehr Kriege führen, immer mehr Ressourcen plündern und sogar noch mehr Tod und Leid verursachen, erzählen uns die Anführer der freien Welt, dass wir es noch nie so gut hatten.

Basierend auf diesem Schnappschuss der globalen planetaren Umwälzungen im Mai 2016 ist Mutter Natur offensichtlich ganz anderer Ansicht…

Geschützt: The WingMakers – Interview

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschützt: Spacedrum by Yuki Koshimoto – phantastisch – ganz neue Klangfarben

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

BP-Wahl: Ganz logische Analyse… ORF IQ entsprechend 75

MÖGLICHER WAHLBETRUG? #HOFER #FPÖ #VAN DER BELLEN #ÖSTERREICH

Veröffentlicht am 22.05.2016

Die Gründe warum das statistisch aufgrund des Ergebnis des Innenministeriums nicht sein kann…

Übrigens & das ist keine Satire: Das offizielle Ergebnis des Innenministeriums wird mittlerweile angezweifelt….

Samuel Butler sagte mal: „Der beste Lügner ist der, der mit den wenigsten Lügen am längsten auskommt.“

~~~~

Wahlfälschung stinkt zum Himmel

Das Endergebnis der BP-Wahl in Österreich ist mehr als unglaubwürdig und höchstwahrscheinlich als Betrug zu bewerten!!!

~~~~

offener Brief an alle FPÖ-Mitglieder

BP-Wahl Österreich: 144.000 diese heilige Zahl zeigte Hilfe und den Willen Gottes an – der bewiesene Wahlbetrug DARF keinesfalls akzeptiert werden!!!

~~~~

noch weitere LINKs zum Wahlbetrug – schon grotesk:

Offensichtlich, Wahlbetrug in Österreich

Nächster Daten-Skandal: 146,9 % Wahlbeteiligung!

Bellen – äh … van der Heulen oh oh oh… und äh und äh Herr Alzheimer

~~~~

Offensichtlich, Wahlbetrug in Österreich
147 Prozent Wahlbeteiligung in Waidhofen
Wo gibt es 598% Wahlbeteiligung?
Woher kamen 67.000 zusätzliche Ungültig-Wähler?
Freimaurer-Großloge von Österreich reagiert auf neuen Präsidenten
und (Ex-)Logenbruder Van der Bellen

~~~~

Bellen – äh … van der Heulen ohohoh… und äh und äh Herr Alzheimer

smilie (18)                

Jetzt müssen wir uns auch noch schämen, dass solch ein verkalkter Typ überhaupt als BP-Kandidat hat antreten dürfen…

smilie (121)

Aber wir sind ja ein freies Land wo alles, alles, alles sein darf auch Wahlbetrug einfach mal hingenommen wird, wie lustig ist das denn…  und jetzt haben wir wieder die Wahl zwischen Van der Heulen und Herrn Alzheimer – hihihi – aber vielleicht gilt die ja dann auch wieder nicht…

smilie-(78)

van der Bellen oder Alzheimer

Veröffentlicht am 23.05.2016

smilie-totlach

%d Bloggern gefällt das: