DER ENDKAMPF UM DIE MENSCHHEIT HAT BEGONNEN! (TEIL 1) Botschaft von Sananda

 

Tage der Entscheidungen und Tage der Offenbarungen stehen euch bevor.

Was euch schädigt, wird enthüllt – und wer euch schädigt, wird bekannt.

Der Umbau der Erde wird sich ereignen und ereignet sich, jedoch, es wird ein Umbau, der zum Lichten und nicht in die Finsternis führt.

→ DIE GROSSE BAUMSEELE – 5G:”WIR WERDEN UNSER BESTES GEBEN!”

 

5G-Schäden werden Augen öffnen!

Das Schaden und das Unheil, das der blinde Technologieglaube der Menschheit verursacht, werden den Menschen die Augen öffnen. Nichts kann auf Dauer unter den Teppich gekehrt und nichts auf Dauer vor den Menschen verborgen bleiben.

In einer unvorstellbaren Geschwindigkeit gelangt die Wahrheit jetzt an das Licht.

Es ist unmöglich, den Angriff auf die Freiheit der Menschheit vor den einzelnen Menschen noch länger zu verbergen.

Tage der Entscheidungen und Tage der Offenbarungen stehen euch bevor. Was euch schädigt, wird enthüllt – und wer euch schädigt, wird bekannt. Der Umbau der Erde wird sich ereignen und ereignet sich, jedoch, es wird ein Umbau, der zum Lichten und nicht in die Finsternis führt.

Viele Menschen werden diese Erde verlassen und viele Menschen werden den Neubeginn gestalten.

Jetzt Eigenverantwortung übernehmen!

Unter Gottes Führung und mit der Hilfe vieler Wesenheiten aus den Reichen des Lichts wird die Neue Erde Gestalt annehmen.

Für den einzelnen Menschen ist jetzt nur eines von Bedeutung: eigenverantwortliches Handeln.

Durch die Anbindung an Gott und die Verbindung mit der Natur bleibst du zentriert und orientiert.

Die 5G-Technologie wird drastische Folgen für die Natur, die Tierwelt und die Menschen mit sich bringen, Folgen, die nicht verborgen werden können.

Die Menschheit wird darauf antworten und jene Kräfte, die diese Technologie zum Schaden aller und zum Nutzen von Wenigen vorantreiben, werden ihre Daseinsberechtigung auf diesem Planeten verlieren.

Der Endkampf um die Menschheit hat begonnen. Der Einzelne kann diesen Kampf für sich entscheiden, wenn er sich aus dem Bewusstseinsfeld dieser Matrix ausklinkt und in das Bewusstseinsfeld des Lichtes und der Liebe Gottes einklinkt.

Erschaffe dir dein Schutzfeld durch die Energie Gottes und durch deine eigene Manifestationskraft.

Niemand ist auf sich alleine gestellt, ein jeder erhält Hilfe und Unterstützung – ein jeder, der sich dieser Notwendigkeit bewusst ist.

Das Licht Gottes erhellt dein Leben und die Liebe Gottes nährt dich in diesen Stunden.

Ich bin bei dir.
SANANDA

mehr dazu hier: https://lichtweltverlag.at/2020/05/07/der-endkampf-um-die-menschheit-hat-begonnen-teil-1/?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=06-05-2020+Newsletter+2020-05-07&utm_content=Mailing_11972553#

 

Lichtlesung: QANON UND DONALD TRUMP – Gespräch mit Meister St. Germain

QANON UND DONALD TRUMP

Gespräch mit Meister St. Germain

Die von dir genannte Quelle und der von dir erwähnte Präsident erfüllen im Wesentlichen eine ‘Kanalisierungsfunktion’, sodass sich bestimmte destruktive Energien nicht entladen. Dadurch gewinnt ihr Zeit – und Zeit ist, vor allem jetzt, wo ihr es kaum noch erwarten könnt, das Wichtigste.

https://lichtweltverlag.at/2020/04/03/qanon-und-donald-trump/#

Corona – das Trojanische Pferd zur NWO?

JJK: Viele Menschen glauben daran, dass JETZT der „große Umbruch“ geschieht. Sie leiten von QAnon ab, dass Donald Trump den Tiefen Staat aushebeln wird und dass wir dann in ein friedliches Zeitalter eingehen. Sogar das Corona-Virus soll jetzt dazu führen, dass diese Umstellung in Ruhe, da alle Menschen wegen angeblicher Ansteckung zu Hause bleiben müssen, geschehen kann.

Ich selbst sehe, dass die Quelle „Q“ eine wichtige Rolle für die Eliten (es können durchwegs auch die lichtvollen Eliten sein) erfüllt, sie bündelt nämlich die Energien der alternativen Szene und sie vermeidet somit eine blutige Auseinandersetzung oder Revolution.

Somit neigen an und für sich sehr intelligente Menschen zu der Annahme, dass der Wandel durch andere – oder von „oben“ – geregelt wird und nicht von ihnen selbst. Auch Donald Trump ist für mich nach wie vor sehr widersprüchlich.

„Diese Wesenheit (Donald Trump) hat die Aufgabe übernommen, den völligen Absturz seines Volkes aufzufangen. Es gilt eine Basis für einen so weit wie möglich milden Übergang in die Neue Zeit zu legen.

Die Vereinigten Staaten vom Amerika beginnen damit, sich wieder auf sich selbst zu besinnen. Dabei werden sie mit ihrem Karma konfrontiert.  (…)

„Insgesamt seid euch gewiss, diese Wesenheit (Donald Trump) erfüllt seine Aufträge und sie steht selbst nicht in dem tiefen Sumpf, der jetzt trockengelegt wird.“ (siehe dazu das Buch DU BIST BEHÜTET, S. 155 ff. und den Blogbeitrag DONALD TRUMP, XI JINPING, WLADIMIR PUTIN)

Fest steht, er gehört nicht zum Tiefen Staat – zu den Bushs, Clintons Obamas & Co. Doch ist er deswegen gleich der „Retter“? Gibt es außer uns selbst einen „Retter“? Meine Frage: Was ist wahr und was ist unwahr?

MEISTER ST. GERMAIN: Der Wandel geschieht und ereignet sich in dem Moment, in dem sich eine bestimmte Zahl von Menschen von diesem System wirklich zurückzieht und abmeldet. Je mehr Menschen sich verweigern, umso näher seid ihr dem Wandeln.

Die von dir genannte Quelle und der von dir erwähnte Präsident erfüllen im Wesentlichen eine „Kanalisierungsfunktion“, sodass sich bestimmte destruktive Energien nicht entladen. Dadurch gewinnt ihr Zeit – und Zeit ist, vor allem jetzt, wo ihr es kaum noch erwarten könnt, das Wichtigste.

JJK: Liege ich mit meiner Einschätzung also richtig?

WUNDER GESCHEHEN IM GROSSEN AUSMAß

MEISTER ST. GERMAIN: Nach Ostern 2020 werden viele desillusioniert aufwachen und sie werden sich auf sich selbst besinnen müssen. Genau darum geht es jetzt, das heißt, Hilfe und Unterstützung sind gegeben.

Wunder geschehen in einem großen Ausmaß, doch sie geschehen so, wie ihr es kaum vermutet. Dabei bleiben sie so lange unsichtbar, solange ihr euch selbst – nicht sichtbar, sondern unaufgeregt – diesem System der Unterdrückung und Sklaverei entzieht.

Es ist ein Wunder, das sich mit der Menschheit in diesen Tagen ereignet, ihr erwacht und es werden täglich mehr und mehr – das bringt alles auf den Weg.

JJK: Ist Corona das Trojanische Pferd zur NWO?

MEISTER ST: GERMAIN: Es sieht danach aus. Doch das täuscht.

Das Unausweichliche hat nur noch eine kurzen, dafür aber umso überzeugenderen Auftritt, danach dreht der Wind ein letztes Mal und mit einem Schlag wird dieser Spuk beendet sein.

Bis dahin bleibt bei euch selbst, bleibt im Frieden, beginnt damit, eure Handys zu Hause zu lassen. Gewöhnt auch daran, eure Mobilfunktelefone nicht überall hin mitzunehmen. Genießt dieser Freiheit und fühlt sie! Verweigert euch Impfungen und der Verchippung! Sagt nein, auch unter Androhung von Konsequenzen!

Ansonsten bleibt im Frieden, klärt euch selbst und klärt eure Mitmenschen auf. Entwickelt tiefes Mitgefühl für jene, die vorgeben, viel zu wissen, die aber von den Dingen, die die Welt im Kern wirklich bewegen, wenig ahnen.

Eure Anführer sind verblendet und die, die offenen Geistes und mitfühlenden Herzens sind, machen sich bereit. Womöglich ist die Rede von dir?

Ich bin MEISTER ST. GERMAIN

Selfless Love & Romantic Transcendence – sehr gut! | Kommentar dazu >>> selbstlos ist keiner, es sei denn er ist fremdbestimmt

08.02.2020

Kommentar dazu: „Selbstlose Liebe und romantische Transzendenz/Übersteigerung“ ist der Titel dieser Sequenz.
Kann denn wirklich SELBSTLOS geliebt werden????
Ich kann nicht umhin zum Begriff „SELBSTLOS“ etwas zu sagen, wer diesen Begriff benutzt, sollte zuerst einmal definieren, wer oder was das SELBST ist. Wikiperdia bietet dazu folgendes: https://de.wikipedia.org/wiki/Selbst – Der Hinweis auf das Brockhaus-Lexikon darin ist auch vielsagend.
Was sagt Grimm dazu – hier ein Ausschnitt >>> „altn. sjalf, schwed. sjelf, dän. selv, ags. engl. self, nl. zelf, mnd. sulf, ahd. mhd. selb„…
Die Folgerung aus alldem ist meines Erachten >>> DAS SELBST ist gleichzusetzen mit der Seiendheit, mit der Entität, die das menschliche Wesen in seiner Ganzheit ist, egal wo und auch egal ob in feinstofflicher oder in grobstofflicher Form. Interessanter Weise erkennen die menschlichen Wesen einander immer auch auf der Astralebene, wo man durchaus noch so aussieht wie man im besten Stadium der Jugend ausgesehen hat, welches der andere eventuell zu irdischen Zeiten gar nicht kennengelernt hatte. Das SELBST macht also eine GANZHEIT des menschlichen Wesens aus und wird mit dem Begriff „SELBSTLOS“ verleugnet!!!
Was sagt denn LaoTse dazu: „Wer aus einem Teilbereich seiner Seele lebt, handelt ichhaft, er fragt stets nach Sinn und Zweck.“ Damit kann ja wohl das Selbst auch nicht gemeint gewesen sein. Die Seiendheit besteht ja aus Seele und Geist wie auch aus der Form, die sie immer auch hat. Das Ichhafte handeln bezieht sich auf das Ego, also einen Teilbereich des SELBST, das die Notwendigkeit verspürt geistige Ellbogentechnik anwenden zu müssen, um bestehen zu können. Was meines Erachtens also Teil des Selbst ist. Das Ego verhindert allerdings dass die bestmögliche Handlung des Wesens zustande kommt, welche nur direkt aus dem Allgrund seiner Seele kommen kann.
Wird also von Selbstlosigkeit gesprochen, ist das für mich gleichbedeutend mit einer massiven Besetzung durch etwas anderes, also einem anderen SELBST, das das gemeinte Selbst in Besitz genommen hat. Daher finde ich es auch ein Unding, SELBSTLOSIGKEIT als ein spirituelles Ziel anzupeilen.
Ich fragte mal einen, der seine gut besuchte wöchentliche Meditationsrunde mit seiner eigenen Selbstlosigkeit einläutete, mit wen wir es denn zu tun hätten, wenn er es selbst ja gar nicht ist? Darauf antwortete dieser, dass er es tatsächlich nicht ist, der da spricht, wer da aber tatsächlich sprach, war er nicht in der Lage zu beantworten. Der Witz dieser Meditation war am Ende, dass eben dieser dann aufforderte, dass alle ihr SELBSTBEWUSSTSEIN fördern und steigern sollten.
Meinen inneren Lachkrampf hielt ich an dieser Stelle rücksichtsvoll zurück und hoffte, dass der eine oder andere diesen unglaublichen NONSENS erkannte, den er Woche für Woche „ins, Ohr, aufs Auge, ins Hirn und Herz gedrückt“ bekommt. Ich hoffte sehr, dass dieser Typ sich durch seine eklatante Widersprüchlichkeit, deutlich genug selbst entlarvt hatte und dies von vielen erkannt worden war.
by AnNijaTbé am 13.2.2020 = dem 25.2.2020 im NATÜRLICHEN JAHRESKALENDER – UAXAC KAN/KAT = Same 8 – womit ich wieder einmal einen Samen zu größerer innerer Einsicht legen möchte, der gerne auch multipliziert/geteilt werden darf.
Draufgabe:

Bei einem Partnerschafts-Sminar, das ich in den 90er Jahren gab, wurde ich gefragt; „was für eine gute Beziehung nötig ist?“

Mein Antwort darauf war: Alle drei Ebenen sind nötig,

  • man muss einander geistig verstehen

  • man muss sich von Herzen lieben können

  • und ebenso ist es nötig, dass sexuelle Lust vorhanden ist. Wer mit seinem Partner keine lustvolle Sexualität üben kann, der wird in einer Partnerschaft nicht glücklich werden können, ebenso wenig wie, wenn die Beziehung nur auf Sexualität beruhten würde, was in unseren Tagen leider häufig der Fall ist.

Aayla: Mein Wirken als sibirische Schamanin (MYSTICA.TV)

Wahre Worte zu den Deutschen, die so manchem weh tun könnten!

28.12.2019

%d Bloggern gefällt das: