Schwarzes Elixier: Das entgiftende Getränk, das so stark ist, dass du vorsichtig sein musst, wenn du es trinkst

Entgiftung oder Reinigung sind eine der am häufigsten verwendeten Begriffe für Behandlungen, die dafür gedacht sind, unseren Körper zu reinigen. Vielleicht ist der Entgiftungsbegriff, der verwendet wird, falsch, weil wir niemals in der Lage sein werden, unseren Körper vollständig von allen Giftstoffen zu befreien, die darin gestapelt sind.

Die Behandlungen oder Praktiken, die berühmt und bekannt sind aufgrund ihrer Fähigkeit, unseren Körper von Toxinen zu entgiften oder zu reinigen, sind sehr vorteilhaft für uns, aber wie schon erwähnt, werden sie niemals in der Lage sein, unseren Körper vollständig zu entgiften, weil das physisch unmöglich ist!

Aber das bedeutet nicht, dass es keinen Weg gibt, den Körper zu entgiften. Es gibt viele Möglichkeiten dies zu tun, wie viel Wasser zu trinken, Koffein zu eliminieren, mehr zu schlafen, den Körper mit reinen natürlichen Nahrungsmitteln zu versorgen, alle toxischen Gewohnheiten wie Alkohol und Zigaretten und viele andere Arten zu beseitigen. Diese Wege sind alle vorteilhaft und positiv, weil sie entgiftende oder reinigende Praktiken sind, die den giftigen Abfall in unserem Körper sicher senken werden.

Und dies sind die Hauptgründe, warum Menschen klare Haut, ein erhöhtes Energieniveau, eine bessere Schlafqualität, eine verbesserte Verdauung, einen lebhaften Geist, eliminierte Blähungen und viele andere positive Vorteile erleben.

Wenn du eine Entgiftungsmethode in deinem Leben versucht hast, hast du sicherlich mindestens zwei der oben genannten Vorteile erfahren, und wenn du noch mehr wissen möchtest, lese weiter.

Wir möchten dir einige geringfügige Entgiftungspraktiken zeigen, die täglich durchgeführt werden, die tatsächlich hinter den Kulissen arbeiten und langfristige Vorteile bieten, aber keine kurzfristigen Auswirkungen haben, da sie keine Reiniger mit hoher Intensität sind .

Tägliche Entgiftungspraktiken:

  • Verwendung von natürlichen Körperpflegeprodukten.
  • Zitronenwasser am Morgen trinken.
  • Kaltgepresste Gemüsesäfte trinken und wenn möglich Bio essen.
  • Beseitigung der Lebensmittel, die enthalten: raffinierten Zucker, entzündliche Fette und Lebensmittel wie Kuhmilch, Weizen und verpackte oder verarbeitete Lebensmittel.
  • Alkohol nur an einem besonderen Anlass.
  • Sei weise über den Koffeinkonsum.
  • Die benötigte Wasserversorgung bekommen.
  • Entgiftendes Bad mit Himalaya-Salz oder Bittersalz.

Diese täglichen kleinen Entgiftungsmethoden oder -Praktiken können sehr positiv für dich sein, da sie die gesamte Giftlast in deinem Körper senken und dich jeden Tag lebendig halten werden!

Zu Beginn eines neuen Jahres, nach einer langen Zeit des Stresses und während eines Wechsel der Jahreszeiten, sind alle Zeiten, wenn es ratsam ist, eine Entgiftungs- Behandlung oder eine Praxis zu beginnen, um deinen Körper und innere Organe von den Giftstoffen zu entgiften.

In diesem Artikel möchten wir mit dir ein Entgiftungselixier teilen. In nur 2 Wochen, indem du täglich eine Tasse mit diesem Elixier trinkst, wirst du die Vorteile und die positiven Veränderungen deiner Verdauung, deiner Haut und deines Energieniveaus bemerken.

Das Elixier ist ziemlich einfach zuzubereiten, es kostet nicht viel und es hält länger, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Das schwarze Elixier

Wir nennen es so, weil das Elixier eine dunkle Farbe hat und ziemlich tief ist, es ist wie eine dunkle Magie oder so. Die Zutaten, die für die Zubereitung des Elixiers verwendet werden, sind sehr einfach: Himalayasalz, reiner Ahornsirup, Aktivkohle, Zitronensaft und gefiltertes Wasser.

Die Aktivkohle bietet die meisten Vorteile für diese schwarze Limonade und macht es zur effektivsten Reinigungsmethode aller Zeiten!

Aktivkohle

Das erste, was du über die Aktivkohle wissen musst ist, dass es nicht dasselbe wie die Grillkohle ist. Also denke nicht, dass du Holzkohle von deinem Kamin oder von deinem Grill essen kannst. Die Aktivkohle ist für die persönliche Pflege und Ergänzung geeignet und nicht giftig (wird auch für Gesichtsmasken und Zahnaufhellung verwendet).

Die Aktivkohle wird mit einem sehr einfachen Verfahren hergestellt, wobei hauptsächlich eine Kohlenstoffquelle verbrannt wird, bei der es sich meistens um Kokosnussschalen oder Holz handelt. Die sehr hohe Temperatur entfernt den Sauerstoff, und der Dampf aktiviert den Kohlenstoff, der ein Material erzeugt, das ein Absorptionsmittel ist, das ein feines Netz hat, ähnlich den Poren, das die Fähigkeit hat, einige Toxine/Gifte zu entfernen, zu binden oder einzufangen.

Aber du musst wissen, dass die Briketts, die für den Grill verwendet werden, stark krebserregend sind, und ihr einziger Zweck ist, als Brennstoff zu dienen und sie sind 100% unsicher für die Aufnahme. Die Holzkohlebriketts sind den leichteren Flüssigkeiten sehr ähnlich und die Holzkohlebriketts sind ebenfalls sehr giftig.

In unseren eigenen Erfahrungen waren wir mit den bereitgestellten Vorteilen der Aktivkohle für die Gesichtsmaske, Zahnaufhellung, Beseitigung von Verdauungsproblemen, Milderung von Blähungen und mit dem Trinken des schwarzen Elixirs und sogar mit weiterer Reinigung und Entgiftung zufrieden.

Die Aktivkohle wird hauptsächlich bei Vergiftungen oder bei Überdosierung von Drogen verwendet, da sie die Fähigkeit besitzt, sich mit den im Körper vorhandenen Giftstoffen zu verbinden und den Körper daran hindert, sie aufzunehmen. Einige Studien sind jedoch nicht eindeutig, da bisher keine Studie durchgeführt wurde, die gezeigt hat, welche Giftstoffe die Aktivkohle nicht beseitigen kann.

Wir haben selbst einige Nachforschungen angestellt und wir haben keine schlüssigen Fakten über die Fähigkeiten der Aktivkohle gefunden, aber unserer Meinung nach ist diese Zutat äußerst nützlich. Um zu erfahren wie dieses Elixier hergestellt wird, lese weiter.

Wir haben das schwarze Elixier für uns selbst ausprobiert und wir haben es für 2 Wochen benutzt. Das erste, was wir bemerkten, war eine enorme Verbesserung. Unsere Schlafqualität verbesserte sich, die Haut glänzte und war viel klarer, die Verdauung war besser, reduzierte und fast keine Blähungen mehr, mehr Energie und Lebendigkeit. Würdest du sagen, dass dies alles die Auswirkungen dieses Elixiers sind?

Wir haben auch bemerkt, dass die Leute, die dieses Elixier ausprobiert haben, es geliebt haben und sie von den Vorteilen und Nachwirkungen überrascht waren. Aber das Beste daran ist, dass wir sie auch erlebt haben, dass wir diese positive Ausstrahlung geteilt haben und dass wir auch unseren Lebensstil und unsere Ernährung nicht verändert haben. Und das ist ein weiterer Beweis, dass die Aktivkohle eine sehr nützliche Zutat ist.

Dieses Produkt ist zudem auch für die Zahnaufhellung sehr effektiv.

Zubereitung des schwarzen Elixiers

Zutaten:

  • 1 Prise Himalaya-Salz
  • 1 TL Aktivkohle (ca. 3 oder 4 Kapseln)
  • 1/4 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1/3 bis 1/2 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • 4 Tassen gefiltertes Wasser

Anleitung:

  1. Presse den Saft der Zitronen aus. Versuche, einen Handentsafter für die Zitronen zu verwenden, damit du den meisten Saft herauspressen kannst.
  2. Wenn du die Aktivkohle in Kapselform hast, öffne vorsichtig und gib sie in den Zitronensaft.
  3. Gib alle Zutaten in den Saft und beginne zu rühren. Sobald die Mischung homogen ist, bewahre in einem Behälter auf und lege ihn in deinen Kühlschrank.
  4. Trinke dieses Getränk morgens auf nüchternen Magen, am besten frühestens eine Stunde vor dem Frühstück. Du kannst es auch vor dem Schlafengehen konsumieren, und es wäre auch ratsam, es eine Stunde vor dem Schlafengehen zu konsumieren. Stelle sicher, dass du die Mischung schüttelst, bevor du davon trinkst, da sich die Kohle am Boden oder oben absetzt.
  5. Wähle deine Portionen weise und stellen Sie sicher, dass sie gleich sind.
  6. Es kann maximal 5 Tage halten, wenn es gekühlt wird.

Wer sollte keine Aktivkohle verwenden?

Wenn du schwanger bist oder stillst, solltest du Aktivkohle vermeiden. Da es eine starke Entgiftungs-Zutat ist, solltest du einen Spezialisten konsultieren, weil niemand weiß, welche Zutaten es ausspült. Es könnte auch etwas ausspülen, was benötigt wird. Auch wenn du auf bestimmten Medikamenten bist, vermeide es auch und frage deinen Arzt um Rat.

Lese auch: Ingwer-Wasser: Das möglicherweise gesündeste Getränk um das ganze Fett der Taille, vom Rücken und von den Schenkeln zu verbrennen!

Die Wirksamkeit dieser Medikamente könnte aufgrund der Aktivkohle verringert werden. Die Aktivkohle sollte immer auf nüchternen Magen konsumiert werden, sie sollte nicht mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, da dies auch der Aufnahme von Nährstoffen entgegenwirken könnte.

Quelle

https://www.pravda-tv.com/2018/11/schwarzes-elixier-das-entgiftende-getraenk-das-so-stark-ist-dass-du-vorsichtig-sein-musst-wenn-du-es-trinkst/

 

Fasten und Entgiften geht Hand in Hand :-)


Quelle des Fotos ist dieser Artikel: http://waywestyle.com/fasten-40-tage-verzicht-die-halfte-ist-geschafft/

~~~~

Liebe Freunde von w3000,
ein junges Paar hat w3000 in einem Artikel mit Video verlinkt und dieses Video sah ich mir soeben an. Es geht dabei um grundlegende Wahrheiten, die man beim Fasten und abruptem Fastenbruch erlebt, also um tiefe gute Erfahrungen, die jedem gegönnt sein mögen.

Was ich einzig dazu sagen möchte ist folgendes: Meistens machen Leute eine Meditation, ein Retreat, sie Fasten, machen wegen der Religion Ramadan und gleich danach oder wie bei Ramadan noch am selben Tag fallen sie in die alten ungesunden Verhaltensweisen zurück.

Das ist und war natürlich in keiner Weise jemals so angedacht. Bei allem was als Maßnahme oder als Ritual um Erfahrung zu machen, geht es in Wahrheit darum sein Leben zu verändern, sich zu erweitern, der Wahrheit und dem Leben näher zu kommen, sich selber zu finden etc..

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch das Thema SUCHT ansprechen, denn das ganz normale Verhalten der Menschen, beim Essen und Trinken, beim Schlafen und Wachen gleicht einer Sucht und nicht dem Leben. Hat ein Süchtiger seine Sucht wirklich überwunden, wie z.B. ein Alkoholiker dann wird aus diesem kein trockener Alkoholiker, sondern ein geheilter. Einer der KEIN Alkoholiker mehr ist darf daher durchaus auch einmal einen Schluck Schnaps oder Wein trinken, OHNE erneut in die alte süchtige Verhaltensweise zurück zu fallen. Wer immer noch fürchtet Wiederholungstäter werden zu können, der ist noch nicht gesund und hat daher immer noch die Suchtinformationen in sich.

Sauna und Fasten ist eine gute Methode diese Dinge aus dem Körper zu bekommen, es geht also um eine materielle wie auch informelle Entgiftung. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass ein Millionstel von Kokain versteckt irgendwo im Körper noch nach vielen Jahren der Enthaltsamkeit dieser Droge, in einem kompletten Trip fallen können, als hätten sie gerade neu eingeworfen. Dies passiert vor allem bei gründlicher Entgiftung, bei der diese kleinsten Teilchen oder gar nur Informationen reaktiviert werden, aber nicht nur dabei, damit muss also immer gerechnet werden und daher ist es auch wichtig, jedenfalls bei harten Fasten oder Entgiften einen Begleiter zu haben.

Nur wenige können sich selber aus der Sucht befreien, doch wer es konnte hat bildlich gesprochen einen 8000der bezwungen – bzw. seinen eigenen inneren Teufel zum Teufel geschickt -)

Fazit: Wer seine Erfahrung beim Fasten macht, der sollte nicht wieder ins normale Essverhalten zurückfallen, sondern seine Erfahrung in eine generelle Veränderung einbringen.

Seht euch das Video mit den Beiden in Dhuni.TV an an, es wird wunderbar authentisch ganz vieles angesprochen – lasst euch davon inspirieren.

©AnNijaTbé: am 10-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Viel Freude und Spaß mit Dhuni.TV: http://de.dhuni.tv/folge-12-koerper-geist-seele-reinigen-detox/

Dhuni.TV #12 – Körper, Geist und Seele reinigen: Detox auf allen Ebenen

Wir leben im Kali Yuga – eine Zeit die durch Extreme geprägt ist. Es herrscht eine starke Negative Energie vor, allerdings lassen sich auch positive Zustände in sehr kurzer Zeit erreichen, wenn man die richtigen Techniken beherrscht. Aus diesem Grund hat das Thema „Detox“ und Reinigung eine grosse Bedeutung.

Tiefgehendes Entgiften des Körpers bringt immer auch ein tiefes seelisches Loslassen mit sich. So können sich Blockaden sichtbar machen, sich lösen und transformieren.

In dieser Folge von Dhuni.TV berichtet Martin von seinem 20 Tage Fasten-Prozess, der tief auf allen Ebenen wirkt. Wir möchten durch diesen Bericht Impulse setzen, Denkanstösse geben und Motivieren.

Video anhören: http://de.dhuni.tv/folge-12-koerper-geist-seele-reinigen-detox/

Wer richtig entgiftet lebt länger und hat auch mehr Lebensfreude (Video)

Wer richtig entgiftet lebt länger und hat auch mehr Lebensfreude (Video)

Wir leben in einer Welt voller Gifte.

Tagein, tagaus werden wir unaufhörlich mit Umweltschadstoffen und Krankheitserregern bombardiert.

Ständig sind wir Stoffen ausgesetzt, die für unseren Körper schädlich sind: Gifte in der Nahrung, Alkohol, Abgase oder Kosmetika. Hinzu kommen Medikamente oder andere Chemikalien.

Unsere Lebensmittel sind arm an Nährstoffen, und unser Wasser ist mit einer gefährlichen Menge an Schadstoffen belastet. Wir sind heute weit höheren Chemikalienkonzentrationen ausgesetzt als frühere Generationen. Tausende von Tonnen künstlich hergestellter Chemikalien und industrieller Schadstoffe gelangen Tag für Tag in unsere Umwelt und in unsere Nahrung.

Bei diesen massiven Angriffen auf unsere Gesundheit müssten wir eigentlich alle durch die übermäßige Giftstoffbelastung krank geworden sein.

Und das sind wir auch!

In keiner anderen Epoche der Weltgeschichte gab es so viele degenerative Erkrankungen wie heute. Krankheiten, die vor einem Jahrhundert noch selten oder völlig unbekannt waren, wüten heute wie Seuchen. Millionen von Menschen sterben an Krankheiten, die in der Vergangenheit praktisch unbekannt waren.

degenerative-erkrankungen-entgiften

Experten sagen uns, dass jeder von uns bereits in mittlerem Alter an Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder einer anderen degenerativen Störung leiden wird. Die Schulmedizin kennt dagegen keine Heilmittel. Medikamente, Operationen und Bestrahlungen können ebenso gefährlich sein und uns ebenso schwächen wie die Krankheit, die sie heilen sollen.

Aber die Natur hat uns die Lösung dieser Probleme geschenkt. Unser Körper ist erstaunlich widerstandsfähig. Wenn er von den krank machenden Giftstoffen befreit wird, heilt er sich selbst.

Um die Giftstoffe loszuwerden, die wir über viele Jahre hinweg angehäuft haben, sind jedoch die richtigen Ausleitungen und andere Aktivitäten erforderlich.

Dieses Reinigungsprogramm erklärt Ihnen, was Sie tun müssen, um nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihre Seele gründlich zu entgiften und zu reinigen. Sie erfahren, wie Sie die Schadstoffbelastung für Ihren Körper möglichst gering halten und Ihr Immunsystem stärken können.

Durch Entgiftung

  • können Sie das Joch der Schmerzen abschütteln
  • degenerative Störungen beheben
  • mehr Lebenskraft gewinnen
  • sich jünger fühlen und auch jünger aussehen
  • Ihr Gedächtnis verbessern und glücklicher leben

 

Praktisch alle Zivilisationskrankheiten, aber auch zahlreiche Infektionskrankheiten lassen sich durch eine vernünftige, systematische Entgiftung vermeiden.

Aber wie entgiftet der Körper?

Seien Sie aufmerksam bei dem, was Sie essen, seien Sie achtsam mit Ihrer Seele.

Wer sich entgiftet, lebt nicht nur besser und länger, er hat auch mehr Lebensfreude und Lebenskraft.

http://alpenschau.com/2016/12/12/wer-richtig-entgiftet-lebt-laenger-und-hat-auch-mehr-lebensfreude-video/

Entgiften mit Bärlauch und Brennnessel: Leckeres veganes Pesto aus frischen Wildkräutern !

Dieses rohvegane Pesto schmeckt nicht nur fantastisch, sondern hilft eurem Körper, Schwermetalle wie Quecksilber und Aluminium auszuleiten. Wildkräuter stehen euch in der Natur zur freien Verfügung und sind wahre Nährstoffbomben!

Veröffentlicht am 20.04.2016

Dieses rohvegane Pesto schmeckt nicht nur fantastisch, sondern hilft eurem Körper, Schwermetalle wie Quecksilber und Aluminium auszuleiten. Wildkräuter stehen euch in der Natur zur freien Verfügung und sind wahre Nährstoffbomben! 🙂 Mein Buch:http://www.rawfuture.com/ebook

Hier kaufe ich geschälte Hanfsamen und andere Zutaten günstig ein: http://www.rawfuture.com/zutaten

Meine Empfehlung für Chlorella: http://raw-living.de/chlorella-tablet…

Hier gibt es den Hochleistungsmixer günstig zu kaufen: http://www.rawfuture.com/kuechengeraete

Raw Future im Internet:
http://www.rawfuture.com
http://www.facebook.com/rawfuture

74-jähriger Krebspatient durch Weizengras geheilt

Danke Lorinata, für die Recherche – sehr nützlich!

Nur noch wenige Wochen zu leben?
74-jähriger Krebspatient durch Weizengras geheilt

Jonathan Benson

Als Danny McDonald (74) aus Dunaff in Irland von seinen Ärzten erfuhr, dass er so schwer an Magenkrebs erkrankt war, dass er wahrscheinlich nur noch drei Monate zu leben habe, entschied er sich gegen die von seinen Ärzten empfohlene Chemotherapie und wählte stattdessen Heilung über seine Ernährung. Heute, vier Jahre später, geht es Danny sehr gut. Das verdankt er seiner täglichen Routine, täglich Weizengras, ein nährstoffdichtes »Superfood«, zu entsaften und den extrem gesunden Saft zu trinken.

Laut der Zeitung Sunday World wurde Dannys Krankheit entdeckt, als eines Tages ein Geschwür in seinem Bauch aufbrach. In dem Krankenhaus, in das der Landwirt gebracht worden war, gelang es den Ärzten zunächst, die Blutung zu stoppen. Doch dann stellten sie fest, dass er an einer schweren Form von Magenkrebs litt, die sich bereits auf den ganzen Körper ausgedehnt hatte. Sie warnten ihn, ihrer Meinung nach bestehe seine einzige Chance, den Krebs loszuwerden, in einer konventionellen Chemotherapie.

weiterlesen – bei KOPP-online

WHEATGRASS, THE MIRACLE SUPERFOOD + How to Make Wheat Grass Juice !! 😉

How to Grow Wheatgrass

HealthyJuicer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: