Vaccines INGREDIENTS by Stanley Plotkin, Godfather of Vaccines! 🐍🤮👿 – weiterleiten an junge Eltern!

I R R S I N N

Am 29.03.2019 veröffentlicht

Think for yourself if this shit is can really be healthy for anyone!!! Doctor Stanley Plotkin is considered to be one of the leading experts in vaccines and vaccination. In the 1960s, he played a pivotal role in the development of the rubella vaccine and he currently consults with several manufacturers. So, his presence in a vaccination lawsuit deposition is not shocking. What is shocking is the relative ease Plotkin has in discussing some of the ingredients in vaccines, all of which he supports being given to all children. Plotkin acknowledges that simian virus, pig virus, calf serum, casein, pig gelatin, human albumin, and MRC-5 human diploid cells are used in the generation of or production of various vaccinations. Most telling is the part toward the end of deposition in which Plotkin describes which vaccines were produced using chopped up fetal organs. When asked whether people should have religious objections to vaccination, Plotkin said, “No.” He said that he is aware of the objection to vaccination that some have on the grounds that some vaccines contain fetal tissue, but that the Catholic Church has issued a document relieving vaccinees of their moral culpability. Dr. Stanley Plotkin said, “I think it implies that I am the individual who will go to Hell because of the use of aborted tissues, which I am glad to do.”

Impfpflicht – bzw. Zwangsimpfung ist erneut Tagesthema und erneut strikte abzulehnen

Leute bitte erinnert euch an die Schweinegrippeimpfung, die wir erfolgreich abwehren konnten!!!
In Wahrheit hatte man damit geplant, eine verschleierte ZWANGSCHIPUNG durchzuführen, denn in den Nadeln der H1N1-Impfung war ein Mikrochip installiert gewesen, welcher mit der Impfung in den Körper gespritzt werden sollte, das erfuhren wir aus direkter Quelle, denn das medizinische Personal wurde geschult wie diese Impfung mit dem Chip richtig vorzunehmen gewesen wäre!
Was lernen wir daraus, dass in vielen Ländern inzwischen Impfpflicht ist und auch im Rest der EU diese eingeführt werden soll???
Hat der Mensch in der EU kein Recht mehr über den eigenen Körper?

//Im Jahre 1481 erließ Papst Sixtus IV. durch die Bulle Aeterni Regis (in etwa »Ewige Herrschaft« oder »Ewiger Besitz des Herrschers«), dass das Kind der Rechte auf seinen Körper beraubt wird. Mit dieser Bulle hat man uns von Geburt an zu ewiger Knechtschaft verdammt. Wir haben nicht einmal mehr Anspruch auf unseren eigenen Körper. Wie das heute in der Praxis aussieht, erkennt man u.a. an der Wehrpflicht, die auch in Deutschland jederzeit wieder verordnet werden kann, oder auch an vom Staat verordneten ärztlichen Zwangsmaßnahmen, wenn dieser meint, man sei »psychisch krank«. Auch die medizinische Zwangsbehandlung von schwer kranken Kindern gegen den Willen der Eltern spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Des Weiteren müssen wir sogar auf unsere eigene Arbeitskraft Einkommenssteuern zahlen. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/10/04/der-vatikan-hat-die-macht-an-sich-gerissen-und-die-menschheit-versklavt-gehabt-paepstliche-bullen///

~~~
Anscheinend müssen wir die EU los werden, um vor weiteren ZWANGS-Übergriffen verschont zu bleiben.

H1N1 in neuem Gewand mit neuer ANGSTMACHE ist unterwegs und nennt sich jetzt H7N9 😦

CDC bestätigt: Glyphosat und Nierenzellen von Affen in Impfstoffen

Schweinegrippe-Impfstoff erzeugt Narkolepsie bei Kindern

~~~~~~~

Der Spiegel steht ja voll hinter der Pharmalobby und dem Impfübel 😦

Erfahrungen aus zwölf EU-Ländern Wo die Impfpflicht gilt – und wie sie wirkt

Deutschland diskutiert über eine Impfpflicht, in zwölf EU-Ländern ist sie Realität. Die Erfahrungen zeigen, dass der Zwang zum Impfen nur mit Sanktionen funktioniert – dabei aber auch Misstrauen verstärken kann.

Artikel lesen: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/impfpflicht-in-diesen-eu-laendern-funktioniert-sie-a-1259575.html

~~~~

Man höre und lese besser die Impfkritiker aus dem Deutschen Raum

 ++++

Impfschäden neu beurteilt – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes

~~~~

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1912 (Schriftart Fraktur). Impf-Friedhof : was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom „Segen der Impfung“ wissen / 1, Mit mehr als 36.000 Impfschäden und 139 Abbildungen Hugo Wegener dokumentiert an Hand von tausenden Einzelschicksalen Impfschäden zur Zeit um die Jahrhundertwende. Zitate aus dem Buch: „Bayern: Von den 30 742 Pockenkranken des Jahres 1871, waren 29 429 geimpft. Bayern hat seit 1809 Impfzwang.“ „England hatte 1857-1860 – 14 244 Pockentote, 1863-1865 – 20 059 Pockentote und zur Zeit des schärfsten Impfzwanges 1870-1872 – 44 840 Pockentote.“ Condition: Neu, Autor: Hugo Wegener, Format: Taschenbuch, Erscheinungsjahr: 2018, Sprache: Deutsch

Impf-Friedhof von Hugo Wegener ( Impfen Impfung Impfschäden Impffriedhof Buch )

~~~~

Österreich: Grippe-Zwangsimpfung für Kinder soll kommen

Dr. Gerd Reuther > Abrechnung mit der Schulmedizin – 90% der schulmedizinischen Behandlungen schaden mehr als dass sie nützen

  • Tod durch Klinikinfektion = 30-40.000 Tote jährlich
  • Tod durch Medikamente in deutschen Kliniken = 0,3 % =  60-70.000 Tote jährlich
  • Tod durch Operationsfolgen = 2,5% sterben innerhalb von 30 Tagen nach einer Operation

Rechnet nach 30 Jahren als Arzt mit seinem Berufsstand ab | Gerd Reuther | Radiologe | SWR1 Leute

Published on Apr 9, 2019

~~~~~

18 Zitate des Autors Christoph Wilhelm Hufeland.

 

Neuester Vortrag von Ulrich Weiner zu 5G – hochbrisant unbedingt anhören und bitte weiterleiten!

Liebe Freunde von w3000,

soeben habe ich mir das Video von Ulrich Weiner zum 3. Mal angehört, denn für den Laien, der ich bezüglich dieser Techniken auch bin, ist es sehr schwierig zu verstehen was da eigentlich wirklich passiert und wie diese Technologie funktioniert. Um wenigstens eine Ahnung davon zu bekommen, rate ich jeden, sich auf Ulrich Weiners Seite schlau zu machen und sich dieses Video möglicherweise auch mehrmals anzuhören. https://ul-we.de/

Ich meine, dass es keiner besser erklärt als Ulrich Weiner, der ja aus der Branche der Funker kommt und durch den Mobilfunk einer der ersten schwer Geschädigten wurde. Elektrosensibilität bzw. Elektrohypersensibilität führt bei Menschen dazu, das bei dem derzeitigen Strahlenbombardement durch die Mobilfunkanlagen, bzw. Mobilfunkmasten es zur Todesgefahr für diese kommt, daher leben einige, wie Ulrich Weiner seit Jahren mit einem Wohnwagen in Wäldern und fahren von Funkloch zu Funkloch. Doch wenn es so weiter geht, gibt es bald kein Funkloch mehr und Tier und Menschen werden massenhaft zu Tode kommen, wenn wir den Smartmeter, 5G und 6G nicht eine TOTALABSAGE erteilen.

Man verstehe auch, dass jeder heute morgen oder übermorgen schon zu den Elektrosensiblen gehören kann. Es kommt von einem Tag auf den anderen, auch bei mir war es so. Schaut mal wie viele junge Leute einen Herzinfarkt erleiden und wie häufig der Schlaganfall inzwischen ist. Ich habe erst vor wenigen Wochen den zweiten Schlaganfall überlebt und bereits 3 Herzinfarkte ebenfalls. Das ist kein Honigschlecken und nicht jeder überlebt solche körperlichen Angriffen auch nur ein einziges Mal.

Hier drei hilfreiche Artikel, wie man einen Herzinfarkt überlebt:

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/09/19/achtung-sehr-wichtig-herzinfarktrisiko-steigend-einfache-selbsthilfe-bitte-verteilen/

https://www.online-zfa.de/fileadmin/user_upload/Heftarchiv/ZFA/article/2010/01/78084532-77C2-429F-AC7F-C3F4B3E4A481/7808453277C2429FAC7FC3F4B3E4A481_cayennepfeffer-gegen-herzinfarkt_korrtl_1_original.pdf

https://giftfrei.wordpress.com/2017/09/18/cayennepfeffer-gegen-herzinfarkt/

Ulrich Weiner klärt darüber auf, dass 4 Risikobereiche, denen aber die gesamte Menschheit ausgesetzt sind, keine Versicherung dieser Welt versichert. Was das heißt, weiß jeder der sich auch schon mal mit Versicherungen auseinander gesetzt hatte.

Er zählt beginnend bei ca. Minute 9 diese 4 Risikobereiche auf das sind: NANOTECHNOLOGIE – MOBILFUNKTECHNOLOGIE – ATOMKRAFT – GENTECHNIK – Das sollte ALLES wieder von der Erde verschwinden, damit die wunderschöne Natur und Tierwelt und auch der Mensch überleben kann.

Die Älteren werden sich vielleicht noch an das Waldsterben, das Ende der 70Jahre begann, erinnern. Die Ursache dafür war damals der Militärfunk, offiziell kehrt man diese Erkenntnis bis heute unter den Teppich, denn damit würde ja klar werden, was unter anderem der Mobilfunk anrichtet. Es ist bei Wikipedia nachzulesen, welche Ursachen für das Waldsterben kolportiert werden, was natürlich wie 90% aller Mainstreammeldungen – gelogen, teilweise lachhaft ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Waldsterben

Ulrich Weiner spricht auch noch den Verlust der GRENZEN durch die aktuellen Technologien an!!!
Wie lautet denn der NEW AGE HYPE seit der harmonischen Konvergenz 1987…

GRENZENLOSE GESELLSCHAFT!

Der Verlust unserer Staats-Grenzen hat uns eine Überflutung mit Asylanten gebracht und das wiederum war der erste Schritt zur so genannten UMVOLKUNG, mit dem Ziel der Erzeugung einer dummen Mischrasse, mit der man dann machen kann was man will. 😦

Doch diesem Treiben ist schon Einhalt geboten worden und es sollte so rasch wie möglich ganz verschwinden – wie wir auch unsere GRENZEN wieder haben wollen, denn es ist absolut NATÜRLICH, dass es GRENZEN gibt, dass es verschiedene RASSEN gibt und verschiedene BODENSTRUKTUREN gibt. Das alles sollte der Mensch endlich verstehen lernen, statt an NEW AGE Schwachsinn zu glauben. Ein sehr gutes Video zeigt dazu noch viel mehr auf – macht bitte euch schlau!: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/10/29/andrej-tjunjaev-geheimtechnologien-menschen-klone-und-chimaeren-hochinteressant/

Da die Menschheit an ihrem Fortschritt und an ihrer Entwicklung seit Jahrtausenden gehindert wurde, ist es notwendig physische Grenzen zu haben und auch wieder zu errichten, denn ohne entwickelten Respekt und Ehre und ohne wortlose Anerkennung des Territoriums anderer, kann es keinen Frieden unter den Völkern dieser Welt geben.

Ich fordere daher zu einem Miteinander statt einem Gegeneinander auf, damit es überhaupt ein Überleben gibt.
Habt den Mut sich für eine Welt ohne tödliche nicht versicherbare Risikotechnologien einzusetzen – DANKE!

©AnNijaTbé am 23.2.2019

Vielen Dank auch an Saheike fürs bloggen dieses Videos!

Die 5G Falle und ihre Katastrophalen Auswirkungen

Published on Jan 14, 2019

Ahnungslos in die 5G-Falle – Komfort oder Katastrophe?

https://ul-we.de/5g-internet-der-dinge-komfort-oder-katastrophe/

i lived through 5G and must warn the world – !!!!!!

Hallo Freunde,
es wäre sehr wichtig dieses Video auf Deutsch zu übersetzen!!!!

ΕX DΗS ΕMPLΟΥEE REVEALS ALL IN THIS ΙNTERVΙEW ON THIS CΟMΙNG TECHNOLOGY

Published on Jan 25, 2019

ΑNΟNΥMOUS lNSIDΕR shares what we all may face…AND HOW to PRΕPARΕ. ΕX-DΕPΑRTMENT of HΟMΕLΑND SΕC. ΕMPLOYΕΕ TΕLLS ΑLL she experienced with HΕR DΕCLINING health working next to FIVΕ GEE TΕCH! Shocking INTΕRVIΕW on RΕAL WORLD lMPACTS of ΤΗIS CΟMNG TΕCΗNΟLΟGΥ. How to FIGHT FIVE GΕΕ in your city! http://emfsafetynetwork.org/how-to-op…
~~~~~~
~~~~~~

Die Widersprüche der Impf-Hypothese – Dr. med. F.P. Graf (komplett)

Dies ist ein hervorragend detailreicher Aufklärungsbeitrag zu diesem heiklen Thema!

Published on Aug 5, 2014

Auszug aus dem Drehmaterial zur Dokumentation „Wir impfen nicht!“ http://www.wir-impfen-nicht.eu . Ungekürzte Fassung des 2013 stark gekürzten Interviews

FEHLDIAGNOSE SCHÜTTELTRAUMA? IMPFSCHÄDEN SYSTEMATISCH VERTUSCHT! ~ ein Spitzenfilm!!!

Diesen Beitrag bitte überall verbreiten!

Published on Nov 16, 2018

Danke Karl, leider können wir auf dieses Übel nicht oft genug hinweisen!
Die Diagnose Kindesmisshandlung ist ja leider richtig, allerdings kommt diese MISSHANDLUNG von der – OFFIZIELLEN MEDIZIN – sie ist der Kindesmisshandler durch massenhafte Impfungen! 
Hat es früher 3 Impfungen generell gegeben gibt es jetzt 34 Impfungen bereits im ersten Lebensjahr, das ist doch … ich sags nicht, sonst gibt es gleich wieder eine Anzeige.

Wen dieser hervorragende Film NICHT betroffen machte, der ist kein Mensch!

Für mich stellt sich auch noch die Frage, ob diese Eltern nicht geimpft hätten, wenn ihnen jemand gesagt hätte, dass Impfungen nicht halten was sie versprechen und gegenteilig starke Verletzungen auslösen und sogar auch tödlich sein könnten. Ich habe ja selber die Erfahrung gemacht, dass Eltern, die ich warnte, mich ungläubig ansahen und schlicht meinten – BLÖDSINN. Also liebe Eltern, bevor ihr erlaubt, dass in den Schulen oder beim Kinderarzt euren Kindern was auch immer ungeprüft verabreicht wird, macht euch ZUERST SELBER schlau. Ich selber habe vor Jahrzehnten ein Kind betreut, das vollkommen gesund und aufgeweckt war aber nach der Impfung ein 100%iger Pflegefall geworden war, dieses Kind konnte weder, reden, noch selber essen noch gehen, gar nichts mehr… Das älteste Buch über Impfschäden stammt übrigens bereits aus ca.1901 und umfasst hunderte Fälle mit Bildern, ein Buch des Grauens also.
Was sagt uns das? Eltern müssen begreifen, dass sie Gefahr laufen eingesperrt zu werden oder man ihnen die Kinder wegnimmt, so ein Kind einen Impfschaden bekommt und dieser als Schütteltrauma, also als Kindesmisshandlung ausgelegt werden könnte, was ja bisher häufig so gemacht wurde. In Wahrheit ist aber meist die Gutgläubigkeit der Eltern schuld, denn sie lassen an ihren Kindern alles machen, was der Arzt sagt, dass gemacht werden müsse. Vertrauen an die Medizin ist eine sehr zweifelhaft Haltung in unseren Tagen geworden, es wäre besser wirklich sehr kritisch zu sein und zu hinterfragen!
Was sagt uns das noch? Man sehe sich die Videos von institutionalisierten Kindesentzug an und sehe sich auch die Videos mit Kindern an, die vermutlich bis in den Tod hinein von der Pharmalobby als Versuchskaninchen missbraucht werden.
Was sagt uns das noch? Im Krankenhaus, wo ja die Kinder meist geboren werden, statt in einer vertrauten privaten Atmosphäre, kann auch ganz ohne Erlaubnis der Eltern geimpft oder „Medizin“ verabreicht werden. Mir selber ist das passiert, nach einer schweren Operation wurde mir ohne meine Zustimmung, gegenteilig versuchte ich abzuwehren, Medizin verabreicht zu bekommen, ich war allerdings so schwach nach der OP, dass ich mich nicht artikulieren konnte, was ja Babys auch nicht können und der Angst der Ärzte um mein Leben geschuldet war, diese mir dadurch allerdings einen Schock mittels Injektion und Medikament in den Mund gestopft verabreichten, welche nachhaltige Schädigung bei mir verursachten.
Also auf die Angst der Ärzte, dass sie Sorge hatten und mussten… was auch immer würde sich anscheinend auch jeder Arzt ausreden können. Den Ärzten, die mir gegen meinen Willen was verabreichten, habe ich jedenfalls persönlich den Marsch geblasen was diese wirklich sehr betroffen gemacht hatte…  denn sie wissen wahrlich nicht was sie tun… Es liegt also an allen sich zu ändern, feinfühliger und kompetenter, vor allem aber kritisch prüfend und menschlicher zu werden.
Was sagt uns das noch? Auch die eigene Angst ist eine Gefahr, mein Sohn fieberte in den ersten 9 Monaten so stark und das Fieber ging länger nicht runter, so dass ich und sein Vater Angst bekamen, also fuhr ich ins Krankenhaus, wo im eine höhere Dosis Antibiotika ohne Diagnose verabreicht wurde. Jahre später wurde von einem alternativen Arzt ohne meine Angabe festgestellt, dass Antibiotika einen Schaden ausgelöst hatten der jahrelang anhielt und alles möglich Diffuse verursachte, möglicherweise auch die Behinderung die er hat? Der Arzt konnte mittels Abfragemethode auch feststellen in welchem Monat das passiert war, was ich zu diesem Zeitpunkt selber schon vergessen hatte. Fieber ist in der Regel bereits ein Heilprozess der nicht verhindert werden darf, solange nicht wirklich Lebensgefahr besteht. Andererseits kenne ich einen Fall von monatelangem Fieber mit 41° das heilte und keinerlei Folgeschäden auslöste. Heute würde ich bei meinem Kind sitzen bleiben es ständig beobachten, welche Reaktionen eintreten, es liebevoll umsorgen, gute und ausreichend leichte Kräuter-Tees sowie reines Wasser verabreichen, den Körper sehr sanft massieren, eher streicheln und singen, Heilmusik wie das Studentenmädchen spielen und heilende Düfte verdampfen…
Alles Liebe
AnNijaTbé

„Der Nutzen überwiege das Risiko“ – kann niemals eine Antwort auf welche Frage auch immer sein, denn wenn es ein bekanntes Risiko schon gibt, kann keiner im Voraus sagen ob es eintritt oder nicht, es sei denn er wäre ein Hellseher!

~~~~~

Konsalik: Dr. Berg – nur das Leben zählt (Spielfilm, deutsch, Film in voller Länge) *ganze Filme*

Immer daran denken – sie zeigen uns alles – weil sie müssen – mit Vorliebe in Filmen – damit die Leute glauben sollen …  „es ist ja nur ein Film, eine ausgedachte Geschichte, die nichts mit der Realität zu tun hat“…

Hier geht um die Verfilmung eines Romanes des Erfolgsschriftstellers: https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_G._Konsalik

Man darf die Wahrheit in Romane verpacken und im Kabarett darstellen – aber niemals ernst gemeint und bewusst aufklärend, dann steht einer gleich mit einem Fuß im Gefängnis… u.s.w. ….!!!!

Published on May 24, 2016

KONSALIK: DR. BERG – NUR DAS LEBEN ZÄHLT. Ein Familiendrama mit Rüdiger Vogler aus dem Jahr 1998. Ganzer Spielfilm, deutsch, in voller Länge, kompletter Film. Mit: Rüdiger Vogler, Evelyne Bouix Regie: Josée Dayan FSK: Freigegeben ab 12 Jahren INHALTSANGABE: Der erfolgreiche Chirurg und Krebsforscher Werner Berg ist nach dem Tod seiner Tochter, für den er sich mitverantwortlich fühlt, in einer schweren Krise. Als ihm Marie, seine ehemalige Geliebte und heute verheiratet mit dem Leiter einer großen französischen Klinik, das Angebot verschafft in Frankreich seine Forschungen fortzusetzen, sagt er zu. Er ahnt nicht, daß die Klinik in den Händen eines Pharmakonzerns ist, der sein Forschungsvorhaben vom Markt fernhalten will. Auch die neu erweckte Leidenschaft für Marie sorgt für zusätzliche Konflikte… ★ Dir gefällt Dzango? – jetzt abonnieren: http://bit.ly/DzangoAbo COPYRIGHT: Dieser Film wurde für die Veröffentlichung auf YouTube ordnungsgemäß lizenziert. Für Fragen wenden Sie sich bitte an info@amogo.de. IOS APP – http://bit.ly/DzangoiOS

Patient ohne Verfügung – Das Geschäft mit dem Lebensende

Dr. Matthias Thöns ist Palliativarzt und Autor. Er hat mit dem Buch „Patient ohne Verfügung – Das Geschäft mit dem Lebensende“ einen Bestseller verfasst.

Am 15.08.2018 veröffentlicht

Impfkritik Erfolg bei Gericht: Gericht spricht impfgegnerischem Arzt 2,5 Millionen Dollar Entschädigung zu

Gericht vergibt 2,5 Millionen Dollar an Impfstoffkritiker Dr. Mark Geier….
Wir alle wissen, dass kleine Siege die großen Siege ankündigen.

Von Kent Heckenlively, JD
6.2.2018

Danke Gerhard!

Gericht spricht impfgegnerischem Arzt 2,5 Millionen Dollar Entschädigung zu

 Jahrelang hat der amerikanische Arzt Dr. Mark Geier gegen das große Geschäft des Impfens gekämpft. Als ihm seine eigenen Erfahrungen in seiner Arztpraxis zeigten, dass sowohl die Versprechungen über die Effektivität des Impfens äußerst fragwürdig erschienen als auch viele Kinder Schäden durch Impfstoffe erlitten hatten, begann er selbst nachzuforschen.

Während mehreren Jahren der Forschung sammelte er sehr viele Beweise für die Unwirksamkeit des Impfens als auch für die Verstümmelung und Tötung von Kindern durch die hochgiftigen Zusatzstoffe wie Quecksilber und Aluminium, die als sogenannte „Präservierungsstoffe“ allen Impfstoffen beigemischt sind.

Dr. Geier wurde auch eingeladen seine Forschungen und Ergebnisse vor den Vereinten Nationen zu präsentieren. Daraufhin versprachen die pharmazeutischen Hersteller Quecksilber aus den Impfstoffrezepten zu entfernen: Ein Versprechen, das bis heute noch nicht erfüllt worden ist. Außerdem hat Dr. Geier auch, dazu ist er verpflichtet, Eltern vom Impfen abgeraten.

Jeder Bundesstaat der USA hat ein eigenes „Medical Board“. Diese funktionieren ähnlich wie die deutsche Ärztekammer und überwachen berufliche Standards. Aber anders als in Deutschland sind Mitglieder dieser Medical Boards hauptsächlich Bürokraten mit wenig bis gar keinen medizinischen Kenntnissen. Unter anderem entscheiden diese Medical Boards wer medizinisch tätig sein darf und wer nicht.

Den größten Teil dieses Jahrhunderts hat das pharmazeutische Kartell sich sehr angestrengt diese Medical Boards zu unterwandern. Hierdurch hat das Kartell versucht Wissen über die Ineffektivität der pharmazeutischen Medizin und insbesondere des Impfens zu unterdrücken. Ärzten (und Krankenschwestern), die die Wahrheit aussprachen, wurde mit Approbationsentzug, welche deren Einkommen bis zu 100% gesenkt hätte, bedroht. Dies hat viele zum Schwiegen gebracht, aber Dr. Geier nicht! Ihm wurde seine Approbation entzogen, weil er Eltern vom Impfen abgeraten hat. Das Medical Board des Bundesstaats Maryland, wo Dr. Geier praktizierte, hat sich geweigert Dr. Geiers Verteidigung gegen die Vorwürfe anzuhören und ihm seine Approbation entzogen. Dies hat ihn aber NICHT zum Schweigen gebracht, sondern seine Arbeit die Gefahren von Impfstoffen an die Öffentlichkeit zu bringen intensiviert.

Dr. Geier hat dann das Maryland Medical Board wegen derer unzulässigen Aktionen verklagt. Am 29. Januar 2018 hat der Richter Ronald B. Rubin am Montgomery County (Maryland) Circuit Court (ähnlich wie das deutsche Landgericht) beschlossen, dass das Maryland Medical Board als öffentliches Organ als auch die Angestellten persönlich mit illegaler Absicht gehandelt haben um den Ruf, Beruf und Lebensstandard grundlos zu schädigen. Am 5. Februar hat der Richter die Einzelheiten des Falls für die Öffentlichkeit freigegeben. Der Richter hat Dr. Geier, seiner (bereits verstorbenen) Frau und deren Sohn insgesamt $2.500.000 Entschädigung zugesprochen.

Das interessanteste an diesem Urteil ist, dass die Entschädigung nicht allein aus dem öffentlichen Portemonnaie zu zahlen ist, sondern die Medical Board Mitglieder müssen jeweils bis zu $200.000 aus eigener Tasche beisteuern!

Würde dieses Prinzip in Deutschland angewandt, so würde jeder Bürokrat und jeder Angestellte von Organisationen wie beispielsweise des Robert Koch Institutes, der unwahre Informationen übers Impfen herausgibt, persönlich dafür haften.

Quellen:

Bolen Report: http://bolenreport.com/court-awards-2-5-million-vaccine-critic-dr-mark-geier

State of Maryland, Montgomery County Circuit Court:http://casesearch.courts.state.md.us/casesearch/inquiryDetail.jis?caseId=371761V&loc=68&detailLoc=MCCI

Washington Post: https://www.washingtonpost.com/local/md-politics/regulators-who-targeted-anti-vaccine-doctor-may-pay-millions-for-humiliating-him/2018/02/03/b63ea6dc-faf8-11e7-ad8c-ecbb62019393_story.html?utm_term=.24cbf6001e2a

Karma Singh: http://www.karmasingh.tv/

%d Bloggern gefällt das: