UMTS (3G) wird in Deutschland abgeschaltet – Achtung frei werdende Antennenplätze werden für 5G verwendet !!!

Die Gedanken sind frei – aber mit der globalen Digitalisierung ist es damit vorbei | 05.02.2021

Was hier gesagt wird ist alles wahr, wir haben dazu in der Kategorie Mind-Control sehr viele Artikel gepostet.

Wer mit offenen Augen durch die Welt geht kann sehen, dass uns mit jedem Tag eine „kleine“ Freiheit genommen wird, die Systeme werden ständig geändert und auf die Anforderungen der KI adaptiert.

Die Totalkontrolle ist mit R I E S E N Schritten im Vormarsch.

Danke Stine für diesen Hinweis!

Post von Ulrich Weiner – Grenzwerte überschritten


Newsletter Österreich

Liebe Freunde und Mitstreiter in Österreich,

heute möchte ich Euch den SRF-Fernsehbeitrag der Sendung „Kassensturz“ zur Weiterverbreitung ans Herz legen. Dieser beinhaltet sehr klare Fakten, die öffentlich zeigen, daß die adaptiven 5G-Antennen sogar die bisherigen Grenzwerte überschreiten und ohne Hilfe der Mobilfunkbetreiber nicht mal gemessen werden können. Hier geht der Bevölkerung jede Transparenz verloren und das Schweizer Bundesamt für Umwelt kommt in erhebliche Erklärungsnot.

Möchte Euch hier Mut machen, diese modernen Antennen überschreiten sogar unsere wachsweichen Grenzwerte und es laufen sehr viele Gerichtsverfahren deswegen. Verbreitet diesen Beitrag mit all Euren Möglichkeiten an die unwissende Bevölkerung weiter. Sie müssen erfahren, daß es vor dieser Technologie keinen Schutz gibt und die Mobilfunkbetreiber mit den installierten Anlagen machen können was sie wollen. Darum jetzt gemeinsam alles daran setzen, daß diese Sender erst gar nicht gebaut werden. Gemeinsam schaffen wir es. Diese Technologie und das natürliche Leben von Mensch, Tier und Natur passen nicht zusammen.

Zukunft hat nur eine Breitbandanbindung in jedes Haus via Glasfaser (FTTH), was wir hier im Schwarzwald auf kommunaler Ebene ausbauen, siehe https://ul-we.de/category/faq/glasfaser/

Alle Beiträge und weitere Informationen findet Ihr auf www.ulrichweiner.de

Ganz herzliche Grüße aus dem Schwarzwald

Euer

Uli Weiner
PS: Noch was in eigener Sache: Der Handflyer „Stop 5G“ war aufgrund der hohen Nachfrage kurzzeitig vergriffen. Jetzt stehen rechtzeitig vor dem „EHS Tag“ am 16.06. und dem „Internationalen Protesttag 5G“ am 20.06. wieder genügend zur Verfügung. Die Zusendung erfolgt kostenfrei und kann bei www.unverstrahltes-land.de bestellt werden.

Die Quellen im einzelnen:
SRF-Kassensturz:
https://ul-we.de/5g-antennen-ueberschreiten-die-schweizer-grenzwerte/
und
https://ul-we.de/expertengruppe-der-schweizer-regierung-erwartet-gesundheitsschaeden-unterhalb-der-gesetzlichen-grenzwerte/

Glasfaser:
https://ul-we.de/category/faq/glasfaser/

unverstrahltes Land – Bündnis 5G-frei – Forum

Liebe Freunde von w3000,
strahlungsfreie Räume zu haben ist ein seit vielen Jahren gefordertes Anliegen von Ulrich Weiner und anderen, die strahlungssensitiv geworden waren.

Viele, sind ja nach Öffnung von 3G oder bereits davor so stark gesundheitlich gefährdet, dass sie nur noch in strahlungsfreien Räumen überleben können. Man denke dabei auch an das Menschenrecht „Recht auf Leben“, das nicht länger eine unerfülltes Recht bleiben darf.

Wer sich aktiv an dieser Arbeit beteiligen will hat in folgenden Initiativen eine hervorragende Möglichkeit gefunden:

www.ulrichweiner.de
www.unverstrahltes-land.de

Zur Stärkung des Widerstandes und zur Vernetzung der Mobilfunkinitativen
haben die Mitstreiter vom Unverstrahlten Land e.V. die Internetseite 
www.BUENDNIS-5G-FREI.de ins Leben gerufen. Dort können sich engagierte Einzelpersonen
und Gruppen mit Hilfe einer Landkarte eintragen und finden. Das dazugehörige 
Forum gibt die Möglichkeit sich auszutauschen. Bitte macht hier reichlich mit.

Es ist an der Zeit nach vorne zu gehen, um für die Elektrohypersensiblen (EHS)
und diejenigen, welche es nicht werden wollen,
sprich für uns alle, eine lebenswerte Zukunft zu schaffen.

Dazu haben wir den Förderverein "Unverstrahltes Land e.V." gegründet.
Details zu den Zielen unserer Arbeit, siehe https://www.unverstrahltes-land.de/satzung/

Wir arbeiten alle ehrenamtlich und freuen uns über praktische
und/oder finanzielle Unterstützung für diese wichtige Arbeit
https://www.unverstrahltes-land.de/aktiv-werden/.

Der Antrag für eine Fördermitgliedschaft ist unter: 
https://www.unverstrahltes-land.de/wp-content/uploads/2019/07/Antrag-für-Fördermitglieder.pdf

Präambel + Ziele des Vereins zum Weitergeben als Druckversion:
https://www.unverstrahltes-land.de/wp-content/uploads/2019/07/Prämbel-Vereinszweck.pdf

Den Newsletter mit allen wichtigen Informationen rund um 5G und die
Mobilfunkthematik: https://ul-we.de/newsletter/.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir im Kontakt bleiben.

Weitere Informationen unter https://www.youtube.de/funkwissen und https://www.ulrichweiner.de.

Aktuelle Termine: https://www.stoppt-5g.de/termine.

Erfahrungsaustausch, Fragen und Antworten: https://www.ehs-forum.de.
%d Bloggern gefällt das: