Andreas Popp: Der Umbruch wird kommen.

Published on Jan 29, 2019

Was Europa bevorsteht… die UNO liefert auch gleich die Androhung empfindlicher Strafen mit, falls man sich kritisch zu diesem Pakt äußert :-/

Globaler Migrationspakt! das ist nur eine Empfehlung 😉

***

Published on Nov 3, 2018

Was Europa bevorsteht Eine Studie für die EU aus dem Jahr 2009 zum Thema Umsiedlungspolitik für Migranten sorgt für Aufregung. Diese war unter Mitarbeit von durch die EU beauftragte Beratungsunternehmen wie z.B. Eurasylum Limited erstellt worden, im Rahmen eines Dienstleistungsvertrag des Europäischen Flüchtlingsfonds für die EU. Falls dieses Papier je umgesetzt wird, so wird von dem heutigen Europa nichts mehr übrig bleiben. Die Journalistin Eva Herman stellt in diesem Zusammenhang die Frage: Brauchte man den Globalen Pakt für Migration der Vereinten Nationen erst als Eisbrecher, welcher im Dezember 2018 im marokkanischen Marrakesch unterschrieben werden soll, um die Ziele dieses EU-Papiers aus 2009 durchzusetzen? In dem Papier hatte man vorgerechnet, wie viele Migranten die einzelnen EU-Länder angeblich noch vertragen. Auf S. 112 wird berechnet, wie viele zusätzliche Einwohner jedes europäische Land verkraften würde. Für Deutschland (derzeit 82,5 Millionen Menschen) sieht man zum Beispiel eine Zuwanderung weiterer 192 Millionen Migranten vor, um auf die Zahl von 274 Millionen! Einwohnern zu kommen. Auch weitere EU-Länder sind betroffen, wie Eva Herman in diesem Video ausführt. https://www.youtube.com/watch?v=vqBbj… https://juergenfritz.com/2018/10/24/u… https://ec.europa.eu/home-affairs/sit…

 

Natürliche Grundlagen zur Bewältigung der globalen Krise – Eva Herman spricht mit Wolf-Dieter Storl

Published on Nov 13, 2017

Natürliche Grundlagen zur Bewältigung der globalen Krise – Eva Herman im Gespräch mit Wolf-Dieter Storl Der zivilisierte Mensch von heute steht vor immer neuen Herausforderungen unserer Zeit. Zunehmend lässt er sich trennen von den Wurzeln der Natur, damit verliert er an Stärke und Selbstvertrauen: Seine Seele leidet. Der bekannte Ethno-Botaniker und Kultur-Anthropologe Wolf-Dieter Storl erläutert – im Rahmen eines Wissensmanufaktur-Seminars in Kanada – in diesem hochspannenden Interview mit Eva Herman, wie der vom Materialismus geplagte Mensch wieder ins Gleichgewicht finden kann. Storl erläutert die Ur-Elemente der Natur, er weist auf die ewigen Kraftquellen des Lichtes hin, die jedem Lebewesen allzeit zur Verfügung stehen und die der moderne Mensch nur wieder zu aktivieren und nutzen lernen muss. Storl spricht auch über den modernen Stadtbewohner, den „Stadtindianer“, und erklärt, wie auch dieser sich in Verbindung mit Pflanze und Natur harmonisch einschwingen lernen kann. Der Wissenschaftler erzählt Geschichten über die Urbilder der Pflanzen, ihre mythologischen Geheimnisse, die sie spürbar in den Heilkräften zum Ausdruck bringen. Bücher von Wolf-Dieter Storl: Mein amerikanischer Kulturschock: Meine Jugend unter Hillbillies, Blumenkindern und Rednecks. Kailash 2017, ISBN: 978-3424631548 Die Seele der Pflanzen: Botschaften und Heilkräfte aus dem Reich der Kräuter. Franckh- Kosmos, Stuttgart 2009, ISBN: 978-3440153567 Mit Pflanzen verbunden: Meine Erlebnisse mit Heilkräutern und Zauberpflanzen. Wilhelm Heyne Verlag, München 2009, ISBN: 978-3453701007
%d Bloggern gefällt das: