Richter Gottes – Die geheimen Prozesse der Kirche – Rechtssystem jenseits der Öffentlichkeit :-/

Alles nur, um die Schweinereien der Kirche nach außen geheim zu halten!

Ein Annulierungsgrund dafür, dass einer Kirchenmitglied überhaupt geworden war, ist die Taufe, der er als Baby natürlich niemals zugestimmt haben konnte – daher die Mitgliedschaft wie auch die Sakramente der Kirche hinfällig sind, in Wahrheit niemals gültig waren. Um dieses erste Verbrechen am Menschen rechtsgültig zu annullieren, so einer das beansprucht, hat Papst Benedikt XVI. den actus formalis geschaffen, den mir die katholische Kirche jedoch dennoch seit Monaten verweigert 😦

Das Spiel auf dieser Seite des Lebens zielt letzten Endes nur darauf ab, nach dem Hinübergang die Seelen abzukassieren – denkt bitte mal darüber nach. Mir hat diesbezüglich bereits vor Jahren Jordan Maxwell durch seine Videos (bezüglich Geburtsurkunde) die Augen geöffnet, indem er dies klar aussprach…

Die Kirche fürchtet einzig die Öffentlichkeit, weil sie weiß, dass durch die Öffentlichkeit nicht nur der Kindesmissbrauch, sondern auch alle anderen Verbrechen wie, Kindesraub, Sterilisation von Nativen, Enteignung oder Beerbung durch Nötigung sehr reicher Leuten. Alle Geschädigten könnten sich doch jederzeit wehren, das ist der Kirche bewusst. Gemeinden und bestohlenen Familien könnten zurückfordern, was die Kirche ihnen verbrecherisch, betrügerisch, ja hinterlistig gestohlen hatten.

Es ist höchst an der Zeit, dass verstanden wird, dass das größte und ursächliche Krebsgeschwür für die Missstände auf der Erde der Vatikan ist. Die Schaffung des heutigen (UN-) Rechtssystems ist ja ebenfalls von der RK-Kirche beginnend mit der Hexenverfolgung geschehen.

gbs Koblenz

Published on Nov 30, 2015

Vergelt’s Gott – Der verborgene Reichtum der katholischen Kirche

Sanhedrin „Third Temple“ Ritual in Jerusalem (R$E)

Danke Lorinata!

Es ist doch immer interessant zu sehen, dass Leute etwas aus Überzeugung machen, aber keine Erklärung für Fragen dazu haben. Wie billig ist es doch, zu sagen „das weiß ich nicht – ich bin ja nicht der Messias“ – puuuuu

*

Published on Dec 11, 2018

Mit >MEN 2< hat man diesen einweihenden Grundstein gelegt – die tiefere Bedeutung dafür kann im neuen MAYA-Kalender erfahren werden. Klar ist von vornherein, dass die ZWEI polarisierend und jenseits der Bedeutung, dass immer zwei zusammengehören ist, da sie ja bereits Teil einer Energie-Einheit ist. Sie wagen es über Jesus zu reden, der im israelischen Fernsehen lächerlich gemacht wird, was mehr als nur eine Blasphemie, sondern eine echte Gemeinheit ist. 😦

Das Lied von Bernadette – ein vielsagender Filmklassiker

Liebe Freunde von W3000,

Das Leid als Sucht

Die Menschheit wurde durch die Religionen dermaßen gehirngewaschen, dass sie offenbar dazu bereit ist bis in den Tod hinein zu leiden, denn wie aus diesem Filmklassiker höchst beeindruckend und realistisch hervorgeht, muss der Mensch leiden, um in das Himmelreich Gottes eingehen zu können 😦 – Aber Leute, wie meist, ist auch da das Gegenteil wahr!!!!!

Durch die religiöse Erziehung im Kindergarten und durch religiöse Eltern wird bereits Kleinkindern die Verherrlichung des Leides indoktriniert, sodass sie das Leid als etwas Gutes ansehen wird, doch das war niemals im Sinne der Schöpfung und auch nicht im Sinne des Gottes der Liebe.

In jeder Kirche und an jeder Wegkreuzung kann in christlichen Ländern bis heute der gekreuzigte Jesus für die Verherrlichung des Leides, als Vorbild für Leidensfähigkeit und Aufopferung angebetet werden und noch ist man nicht dazu bereit, diese Kreuze endlich aus dem Leben verschwinden zu lassen, denn man braucht für die Weltherrschaft keine freudvollen und selbstbewussten Menschen, die ihr Leben in Freude, Spaß, Liebe und Kreativität meisten, sondern nur solche, die zu jedwedem Leid JA UND AMEN  sagen, bis sie sich selber ausrotten.

Auch der von Vielen als gute Alternative angesehen Buddhismus als fernöstliche Religion, hat den Weg des Leides vorgesehen und die Unterdrückung der Frau ebenso wie alle Mosaischen Religionen. Der Buddhismus, der sich lieber als friedliche Weltanschauung bezeichnen lässt, ist also keine Alternative für die mosaischen Religionen, ganz und gar nicht, die Unterdrückung der Frau findet in dieser Religion noch tief gehender und raffinierter statt, wenn man davon absieht, dass Frauen in buddhistischen Klöstern fast täglich geschlagen werden, wie mir eine Freundin aus eigener Erfahrung mitteilte.

Wie lange wird es wohl dauern bis sich die seit Jahrhunderten indoktrinierte Menschheit von den Religionen wieder befreien wird können und daher sich auch aus den Fesseln der Unterdrückung löst?????

Bis heute kann das wirklich nötige Erwachen nicht erkannt werden, wenngleich Aktionen möglich geworden sind, die man sich vor 50 Jahren auch noch nicht vorstellen konnte. Im Gegenteil freut sich die Masse der Leute auf ihre Smartmeter, ihre Bespitzelungs-Netzwerke wie Nachbarschaftshilfen, die von Firmen gegründet wurden, um auszuspionieren welcher Gesinnung die Leute sind. Wie wir den jüngsten Meldungen entnehmen können werden neue STASI-Methoden nun sogar in den KITAS angewendet – siehe Saheikes Recherche 08.12.2018

Wie krank muss eine Gesellschaft sein, dass sie sich bei ihrem eigenen Untergang zusieht??????

Wann ist die Schmerzgrenze der Masse erreicht, so dass es den großen kollektiven Aufschrei und aktive Maßnahmen für die dringend nötigen RICHTIGEN VERÄNDERUNGEN gibt… ? …noch vor dem massenhaften geplanten MORDEN… ? …oder erst danach, von den wenigen Überlebenden, die sowieso alles anders machen werden?????????
by AnNijaTbé

„Die Wahrheit erkennen und sie nicht befolgen können, wird Krankheit genannt – LAOTSE“

*

Filmklassiker ►Das Lied von Bernadette [GERMAN FULL MOVIE]

bestritten und sogar auch total angezweifelt wie verteidigt – Der Tempel Salomons – Der Tempelberg

Published on Aug 28, 2016

Die dreiteilige Doku enthüllt die Geheimnisse des salomonischen Tempels, dem Tempel des Herodes und beschäftigt sich mit der Prophezeiung eines dritten

The Wealth of the Church Is Blood

Published on Dec 1, 2017

%d Bloggern gefällt das: