Julian Assange feiert Pressefreiheit im Knast!

Danke Karl!

Aufreger, solange bis Julian Assange sich ganz frei bewegen kann sind angesagt!!!!

Die Wahrheit ist ja leider, dass nichteinmal die Grundfreiheiten real beachtet, bzw. gegeben sind – will man nicht ins Kittchen gehen – muss man „freiwillig“ auf die Grundfreiheiten die jeder Mensch weltweit hat….. [verzichten] …Leute tut das bitte nicht!!!

Sobald die Mehrheit der Öffentlichkeit, der Bürgen Gebrauch von den Grundfreiheiten machen, wozu uns jetzt das Rechtsverbrechen an Julian Assange dauerhaft Möglichkeit gibt, gibt es keinen Platz mehr in Gefängnissen. Da ist nur noch Paltz für jene, die uns alle Freiheiten ständig nehmen wollen und auch real nahmen… diese gehören doch in Wahrheit da hin, wo sich jetzt Julian Assange befindet!

Denn es sind deren Schadtaten, die Julian Assange aufgedeckt hat!!!

Leute macht die Schnauze auf, so wie dieser hier, sagt es laut was euch NICHT am Arsch vorbei geht und besteht auf das was Menschsein ausmacht!

Freiheit nicht nur für Meinung, sondern auch für Aufdeckung ist gefordert!

~

RT-Deutsch Julian Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt – mit Video

~

In diesem Video geht es nicht nur um die Ukraine – es auch wunderbar hervor wie die Russen zum Thema Wikileaks stehen – da kommt Freude auf!

Ukraine: Der Präsidenten-Darsteller >>> eine klare Absage ans System – wieee schön 😉

Am 07.05.2019 veröffentlicht

Support Wikileaks & Defend Julian Assange! 💯 https://wikileaks.org/ & https://shop.wikileaks.org/

 

MARKmobil Mittelpunkt – Die große Hoffnung ~~~ Gelbwesten-DEMOS weltweit – vom Mainstream jedoch total ignoriert ~ super Beitrag!

Weiterleiten bitte!

Überall auf der Welt wissen die Leute was sie wollen und wofür sie demonstrieren nur in Deutschland will man bunt sein, was ja schön ist, allerdings sollte man auch wissen wofür!

George Soros scheint doch nicht eingesperrt worden zu sein oder aber man schweigt es tot – sein Aufruf eine EU-freundliche Partei zu wählen, spricht für sich und bestätigt auch, dass Soros maßgeblich an der EU beteiligt sein muss, sonst würde er sich wohl kaum dafür einsetzen, der weiß nämlich genau was er will – doch das dürfte nun endgültig mit dem Erwachen und den Forderungen der Gelbwesten nach Volksabstimmung und Ende der Globalisierung, in den Gully gefallen sein – armer Georg… lol

Österreich kommt gar nicht vor und wenn die Leute noch wählen können, dann ist es immer eine EU-freundliche Partei, weil es sonst nichts anderes gibt in Österreich 😦

Übrigens ist euch auch das Häkchen unten am O = Q aufgefallen?  😉

Published on Mar 16, 2019

Schluss mit der Angst. Es gibt Hoffnung! Diesmal meldet sich das MARKmobil aus dem Irak und hat einen großen Koffer voller guter Nachrichten im Gepäck. Wir erfahren zum Beispiel, wie sich das Medienkonsumverhalten der deutschen Zuschauer gerade verändert. Welches Stühlerücken das in den Systemmedien auslöst. Oder was der Milliardär George Soros mit der Milka-Schokolade zu tun hat.
Unser Reporter Mark Hegewald erklärt die aktuelle Flüchtlingssituation und schildert an einzelnen Beispielen, welche Migrationsanreize aus Deutschland in den Nahen Osten gesendet werden. Zudem werfen wir einen Blick auf den Scherbenhaufen, vor dem die Münchner Sicherheitskonferenz in diesem Jahr steht.
Die NATO berichtet dort über ihre Sorgen, dass Putin Bretter und Holzlöffel nach Europa schmuggelt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. In einem umfangreichen Spezialbericht mit seltenen Bildern ist zu sehen, welche weltweite Dynamik die Gelbwesten-Revolution mittlerweile erlangt hat und wie die deutschsprachigen Medien versuchen, diese gewaltige Bewegung kleinzureden.
MARKmobil ist werbefrei und lebt nur dank Eurer Spenden. NuoViso Filmproduktion IBAN: DE78701204008376790005 BIC: DABBDEMMXXX Verwendungszweck: MARKmobil Paypal: paypal.me/nuoviso Premium-Abo: nuovisoplus.de Bitcoin: bc1qsscp2qyqvrgwav45nwhyqwpfd5l4tx4vgp38as
~~~~~

Deep State Predictions 2019: Major Data Dump with DAVID WILCOCK – Deep State Voraussagen 2019

Deep State Predictions 2019: Major Data Dump with DAVID WILCOCK [Part 1/5!]

Premiered 4 hours ago (5.-6.2.2019)
In this exclusive interview with #DavidWilcock we will go over the inevitable fate of the #DeepState and what some insiders such as Kim Dotcom are saying about the 1000’s of seal indictments. Has the government started to already act on it? We also discuss what is really going on at Guantánamo bay and was the government shutdown just a ruse to start the tribunals? Get ready for some #Predictions to be made for 2019 on this first episode on Edge of Wonder in a part 5 series with David Wilcock.

Rand des Wunders
Premiere vor 4 Stunden (5.-6.2.2019)
In diesem exklusiven Interview mit #DavidWilcock werden wir über das unvermeidliche Schicksal des #DeepState sprechen und darüber, was einige Insider wie Kim Dotcom über die 1000er Jahre der Siegelanklagen sagen. Hat die Regierung bereits begonnen, darauf zu reagieren? Wir diskutieren auch, was wirklich in der Bucht von Guantánamo vor sich geht, und war die Schließung der Regierung nur eine List, um die Tribunale zu eröffnen? Machen Sie sich bereit für einige #Vorhersagen für 2019 zu dieser ersten Episode auf Edge of Wonder in einer Teil 5 Serie mit David Wilcock.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Es gibt berechtigte Hoffnung auf weltweite positive Veränderung!

David Wilcock fasst die unglaublichen Ereignisse dieser Tage zusammen, vor allem aber wird klar, dass ein ganz großes Aufräumen und Aufdecken aller Missstände auf dieser Welt öffentlich geworden sind und täglich mehr davon öffentlich werden. Jeder der halbwegs Englisch versteht möge sich diese Videos anhören! Wer hätte z.B. vor kurzem noch geglaubt, dass John of God verhaftet werden würde und als „John of Hell“ wie ihn David nun nennt als Keimzelle für Pädophilen-Netzwerke für Clintons und andere Satantisten arbeitete????

David Wilcock: Deep State Tribunals Underway, Tree-Fall Synchronicity

Published on Feb 3, 2019
The Deep State Tribunals have now begun in several locations, according to various insider accounts. David and Elizabeth Wilcock had a huge tree fall in their yard as they were both writing about this civilization-defining change in their own way. David gives mission-critical updates about the in-process defeat of the Deep State and the energetic process that goes along with it — regarding the Fall of Kings. Right as these articles were being prepared, two huge trees fell into their yard, destroying the fence and nearly breaking the windows. David sees this as a powerful synchronicity and affirmation that we are indeed in „the time of times!“ David’s website: http://divinecosmos.com Elizabeth’s site: http://elizabethwilcock.com

Die Deep State Tribunals haben nun an mehreren Orten begonnen, so verschiedene Insiderberichte. David und Elizabeth Wilcock hatten einen riesigen Baumfall in ihrem Garten, als sie beide über diese zivilisationsdefinierende Veränderung auf ihre eigene Weise schrieben. David gibt geschäftskritische Updates über die prozessbegleitende Niederlage des Deep State und den damit verbundenen energetischen Prozess – über den Fall der Könige. Gerade als diese Artikel vorbereitet wurden, fielen zwei riesige Bäume in ihren Hof, zerstörten den Zaun und schlugen fast die Fenster ein. David sieht darin eine starke Synchronizität und Bestätigung, dass wir tatsächlich in der „Zeit der Zeiten“ sind! Davids Website: http://divinecosmos.com Elisabeths Website: http://elizabethwilcock.com

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

ferngesteuert: Smartmeter die gefährlichste Erfindung für die Zivilgesellschaft! …bitte weiterleiten!

Liebe Freunde von W3000,

Wer bisher noch nicht verstanden hat was die Smartmeter für ein extrem hohes Risiko für die Gesundheit sind, der mache sich mal für diese Information frei… und verstehe, dass Zwang immer dann angewendet wird, wenn bestimmte Ziele erreicht werden sollen. Denkt bitte immer an die übergeordneten Pläne für die Menschheit auf der Erde. Alle sollen Sklaven werden, was ja fast alle ohnehin bereits sind, es sei denn er hat seine Aufgaben gemacht und sich aus dem System gelöst… doch das ist noch nicht alles – die meisten sollen ja sogar getötet werden bis auf 500Mio. Totalüberwachung, eh klar, findet ja schon statt, wird aber bis ins Schlafzimmer verlängert durch…

Smartmetering

!!alleine das Faktum: >>>die Ein- und Abschaltung aus der Ferne …<<< kann doch kein vernunftbegabter Mensch akzeptieren!!

1) wenn dem Regime einer nicht passt, schaltet man ihm einfach mal den Strom ab und sei es nur für einige Tage, sein Leben kann damit komplett erledigt sein, wenn er z.B. ein Makler oder so was ähnliches ist. Existenzbedrohend ist eine willkürlicher Strom-Abschaltung für Kleinbetriebe und Bauern in jedem Fall, bitte merken und nicht übergehen!!!

2) Gesundheitsapparate: Wenn einer lebenserhaltende Geräte täglich zuhause benutzt – der wäre dann tot!!!!

3) Selbst wenn es keine vom System angeordnete Strom-Abschaltung wäre – Wie leicht das Netz gehackt werden kann wissen wir inzwischen auch zur Genüge – außerdem könnte jeder Stromanbieter sich auf einen Hackangriff ausreden und somit jegliche Verantwortung abschieben, falls sie den Strom aus irgendwelchen Gründen selber abgeschaltet hatten!

Also man kann in keiner Weise diese Smartmeter akzeptieren  – jedenfalls nicht für die privaten Haushalte, Einfamilienhäuser, Bauernhöfe und andere Kleinbetriebe ebenfalls nicht. Die Großindustrie kontrolliert ja die Stromanbieter, diese ist daher übergeordnet und selber nicht gefährdet.

Das Ding ist echt extrem gefährlich – in jeder Hinsicht!
Du kannst keine Ausrede dafür finden, warum du ein Smartmetering befürwortest, es sein denn, dir fehlt was im Oberstübchen!

Wer sich geldgierig vielleicht einbildet, dass die Smartmeter günstiger sind und dies der Grund dafür wäre die komplette Lebensbedrohung in Kauf zu nehmen, es gibt ja so Wahnsinnige, der wird für sein Einfamilienhaus mindestens €380.- pro Jahr mit seinem Smartmetering mehr bezahlen, und das nur für den Strom, fürs Wasser soll’s ja auch noch kommen, auch fürs Gas..  … jaja, alle lebensnotwendigen Produktlieferungen sollen von fremd und unbekannt kontrollierbar sein – Leute habt ihr wirklich einen Schuss, so etwas haben zu wollen

by AnNijaTbé – unwirsch

Hier nochmals zum nachlesen von der Seite: https://www.behm.at/1_3_8_smart-meter.html

Schön ausgedacht hat man sich das – man hat ganz bewusst eine Zwangssituation herbeigeführt – aber jene die Smartmeter nun einbauen – laden Schuld auf sich, die schier endlos ist… !!!

Freitag, Januar 12, 2018, 14:13

Durch die IME-VO (Intelligente Messgeräte-Einführungsverordnung werden Netzbetreiber verpflichtet, intelligente Messgeräte (Smart Meter) einzuführen. Ursprünglich sollten bis Ende 2019 bereits 95 % aller alten analogen Messgeräte (Ferraris-Zähler) durch Smart Meter ersetzt worden sein. Die IME-VO Novelle 2017 verschafft den Netzbetreibern diesbezüglich nun mehr Zeit. Aktuell sollen bis Ende 2020 mindestens 80 % und bis Ende 2022 mindestens 95 % der Haushalte mit Smart Meter ausgerüstet sein.

Smart Meter ermöglichen unter anderem die Fernablesung durch den Netzbetreiber, die Ein- und Abschaltung aus der Ferne sowie das Auslesen und Speichern der Werte alle Viertelstunden.

Vorteile der Smart Meter sollen in Energieersparnis, dem Komfort bei Um- und Abmeldung dank Ein- und Abschaltung aus der Ferne und in der Ersparnis der Ablesung vor Ort durch die automatische Fernablesung liegen.

Aus Datenschutzgründen, Angst vor erhöhter Elektrosmog-Belastung, sowie einer Vielzahl anderer Gründe, lehnen viele Smart Meter jedoch ab.

§ 83 Abs 1 EIWOG 2010 (Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz) räumt dieses Recht auf den ersten Blick unmissverständlich ein. Der Netzbetreiber hat den Wunsch eines Endverbrauchers, kein intelligentes Messgerät zu erhalten, zu berücksichtigen.

Laut dem durch die IME-VO 2017 geändertem § 1 Abs 6 IME-VO soll der Smart Meter nun aber nicht mehr zur Gänze abgelehnt werden können. Vorgesehen ist lediglich die Möglichkeit einige seiner Funktionen derart zu deaktivieren, dass keine Tages- und Viertelstundenwerte gespeichert und übertragen werden und die Abschaltfunktion sowie Leistungsbegrenzungsfunktion deaktiviert sind.

Für Endverbraucher gibt es nun vereinfacht gesagt drei Wege mit der aktuellen widersprüchlichen Rechtslage umzugehen:

1.)    den Smart Meter einbauen zu lassen und diesen zu begrüßen bzw. sich mit ihm abzufinden oder

2.)   den Smart Meter gemäß § 1 Abs 6 IME-VO derart abzulehnen, dass lediglich einige seiner Funktionen deaktiviert werden, der Smart Meter jedoch grundsätzlich eingebaut wird oder

3.)   den Einbau eines Smart Meter gemäß § 83 Abs 1 EIWOG 2010 zur Gänze abzulehnen und auf einem analogen Ferraris-Zähler zu bestehen.

*

560 französische Gemeinden sagen: „Smart Meter – Nein Danke!“

China Behavior Rating System V/S Sweden Microchip implants | Must watch technology

China Behavior Rating System V/S Sweden Microchip implants! Must watch technology

Published on Feb 21, 2019

5G aktivwurde gelöscht

und sie sind auch noch STOLZ drauf… 

statt einem liebevollen lebendigen Hund gibt’s da einen Roboter im Angebot

Wohnungen für technisch überwachte Sklaven oder was????

China’s Ghost Cities Soon to Have Residents

auch interessant – China betreffend: https://www.youtube.com/watch?v=3mRc04XmkP
Many have been trying to figure out why China has been building so many „Ghost Cities“ now you will know why. The US is on a planned collision course, as the Elite await for the destruction of Nationalism. https://Israelinewslive.org This is a video from: https://Patreon.com/israelinewslive.org
~~~~
Tötungsinstrument – Waffe gegen den Träger, den „Nutzer“

Shocking Pro RFID Chip Human Implants Feature on BBC1’s The One Show!

Published on Jun 1, 2018

~~~~
Die EU arbeitet übrigens bereits seit Jahren am Plan der Totalüberwachung – es ist der Alptraum eines jeden gesunden Menschen.
https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/ectr-eu-totalueberwachung/

MichMichael Ende (Momo) über Silvio Gesell und alternative Geldsystemeael Ende (Momo) über Silvio Gesell und alternative Geldsysteme

Michael Ende (Momo) über Silvio Gesell und alternative Geldsysteme

Published on Nov 10, 2014

Japanischer Fernsehfilm von 1996 in englischer Übersetzung mit zum Teil deutschen Interviews mit: Michael Ende, Hans-Christoph Binswanger, Margrit Kennedy, Wilfried Hiller, Hazel Henderson, Werner Onken, Bernard Lietaer. Über Silvio Gesell, Wörgl-Freigeld, Michael Unterguggenberger, Stamp Scrip Movement, Film „Momo“, Itaca Hours, döMak-Tauschring, WIR (Wirtschafts-Ring)

Das Lied von Bernadette – ein vielsagender Filmklassiker

Liebe Freunde von W3000,

Das Leid als Sucht

Die Menschheit wurde durch die Religionen dermaßen gehirngewaschen, dass sie offenbar dazu bereit ist bis in den Tod hinein zu leiden, denn wie aus diesem Filmklassiker höchst beeindruckend und realistisch hervorgeht, muss der Mensch leiden, um in das Himmelreich Gottes eingehen zu können 😦 – Aber Leute, wie meist, ist auch da das Gegenteil wahr!!!!!

Durch die religiöse Erziehung im Kindergarten und durch religiöse Eltern wird bereits Kleinkindern die Verherrlichung des Leides indoktriniert, sodass sie das Leid als etwas Gutes ansehen wird, doch das war niemals im Sinne der Schöpfung und auch nicht im Sinne des Gottes der Liebe.

In jeder Kirche und an jeder Wegkreuzung kann in christlichen Ländern bis heute der gekreuzigte Jesus für die Verherrlichung des Leides, als Vorbild für Leidensfähigkeit und Aufopferung angebetet werden und noch ist man nicht dazu bereit, diese Kreuze endlich aus dem Leben verschwinden zu lassen, denn man braucht für die Weltherrschaft keine freudvollen und selbstbewussten Menschen, die ihr Leben in Freude, Spaß, Liebe und Kreativität meisten, sondern nur solche, die zu jedwedem Leid JA UND AMEN  sagen, bis sie sich selber ausrotten.

Auch der von Vielen als gute Alternative angesehen Buddhismus als fernöstliche Religion, hat den Weg des Leides vorgesehen und die Unterdrückung der Frau ebenso wie alle Mosaischen Religionen. Der Buddhismus, der sich lieber als friedliche Weltanschauung bezeichnen lässt, ist also keine Alternative für die mosaischen Religionen, ganz und gar nicht, die Unterdrückung der Frau findet in dieser Religion noch tief gehender und raffinierter statt, wenn man davon absieht, dass Frauen in buddhistischen Klöstern fast täglich geschlagen werden, wie mir eine Freundin aus eigener Erfahrung mitteilte.

Wie lange wird es wohl dauern bis sich die seit Jahrhunderten indoktrinierte Menschheit von den Religionen wieder befreien wird können und daher sich auch aus den Fesseln der Unterdrückung löst?????

Bis heute kann das wirklich nötige Erwachen nicht erkannt werden, wenngleich Aktionen möglich geworden sind, die man sich vor 50 Jahren auch noch nicht vorstellen konnte. Im Gegenteil freut sich die Masse der Leute auf ihre Smartmeter, ihre Bespitzelungs-Netzwerke wie Nachbarschaftshilfen, die von Firmen gegründet wurden, um auszuspionieren welcher Gesinnung die Leute sind. Wie wir den jüngsten Meldungen entnehmen können werden neue STASI-Methoden nun sogar in den KITAS angewendet – siehe Saheikes Recherche 08.12.2018

Wie krank muss eine Gesellschaft sein, dass sie sich bei ihrem eigenen Untergang zusieht??????

Wann ist die Schmerzgrenze der Masse erreicht, so dass es den großen kollektiven Aufschrei und aktive Maßnahmen für die dringend nötigen RICHTIGEN VERÄNDERUNGEN gibt… ? …noch vor dem massenhaften geplanten MORDEN… ? …oder erst danach, von den wenigen Überlebenden, die sowieso alles anders machen werden?????????
by AnNijaTbé

„Die Wahrheit erkennen und sie nicht befolgen können, wird Krankheit genannt – LAOTSE“

*

Filmklassiker ►Das Lied von Bernadette [GERMAN FULL MOVIE]

sehr interessantes Video über die so genannten „Gerogia Guide Stones“!!!

The Georgia Guidestones: Mysterious Time Capsule, Blood On the Capstone?

Published on Oct 13, 2016
http://undergroundworldnews.com The Georgia Guidestones is an enigmatic granite monument situated in Elbert County, Georgia. Also known as the American Stonehenge, the gigantic structure is almost 20 feet high and is made of six granite slabs, weighing in total 240,000 pounds. The most astonishing detail of the monument is however not its size but the message engraved into it: Ten rules for an “Age of Reason”. These guides touch upon subjects that are associated with the “New World Order”, including massive depopulation, a single world government, the introduction of a new type of spirituality, etc. The authors of those rules have requested to remain totally anonymous and, until now, their anonymity has been duly preserved. However, this mysterious group left a text explaining the reasoning behind the rules, a text that was not discussed online before. With this new information, the purpose behind the Guidestones become very clear, leaving little room for hypotheses. The Guidestones describe the ideal world, as envisioned by occult Secret Societies. The monument is therefore proof of an existing link between secret societies, the world elite and the push for a New World Order. Learn More: http://vigilantcitizen.com/sinistersi… https://www.essentialdrugstore.com/

#13 – Georgia Guide Stones – Episode 13

L. A. Marzulli

Published on Jun 24, 2016

Mobilfunk – Smart-Meter und mehr || Forderung nach funkfreien Zonen forcieren!!!

Recht auf Leben!
Recht auf funkfreie Zonen!

Immer mehr Menschen werden elektrosmogsensibel, elektrosensibel,
leiden unter Funkstrahlensensibilität,
Handyfunkstrahlensensibilität bzw. unter der Mobilfunkstrahlung, insbesondere seit das G3-Netz ca. 2005/ 2006 in Betrieb genommen wurden!
Bevor das G3-Netz eingeschaltet worden war, gab es keine gesundheitlichen Probleme mit der Handy-Telefonie. Jetzt droht G5!!!!

Man erinnere sich an das Waldsterben vor 40 Jahren durch den Militärfunk in Deutschland – droht uns nun ein massenhaftes Menschensterben durch die G-Netze und die Smartmeter? Bienen und andere Insekten sowie eine Verringerung der Vogelpopulationen wurden bereits festgestellt – kommt jetzt die große Depopulation der Menschen wie auf den Georgia Guide Stones gefordert???

„IMMER SCHNELLER UND NOCH SCHNELLER IN DEN TOD, durch Funknetze“ – könnte ein neuer Medienhype werden!

Die Hand-Telefonie war bereits 1995 perfekt und hätte keiner weiteren Veränderung bedurft, so man NUR weltweit drahtlos telefonieren würde wollen! Man hatte damals sogar im Urwald Schwedens so guten Empfang, als wäre der 3000 km weit entfernte Anrufer gleich nebenan (so habe ich das erlebt!)! Es gab keine Beeinträchtigung durch Handystrahlung, keine Todgeweihten, die in Naturschutzgebiete flüchten mussten, keinerlei gesundheitlich negative Störungen durch die Handytelefonie – damals!!!

Wozu also war es also nötig gewesen, das Netz zu verstärken und mit den G-Netzen zu versauen, kann man schon sagen. 2006 fingen die großen gesundheitlichen Probleme bereits an.

Daher ist nun die Forderung nach Funkfreiräumen / funkfreien Zonen nötig geworden – besser noch man würde die G-Netze wieder abbauen.

Das angedacht und demnächst auf die Menschheit in Europa freigelassene 5G-Netz kommt einer Kriegserklärung der Industrie gegen die Menschheit gleich!

Es gibt seit vielen Jahren massenhafte Warnungen vor den neuen Stromzählern, den Smartmetern und vor dem 5G-Netz das damit Hand in Hand geht, aber die europäischen Politiker kümmert das offenbar nicht.

Wollen die europäischen Regierungen ihre eigenen Landsleute umbringen????

Wohin sollen also jene Menschen flüchten, welche die aktuelle Technologie nicht mehr aushalten – dieser ausgesetzt sterben würden(werden), wenn sie keinen funkfreien Raum mehr finden können. Schon seit 2006 leben einige Betroffene in den Wäldern und können sich nicht mehr am allgemeinen Leben beteiligen einer davon ist Ulrich Weiner: https://ul-we.de/

Hier ein Ausschnitt aus seiner Startseite:

Derzeit ist zu beobachten:

Die Forderung nach funkfreier Zone war bereits 2012 im Naturschutzgebiet Rhön gestellt worden!

Funkfreie Zone im Biosphärenreservat Rhön

Initiativen u. Diagnose-Funk fordern Vorsorge
Die im Februar 2012 gegründete „Initiative Rhöner Bürger gegen Funkschädigung“ fordert in einem vierseitigen Informationspapier die Umsetzung des Vorschlages des Europarates, funkfreie Gebiete für elektrohypersensible Menschen zu schaffen. weiterlesen: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=730

Handytelefonie erzeugt nachgewiesen Krebs ~ 13 Videos dazu ~ Studien und Ämter

Danke Doris, dass du an dieser Aufklärung beständig arbeitest und deine Freunde sowie die Behörden von dieser katastrophalen Entwicklung informierst!

AMIS Zähler Beeinflussung elektronischer Geräte:

https://www.energieag.at/Folder-AMIS-Zaehler-Beeinflussung-elektronischer-Geraete.pdf?:hp=1;2;de

https://netz-online.netzgmbh.at

Gesundheitsrisiko Elektrosmog

Gesundheitsrisiko Elektrosmog: ein aktuelles Gerichtsurteil

Gerichtlich anerkannt: Berufsunfähig aufgrund Elektrosmog

Zur Geschichte: Die Journalistin Marine R. aus Marseille schützte sich tagsüber jahrelang mit einem speziell beschichteten Umhang, der sie vor Elektrosmog abschirmte. Nachts schlief sie in einem Faraday’schen Käfig, um den Schmerzen zu entgehen. Bis sie schließlich vor fünf Jahren ihren Beruf aufgeben musste, um in die Einsamkeit der Pyrenäen zu ziehen, fernab von Handys und WLAN. weiterlesen: https://living-fengshui.at/gesundheitsrisiko-elektrosmog-ein-aktuelles-gerichtsurteil/

Für technisch Interessierte:

„Einführung Low-Level-Netze High-Level-Netze Referenzen. Petrinetze. Benjamin Daeumlich 30.10.2006“

wichtige Erfahrung aus der Praxis zur Handystrahlung – Bienen fielen ohnmächtig vom Handy runter!!!

!Stirbt die Biene stirbt der Mensch!

~

zu diesem Beitrag:  https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/12/28/handystrahlung/

beschrieb uns ein Landwirt folgende erschreckende Erfahrung die er machte:

Letzten Sommer arbeitete ich noch um ca. 22 Uhr bei meinen Bienen. Mir fiel meine nicht eingeschaltete Taschenlampe ins lange Gras. Da ich sie nicht gleich fand, holte ich von der Terrasse mein Handy, mit Taschenlampe ausgestattet und legte es neben die Bienenstöcke. Einige Bienen flogen gleich auf das Licht zu, kletterten über die Taschenlampe und alle fielen ohnmächtig und verwirrt, so sah es aus, ausnahmslos ins Gras. Normalerweise würden sie weg fliegen und nicht einfach hinunter gefallen. Es war eine sehr warme Sommernacht. Ich war geschockt.

Rudolf Priglinger

Danke Rudolf, das ist wirklich eine schockierende Erfahrung – waren die Bienen tot oder erholten sich die Bienen wieder?

Mit Smart ist es noch viel schlimmer, daher muss 5G und Smartmetring abgelehnt werden – wie das viele Gemeinden in Frankreich schon taten und die Frequenzen der aktuellen Handystrahlung muss runter gefahren werden, denn diese hohe Strahlung die wir haben ist gar nicht nötig, um Handytelefonie zu betreiben!

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/10/21/httpwp-mep1nmic-sf7/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/energybox-smartmeter-smartphone-3g-4g-5g-wlan-router-intelligente-messgeraete/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/mobilfunk-elektrosmog-gps-gprs-tetra-lte-dvb-t-dab-dect-3g-4g-5g-emf-plc-d-lan-wlan-wifi/

 

%d Bloggern gefällt das: