Armin Risi – Die Prophezeiung von Garabandal

Ausschnitt aus dem Vortrag von Armin Risi, „Das Mysterium des Friedens“, im Rahmen des Symposiums „Harmonische Konvergenz der Herzen“, 21.12.2014, im Schlossgasthof Rosenburg. Die hier beschriebenen Prophezeiungen gehören zum Inhalt von zweitausend(!) Maria-Erscheinungen während vier Jahren (1961-1965) im Bergdorf Garabandal, das im Kantabrischen Gebirge im Nordwesten Spaniens liegt. Die wichtigste dieser Prophezeiungen besagt, dass vor einer möglichen kriegerischen Eskalation als „Warnung“ die Zeit angehalten wird und jeder Mensch mit dem eigenen Seelenzustand konfrontiert wird. Jahreszahlen wurden nicht genannt, aber globalpolitische Erkennungszeichen: „Russland“ und neue Kriegsgefahr in Europa! (Die im Vortrag gezeigten Fotos stammen aus dem Buch „Garabandal“von Albrecht Weber, 2., erweiterte Auflage, Meersburg 2000.)

Veröffentlicht am 07.01.2016

Sie dachten, dies sei der Schlund der Hölle. Doch als sie näher hinsehen, können sie es nicht glauben.

Auch wenn es so aussieht, dies ist kein Portal zur Hölle. Das Wasser fließt hier auch nicht direkt zum Mittelpunkt der Erde und nichts versinkt hier im Boden. In Wirklichkeit ist es ein Stausee im portugiesischen Serra da Estrela. Diese faszinierenden Bilder sind nur durch eine Drohne möglich geworden, die das riesige Loch aus einer ganz anderen Perspektive zeigen.

Mithilfe dieses Stausees gewinnen die Anwohner ökologischen Strom. Und obwohl es so aussieht, als wäre der Damm kaputt, funktioniert alles genau so, wie es soll. Denn hier im Naves-Delta sieht man lediglich wie der Fluss in den „Abfluss“ strömt, um dann durch einen 1519 Meter langen Tunnel in ein Reservoir zu fließen. Der Name bezieht sich dabei auf die gleichnamige Region in Portugal. Das Projekt wurde bereits 1955 eingeweiht, doch der Fotograf Helder Alfonso hat es mit diesen beeindruckenden Aufnahmen weltberühmt gemacht.

http://www.heftig.co/serra-da-estrela-loch/

Traumhafte, atemberaubende Orte

40 unglaubliche Orte die aussehen wie von einem anderen Planeten

Diese ‘out of this World’ Fotos werden dir das Gefühl geben, auf einem anderen Planeten zu sein. Warum Jahre trainieren um ein Austronaut zu sein, wenn du verrückte neue Welten hier auf der Erde erforschen kannst?

Manchmal kann es exotische Stellen direkt unter deiner Nase geben- wir werden oft gelangweilt von unserer eigenen Umgebung, auch wenn sie für manche Menschen total exotisch sein mögen, die auf der anderen Seite der Welt leben.

Diese Alien Fotos umspannen praktisch jeden Kontinent der Erde, so dass du fantastische Orte wie diese erleben kannst, egal wo du lebst.

# 1 Glühwürmchen-Höhle, Neuseeland

Glowworms Cave, New Zealand

Quelle: waitomo.com

# 2 Tianzi Berg, China

Tianzi Mountains, China

Quelle: Richard Janecki

  # 3 Fly Geyser, Nevada, USA

Fly Geyser, Nevada, Usa

Quelle: Ingo Johnsson

 # 4 Pamukkale, Türkei

Pamukkale, Turkey

Quelle: Ahmet Sahin

# 5 Emerald Eis auf Baikal-See, Russland

Emerald Ice On Baikal Lake, Russia

Das sind noch längst nich alle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/40-unglaubliche-orte-die-aussehen-wie-von-einem-anderen-planeten/#sthash.gvC87ZvA.gbpl&st_refDomain=www.facebook.com&st_refQuery

Danke Lorinata!

%d Bloggern gefällt das: