Bargeld-Verbot: Erste Banken in Europa wollen Matratzen der Kunden leeren

Danke Saheike !

Mit dem Wiederaufflammen der europäischen Banken-Krise ergreifen erste Banken drastische Maßnahmen und wollen ihren Kunden den Gebrauch von Bargeld verbieten. Wie schnell die finanzielle Repression als direkte Folge einer Wirtschaftskrise einsetzt, zeigt das Beispiel der größten norwegischen Bank.

Die größte norwegische Bank, DNB ASA, wird das Bargeld für ihre Kunden komplett abschaffen. Der Chef der DNB, Trond Bentestuen, sagte in einem Interview in der Zeitung VG, dass „Norwegen kein Bargeld braucht“. Interessant sind die Details seiner Begründung: Bentestuen sagte: „60 Prozent des Geldes, das in Norwegen im Umlauf ist, ist außerhalb unserer Kontrolle.“ Er sagte, es sei naheliegend anzunehmen, dass dieses Geld in der Geldwäsche kursiere. Auf die erstaunte Nachfrage von VG, ob dies denn bedeute, dass 30 Milliarden Kronen also in der Schattenwirtschaft versickern, gestand der Banker ein, dass es nur teilweise um Schwarzgeld gehe. Bentestuen: „Ein Teil dieses Geldes liegt bei den Leuten unter der Matratze. Es ist Geld, das wir nicht sehen.“

Mit dieser Aussage gibt Bentestuen einen Hinweis, was hinter der Bargeld-Abschaffung steckt: Die Banken, wegen der Weltwirtschaftskrise unter Druck geraten, wollen sich den Zugriff über die Vermögenswerte der Bankkunden sichern. Norwegens Wirtschaft befindet sich wegen der tiefen Erdölpreise in einer schweren Krise und ist in dieser Hinsicht ein Vorbote einer möglichen neuen Weltwirtschaftskrise.

weiterlesen:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/27/bargeld-verbot-erste-banken-in-europa-wollen-matratzen-der-kunden-leeren/

Norwegen – 100% weibliche hellhäutige Vergewaltigungsopfer durch dunkle Ausländer

Danke Bernhard!

Grenzen setzen – Grenzen dicht machen!

Die aktuelle Lage in Norwegen:

100% der Vergewaltigungen an weißen Frauen in Oslo werden von „nicht-westlichen Immigranten“ begangen. Als Abwehrhaltung färben sich norwegische Frauen die Haare dunkel, um ein weniger anziehendes Opfer für die negriden bzw. muslimischen Vergewaltiger abzugeben. In Norwegen ist bereits von „Vergewaltigungsepidemien“ die Rede. Eine ähnliche Entwicklung nehmen die verheerenden Zustände in deutschen Landen. Die ständigen gewaltsamen (und sexuellen) Übergriffe von kriminellem Abschaum auf Frauen sind evident. Bei solch erdrückenden Problemen helfen keine „Integrationsgipfel“, kein „vermehrtes Polizeiaufgebot“ und keine Überwachungskameras mehr. Einzig eine konsequente und schleunigst durchgeführte Ausländerrückführung schafft Abhilfe und Sicherheit für unsere Frauen und Töchter. Da die Politik für solche Argumente aber derzeit noch unzugänglich ist, bleibt die lückenlose Selbstbewaffnung und die konsequente Anwendung des Selbstverteidigungsrechtes die einzige Möglichkeit…

Schweiz will wie Dänemark und Norwegen keine Moslems mehr

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Fahrplan der schleichenden Islamisierung
höchste Vorsicht ist geboten!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

kopten ohne grenzen

mani-3-3

Anti-Immigration: Protest vote could be decisive at ballot box

www.swissinfo.ch 

swissinfo.ch - Swiss Broadcasting Corporation

Ursprünglichen Post anzeigen 445 weitere Wörter

Norwegen tritt der EU sicher nicht bei – egal wie das Wahlergebnis im Sept. ist

Danke Klaus, für diesen LINK, der auch unseren Standpunkt erhärtet! Interessant sind auch die vielen Wahlen in heurigen Herbst – wurde das vereinbart 😕  Wer wählt eigentlich aller in der nächsten Zeit?
Ein Rundumschlag im Spätsommer/Herbst 2103???

Norwegen: Die EU ist kein Thema!

Norwegen: Die EU ist kein Thema!

  • Egal, wie die Parlamentswahl am 9. September in Norwegen ausgeht: Der EU wird das skandinavische Land wohl auf längere Sicht weiterhin nicht beitreten.

Rund 70 Prozent der Bevölkerung in Norwegen lehnen laut einer aktuellen Umfrage ein mögliches neuerliches Ansuchen um eine EU-Mitgliedschaft ab. Zwei Wochen vor dem Urnengang legte sich auch die vorsichtig EU-freundliche konservative „Höyre“, die bei den Wahlen gute Chancen auf eine Mitte-Rechts-Wende hat, fest.

weiterlesen unter:  http://www.format.at/articles/1335/931/364898/norwegen-die-eu-thema

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

eu-raus

Reptilienagenda: massive Symbolik in Norwegen

Danke Wolfgang, die Fülle dieser Symbole ist echt erschreckend!

Wer macht sich die Mühe, diese Dinge so augenscheinlich und offenbar nachdrücklich in die Welt zu setzten!?

Ist Norwegen die UR-Heimat der Reptilien auf der Erde?

the REPTILIAN STATUES + Swastika Bonus – FROGnerparken/Vigelandsparken Oslo/Norway

Published on Mar 28, 2014

Audio\Music\Amon Tobin\Hey Mr Tree\Hey Mr Tree

CREEPY PARK WITH REPTILE FIGURES IN FROGNER NORWAY BY GUSTAV VIGELAND (REPTILIAN ART)

Published on Mar 10, 2016

One creepy park!
On a recent trip to Norway I couldn’t believe what I was seeing, whilst most walked around oblivious to the messages they represent.

Reptilians in Vigelandsparken, illuminati symbolism?

Uploaded on Feb 26, 2011

A music video about the reptilians in Vigelandsparken in Oslo, Norway.

Vigelandsparken footage by MsSkyGuardian
http://www.youtube.com/watch?v=E4jaUe…

%d Bloggern gefällt das: