Bitte ansehen und teilen, Altparteien bezeichnen Deutsche als … seht selber

Veröffentlicht am 24.06.2017

Gender-Wahn & Feminismus ▶ Ursprung und Auswirkungen einer fehlgeleiteten Ideologie

Veröffentlicht am 31.05.2017

WARNUNG ! – Blue Whale Game jetzt auch in Deutschland (Schweiz)

Das Blue Whale Game breitet sich immer weiter aus und hat es nun auch über die Grenzen Russlands geschafft. In der Schweiz und in Deutschland gab es bereits Vorfälle. Vorsicht ist geboten !

Veröffentlicht am 18.05.2017

Russischer Beitrag über den „Gender – Wahnsinn“ in Europa

Die Penisrutsche in Norwegen täuscht obendrein vor, dass Kinder aus einem Penis geboren werden – es ist echt zum… Früher hätte es deswegen Skandale und Demos gegeben, bis das Unding wieder entfernt worden wäre…

Veröffentlicht am 14.03.2017

Fasten und Entgiften geht Hand in Hand :-)


Quelle des Fotos ist dieser Artikel: http://waywestyle.com/fasten-40-tage-verzicht-die-halfte-ist-geschafft/

~~~~

Liebe Freunde von w3000,
ein junges Paar hat w3000 in einem Artikel mit Video verlinkt und dieses Video sah ich mir soeben an. Es geht dabei um grundlegende Wahrheiten, die man beim Fasten und abruptem Fastenbruch erlebt, also um tiefe gute Erfahrungen, die jedem gegönnt sein mögen.

Was ich einzig dazu sagen möchte ist folgendes: Meistens machen Leute eine Meditation, ein Retreat, sie Fasten, machen wegen der Religion Ramadan und gleich danach oder wie bei Ramadan noch am selben Tag fallen sie in die alten ungesunden Verhaltensweisen zurück.

Das ist und war natürlich in keiner Weise jemals so angedacht. Bei allem was als Maßnahme oder als Ritual um Erfahrung zu machen, geht es in Wahrheit darum sein Leben zu verändern, sich zu erweitern, der Wahrheit und dem Leben näher zu kommen, sich selber zu finden etc..

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch das Thema SUCHT ansprechen, denn das ganz normale Verhalten der Menschen, beim Essen und Trinken, beim Schlafen und Wachen gleicht einer Sucht und nicht dem Leben. Hat ein Süchtiger seine Sucht wirklich überwunden, wie z.B. ein Alkoholiker dann wird aus diesem kein trockener Alkoholiker, sondern ein geheilter. Einer der KEIN Alkoholiker mehr ist darf daher durchaus auch einmal einen Schluck Schnaps oder Wein trinken, OHNE erneut in die alte süchtige Verhaltensweise zurück zu fallen. Wer immer noch fürchtet Wiederholungstäter werden zu können, der ist noch nicht gesund und hat daher immer noch die Suchtinformationen in sich.

Sauna und Fasten ist eine gute Methode diese Dinge aus dem Körper zu bekommen, es geht also um eine materielle wie auch informelle Entgiftung. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass ein Millionstel von Kokain versteckt irgendwo im Körper noch nach vielen Jahren der Enthaltsamkeit dieser Droge, in einem kompletten Trip fallen können, als hätten sie gerade neu eingeworfen. Dies passiert vor allem bei gründlicher Entgiftung, bei der diese kleinsten Teilchen oder gar nur Informationen reaktiviert werden, aber nicht nur dabei, damit muss also immer gerechnet werden und daher ist es auch wichtig, jedenfalls bei harten Fasten oder Entgiften einen Begleiter zu haben.

Nur wenige können sich selber aus der Sucht befreien, doch wer es konnte hat bildlich gesprochen einen 8000der bezwungen – bzw. seinen eigenen inneren Teufel zum Teufel geschickt -)

Fazit: Wer seine Erfahrung beim Fasten macht, der sollte nicht wieder ins normale Essverhalten zurückfallen, sondern seine Erfahrung in eine generelle Veränderung einbringen.

Seht euch das Video mit den Beiden in Dhuni.TV an an, es wird wunderbar authentisch ganz vieles angesprochen – lasst euch davon inspirieren.

AnNijaTbé am 10-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Viel Freude und Spaß mit Dhuni.TV: http://de.dhuni.tv/folge-12-koerper-geist-seele-reinigen-detox/

Dhuni.TV #12 – Körper, Geist und Seele reinigen: Detox auf allen Ebenen

Wir leben im Kali Yuga – eine Zeit die durch Extreme geprägt ist. Es herrscht eine starke Negative Energie vor, allerdings lassen sich auch positive Zustände in sehr kurzer Zeit erreichen, wenn man die richtigen Techniken beherrscht. Aus diesem Grund hat das Thema „Detox“ und Reinigung eine grosse Bedeutung.

Tiefgehendes Entgiften des Körpers bringt immer auch ein tiefes seelisches Loslassen mit sich. So können sich Blockaden sichtbar machen, sich lösen und transformieren.

In dieser Folge von Dhuni.TV berichtet Martin von seinem 20 Tage Fasten-Prozess, der tief auf allen Ebenen wirkt. Wir möchten durch diesen Bericht Impulse setzen, Denkanstösse geben und Motivieren.

Video anhören: http://de.dhuni.tv/folge-12-koerper-geist-seele-reinigen-detox/

%d Bloggern gefällt das: