Soziologie Prof. Heinsohn spricht erschreckende Wahrheit aus !

Die Kosten für die Einwanderer sind nicht zu stemmen! Nur Einer von Zehn ist vernünftig ausgebildet. Ca. 80% landen im Sozialsystem + ruinieren uns.

Am 20.09.2017 veröffentlicht

Die Kinderbräute: Einblicke in eine Parallelgesellschaft

Auch das ist ein unserer Kultur fremdes Problem, das aber dennoch bereits auch auf Europa übergeschwappt ist!

Die Empfehlung an Afghanen und Syrer die in einen gesetzwidrigen Kinderehe leben – fahrt doch bitte wieder nach hause und dient eurem Land mit eurer Kultur! Die Kinderehe sollte ein Abschiebungskriterium sein!

Published on Feb 5, 2017

Jeder, der Kinder hat, weiß, dass pubertierende Mädchen normalerweise in die Schule gehen, sich mit Freundinnen treffen, Filme gucken und einfach gern „chillen“. Doch in Deutschland leben mehr als 300 Mädchen unter 14 Jahre ein völlig anderes Leben: Sie sind verheiratet. Seit Jahren debattiert die Politik über diese Kinderbräute, die meist aus Syrien und Afghanistan stammen, und will die Minderjährigen-Ehe verbieten.

Syrischer Präsident Assad im Interview: Giftgasangriff in Idlib war False-Flag und USA wissen es

Veröffentlicht am 22.04.2017

US-Bomben auf Syrien: Russland klärt auf ☛ was westliche Medien nicht zeigen

April 2017: Verteidigungsministerium der Russischen Föderation erklärt den Vorgang der US-Bomardierung in Syrien.

Veröffentlicht am 10.04.2017

Schlaganfall: Syrischer Präsident Assad zu 70 Prozent gelähmt

Arabischen Medienberichten zufolge wurde der syrische Präsident Baschar el Assad aufgrund eines Augenleidens vor zehn Tagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Damaskus (nex) – Arabischen Medienberichten zufolge wurde der syrische Präsident Baschar el Assad aufgrund eines Augenleidens vor zehn Tagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der iranische Journalist Amir Taheri schrieb bereits vor Wochen in der arabischen Zeitung “Asharq Al-Awsat, dass Assad nach fünf Jahren Krieg und Spannung entkräftet sei. Laut russischen Offiziellen entwickle der syrische Präsident “nervöse Zuckungen am linken Auge”. Als Grund gäben sie den “psychologischen Druck” an, unter dem Assad leide.

Nach Komplikationen im Gehirn, habe man ihn in die Intensivstation verlegt. Einige Medien schreiben er habe einen Schlaganfall erlitten und sei zu 70% gelähmt, aber bei Bewusstsein. Anderen Berichten zufolge sei er Opfer eines Attentats und werde im Krankenhaus in Damaskus behandelt.

Die französische Tageszeitung Le Point spekuliert sogar, dass sein persönlicher iranischer Bodyguard Mehdi al-Yaakubi ihm in den Kopf geschossen habe.

Der syrische Aljazeera Journalist Faisal al-Qassem schrieb auf Twitter, dass Assad sehr krank und bettlägerig, aber bei Bewusstsein sei. Al-Qassem habe diese Informationen aus sicheren Quellen. Auch der Ajazeera-Journalist schreibt, dass Assad zu 70 Prozent gelähmt sei. Dem türkischen Nachrichtenportal dirilispostasi zufolge habe der russische Präsident Wladimir Putin bereits seine Ärzte nach Syrien geschickt.

http://derwaechter.net/8993-2

%d Bloggern gefällt das: