Eine geballte Ladung reflektierter „DEmoNkratie“

Danke Karl!
Das Video ist empfehlenswert!

Veröffentlicht am 23.01.2017

►Community: http://community.mzw-widerstand.com
►Aktuelle News http://www.mzw-widerstand.com

Liebe Blogger und Internetnutzer. Bitte verbreitet dieses Video größtmöglich im Internet, in Foren und Blogs und natürlich auf Facebook und Twitter.

UBUNTU – Fakten zur globalen Bankenmaschinerie – Alle Kredite sind Betrug

Dieser Artikel (Link zum eigentlichen Beitrag) wurde vom Ubuntu Liberation Movement veröffentlicht und liefert Unterstützung und Beweise für die betrügerische Natur aller Bankkredite. Die Meisten die diesen Blog lesen wissen dies bereits. Wie auch immer, diese Auflistung taugt gut als Information für die die sich noch nicht bewusst sind über die betrügerische Praxis innerhalb des Bankensystems. Dies ist die Art von Information die „die“ nicht bekannt gemacht haben wollen. Bitte weitersagen!

Dieser Beitrag (Link) von Heather im Februar geschrieben liefert weitere Beweise zu dieser Sache – BK

FAKTEN ÜBER DIE GLOBALE BANKENMASCHINERIE

  1. Alle bedeutenden Banken der Welt sind im Besitz und unter Kontrolle der Bankenfamilien.
  2. Sie kontrollieren den kompletten Ablauf von der Geldschöpfung über den Druck bis zur Belieferung von Geld weltweit.
  3. Die drei größten Namen in diesem Kartell sind die Rothschilds, die Rockefellers und die Morgans und sie besitzen oder kontrollieren letztendlich alle Banken der Welt, zusammen mit einer kleinen Anzahl anderen machtvollen Familien, wie die Carnegie, Harrisman, Schiff und Warburg.
  4. Gemeinsam haben sie den Namen „Bankster“ (Wortkombination aus Banker und Gangster also Bankier und Verbrecher) von jenen erhalten, die sich gewahr wurden über ihre hinterhältigen Aktivitäten.
  5. All die bedeutenden Zentralbanken der Welt, inklusive der „Reserve Bank of South Afrika“ (Zentralbank von Südafrika) genau wie die Ferderal Reserve Bank (Zentralbank) der USA, sind in Privatbesitz mit kompletter Kontrolle des Finanzmarktes.
  6. Diese Bankenfamilien und Zentralbanken sind ihr eigenes Gesetz und müssen keinem Rechenschaft ablegen. Zum Beispiel erlaubt Paragraph 33 des südafrikanischen Zentralbankgesetzes all ihre Aktionen geheim zu halten.
  7. Das globale Finanzsystem, geschaffen rund um Geldlieferung ,ist so verschachtelt und komplex das nur sehr wenige Menschen es wirklich verstehen. Das wird immer als Entschuldigung genutzt um die Einbeziehung von normalen Leuten auszuschließen.
  8. Das hochgradig komplexe Rechtssystem wird auf die selbe Arte genutzt um diese Strukturen zu unterstützen und zu manipulieren und verweigert den normalen Menschen zugang zu einer gerechten Justiz.
  9. Eine gerechte Justiz kann in solch einer Situation nicht existieren, wo die Länder Unternehmen sind, der Präsident die Richter ernennt, und im Gegenzug die Richter für die Unternehmen arbeiten und das Unternehmen damit instand halten anstatt für die Menschen da zu sein. Und die Gerichte bloße Vollstrecker der Bankenrichtlinien sind.
  10. Banken arbeiten offiziell nicht mit Geld. Sie arbeiten mit dem Wechsel (Bills of Exchange), mit handelbaren Wertpapieren (Negotiable Instruments) und Solawechseln (Promissory Notes, bedeutet Wechsel, bei denen der Aussteller und der Bezogene personengleich sind, heißen Solawechsel oder Eigenwechsel)
  11. Das Wort „Geld“ hat nicht mal eine Definition im Bankengesetz von Südafrika, auch das Wort „Bezahlung“ ist nicht definiert.
  12. Alles Geld weltweit ist „FIAT“-Geld – Damit ist grundsätzlich gemeint das es keinen Eigenwert hat UND es nicht unterstützt wird von irgendeinem wertvollen Metal wie Gold oder Silber, wie es früher einmal war. FIAT-Geld wird von Banken geschaffen, aus der dünnen Luft, wenn du dir einen „Kredit“ nimmst. Es gibt also keinen realen Kredit – nichts Materielles, Physisches wird ausgetauscht – es ist ein Äquivalent zum Fälschen. Süd Afrikas Geldlieferungen wurden im letzten Quartal vervierfacht und diese ansteigende Auslieferung hat keinen parallelen Anstieg bei Gold, Silber oder anderen echten Reservewerten gesehen.
  13. Das bedeutet das Papier- und Plastikgeld das wir gebrauchen ist komplett wertlos. Es sind nur raffinierte Papierstücke mit schicken Logos drauf, komplett ohne Wert. Der „Wert“ leitet sich nur vom Vertrauen der Menschenmassen ab, die es als Währung und Tauschmittel nutzen.
  14. Zum Beispiel wissen nur sehr wenige Menschen das jedes mal eine Zahlung / Provision / legale Bestechung an die südafrikanische Regierung gezahlt wird, wenn eine abgenutzte Geldnote oder Geldmünze an die Zentralbank zurückgeben wurde. Diese Bezahlung nennt man Seigniorage (Münzprägegewinn) und erlaubt der Regierung von der Ausbeutung der Leute durch das Papier- und Plastikgeldsystem der Zentralbanken und letztendlich der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zu profitieren, von der unserer Zentralbank ihre Aufträge erhält.
  15. Dennoch ist es illegal diese wertlosen Papierfetzen zu zerstören und Menschen die alternative Papierstücke anbieten oder diese Papierstücke kopieren werden für Urheberrechtsverletzung inhaftiert.
  16. Der einzige Grund warum unser Geld einen Wert hat ist, weil wir ihm diesen Wert geben. Unsere Vorstellung des Wertes ist der einzige Wert den es hat. Wenn die Leute das Vertrauen in das Geld verlieren, wird es zusammenbrechen. Denn es gibt keine sonstige Unterstützung dafür. Es ist Tatsache dass das Wort „Kredit“ vom lateinischen „credere“ abstammt, was „glauben“ bedeutet. Einen Beweis dafür erhält man fast jedes Mal wenn sich ein Zentralbankpräsident äußert. Man wird das Wort „Vertrauen“ immer und immer wieder hören, denn die Hauptaufgabe eines Zentralbankchefs ist Erhaltung des Vertrauens in das Banksystem, koste es was es wolle. Verlust des Vertrauens führt zum Zusammenbruch des Systems. Das ist genau das warum sie in Südafrika Nelson Mandelas Geischt auf die neuen Banknoten drucken – um Vertrauen ins Geld einzuflüstern und zu erneuern und das Engagement für die Freiheit zu missbrauchen.
  17. Banken schaffen Geld aus „dünner Luft“ in dem sie einfach Zahlen in einen Abrechnungscomputer eingeben. Das wird “Grundsatz der sachlichen Abgrenzung” genannt und wird von den “Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung” (GoB) geregelt. Ein Darlehn ist keines im eigentlichen Sinne des Wortes, es ist ein Auftrag im Prozess einen Eigenwechsel (Solawechsel) im Gegenzug zu schaffen, der vom Kunden unterschrieben wird, den der Kunde der Bankautorität „aushändigt“, der Bank die Erlaubnis gibt einen ihrer Eigenwechsel im Gegenzug auszufertigen, was wie ein Kredit aussehen soll. Also ist ihr Versprechen an dich (im Austausch deines Versprechens an sie) der Kredit den du erhälst. Im Grunde instruierst du die Bank Geld aus der dünnen Luft zu erschaffen. Weil du es nicht besser weißt stimmst du ausbeutenden Bedingungen zu die natürlich durch die Richter zu Gunsten der Banken ausgelegt werden. (Anmerkung des Übersetzers: Ich hoffe ich habe diesen Punkt17 richtig getroffen …)
  18. Banken haben kein eigenes Geld das sie verleihen, wie die meisten Menschen glauben. Es existiert kein Geld bevor der sogenannte Kredit an dich gewährt wurde.
  19. Banken schaffen Geld durch die Unterschrift ihrer Kunden und durch die sogenannten Verträge und Kredite, die die Kunden unterzeichnen. Diese Verträge werden in einem Prozess an Dritte verkauft, den man “Absicherung der Forderung” nennt. Diese Dritten verkaufen diese Absicherungen dann auf globalen Wertpapiermärkten. Dies ist eine sehr geheimnisvolle und wohl gehütete Technik mit der sie Gewinne in die Höhe treiben und unangemessenen Reichtum schaffen. Dann fassen sie solche Kreditgeschäfte zusammen und verkaufen sie an die Leute in dem sie sie in Rentenfonds und Versicherungen integrieren. Seid ihr nun verwirrt? Das solltet ihr – viele Anwälte und die meisten Richter verstehen das nicht und das ist der Grund warum wir das selbst lernen müssen, um in der Lage zu sein uns zu verteidigen gegen die Anwälte die die Banken vertreten und es sehr gut verstehen. Die Menschen müssen es wissen.
  20. Durch den Vekauf deiner Unterschrift oder deines Eigenwechsels verlieren die Banen alle Rechte an den Werten die sie finanzieren. Im rechtlichen Terminus nennt man das die Klagebefugnis verlieren.
  21. Wenn die Bank einen Kredit absichert, bekommen sie die volle Finanzierungssumme, samt Zinsen im Voraus. Das bedeutet das dein Kredit durch eine dritte Person oder Unternehmen vor beglichen wurde, das versichert ist, wenn es schief geht, während du keine Ahnung hast was im Hintergrund abgeht.
  22. Die Banken brechen das Vertragsrecht in dem sie das beanspruchen zu beleihen was sie nicht besitzen – Geld. Sie schaffen das Geld nur, meistens Cyber-Geld (Geld im Computer) nachdem du alle Dokumente unterschrieben hast und dann verkaufen sie deinen Schuldschein an eine dritte Partei die ihn dann weiterveräußert, manches mal öfters, an weitere Unternehmen oder Personen in dem sie an einer Wertpapierbörse gehandelt werden. Darum ist diese Absicherung ein Schneeballsystem das jedem auffallen muss. Es ist auch als „Schattenbankensystem“ bekannt was einfach online nachzuforschen geht.
  23. Sie enthüllen das ihren Kunden nicht, halten uns im Dunkeln. Du glaubtest das die wirklich echtes Geld verleihen. Das ist eine Lüge. Sie haben niemals etwas von irgendeinem Wert verliehen und daher gab es niemals eine „Gleichstellung“ wo beide, du und die Bank etwas verlieren könnten. Das widerspricht den Grundsätzen des Vertragsrechts, geschweige der allgemeinen Moral der Menschen. Aber natürlich sind Banken keine Menschen – sie sind rechtlich fiktionale Unternehmen.
  24. Du erschaffst den ganzen Wert mit deinem eigenen Absicht und es war deine Unterschrift die die Freigabe des Geldes von der dritten Partei verursacht, das die Bank in deinem Namen erhält – mit dem kleinen Fehler dich nie zu informieren….
  25. Die Banken agieren als Vermittler, wie Immobilienhändler, denn sie leihen uns nicht IHR Geld. Weil sie überhaupt nichts leihen, sondern das Geld nur Kraft unserer Unterschrift von einer dritten Partei erhalten, ist jeder Zins den sie verlangen pure Erpressung und Betrug. Enthüllung muss stattfinden damit eine gültige Vereinbarung zustande kommt.
  26. Das Geld wird in Südafrika von South African Mint gedruckt – auch ein privates Unternehmen das einfach von der harten Arbeit unserer Menschen profitiert. Jedoch wurde es (das Drucken) vor kurzem nach Schweden ausgelagert, was eine Desaster war, was sie Zentralbank in großer Verlegenheit brachte nachdem einige Milliarden Rand (Währung von Südafrika) falsch gedruckt wurden und zerstört werden mussten.
  27. Die Zentralbank, ein privates Unternehmen, ist zuständig für den Gelddruck. Das Geld wird von der Zentralbank an die Banken verkauft oder verliehen undzwar zu einem Bruchteil den Nennwerts (aufgedruckter Wert) der Banknoten.
  28. Sobald die Banken die gebrauchten Banknoten an die Zentralbank zurückgeben, wird ihnen fast der gesamte Nennwert dieser Bannoten gezahlt, also Schaffung von Reichtum aus der Luft aus sich selbst heraus, durch Schaffung von Geld aus der dünnen Luft durch betrügerisches Papier.
  29. Banken praktizieren ein „Mindestreserve-Bankwesen“. Dies bedeutet, das sie nur einen kleinen Prozentsatz von den Einlagen halten das sie dann viele male verleihen was eine Kreditspirale aus Geld schafft, das es nicht gibt.
  30. Zum Beispiel: Für 100 € Einlage verleiht die Bank ungefährt 900 € an imaginärem erfundenen Geld an ihre Kunden. Der wahre Betrug ist das sie dafür Zinsen auf dieses nicht vorhandene Geld verlangen. Das ist offensichtlicher Betrug und jeder andere würde dafür für eine sehr Lange Zeit hinter Gitter kommen.
  31. Zinsen werden im Voraus verlangt. Zinsen werden von der Bank als „echtes Geld“ betrachtet und so können sie mehr Kredite vergeben, aus der Luft heraus, gegen die Zinsen, die zuerst gar nicht existierten.
  32. So wie es heute steht, gibt es wegen der Zinsen nicht genug Geld auf der Erde um all die Schulden weltweit zu bezahlen. Das ist exakt die Situation die die Banker schaffen wollten. Eine Situation die ihnen die komplette Kontrolle gibt, über Eigentum und anderer Werte die von den Banken wieder in Besitz genommen werden nur um sie wieder an andere naive Personen verkaufen zu können die höchstwahrscheinlich in der gleichen Schuldenfalle enden werden.
  33. All diese Aktivitäten werden ständig vom Rechtssystem gestützt und den ignoranten Richtern, die nur den Betrug aufrechterhalten entgegen den sichtbaren klaren Beweisen.
  34. In einigen Ländern werden hart arbeitende Leute ins Gefängnis gesteckt weil sie nicht in der Lage sind ihre Schulden zurückzuzahlen. Das ist ein eklatantes Verbrechen gegen die Menschlichkeit für das die Banker eingesperrt und verurteilt werden sollten. Die Richter sollten Verantwortung zeigen gegenüber den Menschen denen sie dienen. Aber sie dienen nicht den Menschen, sie dienen den Unternehmen die die Menschen anstellen – Die Republik von Südafrika und andere Unternehmen ,die sich als Länder tarnen.
  35. Die Geld genannten gedruckten Noten sind in Wirklichkeit Instrumente der Verschuldung und sollten illegal sein. Geld so wie wir es kennen kann nur als Schulden bezeichnet werden. Tatsache ist, das ca. 40 % der Schulden der USA fiktionale bzw. gefälschte Schulden sind, besessen von der FED (US-Zentralbank) die es ursprünglich aus dem Nichts erschuf und dann Zinsen dafür kassiert. Die ganze Einkommenssteuer die in den USA gezahlt wird, wird benutzt um nur den Zinsanteil der Schulden der Eigentümer der FED zu bezahlen.

Dies ist nur ein kleiner Einblick in das verschachtelte Netz des Betruges, das geschaffen wurde um uns ignorant und komplett versklavt unter globaler Kontrolle der Banker zu halten.

Es gibt keinen Grund, warum wir, die Menschen nicht eine neue Form von Geld schaffen können als alternaitve zu den Bankmechanismen der Versklavung und diese neue Geld als eine vorübergehende Lösung zu nutzen um die Wirtschaftskrise zu entschärfen. Eine legitime Sorte von Geld das den Menschen dient.

~~~

Unethische Verwendung des Begriffs UBUNTU | Kritik an Michael Tellinger

The Biggest Scam In The History Of Mankind – Hidden Secrets of Money 4 – Mike Maloney

Danke Martha!

Veröffentlicht am 15.10.2013

For more, visit: http://HiddenSecretsOfMoney.com
You are about to learn one of the biggest secrets in the history of the world… it’s a secret that has huge effects for everyone who lives on this planet. Most people can feel deep down that something isn’t quite right with the world economy, but few know what it is.

Gone are the days where a family can survive on just one paycheck… every day it seems that things are more and more out of control, yet only one in a million understand why. You are about to discover the system that is ultimately responsible for most of the inequality in our world today.

The powers that be DO NOT want you to know about this, as this system is what has kept them at the top of the financial food-chain for the last 100 years.

Learning this will change your life, because it will change the choices that you make. If enough people learn it, it will change the world… because it will change the system .

For this is the biggest Hidden Secret Of Money.

Never in human history have so many been plundered by so few, and it’s all accomplished through this… The Biggest Scam In The History Of Mankind.

http://www.maxkeiser.com/2013/10/the-biggest-scam-in-the-history-of-mankind/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Max Keiser – the global financial system is KAPUTZKI 🙂

Am 23.12.2013 ist die FED 100 Jahre zu lange die Welt-Geldmacht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Geld – das Mittel zur Förderung weltweiter Abartigkeit – abschaffen

.

Enteignungen und Privatisierungen müssen nicht nur gestoppt, sondern auch rückabgewickelt werden

.

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Am 23.12.2013 ist die FED 100 Jahre zu lange die Welt-Geldmacht

Liebe Freunde,

wollen wir die kommenden Tage dafür nutzen und uns darauf besinnen, dass die Gründung der FED ein heimtückischer Akt gegen die Menschheit und für die Macht einer winzigen Gruppe war. 100 Jahr sollten dafür ausreichen, dass die Welt verstanden hat, was sie schweigend anerkannte, obwohl es nicht dem Willen der Völker und nicht einmal dem Willen der Amerikaner entsprach. Beginnend mit de. 23.12.2013 im 101ten Jahr muss diese Macht real gelöscht werden, energetisch ist das bereits vollzogen, damit die Menschheit wieder frei durchatmen kann und die Dinge des Lebens ohne pekuniären Zwang und ohne Krieg zum Wohle ALLER abwickelt kann.

Die ganze Welt weinte, als Kennedy erschossen worden war – auch wenn die Menschen es nicht verstanden – sie fühlten was Kennedy zurechtrückte, was ihn jedoch das Leben kostete und nach seinem Tod sofort wieder annulliert wurde.

In Demut für das Leben und das Unergründliche!

AnNijaTbé am 31.10.2013

Wer die Geschichte der FED noch nicht kennt, lausche den Worten von Prof. Vogt im folgenden Vortrag.

100 Jahre Federal Reserve – Der Weg in die NWO-Diktatur – Prof. Michael F. Vogt (Regentreff 2013)

Veröffentlicht am 30.10.2013

Vor 100 Jahren wurde in einer Nacht und Nebel Aktion die Federal Reserve gegründet. Auftakt für ein 20 Jahrhundert, in welchem sich ein privates Kartell aus Banken, Mafia und Regierungen ihren Machteinfluss in der globalen Weltpolitik festigten. 50 Jahre später schafft Kennedy das Gesetz ab. 2 Monate ist Kennedy tot und sein Nachfolger Johnson führt das Gesetz umgehend wieder ein.

Prof. Dr. Michael Vogt zeigt in seinem Vortrag auf dem Kongress für Grenzwissen 2013 den Weg in die Diktatur der „Neuen Weltordnung“.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die vergessenen Warnungen von Kennedy und Eisenhower 1961

Ihr seid Nutzvieh und Kanonenfutter für Politiker – Larken Rose

Geldsystem – Gründung der Fed – Gründung der Zwangsjacke der Menschheit – das Geldsystem

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Geld – das Mittel zur Förderung weltweiter Abartigkeit – abschaffen

.

Enteignungen und Privatisierungen müssen nicht nur gestoppt, sondern auch rückabgewickelt werden

.

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ARD – Franz Hörmann: Total Crash des Geldes 2013

Alter Beitrag mit sehr verschrobenen politischen Ansichten der Politiker – sie wollen um jeden Preis am Geld festhalten – na klar – sie selber profitieren ja davon am allermeisten!!!! Der ganze ARD-Beitrag ist leider nicht mehr online!

Wunderbar finde ich, dass der NDR dieses Thema zuließ und besonders gut gefiel mir natürlich, wie herrlich Franz Hörmann den PERVERSEN Buchungssatz für FIAT-Money erklärte. Dennoch bleibt es mir nicht erspart darauf hinzuweisen, dass diese Diskussion einen kleinen Schönheitsfehler aufweist…

Warum sollte denn Geld als TAUSCHMITTEL erschaffen worden sein?

Wenn man tauschte, brauchte man doch kein >Mittel< dafür!

Franz Hörman zeigt ja auch das anschaulich auf!

Hier liegt ein kleiner Denkfehler, den ich aber NOCH nicht aufklären will.
Selber finden ist allemal besser, als alles vorgesagt zu bekommen.
Denken Sie bitte darüber nach, damit auch dieser Irrtum aus der Welt kommt!

AnNijaTbé am 29.4.2013 – Update am 1.11.2013

~~~~~~~~

SENSATION: NDR über GELDSCHÖPFUNG aus dem NICHTS (Franz HÖRMANN Dirk MÜLLER Euro-Krise Börse)

Uploaded on Nov 3, 2011

Prof. Franz Hörmann und Dirk Müller können bei Beckmann (NDR) offen über die Geldschöpfung aus dem Nichts sprechen (Euro Schuldenkrise / Euro-Krise 2011 / Finanzkrise 2011 / Betrugsmodell Geldsystem).

Die komplette Sendung des NDR finden Sie hier:
http://www.ardmediathek.de/ard/servle…

Es muss als Sensation gewertet werden, dass der NDR öffentlich das Thema „Geldschöpfung aus dem Nichts“ behandelt.

Prof. Franz HÖRMANN sagt:
Das Grundproblem der Finanzkrise und Euro-Schuldenkrise ist, das Geld über Kredite aus dem Nichts geschöpft und verzinst wird. Nachdem in der Geldmenge die durch Geldschöpfung aus dem Nichts entsteht, nie die anfallenden Zinsen enthalten sind, müssen immer neue Kredite aufgenommen werden um die Zinsen für die alten Kredite zu bedienen, so Franz Hörmann bei Beckmann. Diese Spirale erzeugt immer mehr Kredite und Zinsen, die ab einem bestimmten Zeitpunkt exponentiell anwachsen, bis das Geldsystem / Finanzsystem durch Überschuldung zusammenbricht. Darin stimmen nicht nur Prof. FRANZ HÖRMANN und DIRK MÜLLER sondern viele Geldexperten überein. Prof. Franz-Hörmann bezeichnet das Geldsystem / Finanzsystem, welches sich seit dem Ende von Bretton Woods (1971) entwickelt hat, als ein unglaubliches Betrugsmodell. Prof. Hörmann sagt den Crash des Finanzsystems für 2013 voraus

Eine Umkehrung der Vermögensverteilung von unten nach oben, so wie es Sahra Wagenknecht (LINKE) durch eine einmalige Vermögensabgabe anstrebt, ist sinnvoll um die Schuldenberge auszugleichen bevor das Geldsystem zusammenbricht (Pleisweiler Gespräch mit Sahra Wagenknecht und Albrecht Müller am 05.06.2011). Einkommen die aber nur aus Arbeit erzielt werden sollen, wie Sahra Wagenknecht und Albrecht Müller vorschlagen, lösen hingegen das aktuelle Problem nicht.

Denn dadurch würden gerade die Deutschen mit einem höheren Ausbildungsstand in andere Länder abwandern und global ist eine Regelung für Einkommen die nur aus Arbeit erzielt werden, nicht durchsetzbar. Das wäre nur durch eine neue Mauer zeitlich begrenzt zu verhindern, wie uns die Geschichte lehrt.

Das Festhalten an dem verzinsten Geldsystem führt aber dazu, das Kredite, ohne die kein System funktionieren kann, wieder verzinst werden müssen, die wenn auch später als in den bisherigen Zyklen, zum Geldsystem-Kollaps durch den Zinseszinseffekt führen.

Die Erkenntnis daraus muss also sein, das zuerst das verzinste Geldsystem und die Geldschöpfung aus dem Nichts in einzelnen Ländern wie Deutschland und Österreich entweder ersetzt, oder durch ein Negativzinsmodell ergänzt werden müssen.

Lesen Sie mehr über das Geldsystem, die Geldschöpfung aus dem Nichts und den Zinseszinseffekt und wie Sie Ihr Vermögen vor Inflation und / oder einem Zusammenbruch des Gedsystems schützen können, in Der INFLATIONSSCHUTZ-BRIEF (Börsenbrief / Börsenmagazin / Anlegermagazin / Geld- und Finanz-Magazin für Anleger / Online Zeitschrift für Inflation, Gold, Silber, Wirtschaft, Börse & Finanzen):

aktuelle Ausgabe:

http://inflationsschutzbrief.synergen…

Ausgabe 29/2011 vom 04.11.2011:

http://inflationsschutzbrief.synergen…

Sonderausgaben über das Geldsystem / Finanzsystem:

http://inflationsschutzbrief.synergen…

http://inflationsschutzbrief.synergen…

Interview mit Prof. Franz Hörmann:

http://inflationsschutzbrief.synergen…

Weitere Themen :
Prof. Franz Hörmann und Dirk Müller bei Beckmann / Stellungnahme an Sahra Wagenknecht (Die Linke) und Albrecht Müller (Nachdenkseiten) / Pleisweiler Gespräch mit Sahra Wagenknecht /
Ursachen und Lösungen der aktuellen Finanzkrise und Schuldenkrise / Betrug des Geldsystems / das Geldsystem ist ein Betrugsmodell / unser Finanzsystem beruht auf Betrug / Betrug durch Banken / betrügerisches Geldsystem / wie uns die Banken betrügen / Betrugsmodell Finanzsystem / der Crash 2013 kommt – Börsencrash / Börse und Crash / EU Schuldenkrise und EURO Krise / Krise des Euro / Geldsystem Zusammenbruch / Staatsverschuldung / Gold und Silber als Schutz vor Inflation / neue Banken-Krise droht / Schulden-Krise / Erhöhung der Staatsverschuldung / Staatsschulden-Krise / Zusammenbruch des Finanzsystems / Geldschöpfung aus dem Nichts / Geldsystem-Kollaps / Geldsystem vor Zusammenbruch / Geldsystem-Krise / Inflation 2011 und Inflationsrate Deutschland / Inflationsgefahr 2011 und Inflationsschutz / Schutz vor Inflation / Vermögen schützen — Vermögensabsicherung / Börsenbrief Börsenmagazin Anlegermagazin / Fachzeitschrift Inflation, Börse, Wirtschaft, Geld und Finanzen / Magazin für Anleger — der INFLATIONSSCHUTZBRIEF

http://www.franzhoermann.com/index.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Absolut einzige richtige Schlussfolgerung,
fordert die einzige folgerichtige Handlung,
>>diesem Glauben muss man abschwören<<
!!!

*

Franz Hörmann Unser Geldsystem ist eine geheime Staatsreligion

Veröffentlicht am 11.05.2013

Lebensqualität Österreich leistet politische Aufklärungsarbeit über den absoluten Wahnsinn und mögliche Alternativen
http://www.lqoe.at
http://www.lqoe.at/forum
http://www.facebook.com/lebensqualitaet.oesterr­eich

Lebensqualität Österreich Stellt Informationen bereit . . . insbesondere für ein Modernes Geld und Wirtschaftssystem
Wohlstand für alle ohne Umverteilung

Quelle: http://youtu.be/jtiBuhRIBiw
Christian Felber hab ich herausgeschnitten da sein System nicht akzeptabel ist . . .

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Banken außer Kontrolle – Dokumentation 2013

Veröffentlicht am 16.07.2013

Die Story im Ersten: Banken außer Kontrolle
ARD – 15.07.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Justiz entlarvt: Geldschöfpung unbekannt

.

Franz Hörmann mit Prof. Vogt über alternatives Geldsystem

.

Was ist Geld? Änderung des Geldsystems!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Die erste richtige Massnahme zur Veränderung der globalen Zustände

.

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: