Ist er ein Engel ?

Am 02.04.2019 veröffentlicht

hier das Video

Das Rätsel der Sternbilder – Steinzeitatlas am Firmament

Danke Anita!
Dieses Video ist wieder ein ganz wesentliches wichtiges Puzzleteilchen  am Weg zur Wahrheit!

Published on Apr 5, 2015

Eine wichtige Reportage für Kinder jeden Alters! Kai Helge Wirth hat den übergeordneten SInn und den Grund für die Sternbilder und deren Benennung entdeckt! Offenbar dienten sie als steinzeitliches Navigationssystem. Diese Verewigung geografischer Kenntnisse in den Sternen ist ein deutlicher Beleg dafür, dass die Hochseeschifffahrt bereits viele Jahrtausende früher betrieben wurde, als es die etablierte Wissenschaft bislang bereit war anzunehmen.

Mein Schutzengel und ich / was ist ein Mensch? / Was ist ein Engel?

Danke Karl!

Ich sage dazu wie so oft schon – „WIE OBEN ~ SO UNTEN“ – immer schon sah ich bei Sitzungen mit bestimmten Leuten, Krieg am Himmel – Engel die Krieg führen. Da aber für die meisten, die Vorstellung, dass Engel Krieg führen absurd ist, konnte das keiner annehmen!

🙂 Terrarist (Mensch) – Lunarist (Engel) – ich füge noch Solarist hinzu – lustig!

Mensch = ICH-Wesen >>> das sich selbst bewusst ist!

Mein Schutzengel und ich 01 ★ Ein neuer Blick auf Engel und Menschen ★ SCHUTZGEIST & GEISTFÜHRER

Serie 1-13

Published on Jan 18, 2017

SPACE FENCE II – AHRIMAN WAR IN THE HEAVENS! DARK JOURNALIST & ELANA FREELAND

Danke Lorinata!

dark-journalist

SPACE FENCE II – AHRIMAN WAR IN THE HEAVENS! DARK JOURNALIST & ELANA FREELAND – klick hier

SPACE FENCE II – AHRIMANISCHER KRIEG IM HIMMEL! DARK JOURNALIST & ELANA FREILAND

Kommentar: Ich glaube auch, dass die weltweiten Ereignisse ein Spiegel der „himmlischen“ Ereignisse  sind – schade, dass dieser Beitrag nicht in Deutsch ist… Kampf um die Vormachtstellung… hüben wie drüben… Verlagerung auf andere Ebenen (Dimensionen) findet statt…  Menschen gegen Transhumane etc…  Dämonenkämpfe…  Satanismus…

Ich hatte es früher schon angemerkt: Als ich als Spiritual Coach mit Leuten arbeitete, geschah es, dass ich immer wieder einen großen Krieg am Himmel sah und einen Krieg zwischen „Engel“ anmerkte, als Ursache für die irdischen Probleme. Die Leute glaubten das nie, im Gegenteil sie wehrten sich dagegen, „weil Engel sich nicht bekriegen“ – wie sie glaubten – sie fanden das immer ZU absurd für ihre eigene Vorstellung. Diesen Leuten konnte ich à la longue auch nicht helfen, weil sie nicht bereit waren, diese Seite der Wahrheit anzunehmen, um auf dieser Ebene die eigenen Probleme zu lösen. Bedauerlich genug waren das ausschließlich mir sehr nahestehende Leute, die mittlerweile gestorben sind – alle an Krebs  😦

Es tut weh, wenn man den eigenen Freunden nicht helfen kann.

Wird es je ein Ende dieses Kampfes geben?

Das Video ist sehr interessant – empfehlenswert!

©AnNijaTbé: am 23.11.2016

~~~~~~

The Boy With The Incredible Brain – Extraordinary People – Documentary

~~~~~

Der Experimentalphysiker Ernst Senkowski – Tonbandstimmenforschung – Transkommunikation

~~~~

Lichtwesen, Naturwesen, Orbs // Paraspychologie

~~~~

http://www.menetekel.de/

Seriöse parapsychologische Forschung.
Psychowissenschaftliche Grenzgebiete – die beste seriöse Seite, die ich dazu kenne!

Das Wunderzeichenbuch – erstaunliche Bilder aus der Vergangenheit

Feuersbrunst, Flut und Himmelskrieger: Das „Wunderzeichenbuch“ aus dem 16. Jahrhundert zeigt Szenen des Weltuntergangs. Es war jahrhundertelang verschollen und ist erst kürzlich wieder aufgetaucht. Jetzt wurde es als Druck herausgegeben. Seine Geschichte gibt Rätsel auf.

Book_of_Miracles_1552_hail_171

Hagel in Dordrecht (Originaltext aus dem Buch der Wunder): 1552 nach Christus, am 17. Mai, ist ein solch grausames Unwetter mit Hagel zu Dordrecht in Holland niedergegangen, dass die Leute gedacht haben, es käme der jüngste Tag. Und es hat etwa eine halbe Stunde gedauert. Etliche der Steine haben ihre schweren Pfund und 8 Lot. Und wo sie herabgefallen sind, haben sie grausam übel gestunken.

Die Sonne verfinstert sich, ein Sturm zerreißt das Land, Feuer, Steine und Blut regnen aus schwarzem Himmel, Erdbeben verschlucken Dörfer und Städte: Der Mensch ist kreativ, wenn er an das Ende der Welt denkt. Und das früher noch mehr als heute: Das Augsburger „Book of Miracles“ (deutscher Titel: „Wunderzeichenbuch„) zeigt, wie sich die Menschen von der Antike bis zur Renaissance das Ende aller Dinge vorstellten. In der Regel: furchterregend. Nur wenige positive Himmelserscheinungen stehen dazwischen.

„Das Buch hat etwas Seltsames an sich“, sagt der Kunsthistoriker Joshua P. Waterman. Geschaffen wurde es 1552, vermutet er. Darauf deuten die Datierungen verschiedener Zeichnungen hin, außerdem häufig erwähnte Künstler wie Hans Burgkmair der Ältere.

Derartig wertvolle Bücher habe es damals vor allem zu religiösen Themen gegeben, oder für Familien und ihre Wappen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Till-Holger Bochert hat Waterman das Faksimile herausgegeben und kommentiert. Auf 167 Seiten zeigt das Augsburger „Wunderzeichenbuch“ Illustrationen dieser Ängste. Im Begleitband erzählen die Autoren die Geschichte der Wunderzeichnungen.

Und in dieser Geschichte, weiß Waterman zu berichten, gibt es noch einige Fragezeichen. Das Buch tauchte 2008 auf, das Münchner Auktionshaus Ruef verkaufte es nach London. Schlussendlich kaufte es ein amerikanischer Sammler.

 

weiterlesen:

http://de.sott.net/article/22971-Das-Wunderzeichenbuch-erstaunliche-Bilder-aus-der-Vergangenheit

%d Bloggern gefällt das: