Dr. Rupert Sheldrake: Wissenschaftswahn – hochinteressanter Vortrag!

Veröffentlicht am 03.05.2012

In diesem Vortrag vom Februar 2012 spricht Biochemiker Dr. Rupert Sheldrake über seine Forschung zu Dogmen der Wissenschaft. Er setzte sich dazu mit der Frage nach der Erzeugung von Bewusstsein durch das Gehirn auseinander, untersuchte die historischen Ursprünge des Energieerhaltungssatzes und fragte genauer nach, wieso Messungen der Lichtgeschwindigkeit für mehrere Jahre um 20 km/sec niedriger waren als davor und danach. Eine ungewöhnliche Beobachtung für eine vermeintliche Konstante, aber die Abweichungen bei der Gravitations“konstante“ waren noch größer.

Obwohl Rupert selbst Wissenschaftler mit Doktortitel ist, nimmt er kein Blatt vor den Mund und stellt unbequeme Fragen, die ihn zu einigen noch unbequemeren Antworten geführt haben…

Diese deutsche Übersetzung umfasst etwa die Hälfte des Vortrags, den man sich auf englisch in voller Länge hier anschauen kann :

http://www.matrixwissen.de/index.php?…

Dr. Rupert Sheldrake’s Webseite : http://www.sheldrake.org

~~~~

Was mir an Rupert Sheldrake besonders gefällt ist, dass er gegenseitig abwägt und kritisch bleibt.

Solange kein unbestreitbares, unwiderlegbares Faktum zu was auch immer gefunden wurde, das sich immer und immer wieder aus sich selbst heraus bestätigt hat, muss man kritisch bleiben und man darf insofern nur von Vermutung reden, die natürlich angezweifelt werden darf, wenn andere Erkenntnisse oder Theorien ganz dagegen sprechen, oder sogar Beweise liefern.

Anders betrachtet ginge es um Dogma, aber Dogmen gehören eher in den Bereich Religion und Politik, denn in Wissenschaft und Forschung 😉

Rupert Sheldrake räumt in diesem Vortrag ordentlich mit den Phantasien der „Wissenschaft“ auf – DANKE dafür 🙂

AnNijaTbé am 24.7.2016

~~~

Originalbeitrag in Englisch

Zeitmarken für den englischen Vortrag :

0:00:00 – Einführung zu Rupert Sheldrake durch Ian Skelly
0:04:05 – Beginn des Vortrags, implizite Annahmen des Materialismus
0:10:50 – Die mechanistische Revolution, René Descartes und seine mechanistische Theologie
0:14:35 – Das Universum als Organismus, David Hume, Big Bang Theorie
0:17:45 – Verfügt alle Materie über Bewusstsein ? Wieso sind Menschen bewusst ?
0:23:45 – Die Panpsychismus-Sichtweise von Alfred North Whitehead
0:27:50 – Die Erhaltungsgesetze von Materie und Energie – Galaxien und dunkle Materie
0:34:50 – Freie Energie Technologie, Andrea Rossi, Vitalenergie lebender Organismen
0:41:30 – Veränderungen der Naturkonstanten (Lichtgeschwindigkeit und Gravitation)
0:47:50 – Verfolgt die Natur ein Ziel ? Evolution als Zufallsprozess ?
0:50:00 – Genetischer Determinismus gegenüber Epigenetik, Erinnerungsspeicherung im Gehirn
0:53:10 – Ist der Verstand im Gehirn ?
0:55:55 – Übersinnliche Phänomene – Alles nur Illusion ? Telepathie-Experimente
0:59:20 – Mechanistische Medizin gegenüber alternativer Medizin, der Plazebo Effekt
1:00:45 – Die Dogmen materialistischer Wissenschaft sind fragwürdig
1:02:10 – Ende des Vortrags, Beginn der Frage und Antworten Runde
1:03:05 – Wieso werden die wissenschaftlichen Dogmen fast nie hinterfragt ?
1:05:40 – Werden Sie als Ketzer angesehen ?
1:08:00 – Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung für den Widerstand gegen neue Ideen ?
1:12:05 – Unterschied von DNA von Mensch und Affe ist nur 1% – Das menschliche Genom-Projekt
1:16:00 – Wird die Wissenschaft jemals das menschliche Bewusstsein verstehen ?
1:18:20 – Ende der Fragerunde

gefunden unter:  https://www.matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=681:dr-rupert-sheldrake-the-science-delusion&catid=50:meta-theorien&Itemid=80&lang=de

Rupert Sheldrake Lecture: The Science Delusion

von Rupert Sheldrakevor 4 Jahre mehr

~~~

Rupert Sheldrake – The Science Delusion BANNED TED TALK

Veröffentlicht am 15.03.2013

Re-uploaded as TED have decided to censor Rupert and remove this video from the TEDx youtube channel. Follow this link for TED’s statement on the matter and Dr. Sheldrake’s response: http://blog.ted.com/2013/03/14/open-f…

If anyone would like to prepare a transcript or caption file in any language so non-English speakers can enjoy this talk, please do so and I will be happy to upload it. Just PM me. Or the video is embedded on the Amara project website, so you can add subtitles there at: http://tinyurl.com/bwexn5q

DR RUPERT SHELDRAKE, Ph.D. (born 28 June 1942) is a biologist and author of more than 80 scientific papers and ten books. A former Research Fellow of the Royal Society, he studied natural sciences at Cambridge University, where he was a Scholar of Clare College, took a double first class honours degree and was awarded the University Botany Prize. He then studied philosophy and history of science at Harvard University, where he was a Frank Knox Fellow, before returning to Cambridge, where he took a Ph.D. in biochemistry. He was a Fellow of Clare College, Cambridge, where he was Director of Studies in biochemistry and cell biology. As the Rosenheim Research Fellow of the Royal Society, he carried out research on the development of plants and the ageing of cells in the Department of Biochemistry at Cambridge University.

While at Cambridge, together with Philip Rubery, he discovered the mechanism of polar auxin transport, the process by which the plant hormone auxin is carried from the shoots towards the roots.

From 1968 to 1969, based in the Botany Department of the University of Malaya, Kuala Lumpur, he studied rain forest plants. From 1974 to 1985 he was Principal Plant Physiologist and Consultant Physiologist at the International Crops Research Institute for the Semi-Arid Tropics (ICRISAT) in Hyderabad, India, where he helped develop new cropping systems now widely used by farmers. While in India, he also lived for a year and a half at the ashram of Fr Bede Griffiths in Tamil Nadu, where he wrote his first book, A New Science of Life.

From 2005-2010 he was the Director of the Perrott-Warrick Project funded from Trinity College,Cambridge. He is a Fellow of Schumacher College , in Dartington, Devon, a Fellow of the Institute of Noetic Sciences near San Francisco, and a Visiting Professor at the Graduate Institute in Connecticut.

He lives in London with his wife Jill Purce http://www.healingvoice.com and two sons.

He has appeared in many TV programs in Britain and overseas, and was one of the participants (along with Stephen Jay Gould, Daniel Dennett, Oliver Sacks, Freeman Dyson and Stephen Toulmin) in a TV series called A Glorious Accident, shown on PBS channels throughout the US. He has often taken part in BBC and other radio programmes. He has written for newspapers such as the Guardian, where he had a regular monthly column, The Times, Sunday Telegraph, Daily Mirror, Daily Mail, Sunday Times, Times Educational Supplement, Times Higher Education Supplement and Times Literary Supplement, and has contributed to a variety of magazines, including New Scientist, Resurgence, the Ecologist and the Spectator.

Books by Rupert Sheldrake:
A New Science of Life: The Hypothesis of Formative Causation (1981). New edition 2009 (in the US published as Morphic Resonance)
The Presence of the Past: Morphic Resonance and the Habits of Nature (1988)
The Rebirth of Nature: The Greening of Science and God (1992)
Seven Experiments that Could Change the World: A Do-It-Yourself Guide to Revolutionary Science (1994) (Winner of the Book of the Year Award from the British Institute for Social Inventions)
Dogs that Know When Their Owners are Coming Home, and Other Unexplained Powers of Animals (1999) (Winner of the Book of the Year Award from the British Scientific and Medical Network)
The Sense of Being Stared At, And Other Aspects of the Extended Mind (2003)

With Ralph Abraham and Terence McKenna:
Trialogues at the Edge of the West (1992), republished as Chaos, Creativity and Cosmic Consciousness (2001)
The Evolutionary Mind (1998)

With Matthew Fox:
Natural Grace: Dialogues on Science and Spirituality (1996)
The Physics of Angels: Exploring the Realm Where Science and Spirit Meet (1996)

http://www.sheldrake.org/

These videos are released under a Creative Commons BY-NC-ND license, so they can be freely shared and reposted. (from http://www.ted.com/pages/about)

Black Goo und die geheime Macht des Wassers * Die Erde wehrt sich! * Was war daran falsch zu verstehen?

erdöl - liebe - danke

Black Goo

Weil es schwarz ist, ist es dennoch NICHT böse!
Weil es sich gegen Missbrauch wehrt, ist es auch NICHT böse!
Obwohl es nicht überall gleich ist, ist es dennoch ein Fraktal von Mutter Erde!
Durch Öl und Wasser wird das Bewusstsein von Mutter-Erde offenbar!
Ölschiefer hat nichts mit den schwarzen Steinen der Macht zu tun!
Black Goo, Rohöl ist nicht von einer fremden Intelligenz besessen!
Wasser ist ebenfalls nicht von einer fremden Intelligenz besessen!

♥ Das Blut der Erde ♥ Black Goo ganz falsch verstanden ♥ Die Erde wehrt sich ♥
lesen sie diesen ausführlichen Beitrag

Liebe Freunde von Wissenschaft3000,
ich habe mich wirklich sehr abgemüht, endlich diesen Artikel fertig zu erstellen.

Leider konnte ich mich dieser Arbeit nicht entziehen, die auch mit massiver Kritik einhergeht.
In den letzten Wochen wurde ich nonverbal durch ständige Zusendungen zu diesem Thema, massiv daran erinnert, dass ich auch versprochen hatte, die teilweise haarsträubenden Behauptungen und auch ganz falschen Behauptungen zu Black Goo aufzudecken.

Der Artikel hat trotz Kürzungen, dennoch den Umfang einer Broschüre erreicht, deshalb habe ich ihn als Seite veröffentlicht, die nicht rebloggt werden kann, gerne aber soll diese Schrift überall verlinkt werden, denn sie enthält viele wesentliche Aussagen und Erklärungen.

Was mir ein ganz großes Anliegen ist und von anderen noch niemals im Zusammenhang mit Black Goo betrachtet wurde, ist ein seltsamer Vorfall bei Wissenschaftlern, die an chemischen Massenvernichtungsmitteln forschten und sich dabei mit purem Wasser vergifteten.

Viel mehr, als hier, ist Hochinteressantes ebenfalls zum Wasser auf dieser Seite zu finden:

↓↓↓↓↓

♥ Das Blut der Erde ♥ Black Goo ganz falsch verstanden ♥ Die Erde wehrt sich ♥

~~~

Mein Anliegen ist Aufklärung über den Tellerrand hinaus, was manchmal wirklich sehr mühsam ist.
Ich bitte um Ihre Wertschätzung auf dieses Konto, auch für die Kosten die ich nicht mehr alleine tragen kann – DANKE!

*
Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!


Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂
In Liebe AnNijaTbé

~~~

Dankeschön

Die geheime Macht des Wassers

Vergiftung durch gewöhnliches Wasser

Dieses Video anzusehen ist gleich Heilung, es vermittelt so tiefe Wahrheiten, dass man es sich immer wieder ansehen darf, um nach und nach auch alles aufzunehmen, was der Menschheit damit offengelegt wird.

Published on Oct 7, 2014

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir WIRKLICH über dieses rätselhafte Element? Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln. In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen: Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur! Wussten bereits unsere Vorfahren von diesem Geheimnis, als sie versucht haben, mit silbernen Gefäßen gewöhnliches Wasser in Heilwasser zu verwandeln? Wieso verwendet der Präsident der Vereinigten Staaten zur Handdesinfektion strukturiertes Wasser? Wie beeinflussen menschliche Emotionen nachhaltig die Struktur von Wasser? Und hat Wasser womöglich eine Art Gedächtnis, vergleichbar mit der Festplatte eines riesigen Computers, die sämtliche Daten des Lebens für immer abspeichert?

Liebe und Danke - 0

weiterlesen: https://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin/%E2%99%A5-das-blut-der-erde-%E2%99%A5-black-goo-ganz-falsch-verstanden-%E2%99%A5-die-erde-wehrt-sich-%E2%99%A5/

Riesenmenschen – sehr große Menschen – der größte Mensch

Real nefelim giant (unbelievable) – eine sehr schöne Riesin

Vorzeitlichen Riesen Menschen Skelette in Indien gefunden – manchmal auch Fälschungen

Große Menschen werden diskriminiert – nichts passt!

Große Menschen brauchen mehr Muskeln – Jamie Johal 1,96m – Fitness Model KARL-ESS.COM – welch schreckliche Probleme 😉

Größter Mann der Welt sucht große Liebe

Der größte Mensch der Welt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20 der größten Tiere ihrer eigenen Art

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: