Was läuft falsch in der gegenwärtigen Physik? – Video sollte gesehen werden!

Am 14.05.2019 veröffentlicht

Vortrag an der Universität Stuttgart von Sabine Hossenfelder Frankfurt Institute for Advanced Studies.
Inhalt: Physiker glauben häufig, dass die besten Theorien schön, natürlich und elegant sind. Was schön ist, muss wahr sein.
Dr Sabine Hossenfelder zeigt jedoch, dass die Physik sich damit verrannt hat. Der Glaube an Schönheit ist so dogmatisch geworden, dass er nun in Konflikt mit wissenschaftlicher Objektivität gerät. Beobachtungen können nicht mehr länger die kühnsten Theorien wie z.B. Supersymmetrie bestätigen. Öffentliche Vortragsreihe im Sommer 2019: „Physik die Wissenschaft“. Es werden physikalische Phänomene und Anwendungen von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vorgetragen und mit Experimenten und Bildern veranschaulicht.

Constantin Schreiber über sein Buch „Kinder des Koran“

Constantin Schreiber über sein Buch „Kinder des Koran“ // 3nach9

Am 03.05.2019 veröffentlicht

Schon als Schüler lebte Constantin Schreiber einige Monate in Damaskus, arbeitete später als Reporter im Libanon und in Dubai. Der ARD-Journalist spricht fließend Arabisch und berichtet über Missstände in Moscheen in Deutschland. Jetzt hat er den Schulunterricht im Iran, der Türkei, in Afghanistan und in Saudi-Arabien näher beleuchtet. Welche Werte Kindern dort vermittelt werden und was es mit seiner gerade gegründeten Stiftung für Toleranz auf sich hat, berichtet der Grimme-Preisträger bei 3nach9.

Impfpflicht – bzw. Zwangsimpfung ist erneut Tagesthema und erneut strikte abzulehnen

Leute bitte erinnert euch an die Schweinegrippeimpfung, die wir erfolgreich abwehren konnten!!!
In Wahrheit hatte man damit geplant, eine verschleierte ZWANGSCHIPUNG durchzuführen, denn in den Nadeln der H1N1-Impfung war ein Mikrochip installiert gewesen, welcher mit der Impfung in den Körper gespritzt werden sollte, das erfuhren wir aus direkter Quelle, denn das medizinische Personal wurde geschult wie diese Impfung mit dem Chip richtig vorzunehmen gewesen wäre!
Was lernen wir daraus, dass in vielen Ländern inzwischen Impfpflicht ist und auch im Rest der EU diese eingeführt werden soll???
Hat der Mensch in der EU kein Recht mehr über den eigenen Körper?

//Im Jahre 1481 erließ Papst Sixtus IV. durch die Bulle Aeterni Regis (in etwa »Ewige Herrschaft« oder »Ewiger Besitz des Herrschers«), dass das Kind der Rechte auf seinen Körper beraubt wird. Mit dieser Bulle hat man uns von Geburt an zu ewiger Knechtschaft verdammt. Wir haben nicht einmal mehr Anspruch auf unseren eigenen Körper. Wie das heute in der Praxis aussieht, erkennt man u.a. an der Wehrpflicht, die auch in Deutschland jederzeit wieder verordnet werden kann, oder auch an vom Staat verordneten ärztlichen Zwangsmaßnahmen, wenn dieser meint, man sei »psychisch krank«. Auch die medizinische Zwangsbehandlung von schwer kranken Kindern gegen den Willen der Eltern spielt in diesem Zusammenhang eine Rolle. Des Weiteren müssen wir sogar auf unsere eigene Arbeitskraft Einkommenssteuern zahlen. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/10/04/der-vatikan-hat-die-macht-an-sich-gerissen-und-die-menschheit-versklavt-gehabt-paepstliche-bullen///

~~~
Anscheinend müssen wir die EU los werden, um vor weiteren ZWANGS-Übergriffen verschont zu bleiben.

H1N1 in neuem Gewand mit neuer ANGSTMACHE ist unterwegs und nennt sich jetzt H7N9 😦

CDC bestätigt: Glyphosat und Nierenzellen von Affen in Impfstoffen

Schweinegrippe-Impfstoff erzeugt Narkolepsie bei Kindern

~~~~~~~

Der Spiegel steht ja voll hinter der Pharmalobby und dem Impfübel 😦

Erfahrungen aus zwölf EU-Ländern Wo die Impfpflicht gilt – und wie sie wirkt

Deutschland diskutiert über eine Impfpflicht, in zwölf EU-Ländern ist sie Realität. Die Erfahrungen zeigen, dass der Zwang zum Impfen nur mit Sanktionen funktioniert – dabei aber auch Misstrauen verstärken kann.

Artikel lesen: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/impfpflicht-in-diesen-eu-laendern-funktioniert-sie-a-1259575.html

~~~~

Man höre und lese besser die Impfkritiker aus dem Deutschen Raum

 ++++

Impfschäden neu beurteilt – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes

~~~~

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1912 (Schriftart Fraktur). Impf-Friedhof : was das Volk, die Sachverständigen und die Regierungen vom „Segen der Impfung“ wissen / 1, Mit mehr als 36.000 Impfschäden und 139 Abbildungen Hugo Wegener dokumentiert an Hand von tausenden Einzelschicksalen Impfschäden zur Zeit um die Jahrhundertwende. Zitate aus dem Buch: „Bayern: Von den 30 742 Pockenkranken des Jahres 1871, waren 29 429 geimpft. Bayern hat seit 1809 Impfzwang.“ „England hatte 1857-1860 – 14 244 Pockentote, 1863-1865 – 20 059 Pockentote und zur Zeit des schärfsten Impfzwanges 1870-1872 – 44 840 Pockentote.“ Condition: Neu, Autor: Hugo Wegener, Format: Taschenbuch, Erscheinungsjahr: 2018, Sprache: Deutsch

Impf-Friedhof von Hugo Wegener ( Impfen Impfung Impfschäden Impffriedhof Buch )

~~~~

Österreich: Grippe-Zwangsimpfung für Kinder soll kommen

Buch: Putin ungefiltert – Thomas Röper bei SteinZeit

Am 08.03.2019 veröffentlicht

Anastasia – die Bücher über Anastasia verändern das Leben der Menschen :-)

vorbild-freude

Interview mit dem Autor der Anastasia Bücher – TTD vom25.10.2018

Published on Oct 28, 2018

Crop Fm – Anastasia – Zeugin einer 10.000 Jahre alten Kultur [16-11-2001]

Jana Iger lud Norbert Brakenwagen zum Interview mit dem Autor der Anastasia Bücher Wladimir Megre auf die Frankfurter Buchmesse ein.

Published on Jan 13, 2014

Quelle: http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_show… Info: „Eine Frau mit außerordentlichen Fähigkeiten macht von sich reden. Sie lebt in der Taiga Russlands, es wurden bereits vier Bücher über sie geschrieben und allein in Russland ca.5 Mio. Stück verkauft. Wer ist sie?“

ANASTASIA – Band1- Kapitel1- Die klingende Zeder

ANASTASIA – Band1- Kapitel 2,3,4

Published on Oct 7, 2018

Phänomen Anastasia Vollversion Leben mit der Natur 10,5h

vorbild-freude

Danke Ursula Ortmann für diesen Tipp: https://krautundso.wordpress.com/

Published on Sep 15, 2018

Eine weltweite Bewegung breitet sich aus, basierend auf dem Prinzip der Natur. Die Hochleistungsgesellschaft erkrankt in zunehmenden Maßen, erkennbar an sämtlichen Statistiken. Nun zeigt eine wundersame junge Frau inmitten der Natur lebend, beschrieben in einer Schriftenreihe in Augenöffnender Weise, den Irrweg der sich selbst abschaffenden auf Expansion programmierten Industriegesellschaft mit vielerlei Gleichnissen, ähnlich der Heiligen unserer Geschichte, die ständig vom Staat verunglimpft werden und wurden. Alle Bände des großartigen Werkes werden besprochen, viele Fragmente kursieren durchs Internet, hier die Zusammenfassung. Die Bücher stoßen auf große Begeisterung- sensationell und frei von Dogmen. Jetzt auch in Deutschland erhältlich, sehr empfehlenswert- auch als Geschenk.

Penny McLean – Inspiriration und Kreativität

Penny McLean ist für viele Menschen die helfende Hand mit ihren Büchern

Published on Apr 7, 2019

conrebbi: Projekt Zukunft 3aVA ALLMACHT | Hinter den Diktatoren Buch von Leo Herbert Lehmann

Danke Saheike, ich muss jetzt dieses Video von Conrebbi nochmals Posten und noch einen LINK hinzufügen!

Published on Apr 9, 2019

Conrebbi empfiehlt in obigem Video noch diese Buchreihe, um unsere Geschichtskenntnisse zu verbessern!

Published on Jul 21, 2018

Hinter den Diktatoren – Den Drahtziehern auf der Schliche Eine faktische Analyse der Beziehung zwischen Nazi-Faschismus und Römischem Katholizismus Diese Übersetzung eines Buches aus dem Jahre 1942 ist ein wunderbares Beispiel für die Wirkung des heiligen Geistes. Einige Jahre nach meiner Lesung/Besprechung des Originalbuches in Englisch hat sich ein Bruder in Christus gefunden und bereit erklärt, dieses Buch ins Deutsche zu übersetzen, gratis, keine Organisation oder Firma die dahinter steht.
Hier steht euch jetzt das erste Kapitel dieses Buches zur Verfügung, zur Selbststudie, zum gratis Weiterverteilen an Familie, Bekannte und Freunde um sie zu informieren von dieser unterdrückten, im Mainstream verfälschten Geschichte. Leo Herbert Lehmann war ein römisch katholischer Priester, der später in seinem Leben zur biblischen Lehre konvertierte. Er lebte von 1895-1950… Dies bedeutet, er starb 8 Jahre nachdem er das großartige Buch über die Enthüllung der Jesuiten verfasste, ich konnte nichts über den Grund seines Todes oder deren Umstände herausfinden. Ich finde es wenigstens interessant, dass er so kurz nach der Veröffentlichung dieses Buchs ablebte… PDF Quelle (englisch): https://archive.org/details/BehindThe…

„Der Tiefe Staat schlägt zu“. Ullrich Mies, Hannes Hofbauer, Jochen Scholz auf der Buchmesse Leipzig | Uranmunition

Der Jugoslawienkrieg war nicht nur ein Kriegsverbrechen, ein Völkerrechtsverbrechen, sondern auch ein Verbrechen gegen die Natur denn es wurden 15Tonnen Uranmunition dabei abgelassen, was einen schleichenden Genozid einer ganzen Region bewirkte, ähnlich wie im Irak. Videos weiter unten anhören.

Ich widerspreche hier: Es ist niemals die USA als solche gewesen, welche die Weltherrschaft anstrebten, sondern eben der TIEFE STAAT unter der Rückendeckung des VATIKANS, der ja die Weltherrschaft de facto sowieso inne hat! Die USA hat sich jedoch ständig so verhalten als gehöre ihr die ganze Welt :-/

sehr interessant!

Published on Apr 3, 2019

„Der Tiefe Staat schlägt zu – Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet „. Buchbesprechung mit Ullrich Mies, Hannes Hofbauer und Jochen Scholz auf der Buchmesse Leipzig. ►►► zum Buch: https://amzn.to/2I9k6pi
~~~~

Damit das NATO-Verbrechen im einstigen Jugoslawien nicht vergessen wird!

Uranmunition

Verschossen, vergessen

Im Kosovo-Krieg setzte die US-Armee tonnenweise Uranmunition ein. Auch die Bundeswehr soll mit den heimtückischen Projektilen hantiert haben. 15 Jahre später fürchten Experten neue Gefahren für Mensch und Umwelt – und der Vater eines Bundeswehrsoldaten sucht Gewissheit über den Tod seines Sohnes. Von Marius Münstermann

Als der Krieg nach Banjska kommt, spielt der fünfjährige Nikola Radojković mit Freunden vor dem Haus seines Onkels. Das Dröhnen der US-amerikanischen A-10 Thunderbolt, Donnerkeil, von ihren Piloten liebevoll Warthog, Warzenschwein, genannt, durchschneidet das Rufen der Kinder. Die Wucht der ersten Explosion wirft Nikola auf die Knie. Die Scheiben der Häuschen von Banjska wackeln, Dachziegel zerscheppern am Boden. Die Menschen flüchten in das Kloster auf einem der Hügel, die das Dorf umgeben. Von dort aus können sie beobachten, wie die Flugzeuge noch acht weitere Male die Sendeanlage auf dem gegenüberliegenden Hügel bombardieren. Es ist der 1. Juni 1999, ein sonniger Dienstag, Woche zehn der NATO-Luftangriffe gegen die Truppen des jugoslawischen Machthabers Milošević in der damals serbischen Provinz Kosovo. Nach nicht einmal zwanzig Minuten ist die letzte Detonation im Tal verklungen. Der Spuk hat ein Ende – glaubt Nikola.

Copyright: Uli ReinhardtVor dem Haus seines Onkels öffnet Nikola seine Jacke, um die Wunde an seinem Hals zu zeigen (Foto: Uli Reinhardt)

Jahre später. Nikola ist inzwischen in der Pubertät. Er verliert jeglichen Appetit. Es gibt Tage, an denen er nicht mehr spricht. Müdigkeit lähmt seinen Körper. Es folgen unzählige ergebnislose Untersuchungen, bis ein Arzt schließlich die ungewöhnliche Ursache für Nikolas Leiden gefunden zu haben glaubt.

Heute liegt der Krieg 15 Jahre zurück. Das Haus des Onkels ist renoviert, die Wände sind orangefarben verputzt. Der inzwischen 20-jährige Nikola stapft durch den regennassen Vorgarten, bis zu jener Stelle, an der er damals mit seinen Freunden spielte: ein Hügel, in den die Geschosse einschlugen. Lediglich ein frisch gepflügter Acker trennt den Spielplatz seiner Kindheit von der zerstörten Sendeanlage. Es sind vielleicht dreihundert Meter – keine Entfernung für einen Bombensplitter.

Nikola öffnet den Reißverschluss seiner Jacke. An seinem Hals kommt ein rosafarbener Fleck zum Vorschein. Dort, wo Nikolas Kehlkopf hervortritt, bildet der ansonsten stopplige Dreitagebart eine Lichtung. Die Haut ist seltsam verzogen, ähnlich einer Verbrennung. Wortlos schließt Nikola die Jacke wieder bis unters Kinn. Die Narbe an seinem Hals erinnert an jene erste Explosion vor fast fünfzehn Jahren. Ein Bombensplitter bohrte sich in seinen Hals – ein winziger Splitter, den Nikola nicht einmal bemerkte.

Im Frühjahr 2008 wird Nikola in Belgrad operiert. Die Ärzte entfernen dem Jungen den Bombensplitter aus dem Hals. Trotzdem verbessert sich sein Zustand nicht. In seinem Hals wuchern Geschwüre. Der nur 0,7 Millimeter große Splitter aus Nikolas Hals wird analysiert. Er enthält abgereichertes Uran.

Nach dem Krieg rückt die Bundeswehr mit Bodentruppen in den Kosovo ein. Im Feldlager in Prizren schraubt der 23-jährige Hauptgefreite André Horn am Fuhrpark herum. Fotos in einem Album, das André selbst beschriftet hat, zeigen einen hochgewachsenen jungen Mann. Er steht stramm zwischen Jeeps, kriecht unter Panzer, grinst auf fast jedem Foto.

unbedingt weiterlesen: http://reporterreisen.com/apropos-kosovo/verschossen-vergessen.html

Was ist abgereichertes Uran? Ein Erklärvideo

Interview mit Dr. Nebojša Srbljak

~~~~

Diesem Treiben der NATO und den USA muss ein rasches ENDE gesetzt werden!

Klage gegen NATO: „Bis 15 Tonnen abgereicherten Urans im Krieg gegen Serbien benutzt“

~~~~

Uranmunition – Abgereichertes Uran – Depleted Uranium – DU-Geschosse

Auszug aus diesem Artikel:
In jüngster Zeit wurden mehrere tausend Tonnen Uranmunition überwiegend in indisch-pakistanischen Grenzkonflikten, in Tschetschenien, während der sowjetischen Intervention in Afghanistan, im Bosnien-Krieg, im Kosovo-Krieg, im Zweiten Golfkrieg und im Irakkrieg eingesetzt. Alleine während eines dreiwöchigen Einsatzes im Irakkrieg 2003 wurden von der „Koalition der Willigen“ zwischen 1000 und 2000 Tonnen Uranmunition eingesetzt.[3][4]

Skandalbuch enthüllt die Wahrheit über AIDS – Sind wir alle dran ?

Am 28.03.2019 veröffentlicht
%d Bloggern gefällt das: