Harald Glööckler wird jetzt Kirchen-Prediger

Hallelujah! Harald Glööckler wird jetzt Kirchen-Prediger

Neue Berufung! Harald Glööckler (52) ist als Paradiesvogel der Fashionlandschaft bekannt. Mit seinen Modelinien aber vor allem auch mit seinen eigenen ausgefallenen Looks war er jahrelang der Star des deutschen Teleshoppings. Jetzt scheint der extravagante Designer jedoch eine völlig neue Richtung einschlagen zu wollen. Er wird Kirchenprediger!

weiterlesen:

https://www.promiflash.de/news/2017/10/08/hallelujah-harald-gloeoeckler-wird-jetzt-kirchen-prediger.html

 

Antichrist identifiziert!

Leute dieses Video ist genau anzusehen, fundamental wichtig!!!

http://www.worldslastchance.com/ – Antichrist identifiziert!

Eine Frau als Geisel im Vatikan ?

ARCHIV - Ein undatiertes und am 05.07.2010 veröffentlichtes Handout zeigt ein Poster, auf dem in Rom um Informationen zur entführten Emanuela Orlandi gebeten wird. Mehr als drei Jahrzehnte nach dem spurlosen Verschwinden der 15-jährigen Tochter eines Vatikan-Angestellten ist in den mysteriösen Fall erneut Bewegung gekommen. (Zu dpa "Bewegung in mysteriösem Vermisstenfall im Vatikan" am 18.09.2017) Foto: Stf/ANSA/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Von Emanuela Orlandi fehlt seit 1983 jede Spur. Die 15-Jährige kam vom Musikunterricht nicht mehr nach Hause Quelle: dpa

Neue Hinweise in einem der rätselhaftesten Kriminalfälle des Vatikans. Es geht um das Verschwinden der 15-jährigen Tochter eines Hofdieners. Emanuela Orlandi kehrte 1983 von der Musikschule nicht zurück. Jetzt tauchen merkwürdige Akten auf.

weiterlesen:

https://www.welt.de/vermischtes/article168782093/Eine-Frau-als-Geisel-im-Vatikan.html

PAPST WARNT VOR JESUS! (TEIL 1) | Lichtweltverlag

Danke Roland, das ist ein Skandal!

Papst Franziskus I. sagt: Beziehungen mit Jesus sind gefährlich und sehr schädlich!

Eine persönliche Beziehung zu Jesus, mit dem Bewusstsein der bedingungslosen Liebe, ist neuerdings für alle Katholiken gefährlich. Dies sagt niemand Geringerer als derjenige, welcher der vermeintlichen Kirche Jesu vorsteht: Papst Franziskus I.

Zeitzumaufwachen-blog: Papst Franziskus (…) warnte, dass „eine persönliche Beziehung mit Jesus gefährlich und sehr schädlich sei“. Um Angst zu erwecken, sagte Papst Franziskus vor der Menschenmenge in Rom, „eine persönliche, direkte, unmittelbare Beziehung zu Jesus Christus sei gefährlich und schädlich“ und müsse um jeden Preis vermieden werden, da dies einen Bruch mit jahrhundertelangen Traditionen bedeutet.

Die Rede, die am 25. Juni stattfand, ließ so einige katholische Augenbrauen hoch wandern, als er dies verkündete. Das ist das wahre Gesicht unseres liberalen „Jesuiten“ Papst.

(…)

alles lesen:  PAPST WARNT VOR JESUS! (TEIL 1) | Lichtweltverlag

PRIESTER MASTURBIERT VOR GEMEINDE !

Veröffentlicht am 10.09.2016

%d Bloggern gefällt das: