Schamanen und Derwischtänze – altorientalische Ethno-Musiktherapie

Die Geschichte von Dr. Rahmi Oruç Güvenç,
die er gerne zu seinen Seminaren erzählt und wie es dazu kam, dass er die altorientalische Musiktherapie neu entdeckte und davor bewahrte, dass sie ganz in Vergessenheit geriet.

Als Student ging er nach einem illustren Abend etwas beschwipst und heiter nach hause. Auf diesem Heimweg passierte so etwas wie ein Wunder, denn er hörte plötzlich eine so unfassbar wunderschöne Musik, von der er gar nicht genug bekommen konnte, allerdings konnte er die Quelle der Musik nicht erkennen. Auf der Suche nach dieser unvergessliche Musik entdeckte er nach und nach die Kunst des Heiles der alten orientalischen Schamanen mit Klängen.

So kam es, dass er eine Universität/Schule gründete wo heute wieder diese alte Kunst gelehrt wird und auch praktisch eingesetzt wird, sogar auch in Spitälern in Österreich. Inzwischen nennt sich diese Heilmethode Ethno-Musiktherapie.

Die Erklärung am Beginn dieses Videos stellt auch einen Bogen zu den neuen Erkenntnissen über das menschliche Herz her, über die Dr. Markus Peters in anderen Beiträgen auf w3000 berichtet.

AnNijaTbé am 17-8-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Published on Jun 5, 2013

Dr. Rahmi Oruç Güvenç  & Ingo Taleb Rashid, M.A., Sifahane Tümate Ensemble & El Haddawi Tanzensemble
Schamanen- und Derwischtänze

30 Jahre Grüner Kreis Jubiläumstagung
SUCHT & SPIRITUALITÄT
7. — 9. März 2013, Karl-Franzens-Universität Graz
© Grüner Kreis

Sufi-Abend im Connectionhaus Niedertaufkirchen

Oruç Güvenç and Tümata – Bismillah Ar-Rahman

Altorientalische Musiktherapie – Ethno Musiktherapie

gewusst? Whitney Houston und auch ihre Tochter wurden angeblich rituell ertränkt – also satanisch ermordet!

Missbrauch der göttlichen Schöpferkraft, welcher durch die Kunst Ausdruck und Leben verliehen wird. Diese Geschichte beschäftigt sich mit dem Leben und dem Tod durch angeblich rituelle Tötung von Whitney Houston. Sie hatte ihre Schöpferkraft und Leben in die Hände eines Seelenverkäufers gelegt gehabt!

Whitney Houston   und ihr Händler Clive Davis

Whitney Houston – How will I know – Peters Popshow – 1985

Uploaded on Mar 26, 2010

Whitney Houston – How will I know – Peters Popshow – 1985

Whitney Houston – I Will Always Love You

Uploaded on Sep 27, 2010

Whitney Houston’s official music video for ‚I Will Always Love You‘. Click to listen to Whitney Houston on Spotify: http://smarturl.it/WhitneyHSpotify?IQ…

Whitney Elizabeth Houston (* 9. August 1963 in Newark, New Jersey; † 11. Februar 2012 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische R&B-, Soul– und PopmusikSängerin, Schauspielerin und Filmproduzentin.

Mit mehr als 170 Millionen verkauften Tonträgern und über 200 Gold-, Platin-, Silber- und Diamantschallplatten sowie sechs Grammys gehörte Whitney Houston zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten.[1] 1992 erlangte sie durch ihr Schauspieldebüt in der Hauptrolle des Films Bodyguard sowie durch den zum großen Teil von ihr gesungenen Soundtrack The Bodyguard den Höhepunkt ihrer Popularität. I Will Always Love You wurde ihr weltweit erfolgreichstes Lied. https://de.wikipedia.org/wiki/Whitney_Houston

Soeben fand ich diesen sehr interessanten und erschütternden Beitrag im Freigeist Forum

gepostet von AnNijaTbé am 1-6-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

— Achtung an alle Musiker ! —

Satans Musikindustrie – Der traurige, rituelle Ertränkungsopfermord von Whitney Houston und ihrer Tochter

Das Ritualopfer

Whitney Housten wurde rituell ertränkt einige Jahre später ebenso ihre Tochter, da sie wohl nicht so funktionierte wie erwünscht und zu teuer war.
Die „Göttin “ Verkörperung der weiblichen Schöpferkraft
Sie war die Erfolgreichste und berühmteste Solo Künstlerin der Geschichte

Amber Plaster: „Earth Not A Globe“ – „Die Erde ist kein Globus“- Beitrag 62

wunderschönes Lied 🙂

Veröffentlicht am 09.04.2017

Ennio Morricone aus Konzert in Venedig 10.11.2007 – ein Ohrenschmaus vom Feinsten :-)

Ennio Morricone – On Earth as it is in Heaven (In Concerto – Venezia 10.11.07)

Hochgeladen am 20.12.2011

Song taken from „Mission“, performed in the magical setting of San Marco’s square in Venice and directed by Ennio Morricone himself.

Brano tratto da „Mission“, eseguito nella magica cornice di piazza San Marco a Venezia e diretto dallo stesso Ennio Morricone.

Ennio Morricone – Here’s to You (In Concerto – Venezia 10.11.07)

Hochgeladen am 20.12.2011

Song taken from the movie of the same name, performed in the magical setting of San Marco’s square in Venice and directed by Ennio Morricone himself.

STAATENLOS IN DER BRiD +++ DIE ZEIT IST GEKOMMEN +++ WIDERSTAND GEGEN DAS SYSTEM

Veröffentlicht am 11.03.2017

%d Bloggern gefällt das: