Aufklärungsfilm aus den 80er Jahren

Am 01.02.2014 veröffentlicht
Ich weiß jetzt nicht, ob ich das ernst nehmen soll

Skandalbuch: „Klär mich auf“ – aber bitte nicht so! – Sexualerziehung

Danke Willi!

Höchste Zeit dass dieses Buch vom Markt genommen wird!

Viel Wirbel gibt es momentan um einen Aufklärungsunterricht aus Jenbach in Tirol. Eine Mutter ließ sich diesen Unterricht ihrer Tochter nicht gefallen und wehrte sich. Durch die Zeitungsberichte in Krone , Tiroler Tageszeitung und einem Bericht im Servus TV und den damit folgenden Kommentaren kann man gut sehen, wie sehr das Thema bewegt und dass viele andere Familien auch betroffen sind.

 

Beitrag lesen: Klär mich auf – aber bitte nicht so! – Sexualerziehung

Alles PORNO oder was ?!

Am 08.03.2018 veröffentlicht

DALAI LAMA – SEXUELLER MISSBRAUCH – WIRD IHM JETZT DER FRIEDENSNOBELPREIS ABERKANNT?

FRAUENFEINDLICHKEIT
AUSBEUTUNG DER FRAUEN
Sexuelle Vergewaltigungsrituale

Christian Anders, bringt hier die drastische Seite des frauenfeindlichen Buddhismus!
Die weltweit präsente Frauenfeindlichkeit  welche ich bereits den Weltreligionen vor allem auch den Wüsten-Reglionen in anderen Beiträgen vorwerfe, ja sie ist auch im Buddhismus in besonderer Weise zu finden.

Die für mich inzwischen infamste Ausartung der Frauenfeindlichkeit sind die Transsexuellen „Frauen“ – Frauen, die aber keine Weiber sind und durch ihr inneres Mannsein die Weiblichkeit auf schönste unterwandern. Frauenpower ist in Wirklichkeit  Transenpower von umoperierten Männern – habt ihr das auch schon kapiert – ???

Ist also der friedliche Buddhismus auch nur ein Werkzeug für die Unterdrückung der Frau und die patriarchale Welt und letztlich sogar auch ein Werkzeug für die EINE WELTRELIGION und NEW WORLD ORDER obendrein… bildet euch selber ein Urteil…

SELBSTLOSIGKEIT

Vor wenigen Wochen fragte ich einen „Guru“ wer oder was denn handeln würde, wenn er doch selbstlos ist… „Tatsächlich bin nicht ich es der handelt, sondern was anderes, das er nicht beschreiben könne“, war seine Antwort. Am Ende seiner Meditationsanleitung forderte er dann jedoch die Stärkung des SELBSTBEWUSSTSEINS – ich habe innerlich sehr gelacht, welch ein Widerspruch, und keinem scheint es aufgefallen zu sein. Immer wieder bin ich entsetzt, was da so an Verirrung und Irrsinn in so manchen Esoterikkreisen oder Meditationszirkeln gefordert und gelehrt wird.

Arme Menschheit 😦

©AnNijaTbé: unwirsch am 25.3.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Published on Oct 23, 2017

Der heilige Phallus ;-)

Phallus Parade Newlyweds ride giant wooden penis at Japanese fertility festival

Published on Mar 13, 2017

Helmut Kentler… Pädophilie gefördert bis in den Tod

Danke Alexandra fürs aufdecken!

Kommt bekannt vor, ich zitiere

Der homosexuelle Hannoveraner Sexual-Wissenschaftler Helmut Kentler hatte – mit Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft – in den 70er Jahren in einem Modellprojekt meist verwahrloste Jugendliche bei vorbestraften Päderasten unterbringen lassen. Das Pflegegeld kam vom Senat und der Sozialpädagoge Kentler schaute regelmäßig zur „Supervision“ vorbei. Der 2008 gestorbene Wissenschaftler lehrte bis zu seinem Ruhestand im Jahr 1996 an der Uni Hannover.

„Ich bin auch völlig irritiert, dass die Fachcommunity dieses Agieren Kentlers nicht kommentiert, nicht aufgeschrien hat!“, hatte der Präsident der Leibniz-Universität, Volker Epping, in seiner Rede auf dem Neujahrsempfang der Uni am vergangenen Freitag gesagt. Es gelte nun, die Rolle Kentlers an der Universität umfassend aufzuarbeiten.

Der Spiegel berichtete zum Jahreswechsel von zwei Männer, die als Jungen von Kentler zu einem pädophilen Pflegevater vermittelt wurden. Der pädophile Mann habe 30 Jahre lang als Pflegevater arbeiten dürfen. Zwei seiner Pflegekinder erzählen in dem Bericht, dass der Mann Videos von ihnen in der Badewanne gemacht und sexuelle Handlungen an ihnen vorgenommen habe.
—–
Sandra Scheeres (SPD), seit 2006 Mitglied des Abgeordnetenhauses und seit Ende 2011 Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin, ist seit Jahren nicht in der Lage, „Licht in diese Dunkelheit“ zu bringen. Bereits 2015 hatte die SPD-Funktionärin angekündigt, dem Vorwurf Helmut Kentler habe im Rahmen des vom Senat geförderten Programms obdachlose Jungen Pädophilen zugeführt, nachgehen zu wollen. Bereits 2010 hatten die Autoren Andreas Späth und Menno Aden in ihrem Buch „Die missbrauchte Republik. Aufklärung über die Aufklärer“ auf diesen Skandal aufmerksam gemacht.

Der Missbrauch wurde zudem von Kentler selbst bestätigt, da er in eigenen Büchern darüber berichtete. Allerdings veröffentlichte Kentler – der sowohl Mitglied in der renommierten „Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung“ als auch Kurator Arbeitsgemeinschaft Humane Sexualität (AHS) war – dies erst ein Jahrzehnt später und erreichte damit eine Verjährung seines straftatbewährten Tuns.
___
Im Nachruf der Humanistischen Union (HU) auf Helmut Kentler 2008 wurde dieser als „erloschener Leuchtturm“ des HU-Beirats betrauert. Die 1961 in München aus dem linkspolitischen Spektrum gegründete 1.500 Mitglieder starke HU gilt als älteste heute bestehende Bürgerrechtsorganisation in Deutschland…..Im Beirat der HU sitzen laut der Vereins-Homepage unter andere, Claudia Roth (Grüne), aber auch der ehemalige Bundestagsvizepräsident Burkhard Hirsch (FDP).
—-
Auch auf die Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EDK) blieb Kentlers jahrzehntelanges Wirken nicht ohne Einfluss, da beim EDK Kentlers Publikationen leitend gewesen sein dürften. Auf der Internetseite des Studienzentrums für evangelische Jugendarbeit sollen sich laut dem Informationsforum Medrum ebenfalls „schwärmerische Nachrufe“ auf eines der „übelsten Apologeten des sexuellen Missbrauchs an Kindern“, so der erste Vorsitzende der Kirchlichen Sammlung um Bibel und Bekenntnis in Bayern (KSBB), Andreas Späth, befunden haben.

Dort hieß es: „Mit Helmut Kentler verliert die evangelische Jugendarbeit in Deutschland einen profilierten Mitstreiter, der die pädagogisch-konzeptionelle Debatte in den 60-er und 70-er Jahren des letzten Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst hat“.

Macht der Medien – Video 1 u 2 – Medien Manipulation vom Feinsten ü b e r a l l – Subliminals | Thomas Kasunic – Macht der Medien in der Musikindustrie

Vorweg – speichert euch diesen LINK https://wissenschaft3000.wordpress.com/2018/01/21/macht-der-medien-video-1-u-2-medien-manipulation-vom-feinsten-ue-b-e-r-a-l-l-subliminals-thomas-kasunic-macht-der-medien-in-der-musikindustrie/ ab und seht euch die Videos nach und nach in aller Ruhe an – schon eines davon ist für sensible Gemüter höchst anstrengend… aber denkt daran, dass dies die Wahrheit ist, von der wir ununterbrochen umgeben sind!

Macht der Medien (1) – Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft

Macht der Medien (2) – Musik – die okkulte Agenda Mindcontrol – Und sie sind doch in unseren Köpfen

Published on Apr 19, 2017

Bereits in den 60er Jahren waren derartige Subliminals verboten worden – Konsumentenverbände beschäftigten sich mit Reversibles, in Filme hinein geschmuggelte Einzelbilder etc. um diese aufzuspüren und die Produkte damit zu verbieten – was ist heute???
Subliminals werden sogar für die Bilder der angeblichen Kugelerde verwendet –  
.
Subliminals überall – Gehirnwäsche vom feinsten ganz allgemein und anscheinend in keiner Weise verboten
.
Alle Kontrollinstanzen sind offenbar ausgefallen, keiner kümmert sich mehr darum, die Werbe- und Medienlobbys zu kontrollieren… oder werden die nun alle von dieser Lobby dafür bezahlt, dass sie jegliche Kontrolle unterlassen????
.
Dass es dabei auch um Mindcontrol der Massen geht – will ich auch noch erwähnen – sodass man auch daran denkt und sich Werbung wirklich kritisch ansieht oder besser gar nicht!
.
Es geht hier um Satanismus ihr Lieben – bedenkt bitte auch das – vor allem, wenn es sich um Spiele für eure Kinder handelt – achtet bitte darauf, dass sie nichts von diesen KRANKEN Dingen in die Hände bekommen, bzw. klärt sie in aller Ruhe darüber auf, sodass durch ein unerklärtes Verbot diese Dinge nicht besonders interessant werden. Die Kinder müssen verstehen worum es dabei geht. Wenn sie einmal verstanden haben, kann es sein, dass sie selber zu Aufklärern werden – jedenfalls durfte ich das mit großer Freude von aufgeklärten Kindern erfahren!
.
Noch etwas zur Aufklärung: Das Unterbewusstsein erkennt die Bedeutung von Begriffen auch wenn sie links herum dargestellt oder von oben nach unten oder in anderer Weise wie in diesen Videos offengelegt wird. Das nur für den Fall, wenn einer vielleicht denken mag, diese Dinge können mich doch nicht beeinflussen. Es ist schon gut, wenn man grundsätzlich diese Einstellung hat, aber die Wahrheit ist, dass das Unterbewusstsein alles aufnimmt und dadurch auch wirksam wird. Es braucht also mehr als nur einen ablehnenden Glaubenssatz, um dem Einfluss der gekonnten Werbeindustrie zu entkommen – denken Sie bitte daran!!!!
.
…und weil wir nun schon bei diesem Thema sind… nach und nach kann man sich auch diese Video ansehen – ist ja vielleicht auch noch ein weiteres Puzzlesteinchen zum
©AnNijaTbé: am 3.2.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

01 – Thomas Kasunic, 1. Die fünf Wege zum Herzen, Macht der Medien

02 – Thomas Kasunic, 2. Mindcontrol – und sie sind doch in unseren Köpfen, Macht der Medien

03 – Thomas Kasunic, 3. Die Agenda der Musikindustrie, Macht der Medien

04 – Thomas Kasunic, Meine Lebensgeschichte – Musik, Magie, Großstadtfieber

Published on Jun 21, 2016

Ein Hauch reicht: Irische Dorfbewohner kriegen Dauerständer von Fabrikdämpfen – Sputnik Deutschland

Die Bewohner des südirischen Dorfes Ringaskiddy, wo sich eine Viagra-Fabrik befindet, sollen wegen ausgestoßener „Liebes-Dämpfe“ ungewöhnliche Nebenwirkungen erleben.

Wie die Zeitung „The Times“ berichtet, führen die Fabrik-Emissionen dazu, dass die Anwohner ständig erregt seien. Demnach können sie stundenlang Sex haben.

weiterlesen: Ein Hauch reicht: Irische Dorfbewohner kriegen Dauerständer von Fabrikdämpfen – Sputnik Deutschland

GESCHLECHTSVERKEHR in der Steinzeit 🔝Doku Deutsch

Published on Oct 27, 2017

Altai Gebirge – Sibirien – Steinzeit – unbekannte Spezies Mensch – Frühmenschenart – Neandertaler – Kleinfingerknochen

Die UNFASSBARE Geschichte des Dr. Wilhelm Reich

Die UNFASSBARE Geschichte des Dr. Wilhelm Reich – Eine Doku über die Zerstörung der Lebensenergie

Published on Mar 28, 2017

Der Cloudbuster von Wilhelm Reich sieht kompliziert aus – ob dieses Wissen dennoch ganz erhalten geblieben ist?
https://en.wikipedia.org/wiki/Cloudbuster

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Reich

Danke Wolfgang – das ist ein schöner zusammenfassender Bericht über Wilhelm Reich!

Der Soziologe und Psychoanalytiker Dr. Wilhelm Reich entdeckte zu seiner Zeit eine scheinbar neue machtvolle Energieform, die er wiederum Orgon taufte. Diese bis dahin neue Energieform erforschte er rund 20 Jahre lang und nutzte dabei ihre unfassbare Kraft zum einen zur Krebsbehandlung, betrieb damit Motoren und nutzte die Energie für spezielle Wetterexperimente. So verhalf er beispielsweise Bauern aus einer Dürreperiode heraus, in dem er mit seinem Cloudbuster das Wetter veränderte und Regen erzeugte. Letztlich wurde dabei mit Hilfe dieser Gerätschaft die Lebendigkeit der umgebenden Lebensenergie wieder hergestellt. Die Atmosphäre wurde positiv informiert und dessen Natürlichkeit wieder hergestellt. In unserer heutigen Welt wird das Wetter wiederum künstlich verändert (Es finden massive Eingriffe in unser Wetter bzw. in unsere Atmosphäre statt). Mithilfe von Chemtrails, Haarp und co. wird unsere Atmosphäre zerstört, die Umwelt stark geschädigt und unser eigener Bewusstseinszustand stark beeinträchtigt.

Die alles umgebende/durchströmende Energie

Wissenschaftler wie zum Beispiel Wilhelm Reich wussten das und widmeten in der Folge ihr Leben der Erforschung dieser Energieform. Dabei bestätigte Wilhelm Reich außerdem, dass diese Energie nicht nur uns Menschen umgibt, sondern das diese in unseren Körpern sehr präsent ist und damit hatte er auch absolut recht. In diesem Zusammenhang stellt diese Energie auch einen Hauptbestandteil unserer Existenz dar. Sie umgibt uns, durchströmt uns, füllt die scheinbar leer erscheinenden dunklen Räume im Universum vollständig aus und ist daher durchgehend präsent (Alles in Existenz besteht aus energetischen Zuständen, die wiederum auf einer entsprechenden Frequenz schwingen). Diese grundlegende Energieform Orgon, fand dabei schon mehrfach in den unterschiedlichsten Abhandlungen, Schriften, Überlieferungen und alten Lehren Erwähnung. In der Hinduistischen Lehre wird diese Urenergie dabei als Prana beschrieben, in der chinesischen Leere dem Daoismus (Lehre des Weges) als Qi. Diverse tantrische Schriften bezeichnen diese Energiequelle als Kundalini. Weitere Begrifflichkeiten wären freie Energie, Nullpunktenergie, Torus, Akasha, Ki, Od, Odem oder Äther. Diese Energie wurde daher schon von den unterschiedlichsten spirituellen Lehrern, Wissenschaftlern und Philosophen aufgegriffen. Wilhelm Reich gehörte aber in diesem Zusammenhang zu den Menschen die es geschafft haben, diese Energie nutzbar zu machen. Aufgrund seiner intensiven Forschungen verstand er nämlich wie vielseitig diese Energieform ist, genau so verstand er auch das diese Energie unsere Welt eines Tages revolutionieren könnte. Natürlich war dies zu seiner Zeit noch nicht möglich und so wurden auch seine Forschungsstätten/Laboratorien von der US-amerikanischen Regierung, von Geheimdiensten usw. zerschlagen. Man fürchtete Wilhelm Reich genau wie Nikola Tesla, denn ihre Arbeiten konnten die Welt revolutionieren, angefangen mit dem Energiemarkt.

Freie Energie könnte die komplette Welt revolutionieren und dafür sorgen, das ein jeder Mensch unbegrenzt Energie nutzen kann..!!

Genau so konnten ihre neu gewonnen Kenntnisse auch für medizinische Durchbrüche sorgen. Doch ein geheilter Patient ist ein verlorener Kunde. Man möchte nicht das Krankheiten wie beispielsweise Krebs heilbar sind bzw. ist es nicht in dem Interesse gewisser mächtiger Familien, das solche Krankheiten geheilt werden können. Genau so ist ja auch freie Energie für die Eliten eine gewaltige Gefahr, denn freie Energie könnte Öl und co. (Öl zumindest auf den Energiemarkt bezogen) unwichtig machen. Freie Energie würde den Energiemarkt revolutionieren und könnte dafür sorgen, dass einem jeden Menschen kostenlos Energie zur Verfügung gestellt würde. Doch das ist genau so wenig im Interesse der Finanzelite.

Immer mehr Menschen werden aufgrund des derzeitigen geistigen Erwachen mit freier Energie konfrontiert, verstehen, dass diese schon immer existierende Energieform die Welt verändern könnte und vor allem auch noch wird..!!

Aus diesem Grund wird auch massiv Propaganda gegen diese Entdeckungen betrieben. Heilmittel gegen Krebs werden als „Verschwörungstheorien“ (Die Wahrheit hinter dem Wort „Verschwörungstheorie“ – Konditionierung der Massen – Sprache als Waffe) abgestempelt und Menschen die sich intensiv mit solchen systemkritischen Themen befassen, werden umgehend, – ob von medialen Instanzen, oder gar von der Gesellschaft ausgehend, der Lächerlichkeit preisgegeben. Dennoch ändert sich aktuell der Umstand da sich immer mehr Menschen mit diesen Themen auseinandersetzen. In diesem Zusammenhang kann ich euch auch nur wärmstens die folgende Dokumentation über Wilhelm Reich ans Herz legen. In dieser Dokumentation wird sein Leben aufgegriffen und es wird ganz genau erklärt, wie er die Energie Orgon nutzbar machte und vor allem was sich damit alles bewerkstelligen lässt. Eine Dokumentation die man unbedingt gesehen haben sollte..!!

http://www.allesistenergie.net/die-unfassbare-geschichte-des-dr-wilhelm-reich-wie-die-uns-umgebende-lebensenergie-zerstoert-wird/

Explizit soll auch auf die Orgasmustheorie Wilhelm Reichs hingewiesen sein. Alle bedeutenden Forscher landeten früher oder später bei der Sexualität, welche ja der einzig wahren Lebensenergie entspringt, nämlich dem Leben selbst und neues Leben schafft. Ausgeschlossen davon ist unnatürliche Sexualität, welche sich in ihr Gegenteil verkehrt und Leben daher zerstört.

Ich habe zu diesem Thema noch eine Seite gefunden, die sehr umfangreich sich mit diesem Thema aller Themen beschäftigt: https://heinzschott.wordpress.com/tag/wilhelm-reich/

©AnNijaTbé: am 14.11.2017

%d Bloggern gefällt das: