Microchip Implants, Mind Control, and Cybernetics <<< Dokument der Wahrheit von Dr. Rauni Kilde

w3000: Das folgende Dokument gilt vor allem für jene welche Verfechter der EMF-Technologien sind, zuletzt Smart und 5G. Allen voran aber soll dieses Dokument jenen die Augen öffnen, welche noch nicht verstanden haben, dass es hier um Waffen gegen die Menschen geht und Mindcontrol nicht erst in den letzten Tagen erfunden wurde, sondern bereits technisch auf das 19. Jahrhundert zurück geht. Also dürfen endlich auch jene verstehen, dass Gedanken längst auch nicht mehr frei sind, sondern über Apparate gelesen werden können und zwar auf jede Entfernung.

kildearticle1999-pdf

Man kann der Wahrheit nicht davonlaufen auch wenn sie einem Angst macht!

~~~~~

by Rauni-Leena Luukanen-Kilde, MD Former Chief Medical Officer of Finland December 6, 2000

In 1948 Norbert Weiner published a book, Cybernetics, defined as a neurological communication and control theory already in use in small circles at that time. Yoneji Masuda, „Father of the Information Society,“ stated his concern in 1980 that our liberty is threatened Orwellian-style by cybernetic technology totally unknown to most people. This technology links the brains of people via implanted microchips to satellites controlled by ground-based supercomputers.

1948 veröffentlichte Norbert Weiner das Buch Kybernetik, definiert als eine neurologische Kommunikations- und Kontrolltheorie, die damals bereits in kleinen Kreisen eingesetzt wurde. Yoneji Masuda, „Vater der Informationsgesellschaft“, äußerte 1980 seine Besorgnis, dass unsere Freiheit durch kybernetische Technologien, die den meisten Menschen völlig unbekannt sind, im Orwellschen Stil bedroht ist. Diese Technologie verbindet das Gehirn des Menschen über implantierte Mikrochips mit Satelliten, die von bodengebundenen Supercomputern gesteuert werden.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

The first brain implants were surgically inserted in 1874 in the state of Ohio, USA and also in Stockholm, Sweden. Brain electrodes were inserted into the skulls of babies in 1946 without the knowledge of their parents. In the 1950s and 60s, electrical implants were inserted into the brains of animals and humans, especially in the U.S., during research into behavior modification, and brain and body functioning. Mind control (MC) methods were used in attempts to change human behavior and attitudes. Influencing brain functions became an important goal of military and intelligence services.

Die ersten Hirnimplantate wurden 1874 im Bundesstaat Ohio, USA, und auch in Stockholm, Schweden, operativ eingesetzt. Hirnelektroden wurden 1946 ohne Wissen der Eltern in die Schädel von Babys eingeführt. In den 1950er und 60er Jahren wurden elektrische Implantate in das Gehirn von Tieren und Menschen, insbesondere in den USA, eingesetzt, während der Erforschung von Verhaltensänderungen sowie der Funktion von Gehirn und Körper. Mind Control (MC)-Methoden wurden bei Versuchen verwendet, menschliches Verhalten und Einstellungen zu ändern. Die Beeinflussung der Gehirnfunktionen wurde zu einem wichtigen Ziel der Militär- und Nachrichtendienste.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

Thirty years ago brain implants showed up in X-rays the size of one centimeter. Subsequent implants shrunk to the size of a grain of rice. They were made of silicon, later still of gallium arsenide. Today they are small enough to be inserted into the neck or back, and also intravenously in different parts of the body during surgical operations, with or without the consent of the subject. It is now almost impossible to detect or remove them.

Vor dreißig Jahren tauchten Hirnimplantate in Röntgenaufnahmen von der Größe eines Zentimeters auf. Nachfolgende Implantate schrumpften auf die Größe eines Reiskorns. Sie bestanden aus Silizium, später noch aus Galliumarsenid. Heute sind sie klein genug, um während chirurgischer Eingriffe mit oder ohne Zustimmung des Patienten in den Nacken oder Rücken und auch intravenös in verschiedene Körperregionen eingeführt zu werden. Es ist heute fast unmöglich, sie zu erkennen oder zu entfernen.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

weiterlesen direkt im Dokument: kildearticle1999

 

Nichttödliche Waffen ~ Non Lethal Weapos ~ Strahlenwaffen ~ Psychotronische Waffen ~ SMART ~ Mobilfunk ~ intelligente Messgeräte

Nichttödliche Waffen ~ Non Lethal Weapos ~ Strahlenwaffen ~ Psychotronische Waffen ~ SMART ~ Mobilfunk ~ intelligente Messgeräte … da wir uns im Krieg befinden sollten wir auch wissen mit welchen Waffen wir es in diesem Krieg neben dem Informationskrieg zu tun haben.

Dies ist der umfassende Bereich von ein und derselben Sache, deren Geräte für die unterschiedlichsten Bereiche eingesetzt werden können. Wo ein Empfänger vorhanden ist kann Erwünschtes und Unerwünschtes empfangen werden.

Die Übertragungs-Netze dafür sind: – PLC – D-LAN – W-LAN – W-PAN – Wi-Fi – GPS – GPRS- TETRA – LTE – LET – DVB-T – DAB – DECT – 3G – 4G – 5G (Vorsicht, soll demnächst kommen) – EMF (ElektroMagnetischeFelder = allgemeiner Begriff) >>> Begriffserklärungen

Die Ausbreitung der verschiedensten Funksignale und deren Netze wachsen wie die Schwammerln auf den Hausdächern und Funktürmen, auch diese sind Waffen. Ein blühender Handel ist entstanden, der Frequenzhandel. Keiner hätte jemals gedacht, dass mit Frequenzen ein Handel betrieben werden, oder mache Frequenzen sogar ganz verboten werden könnten.

Der kleinste Empfänger ist ein Nanochip der in der Körperflüssigkeit oder sonst wo schwimmt und sich auf diese Weise im ganzen Körper befindet, aber kaum je wieder entfernt werden kann, da sich der Nanochip ständig weiterbewegt.

 

Der kleinste Empfänger und Sender, den jeder kennt ist das Handy, über das der Handybesitzer meist Tag- und Nacht beschossen werden oder auch getötet werden kann, von jenen, die über diese Technologien der Strahlenwaffen, Mikrowellenwaffen oder psychotronischen Waffen verfügen, was meist die Geheimdienste, auch Mafia und deren unbekannte Handlanger sind.

In den ersten Videos in deutscher Sprache, krallt man sich am Taser fest und will nicht entscheiden, dass der Taser/Elektroschockpistole/Elektroschocker auch eine tödliche Waffe sein kann. Es gibt ja diesbezüglich ganz unterschiedliche Geräte und es sind bereits Menschen durch Taser-Beschuss gestorben, aber das sei ja nicht wissenschaftlich nachvollziehbar… wie sophisticated behauptet wird???? Die Absicht soll den Unterschied ausmachen… Nichttödliche Waffen wurden ja schließlich gemacht um damit nicht zu töten. In der Welt wo meist das Gegenteil wahr ist, weiß jeder was von solchen Aussagen zu halten ist – oder, zweifelt da einer daran?

Die folgenden Videos in Deutscher Sprache stammen bereits aus dem Jahr 2013 sind also 5 Jahre alt… was dabei allerdings noch zu bedenken ist, dass nur jene Technologien an die Öffentlichkeit gelangen, die bereits 30-50 Jahre alt sind. Die Kenntnisse der neuesten EMF-Technologien/StahlenWaffen/Smart etc. sind jenen vorbehalten, die sie unter Geheimhaltung anwenden oder entwickelt haben. Oftmals muss man von den als allgemein gehaltenen Berichten der Wissenschaft extrapolieren, was damit noch alles möglich wäre. Dabei darf gut und gerne davon ausgegangen werden, dass alles was denkbar und vorstellbar ist auch angewendet wird.

In Anbetracht der aktuell angekündigten Zwänge, wie zwangsweiser Einbau von intelligenten Messgeräten zunächst für Strom, dann fürs Gas und sicherlich irgendwann auch fürs Wasser… wollen wir aber nicht… also gilt es sich den Zwang genauer anzusehen… wer arbeitet da für wen?

Das alles Netze übertrumpfende 5G Netz schneller als alle anderen zusammen aber auch gefährlicher dadurch, würde jene, die heute schon unter Strahlensensitivität leiden in den Tod treiben… ebenfalls zwangsweise…

Es täuscht uns nichts mehr darüber hinweg, dass der Zwang das Mittel der Wahl jener ist, welche sich selbst ermächtigt erlauben über der Allgemeinheit stehen zu wollen, dazu allerdings die Leistung der Allgemeinheit brauchen… welch ein fataler Zirkelschluss, wenn da die Allgemeinheit mal nicht mehr mitspielt, was besser heute als morgen der Fall sein möge!!!

Da dieses Thema für die meisten Menschen nicht greifbar ist, weil sich kaum einer mit der verwendeten Technik dazu auskennt, sollte sich jeder mindestens mit den Grundlagen der Schwingungstechnik, der in Kabeln gefesselten und gezähmten, auch verwandelten Blitze beschäftigen und sich Basiswissen aneignen. In einem folgenden Beitrag dazu mehr!

©AnNijaTbé: am 23.3.2018 bzw. dem 8.4.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

DokuHitec In nicht tödlicher Mission Amerikas neue Waffen Reportage über Amerikas Waffen Teil 1 u. 2

~~~

The Joint Non-Lethal Weapons Directorate recent direct energy demonstrations

~~~~

Top 10 NON-LETHAL Weapons

~~~~

http://www.psychophysischer-terror.com/nachweise/nachweis-psychotronischer-em-waffen.html

~~~

Weaponized Cell Towers and Cellphones: 21st Century’s Silent, Invisible Killer by Design

 

Dr. Barrie Trower: Mikrowellenwaffen: Wie die „guten Jungs“ unliebsame Bürger aus dem Weg räumen

Bitte hört genau hin und werft eure Handys weg –
gebt Kindern niemals ein Handy –
sie werden alle Idioten durch das Handy.

Nochmals und zum wiederholten Male –
das Handy ist die Waffe GEGEN den Nutzer!

Danke Saheike, den Barrie Trower mag ich, er dürfte einer der Ehrlichen sein.

Mikrowellenwaffen: Wie die „guten Jungs“ unliebsame Bürger aus dem Weg räumen

35:50

4:07
396 views2 years ago
~~~~

Veröffentlicht am 21.09.2013 – gelöscht
Reupload von antecerebri1

Heute werden unliebsame Personen durch gezielte Mikrowellenbestrahlung aus dem Weg geräumt. Der perfekte Mord, da die Opfer meist an Krebs erkranken und die Strahlung später nicht mehr nachweisbar ist. Unfälle passieren nur noch wenn es sehr schnell gehen muß(Jürgen Möllemann, Jörg Haider, Danny Jawenkow usw.).

Mit Dank an Werner Altnickel für seine behaarliche, kluge und mutige Arbeit – für uns alle.
Dr. Barrie Trower spricht über Mengeles heutige Erben und das unaufhörliche Brechen des Nürnberger Codes.

Es ist ein wegen der Größe der geschilderten Verbrechen sehr trauriges Video.

– Niedrigintensive Mikrowellen verursachen schwerste Schädigungen. Täglich.
– Haarp – Mikrowellen-Strahlung – auch der Mobilfunkmasten – aktiviert ausgebrachte Krankheitserreger, oder ausgegrabene…
– Chips – RFID – sind verbunden mit Satelliten.
– TETRA-Funk ist hier ein ungesetzlicher Versuch an Sicherheitskräften und es ist wahrscheinlich, dass er Bewusstseinsveränderungen hervorruft und hochgradige Aggressivität.
– Handy’s schädigen das Gehirn, vor allem das der Kinder.

Wer nichts ahnt, hat keine Chance: Mikrowellen sind unsichtbar, lichtschnell, gehen durch Wände und haben heimtückische
Eigenschaften, die Überwacher begeistern.

Orwells Big Brother wäre neidisch: Unauffälliges Beobachten, Abhören und Angreifen von ahnungslosen Bürgerinnen und Bürgern mittels EINER UMFASSENDEN TECHNOLOGIE. Der Einsatz gepulster Mikrowellenstrahlung macht’s möglich!

„Es gibt in westlichen Gesellschaften inzwischen eine Vielzahl von Menschen, die behaupten, Opfer von gezielter Mikrowellenbestrahlung
zu sein, was darauf hinweisen könnte, dass Geheimdienste bereits seit Langem Mikrowellenwaffen verdeckt einsetzen, um die Waffen entweder zu testen oder bestimmte Individuen gezielt zu schädigen, wenn nicht gar zu töten“ (Prof. Armin Krishnan in Gezielte Tötung 2012).

Es gibt Durch-Mauern-Scanner mit denen man von aussen unauffällig in die Lebensräume der Überwachten hinein sehen und dabei mit
Mikrowellenstrahlung / Mikrowellen-Waffen angreifen kann.

Geheimdienste wissen, dass man mit Mikrowellenstrahlung nicht nur beobachten, sondern auch elektromagnetisch durch Mauern hindurch angreifen kann, sowohl Elektronik als auch Menschen. In Geheimdienstkreisen, bei Sicherheitsdiensten und HighTech-Kriminellen sind Mikrowellen seit Bestrahlung der US-Botschaft in Moskau beliebte Mittel für verdeckte Operationen! Ein neuer Nachbar zieht ein, ein Van fährt vors Haus und schon kann’s losgehen.

Jeder kann heute bereits Mikrowellensender und andere relevante Geräte legal erwerben, und bei technischer Kompetenz sowie mit
Software, die gewissen Kreisen bereits zur Verfügung steht, Personen durch die Wände ihrer Wohnung oder ihres Hauses in Echtzeit
beobachten, bei welchen Aktivitäten auch immer Es könnte nicht mehr lange dauern, bis „Nachbarn-Beobachten“ mit HighTech zum Volkssport wird und zum allgemeinen Ende des Privatlebens führt. Sogar ohne Geheimdienste.

~~~

MICROWAVE WEAPONRY’S USE ON PEOPLE EXPLAINED BY DR BARRIE TROWER

Published on Dec 5, 2012
This IS a „MUST SEE“! OPEN DESCRIPTION BOX FOR MORE INFORMATION: This powerful video explains the truth regarding Microwave weaponry and other exotic weapons (psychotronic, electromagnetic, Radio Frequency, HAARP, GWEN towers, ELF waves) used by The UNITED STATES & other Nations worldwide, leaving NO DOUBT to all that is being used against unknowing people everywhere. If EVER you sought 1 video that tells it like it really is – THIS IS IT! It ALSO explains WHY the Police State mentality seemingl Worldwide. (TESTRA). Dr Barrie Trower in a sit down interview tells all to ICAACT. Today many are guilty of the same type sinister crimes many Scientists were hanged for after World War II’s Nuremberg trials. TRUTH IS STRANGER THAN FICTION. Well worth time spent to watch & LEARN the Truth.

Microwave Warfare – Barrie Trower – gelöscht

Hochgeladen am 05.09.2011

Interview with Brittish Microwave expert Barrie Trower.
By: Natural Science – http://naturalscience.org
This short excerpt, of the original video (2 Hours 20 Minutes) only deals with the Microwave warfare aspect.

More Videos on this topic: http://www.youtube.com/user/bradley22ist

~~~

%d Bloggern gefällt das: