Die satanischen Rituale

Die satanischen Rituale der Illuminati – Teil 1 – 6:
https://www.youtube.com/watch?v=qoKGptht4rs
https://www.youtube.com/watch?v=H1YnzopXY2Q
https://www.youtube.com/watch?v=RvmDM5GPwYk
https://www.youtube.com/watch?v=xJUC8M5RrR4
https://www.youtube.com/watch?v=8a7_d299qjw
https://www.youtube.com/watch?v=WIXTNfLYvqw

Kanzlerin Merkel zu den Füßen des Satans – Teil 1 + 2:
https://www.youtube.com/watch?v=_kal8mOCR_o
https://www.youtube.com/watch?v=rLb4gCg68K4

Weil wir nach diesen tiefen Einblicken in die absurde „Realität“, die für uns vorbereitet wird, wieder etwas Positives brauchen können, ein paar einfache und leicht verständliche und geniale Methoden, die Zukunft positiv zu verändern!:
Kurt Tepperwein: Neujahrsbotschaft für 2018:
https://www.youtube.com/watch?v=WC9pvdXzG6s

dies vermittelte uns Helga 🙂

„Der Teufel war mein Freund“ | Ex-Satanist erzählt von Erfahrungen… | Pakt mit dem Teufel – die Seele verkauft

„Der Teufel war mein Freund“ | Ex-Satanist erzählt von Erfahrungen mit Satan und Jesus | MenschGott

Published on Oct 12, 2017

„Der Teufel ist real, er hätte mich fast in den Tod getrieben“. Als Satanist genießt es Angelo, Macht über Menschen zu haben. Doch eines Nachts wird ihm brutal bewusst, dass das Böse ihn völlig unter Kontrolle hat. Er kann keine Liebe mehr empfinden, kein Mitgefühl. Angeekelt von sich selbst will er sterben. Doch im letzten Moment erlebt er, dass Jesus Christus stärker ist, als der Teufel.

Pakt mit dem Teufel – die Seele verkauft | „Mensch, Gott!“

Published on Jan 2, 2014

Aus Rache schließt Thomas einen Pakt mit dem Teufel. Das satanische Ritual beschert ihm zunächst Ruhm und Ansehen, doch dann wird der erfolgreiche Geschäftsmann drogensüchtig und obdachlos.

 

Erstaunlich !!! ▶ ZDFneo über Satanismus in Deutschland ▶ [wild germany]

Am 13.09.2017 veröffentlicht

Die Kirche des Satans auf dem Vormarsch !

Veröffentlicht am 07.08.2017

HELMUT KOHL – Nachruf auf einen Dünnbrettbohrer

Veröffentlicht am 17.06.2017

Helmut Josef Michael Kohl (Lebensrune.png 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein, Todesrune.png 16. Juni 2017 ebenda) war ein Politiker der BRD-Blockpartei CDU und BRD-Alt-Bundeskanzler. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl wirkte maßgeblich an der weiteren Integration der BRD in die sogenannte Europäische Union mit. 1990 verhinderte er zusammen mit dem damaligen BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher einen Friedensvertrag und die Wiederherstellung der deutschen Staatshoheit – zumindest in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 –, was einem Landesverrat gleichkommt.[1][2]

.

Helmut Kohls / Henoch Kohns Vorfahren seien demnach khasarische Juden gewesen und lebten als Händler unter dem Namen Kohn in Buczaz (Butschatsch) in Südpolen/Galizien, einem Ort, in dem auch die Vorfahren des „Nazi”-Jägers Simon Wiesenthal[5] lebten. Helmut Kohl / Henoch Kohn war intimer Duzfreund von Wiesenthal, den er anläßlich seines achtzigsten Geburtstages in Neuyork mit einer überschwenglichen Laudatio pries.[6]

alles lesen: http://de.metapedia.org/wiki/Kohl,_Helmut

%d Bloggern gefällt das: