Angelobung einer Ministerin in Italien ;-)

angelobung

 

Die Russen wollen NUR im Frieden mit uns leben! sehr gutes Video!!!

98% der Weltbevökerung ist für den Frieden!

Friede (7)

Danke Susanne!

Johann Saiger über Ukraine, Deutschland und Russland

Veröffentlicht am 27.08.2014

http://responsa-liberta.de/ Politische Unruhen bis hin zu Kriegen – die Welt scheint derzeit im Chaos zu versinken. Während uns in Deutschland viele Krisenherde „weit weg“ erscheinen, ist jedoch der Konflikt in der Ukraine quasi in unmittelbarer Nähe. Und nicht nur das: Im Falle einer Verschärfung der Situation könnte vor allem Deutschland gefährdet sein, so die Ansicht von Johann A. Saiger (Midas Goldbrief).
Wie er zu dieser Einschätzung kommt, wie er die Situation Russlands und der USA beurteilt, wie es um aktuelle Geopolitik und den Weltfrieden insgesamt steht: unter anderem darüber haben wir mit Johann Saiger im August 2014 gesprochen. Der Börsen-Experte beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Thematik „Krieg und Frieden im Wirtschaftszyklus“ und hat gute Kontakte nach Russland – in diesem Video-Interview haben wir ihn zu den Ergebnissen seiner Recherchen gefragt.

Quelle: Responsa Liberta TV

TTIP, CETA… Leo Steinbichler möchte, dass Verhandlungspunkte offengelegt werden

Danke Karl!

 Sehr geehrte Frau Bürgermeister, sehr geehrter Herr Bürgermeister!

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, bitte ich um die Unterstützung einer überparteilichen Aktion durch Ihre Stadt.- Markt.- Gemeinde bzgl. Freihandelsabkommen (TTIP, CETA…..).

Es ist eine überaus wertvolle Unterstützung für die Arbeit der Bundesregierung, wenn unter Einbringung der Sorgen der Bevölkerung, in dieser  wichtigen Angelegenheit durch den Beschluss der Resolution im Stadt.- Markt.- Gemeinderat die Verhandlungspunkte offengelegt werden.

Ziel dieser Resolution ist die Einleitung eines  demokratischen Diskussionsprozesses auf Landes.-, Bundes.- und EU–Ebene.

Aufgrund der Dringlichkeit, bitte ich Sie diese Resolution in einer der nächsten Sitzungen auf die Tagesordnung zu setzten.

Ich darf mich bereits im Vorhinein für Ihre wertvolle Unterstützung bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Abg. z. NR Leo Steinbichler

1 Anhang aus der Kronezeitung von Heute.

Artikel Krone TTIP 29.08.2014

Nicolaas van Rensburg

Danke Karl!

Nicolaas van Rensburg ist mehr als nur erwähnenswert – das ist der Hammer was er gesehen hat!

Wie immer erinnere ich daran, dass das Leben HEUTE in unser aller Hände liegt – WIR Menschen auf diesem Globus bestimmen was JETZT geschieht.

Eine solche Prophezeiung/Einsicht ist das Ergebnis von Energien, die zum Zeitpunkt, der Prophezeiung existierten. Ich hoffe doch, dass die Menschheit seither einiges gelernt hat…. auch wenn immer noch wahnsinnig viele Idioten herum rennen.

AnNijaTbé am 29.8.2014

Friede (29)

Prophezeiungen

Im ganzen Internet findet man kaum Infornationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. Nicolaas van Rensburg kam am 30. August 1864 als Kind einer Burenfamilie im südafrikanischen Wolmaransstad zur Welt. Statt die Schule zu besuchen musste er seinem Vater auf dem Bauernhof helfen. Während er zwar ansatzweise die Buchstaben und Worte  in der Bibel lesen kann bleibt er des Schreibens unkundig. Sein einziges Buch war und blieb die Bibel. Erst viel später bat er seine Tochter, seine Visionen aufzuschreiben. Aus diesen Aufzeichnungen entstand das Buch „voice of a prophet“. Die Übersetzung „Worte eines Propheten, der Seher van Rensburg“ – ohne Porto gibt es seit 2006 auch übersetzt in den Buchläden.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.225 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: