Franz Bilik einer der Urväter der kritischen Liedermacher in Österreich

Bilik, Franz & seine Brogressivschrammeln

keine Beschreibunginfo“Wer war Franz Bilik?
… einer der Urväter der kritischen Liedermacher (Dieter Schmutzer)
… der eigentliche „Erfinder“ der Dialektwelle im Austro-Pop (Axel Melhardt)
… der „Großvater“ aller Wiener Liedermacher,
… ein legendäres Original (Philipp Maurer)
… der weintrinkende Jazzer,
… der kabarettistische Unterhalter,
… der sprachkritische Spötter (Franz Berger)“ (bilik.at)

——————————————–

Hommage an Franz Bilik

Franz Bilik – Pfui Teufel, Mir Graust

Franz Bilik – Was Is A Mensch

 

 

Große Mengen von Methanaustritten am Kontinentalhang der US-Ostküste

Danke Lorinata! Methan brennt sogar auf dem Wasser… Muss man sich Sorgen machen? – oder ist das eine neue Angstmache – Autos mit Methan-Detektor auszurüsten… hm
Ich erinnere mich undeutlich, dass es mal hieß, wenn das Methan, welches am Meeresboden lauert an die Oberfläche kommt, könnte es die ganze Erde in Brand setzen. Ich möchte keine neue Unruhe aufbringen, aber im Auge sollten wird diese Meldungen schon behalten.


letzte Berichte zu Methan:

Chinesisches Kraftwerk: Methan verpestet die Luft

———————————

Rätsel um Sibiriens Riesen- Erdloch scheint gelöst

04.08.2014, 14:56
Foto: AP / Video: YouTube.com
Ein Meteoriten- Einschlag, eine unterirdische Explosion oder Spuren von Außerirdischen? In Sibirien sorgte ein tiefes Loch im Boden für Aufregung. Nun haben Wissenschaftler den Krater am „Ende der Welt“, wie die Halbinsel Jamal in der Sprache der Einheimischen heißt, untersucht. Ihre wichtigste Entdeckung: Der Methangehalt in dem Krater liegt bei fast zehn Prozent. Das spricht dafür, dass unter dem sibirischen Permafrostboden gefangenes Gas den Krater verursachte.

18. Juni 2004 Moorgebiete, tropische Regenwälder, Mülldeponien: Sie alle pumpen Tag für Tag große Mengen an Methan in die Atmosphäre – mit fatalen …
9. Nov. 2012 Methan, das aus dem Meeresboden entweicht, gelangt meist nicht in die Atmosphäre. Es löst sich im Meerwasser und wirkt sich daher nicht auf …
29. Juli 2013 Erdbeben können den Meeresboden so destabilisieren, dass große Mengen des potenten Treibhausgases Methan in den Ozean und die …

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Werden die Gashydrate instabil? Vor der US-Ostküste haben Forscher mehr als 570 Stellen entdeckt, an denen das potente Treibhausgas Methan aus dem Meeresboden aufsteigt. Das ist überraschend, da solche Methanhydrat-Vorkommen an den Kontinentalhängen der mittleren Breiten bisher als stabil galten. Die Entdeckung könnte daher im Extremfall bedeuten, dass zehntausende weitere Gasaustritte vor den Küsten bisher schlicht übersehen wurden, so die Forscher im Fachmagazin „Nature Geoscience“.

(Foto: Methangas strömt in 425 Metern Tiefe aus dem Meeresgrund vor Virginia)

Der Meeresgrund entlang der Kontinentränder enthält eines der größte Reservoire von kohlenstoffhaltigen Verbindungen auf diesem Planeten. In Form von Methanhydrat lagert hier zehn Mal mehr Kohlenstoff als in der gesamten Erdatmosphäre vorhanden ist. Das bei tiefen Temperaturen und hohem Druck in den Hydratkäfigen eingefangene Methangas besitzt zudem eine rund 25-fach stärkere Treibhauswirkung als Kohlendioxid.

Wie stabil sind die Gashydrate?

Das aber bedeutet: Erwärmen sich die Gashydrate oder werden sie durch Mikroben oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 785 weitere Wörter

;-) Umfragen – Telefonverarsch u.a.m.

Danke Susanne!

%d Bloggern gefällt das: