Germany made in USA

Danke Susanne!

HAARP – Rostock / Marlow – größte Anlage der Welt

sauberer Himmel über Österreich

Veröffentlicht am 20.08.2014

die größte Waffe der Welt ( Laser )
– by schmotz

Ursprünglichen Post anzeigen

YES! Am 18. September findet das schottische Referendum zur Unabhängigkeit statt…

Wissenschaftler schockiert über die tatsächliche Toxizität der Fracking-Flüssigkeiten; es ist schlimmer als man uns sagt

Danke Susanne! GAIA muss endlich in Ruhe gelassen werden – die habgierigen Idioten begreifen nicht, dass sie unseren Gastplaneten langsam umbringen 😦


stop fracking

Beim 248. Kongress der American Chemical Society (ACS) präsentierten Wissenschaftler Anfang August neue Erkenntnisse über die potenziellen Gefahren des Frackings. Bei der Konferenz gab es fast 12.000 Präsentationen über ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Themen. Forscher des Lawrence Berkeley National Laboratory und der University of the Pacific präsentierten Erkenntnisse, die sie durch die Untersuchung der beim Fracking verwendeten Flüssigkeiten gewonnen hatten.

In der Studie, die unter der Leitung von Dr. William Stringfellow erstellt worden war, wurden mehrere Inhaltsstoffe der bei den umstrittenen Bohrungen verwendeten Flüssigkeiten problematisiert. Man »wisse nur wenig« über die potenziellen Gefahren für Gesundheit und Umwelt durch die fast 200 verschiedenen Chemikalien, die bei der Gewinnung von Erdöl und Erdgas zum Aufbrechen geologischer Formationen im Boden verwendet werden.

Sprecher der Industrie haben immer wieder beteuert, das Fracking sei vollkommen sicher, auch wenn die langfristigen Folgen für Menschen und die Erde als Ganze noch nicht erforscht sind. »Die Industrieseite behauptete: ›Wir verwenden nur Lebensmittel-Zusatzstoffe, wir machen hier praktisch Eiscreme‹«, sagte Stringfellow. »Andererseits ist die Rede davon, Tausende toxische Chemikalien in den Boden zu pressen. Als Wissenschaftler beobachteten wir die Debatte und fragten uns: ›Wie sieht es wirklich aus?‹«

weiterlesen: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/julie-wilson/wissenschaftler-schockiert-ueber-die-tatsaechliche-toxizitaet-der-fracking-fluessigkeiten-es-ist-sc.html


%d Bloggern gefällt das: