hochinteressant: „Kindergehirne sind Energiemonster“

Ein Kind denkt nach.

Warum sind Menschen so lange Kinder? Diese Frage stand am Beginn einer Forschungsarbeit von US-Anthropologen. Um eine Antwort zu finden, analysierten sie den Energieverbrauch von Kindergehirnen. Das Ergebnis: Das Gehirn eines fünfjährigen Kindes verbraucht doppelt so viel Glukose wie jenes eines Erwachsenen.

Anthropologie 26.08.2014

Diese kleinen „Energiemonster“ würden eine schnellere Entwicklung des Körpers nicht zulassen, schreiben Christopher Kuzawa von der Northwestern University in Evanston und seine Kollegen. Laut ihrer Studie ist damit der Grund gefunden, warum Menschen eher mit der Geschwindigkeit eines Reptils als jener eines Säugetiers wachsen.

Die Spätentwickler unter den Primaten

Die Studie:

Metabolic costs and evolutionary implications of human brain development“ ist am 25. August 2014 in den „Proceedings of the National Academy of Sciences“ erschienen.

Menschenkinder werden besonders langsam groß – im Vergleich zu anderen Säugetieren, aber auch im Vergleich zu den nächsten Verwandten, den Menschenaffen. Die körperliche Entwicklung scheint fast eingefroren, bis in der Pubertät ein Wachstumsschub einsetzt und innerhalb weniger Jahre nicht nur die Fähigkeit zur Fortpflanzung, sondern auch die Größe eines Erwachsenen erreicht wird.

Der Hypothesen für den Grund dieser Verzögerung gab es viele: Eine lautete, dass die kulturellen Fähigkeiten von Menschen so komplex sind, dass ihr Erwerb im Kindesalter einfach seine Zeit braucht. Eine andere vermutete schon früh das sich entwickelnde Gehirn mit seinem hohen Energiebedarf als entscheidenden Faktor.  weiterlesen unter: http://science.orf.at/stories/1744984/

Danke Joe, das ist wirklich sehr interessant, so unterscheidet sich der Mensch doch deutlich von den Tieren 🙂


Die bevorzugten Einwanderungsländer für Deutschsprachige: Serbien, Türkei, Pakistan, Afghanistan, Irak, Nigeria und Marokko

Danke Bernie! Dieser Bericht darf uneingeschränkt überall verteilt werden!

Ihnen ist ihr Leben in Deutschland zu langweilig oder zu anstrengend?

Dann haben wir genau das richtige für SIE!

Gehen Sie illegal IN DIE TÜRKEI, SERBIEN, PAKISTAN, AFGHANISTAN, IRAK, NIGERIA ODER NACH MAROKKO.

Sorgen Sie sich nicht um ein Visa, internationale Gesetze, Immigrationsregeln oder ähnliche, lächerliche Vorschriften.

Wenn Sie dort angekommen sind, fordern Sie umgehend von der lokalen Behörde eine kostenlose medizinische Versorgung für sich und Ihre ganze Familie.

Bestehen Sie darauf, dass alle Mitarbeiter bei der Krankenkasse Deutsch sprechen und dass die Kliniken Ihr Essen nur so vorbereiten, wie Sie es in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewohnt sind.

Bestehen Sie darauf, dass alle Formulare, Anfragen, und Dokumente in Ihre Sprache übersetzt werden.

Weisen Sie jedwede Kritik an Ihrem Verhalten empört zurück indem Sie ausdrücklich betonen: „Das hat mit meiner Kultur und Religion zu tun; davon versteht Ihr nichts“.

Behalten Sie unbedingt Ihre ursprüngliche Identität. Hängen Sie eine Fahne von Ihrem westlichen Land ans Fenster (am Auto geht es auch, vergessen Sie das nicht).

Sprechen Sie sowohl zu Hause als auch anderswo nur Deutsch und sorgen Sie dafür, dass auch Ihre Kinder sich ähnlich verhalten.

Fordern Sie unbedingt, dass an Musikschulen westliche Kultur unterrichtet wird.

Verlangen Sie sofort und bedingungslos einen Führerschein, eine Aufenthaltsgenehmigung und was Ihnen sonst noch einfallen könnte.

Lassen Sie sich nicht diskriminieren, bestehen sie auf Ihr gutes Recht, verlangen Sie Kindergeld.

Betrachten Sie den Besitz dieser Dokumente als die Rechtfertigung Ihrer illegalen Präsenz in Serbien, Türkei, Pakistan, Afghanistan, Irak, Nigeria oder Marokko.

Fahren Sie ohne Autoversicherung. Die ist nur für die Einheimischen erforderlich.

Organisieren Sie Protestzüge gegen Ihr Gastland und dessen Einwohner, unterstützen Sie ausnahmslos Gewalt gegen Nicht-Weiße, Nicht-Christen und gegen eine Regierung, die Sie ins Land gelassen hat.

Verlangen Sie, dass Ihre Frau (auch wenn Sie sich inzwischen 4 davon angeschafft haben) sich nicht vermummen muss, keine Burka zu tragen hat.

VIEL GLÜCK WÜNSCHEN WIR IHNEN DABEI!

IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH IST DAS ALLES MÖGLICH!

In Deutschland, der Schweiz UND in Österreich kann das alles erfolgen, weil hier politisch korrekte Idioten regieren.

Mit Grüßen an: SPD – SPÖ – GRÜNE – LINKE – CARITAS und Multikulti der linken Presse.

Wenn Sie mit dem Text einverstanden sind, leiten Sie ihn weiter!

Wenn nicht, packen Sie Ihre Koffer, verlassen Sie Ihre Heimat und finden Sie mal heraus, ob Sie zu den oben genannten Bedingungen in SERBIEN, TÜRKEI, PAKISTAN, AFGHANISTAN, IRAK, NIGERIA ODER in MAROKKO willkommen sind und bitte berichten sie UNS über ihre Eindrücke.

Ausnahmsweise, machen Sie diese eine Sache nicht wie üblich zuhause, sondern so wie es die Immigranten all dieser Länder in Europa machen, es ist viel bequemer so!

 

Varumin – ein Mittel gegen Krebs

GIFTFREI - Selbsthilfe

Danke Elisabeth, für diesen Hinweis!

Auch Fidel Castro konnte Ivan Georgiev mit Varumin zur Krebsheilung verhelfen!

Varumin – ein Mittel gegen Krebs?

09.11.1999Ein Präparat aus 32 Pflanzenbestandteilen
Hat der Mazedonier MR. Ivan Georgiev ein Heilmittel gegen Krebs gefunden?

Dass der Präsident Kroatiens Franjo Tudjman an einer Krebserkrankung leidet, ist ein »offenes Geheimnis«. Sowohl hier als auch dort ist bekannt, dass der erste Mann Kroatiens ganze vier Jahre lang in der Elite-Klinik in Houston in Behandlung war, aber bis heute ist nicht bekannt, wie er so lange am Leben geblieben ist. Die kroatische Zeitung »Vjesnik« aus Zagreb versuchte dieses Geheimnis zu lüften, indem sie verkündete, dass sich Tudjman mit einem Präparat mit der Bezeichnung »Varumin« behandeln lässt, welches von Mr Ivan Georgijev erfunden wurde, einem Mazedonier aus Novo Selo bei Strumica.

Die Spur dieser Nachricht führte bis zu Zoran Bajic aus Kragujevac, der die erste Kontaktperson von Mr Georgijev für Jugoslawien…

Ursprünglichen Post anzeigen 43 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: