Der Staatsangehörigkeitsausweis

Sommers Sonntag 37 – Der Staatsangehörigkeitsausweis

Sommers Sonntag 37 – Der Staatsangehörigkeitsausweis – YouTube. Es gibt viele Meinungen zur Bedeutung und Notwendigkeit des Staatsangehörigkeitsausweises. Der Nachweis im Zusammenhang mit Artikeln eines ungültigen Besatzergrundgesetzes und der damit verbundenen, von einer Verwaltungsfirma ausgestellten, Bescheinigung über eine Abstammung, die … Weiterlesen

Wer hat gewusst, dass ein Teil der Ukraine österreichisch war?

Peter Scholl-Latour: Die Krim ist russisch

Published on Mar 11, 2014

Deutscher Publizist, Buchautor und Journalist Peter Scholl-Latour über die Ukraine, die Krim, Russland und die Notwendigkeit für Europäer sich auf eigene Probleme zu konzentrieren. Peter Scholl-Latour mit Alfred Schier im Dialog Spezial am 08.03.2014
Diese Sendung in voller Länge: http://www.youtube.com/watch?v=YDr-WB…

Brief an Wladimir Putin und die Stimme Russlands…

Hallo,

ich habe gestern ein Schreiben an Putin und die Stimme Russlands geschickt, was nach meiner Meinung gut hierzu passt. Wir sollten alle klarstellen, dass das alles nicht in unserem Interesse ist, was hier von Deutschland ausgeht.

Sehr geehrter Herr Putin,

ich habe Ihre Rede zum Thema Krim vom 18.03. mit großem Interesse verfolgt. Vermutlich haben das viele Bewohner der BRD getan, ganz besonders wohl diejenigen, welche in der DDR aufgewachsen sind. Ich bewundere die Politik Russlands in den letzten 2 Jahrzehnten und bin mir vollkommen darüber klar, dass wir, Deutschen, Russlands Politik viel zu verdanken haben.

In der Welt wird oft die offizielle BRD Politik mit der allgemeinen Stimmung im Land gleichgesetzt. Allerdings ist das was durch die Medien und die Politik über Deutschland vermittelt wird keinesfalls die mehrheitliche Meinung der Deutschen in diesem Land. Gerade wir, die ehemaligen DDR Bürger durften nun seit über 20 Jahren erfahren ,welch große Unterschiede zwischen der politischen Scheinwelt und der gelebten Realität in diesem Land bestehen. Vermutlich ist das in den meisten EU Staaten ähnlich, nur dort war der Übergang viel langsamer und nicht so abrupt wie im Falle der DDR.

Wir haben alle eine gewisse Zeit gebraucht um zu verstehen in was wir da hineingeraten sind, aber inzwischen sind die meisten der friedlichen Demonstranten von 1989 hoffnungslos enttäuscht und restlos desillusioniert über die Entwicklung in unserem Land und in der EU.

Das ist nicht unsere Welt, und sie wird von Tag zu Tag immer noch schlechter und brutaler. Das traurige daran ist die Tatsache, dass die meisten Menschen das zwar sehen, aber die wenigsten daran glauben hier noch etwas ändern zu können. Genau aus diesem Grund fällt es der herrschenden Bankster Truppe so leicht ihre Interessen umzusetzen.

Die „normalen“ Menschen gehen alle paar Jahre mal zur Wahl und in der Zwischenzeit trauen sie sich nicht mal mehr ihre eigene Meinung laut zu sagen. Die Wenigen, welche noch einen kritischen Standpunkt vertreten, werden sofort isoliert und ausgegrenzt, in dieser Demokratie. Ganz klar sind das dann Neonazis und Rechtsradikale. Aber die tatsächlichen Neonazis und Rechtsradikalen werden von der BRD in der Ukraine hofiert und an die Macht gehoben.

So sehr ich Ihre Art in der Politik schätze, ich befürchte gegen solche Politverbrecher wird es auf Dauer nicht helfen. Die werden immer wieder „False Flag Operationen“ inszenieren und in nicht allzu ferner Zukunft bekommen diese Verbrecher was sie wollen, den lang ersehnten Krieg im Herzen Europas.

Ich sehe hierfür eigentlich nur eine friedliche Lösung: Bitte kämpfen Sie mit uns Deutschen für einen Friedensvertrag und die Löschung der Feindstaatenklauseln bei der UN. Russland hat im freien deutschen Volk ein friedliebendes Brudervolk im Herzen Europas.

Bitte helfen sie uns und der ganzen Welt.

Beste Grüße

Arndt Buschmann

Und hier ein wichtiges Video einer der vielen Wahlbeobachter auf Krim

Und

Dirk Müller bringt es auf den Punkt

Dirk Müller über die Gründe des Ukraine-Konflikts und einen Appell an die Diplomaten (14.03.14)

Dirk Müller zu den Unruhen in der Ukraine

 

%d Bloggern gefällt das: