703 | Historische Wahrheit

Syncomm Managemententwicklung

Quelle: RIA Novosti

WIEN, 24. Februar (RIA Novosti). Am 26. Februar findet in der Diplomatischen Akademie Wien ein Festakt anlässlich des 90-jährigen Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Sowjetunion und Österreich statt. Ein weiteres Jubiläum, das dabei begangen wird, ist der 525. Jahrestag der ersten diplomatischen Kontakte zwischen Moskau und Wien. Im Vorfeld dieses Datums beantwortete Bundespräsident Heinz Fischer Fragen von RIA-Novosti-Korrespondent Andrej Zolotov.

RIA Novosti: Was für ein Jubiläum begehen wir Ihrer Meinung nach am 26. Februar? Welche Bedeutung sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit haben und hatten die Beziehungen mit Russland für Österreich? Welche Ereignisse sehen Sie als wichtige Beispiele?

H.F.: Wir feiern am 26. Februar den 90. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Sowjetunion und Österreich und wissen, dass zugleich die Beziehungen zwischen Russland und der Habsburger Monarchie bereits 525 Jahre alt sind.

Die Beziehungen zwischen Österreich und Russland sind gut, stabil…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.530 weitere Wörter

Starkes Wetter Gefälle in Österreich

Meter hoher Schnee im Westen – Bärlauch und Frühlingsblumen in Wien 🙂

Im österreichischen Defereggental in Osttirol wird bis Ostern Schnee garantiert!

Fotos von den ersten Märztagen 2014 Defereggental – von Wien noch nicht vorhanden – wer hat bitte senden:

defereggental-3.3.2014-6 defereggental-3.3.2014 defereggental-3.3.2014-1 defereggental-3.3.2014-2 defereggental-3.3.2014-3 defereggental-3.3.2014-4 defereggental-3.3.2014-5

382 entführte Babys in China befreit – Dutzende Tote bei Angriff auf Bahnhof

Danke Lorinata, das ist unfassbar… alles nur wegen des Geldes… kämen sonst Menschen auf die Idee Organisationen aufzubauen, um Babys zu verkaufen – oder sind das gar keine Menschen???

Video abspielen...

Polizisten haben in China Hunderte entführte Babys gerettet und fast 1100 Personen festgenommen. Die Beschuldigten sollen die Kleinkinder im Internet zum Kauf angeboten haben.

http://koptisch.wordpress.com/2014/03/01/382-entfuhrte-babys-in-china-befreit-dutzende-tote-bei-angriff-auf-bahnhof/

weiterlesen: http://koptisch.wordpress.com/2014/03/01/382-entfuhrte-babys-in-china-befreit-dutzende-tote-bei-angriff-auf-bahnhof/

%d Bloggern gefällt das: