Sehr gutes Video zur schwarzen Salbe!

Liebe Freunde,

würde ich nicht Cansema (die „schwarze Salbe“) aus Tschechien bekommen haben, hätte man mir eine ganze Körperhälfte amputieren müssen, denn ich hatte an die 20 Krebsgeschwülste, alle auf einer Körperhälfte. Es hat mehr als 3 Jahre gedauert bis sich massenhafte Bildung dieser lokalen Geschwülste verringerte, aber es kommt immer noch vor, dass ich von der schwarzen Salbe Gebrauch machen muss. Ein tägliches Auftragen der Paste hat sich bei mir niemals als richtig herausgestellt. Nur an zwei Stellen musste ich den Prozess bis zu 3 Mal wiederholen, allerdings erst dann, als sich das extrahierte kaputte Gewebe nicht von selber abstoßen wollte oder merklich tiefer noch mehr Krebszellen vermutet wurden. Cansema zieht die Krebszellen an und vernichtet diese, der Prozess beginnt bereits innerhalb von zwei Stunden nach dem Auftragen der Paste und die Haut rötet sich, wie bei einer Entzündung, was erst dann wieder verschwindet, wenn sich von selber das abgestoßene Gewebe als Klumpen heraus gelöst hat.

Krebs 7 Jahre nach Dioxin und Schwermetallvergiftung mit schwarzer Salbe entfernt und geheilt

Die erzählten Vorfälle im Video sagen mir, dass das Leben die Menschen zur Eigenverantwortung aufruft und sie sich auch ihre Heilmittel selber herstellen sollen. Als ich vor Jahrzehnten mit Freundinnen Salben kochte, also bereits in den beginnenden 90er Jahren vergangenen Jahrhunderts, wurden Huflattich und Beinwell verboten, man bekommt auch heute diese beiden wunderbaren Heilmittel der Natur in keiner Drogerie oder Apotheke mehr zu kaufen. In Kanada gingen die Leute auf die Straße, weil man ihnen aufgrund des Codex Alimentarius im eigenen Garten Heilkräuter anzupflanzen verbieten wollte. Die Kanadier waren so dermaßen empört darüber, dass die Behörden mit ihren absurden Forderungen nicht durchkommen konnten, dies als Beispiel dafür, dass sich Eigeninitiative schon als erfolgreich erweist!!!

Liebe Grüße
Eure AnNijaTbé

PS: Wahrlich – es muss Widerstand zur eigenen Haltung geübt werden!

Die Hetz-Jagd auf die Schwarze Salbe

Published on Apr 14, 2019

Geht bitte auf die Seite https://www.youtube.com/watch?v=Aq2RS4dmoo8 – da findet ihr eine lange sehr nützliche Liste mit Angaben zu Details, wie Bezugsquellen, Buch etc…

Diese Beere tötete alle Tumore nach 4 Stunden bei Säugetieren

Am 24.05.2018 veröffentlicht

Wichtiges für die Gesundheit ~ der Darm

Was ich insbesondere hochinteressant finde ist die allgemein ungünstige Sitzsituation auf der Toilette.

Der 35° Winkel erinnert mich an die Toiletten in Italien, wo man sich nicht hinsetzen konnte, daher eher diese hier empfohlene Sitzposition eingenommen wurde. Dies 34° Position auszuprobieren ist sicherlich empfehlenswert.

Tatsächlich kann sich sogar auch mehr als 9kg Ausscheidungsmaterial im Darm angesammelt haben. So kann es sein, dass mit einer einzigen richtigen Darmbehandlung der Darm in die Gänge kommt und den ganzen Müll hintereinander ausscheidet, kein Scherz ich habe das bei jemandem erlebt, der hatte danach einen flachen Bauch, 20cm Umfang waren einfach weg. Sicherlich kommt das aber nur selten vor, dass ein Körper so günstig reagiert.

Dabei darf man auch nicht vergessen, was das alte Zeug im ganzen Körper verursacht, es gibt Rückvergiftungen, Kopfschmerzen sind ein Symptom dafür.

Die Aussagen zu BITTER und SCHARF finde ich ein wenig verwirrend beschrieben. Bitter ist gut für das Herz, Scharf kann auch für Entgiftung und den Stoffwechsel im Allgemeinen wichtig sein. Wenn etwas giftig ist, reagiert der Körper mit einem Spuckreflex. Gibt es diesen Spuckreflex nicht, heißt das noch nicht, dass der gekaute und eingespeichelte Stoff nicht giftig ist, es heißt aber, dass er für den, der ihn in den Mund nahm zu diesem Zeitpunkt nicht giftig ist. Vorsicht mit Experimenten, bei Unsicherheit immer alles ausspucken!

Fazit: Achte auf deinen Darm er ist nicht nur das Bauchhirn, sondern auch die Wurzel für Gesundheit.

PS: Eine Nebennierenschilddrüse gibt es nicht – da hat er sich wohl verlesen 😉

In deinem Darm können sich bis zu 9 Kg Müll ansammeln. Mit diesen 3 Mitteln wirst du ihn los

Published on Dec 30, 2017

~~~~~~~
  1. GNM: Erfahrungsbericht – Darmentzündung
  2. Wissen über den Darm – Was macht der Darm – wie funktioniert er am besten!
  3. Wie ich meine Divertikulitis mit MMS erfolgreich behandle ! (Dickdarmentzündung)
  4. Autistische Enterokolitis >>> Autismus >>> gestörte Darmflora
  5. Medizin: Darm mit Charme 😉 Brülll
  6. Neue Studie zeigt: IV-Injektion von wässrigem Curcumin hemmt das Darmkrebswachstum und tötet Krebszellen
  7. altes Wissen neu besprochen – Magen und Darm sind der Schlüssel zur Heilung
  8. Neue Erkenntnisse im Kampf gegen chronisch-entzündliche Darmkrankheiten
  9. Studie beweist erstmalig – Darmflora stärkt das Immunsystem
  10. Petroleum als Hilfe für die Gesundheit – sehr interessant!
  11. Altersflecken haben die wirklich IMMER was mit ALTER und Pigmentstörung zu tun – oder könnte das auch was anderes sein? – Salbenrezepte
%d Bloggern gefällt das: