Wladimir Zhdanov Sehen ohne Brille – bitte verbreiten!

Danke Karl, das ist eine sehr nützliche Hilfe!

Published on Nov 18, 2015

Wladimir Georgievich Zhdanov im Gespräch mit Michael Vogt. Wladimir Zhdanov ist Professor an der internationalen, slawischen Akademie und Leiter des Instituts für praktische Psychologie und Psychoanalyse. Desweiteren ist er Doktor der Mathematik und der Physik mit dem Schwerpunkt Optik. An seinem Institut behandelt er Menschen mit jeder Art von Süchten ohne den Einsatz von Medikamenten – und der Wiederherstellung der Sehkraft bei Menschen, deren Sehfähigkeit eingeschränkt ist. Dies erreicht er ohne Operationen, Laser oder Brille.

Die an diesem Institut entwickelten Methoden sind auf der ganzen Welt anerkannt – allerdings nicht bei den meisten Augenärzten der Schulmedizin. Die nachweislichen Erfolge Zhdanovs überzeugen aber nach und nach auch die Schulmediziner. Die Behandlungsmethode nach Zhdanov kommt ganz ohne Brille und Medikamente aus, ja sogar langjährige Brillenträger erlangen zum Teil ihre volle Sehkraft wieder. Übungen, die das Auge durchbluten und trainieren ermöglichen klares und scharfes Sehen – ganz ohne Medikamente und Hilfsmittel.

Professor Zhdanov ist zwar der weltführende Spezialist dieser Methode, erfunden hat sie jedoch der amerikanische Professor William Bates. Und das schon im Jahre 1901. Er erbrachte in einer wissenschaftlichen Studie den Beweis, daß die um 1860 herum entwickelte Theorie des Universalgelehrten Hermann von Helmholtz über die Verformung (Akkommodation) der Linse im Auge durch die Zilliarmuskeln unzutreffend ist. Nicht die Muskeln an der Linse flachen diese ab oder stauchen sie kugeliger, sondern die das Auge umfangenden Muskeln, die für die Augenbewegungen zuständig sind, drücken den Augapfel leicht zusammen, so daß er länger wird oder stauchen ihn, so daß er kugeliger wird und stellen so die Sehschärfe her. Dennoch stützt sich die heutige Ophthalmologie noch auf die Theorie von Helmholtz

Die Muskeln um den Augapfel herum kann man  mittels erprobter und ausgearbeiteter Übungen trainieren.

Diese Trainigsmethode ermöglicht beachtliche Erfolge. Bisweilen können Brillenträger ihre Sehhilfen nach wenigen Wochen nicht nur wegwerfen, sie sehen auch deutlich besser, als vorher mit Brille. Die von Zhdanov erarbeiteten und bewährten Methoden setzen auf eine Kombination aus Psychologie, Physik und da der Optik. Seine Erfolge in der ganzen Welt belegen die Wirksamkeit. Die Grundlage der von Zhdanov entwickelten „Sehkrafthygiene“ besteht aus drei Pfeilern:

  • Dem „Palming“ (aus dem englischen palm = Handinnenfläche), bei dem man mit den übereinandergelegten Handflächen die geschlossenen Augen abdeckt.
  • Einer speziellen Augengymnastik, die man dreimal täglich vor dem Essen absolviert
  • So wenig wie möglich Brillen und andere Hilfsmittel einsetzen, sondern die Augen benutzen und in Form halten, auf gesunde Ernährung achten.

Professor Zhdanov erläutert die einfachen Grundübungen in diesem Film und demonstriert sie zum Teil auch, so daß sie jeder selbst üben kann. Auf diese Weise kann man seine Sehfähigkeit auch mit dem Basistraining schon verbessern – oder länger behalten.

Außerdem spielt die Ernährung eine Rolle, durch die man die Regenerierung des Auges mit all seinen zusammenwirkenden Teilen fördern kann. Dazu zählen zum Beispiel Produkte aus Bienen-Propolis und frische Heidelbeeren. Bienengift aktiviert die Arbeit der Sehnerven.

Webseite: http://pravdu.ru/en/lessons/jdanov/

Kontakt:

Город:
Москва
Моб. телефон:
8-915-388-60-40
Доп. телефон:
twitter.com/ZhdanovVG
Веб-сайт:

gefunden bei: https://wirsindeins.org/2016/04/25/wladimir-zhdanov-sehen-ohne-brille/

http://amzn.to/1suSn7j

http://amzn.to/1te1g5O

http://amzn.to/1XzQZ0A

Lochbrillen: http://amzn.to/1t4xW0X

Ganzheitliches Augentraining – Effektive Sehübungen nach der Bates-Methode

http://augentrainer.com/downloads/

 

Chemotherapie hat nur 2% Erfolgsrate!!! // Handy verursacht Gehirntumor // Katastrophe Mikrowelle

Danke Gerhard K., wir können nicht oft genug darauf hinweisen!

Nach 20 Jahren Forschung sagt die Statistik zur Chemotherapie – sie hat nur 2% Erfolgsquote gegen Krebs – aber 98% Geschäftserfolg für die Kassen der Spitäler 😦 – Die Seite zu diesem Bericht existiert leider nicht mehr!

Der Beitrag der Chemotherapie – Studien Statistiken

~~~

Verbannen Sie die Mikrowelle!

Danke chemtrail für den Link.

Eine inzwischen zwanzig Jahre alte Studie, deren Veröffentlichung ein Schweizer Gericht verhinderte, stellt fest, dass Nahrung aus der Mikrowelle beunruhigende Veränderungen im menschlichen Blut verursacht. In weiteren Untersuchungen ergaben sich noch mehr Beweise dafür, dass Mikrowellenöfen ein großes Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen.

Mikrowellen – Beunruhigende Entdeckungen

.

.

Der Europäische Gerichtshof für Menschrechte schritt ein

Im August 1998 erklärte das Europäische Gericht für Menschenrechte, dass das Urteil vom Schweizer Gericht gegen Dr. Hertel ungültig war. Es hatte gegen das Recht auf Freiheit der Meinungsäußerung verstoßen. Die Schweiz musste aufgrund dieses Urteils einen Ausgleich von SF 40.000 bezahlen. In der Zwischenzeit werden die Entdeckungen von Dr. Hertel durch vielfältige Forschungsergebnisse bestätigt.

alles lesen: http://www.politaia.org/umwelt-und-gesundheit/verbannen-sie-die-mikrowelle/

~~~

Mobiltelefonie ist gesundheitsschädlich!

Handys verursachen Hirntumore

(Zentrum der Gesundheit) – Seit Jahren warnen Wissenschaftler vor den Gefahren von Elektrosmog durch schnurlose Telefone und Handys. Nun hat zum ersten Mal auch ein Gericht bestätigt, dass die Strahlung von Mobiltelefonen schädlich aufs Gehirn wirken und dort schwerwiegende Schäden verursachen kann.

© fabstyle – Fotolia.com – Gericht stellt fest: Handys verursachen Krebs

Gericht bestätigt: Handys sind schädlich

Zum ersten Mal hat der Oberste Gerichtshof eines westlichen Landes festgestellt, dass die Verwendung von Handys und schnurlosen Telefonen direkt mit der Erkrankung an Gehirntumoren zusammenhängt. Mit dem Urteil bestätigten die Richter, was viele Wissenschaftler schon seit einigen Jahren zu den Gefahren des so genannten Elektrosmogs zu sagen hatten – jener Strahlung, die u. a. bei der Benutzung von Mobiltelefonen freigesetzt wird.

~~~

Sehen ohne Augen – sehr erstaunlich – paraoptische Fähigkeit

vorbild-freude

Danke Martin!

Sehen ohne Augen ??…. TimeToDo.ch 02.10.2014

Veröffentlicht am 03.10.2014

Thema: Irina Lang stellt eine Methode vor, die es ermöglicht mit verschlossenen Augen zu sehen. Die Kinder zeigen es uns. Wir können es auch – wenn wir es schaffen unsere Konditionierungen zu überwinden. Irina Lang stellt Ihr Wissen in Seminaren zur Verfügung. Je Seminar werden max. 12 Kinder ausgebildet. Entwickelt wurde diese Methode von Prof. Mark Komissarov

Links:
http://www.kraftzentrum-auma.com

http://www.timetodo.ch,
ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.

TimeToDo.ch bei Youtube:
http://www.youtube.com/timetodotv

TimeToDo-Shop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

TimeToDo.ch bei Twitter:
http://www.twitter.com/timetodotv

Live Internet Stream der Sendungen:
http://www.timetodo.ch/livestream

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kursangebote dafür:

http://sehen-ohne-augen.de/

http://www.sehen-ohne-augen.info/ – auf dieser Seite sind viele weitere Videos dazu zu finden – hier wird therpeutisch damit gearbeitet!

http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Heilpraktiker-lehrt–Sehen-ohne-Augen–13845666

http://www.betewi-akademie.de/seminare/seminarinformationen/sehen-ohne-augen/

http://www.kraftzentrum-auma.com/index.htm – zu dieser Seite komme ich durch http://urlm.de/www.therapeutenkolleg.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kann man ohne Augen sehen? Paraoptische Fähigkeiten

In den letzten fünfzig Jahren sind immer wieder Texte aufgetaucht, die von der „paraoptischen Fähigkeit“ berichten, das heisst von der Möglichkeit, ohne Augen zu sehen. Was hat es mit diesen Texten auf sich, und wieso finden sie nicht mehr Gehör? – Roger Cevey machte sich in einem 1996 im „Weg“, dem Organ des Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverbands auf Spurensuche.

„Kann man ohne Augen sehen?“ Unter diesem Titel erschien 1952 in den letzten beiden Nummern des „Petit Progrès“, dem Organ der Section Romande des Schweizerischen Blindenverbandes, ein Artikel, den man ohne zu übertreiben als ungewöhnlich bezeichnen darf. Er stellte nämlich die Frage, ob es möglich ist, Dinge zu sehen, ja sogar lesen zu können, ohne die Augen zu benützen. Wer hat denn nur auf eine solch verrückte Idee kommen können?

lesen sie mehr dazu auf dieser Seite, welche auch Ausbildung anbietet: http://www.ausbildung-sehbehinderung.ch/index.php?menuid=57&reporeid=124

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sehen ohne Augen – Hellsicht trainieren / Irina u.Dimitri bei Jo Conrad Bewusst.TV 10.2013

Veröffentlicht am 09.10.2013

9.10.2013 – Jo Conrad unterhält sich mit Dimitri Rogov und Irina Lang über die Methoden von Mark Komissarov, der eine andere Form der Wahrnehmung lehrt, die es auch Blinden ermöglicht, die Umgebung vollkommen zu erkennen und sogar Auto zu fahren oder Fahrrad und darüber hinaus Hellsicht zu erlangen und zB Daten auf CD´s zu lesen oder Bücher ohne sie zu öffnen. Brillenträger können ihre Sehschwäche mit training ausgleichen durch direkte informative Wahrnehmung .

Was ist „Direkte informative Wahrnehmung“?
Es ist die Fähigkeit des menschlichen Gehirns, Informationen aus der Umwelt auf direktem Wege, unter Umgehung der uns vertrauten 5 Sinnesorgane, zu empfangen.

Online Video [ 32:08 ]
Dank an die Quelle: Jo Conrad Bewusst.TV
http://bewusst.tv/sehen-ohne-augen/

Weiterführende Links:

YouTube Kanal von Dimitri Rogov
http://www.youtube.com/playlist?list=…

Mark Komissarov`s Methode. Was Kinder können.
http://www.youtube.com/watch?v=9tw9c4…

Olympiade der Kinder-Zauberer 2013
in Jewpatorija (Krim), Ukraine
http://www.youtube.com/watch?v=MEPgMk…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Interview mit Mark Komissarov, Ismaning, 19.05.12, russisch-deutsch

Interview mit Mark Komissarov

Видео Австрия 2013

%d Bloggern gefällt das: