Die Brennessel als Hilfe beim Schutz vor Chemtrails und Aluminiumvergiftung (+Brennesselmassage)

Published on Aug 5, 2017

Bereitgestellt durch: http://www.spirituelle.info Webseite von Frau Märkle: http://allumfassende-heilung.de (siehe im hinteren Teil des Videos die Infos über die Brennessel und über die Brennesselmassage) Durch das reichlich vorhandene Silizium in der Brennessel verwendet der menschliche Körper das Silizium anstatt das Aluminium, was den vermutlich derzeit besten Schutz vor Aluminiumvergiftung darstellt. Brennessel – alte bekannte Heilwirkungen: blutreinigend, blutbildend, blutstillend, stoffwechselfördernd Haarwachstumsfördernd, Anwendungen bei: Harnwegserkrankungen, Rheumatismus, Gicht, Frühjahrsmüdigkeit und Appetitlosigkeit, Verstopfung, Durchfall, Magenproblemen, Nierenschwäche, Diabetes (unterstützend), Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden Aluminium erzeugt Alzheimer: https://www.youtube.com/watch?v=VozEa… Aluminium in Medikamenten: https://www.youtube.com/watch?v=Bw7xJ… Newsletter: http://www.spirituelle.info/esoterik_… alle meine Videos im Überblick hier: https://www.youtube.com/user/spiritue…
Die Brennnesseln (Urtica) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae). Sie kommen fast weltweit vor. In Deutschland nahezu überall anzutreffen sind die Große Brennnessel und die Kleine Brennnessel, nur selten auch die Röhricht-Brennnessel sowie die Pillen-Brennnessel.

Geheimnisvolle Pflanzen – Die Brennnessel

Published on Jan 19, 2011

Chemotherapie hat nur 2% Erfolgsrate!!! // Handy verursacht Gehirntumor // Katastrophe Mikrowelle

Danke Gerhard K., wir können nicht oft genug darauf hinweisen!

Nach 20 Jahren Forschung sagt die Statistik zur Chemotherapie – sie hat nur 2% Erfolgsquote gegen Krebs – aber 98% Geschäftserfolg für die Kassen der Spitäler 😦 – Die Seite zu diesem Bericht existiert leider nicht mehr!

Der Beitrag der Chemotherapie – Studien Statistiken

~~~

Verbannen Sie die Mikrowelle!

Danke chemtrail für den Link.

Eine inzwischen zwanzig Jahre alte Studie, deren Veröffentlichung ein Schweizer Gericht verhinderte, stellt fest, dass Nahrung aus der Mikrowelle beunruhigende Veränderungen im menschlichen Blut verursacht. In weiteren Untersuchungen ergaben sich noch mehr Beweise dafür, dass Mikrowellenöfen ein großes Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen.

Mikrowellen – Beunruhigende Entdeckungen

.

.

Der Europäische Gerichtshof für Menschrechte schritt ein

Im August 1998 erklärte das Europäische Gericht für Menschenrechte, dass das Urteil vom Schweizer Gericht gegen Dr. Hertel ungültig war. Es hatte gegen das Recht auf Freiheit der Meinungsäußerung verstoßen. Die Schweiz musste aufgrund dieses Urteils einen Ausgleich von SF 40.000 bezahlen. In der Zwischenzeit werden die Entdeckungen von Dr. Hertel durch vielfältige Forschungsergebnisse bestätigt.

alles lesen: http://www.politaia.org/umwelt-und-gesundheit/verbannen-sie-die-mikrowelle/

~~~

Mobiltelefonie ist gesundheitsschädlich!

Handys verursachen Hirntumore

(Zentrum der Gesundheit) – Seit Jahren warnen Wissenschaftler vor den Gefahren von Elektrosmog durch schnurlose Telefone und Handys. Nun hat zum ersten Mal auch ein Gericht bestätigt, dass die Strahlung von Mobiltelefonen schädlich aufs Gehirn wirken und dort schwerwiegende Schäden verursachen kann.

© fabstyle – Fotolia.com – Gericht stellt fest: Handys verursachen Krebs

Gericht bestätigt: Handys sind schädlich

Zum ersten Mal hat der Oberste Gerichtshof eines westlichen Landes festgestellt, dass die Verwendung von Handys und schnurlosen Telefonen direkt mit der Erkrankung an Gehirntumoren zusammenhängt. Mit dem Urteil bestätigten die Richter, was viele Wissenschaftler schon seit einigen Jahren zu den Gefahren des so genannten Elektrosmogs zu sagen hatten – jener Strahlung, die u. a. bei der Benutzung von Mobiltelefonen freigesetzt wird.

~~~

Horst Boss: Hoher Harnsäurespiegel und Gicht – Hier die Lösung

annijatbes gesundheits schule

Harnsäure ist das Endprodukt des Purin-Stoffwechsels. Purine sind Bausteine von Nukleinsäuren. Also wichtige Bestandteile der Erbinformation (RNS/DNS) und somit in jeder Zelle vorhanden. Sie kommen in tierischen und pflanzlichen Zellen vor. Zum einen werden Purine vom Körper selbst hergestellt und zum anderen werden sie mit der Nahrung aufgenommen. In einem mehrstufigen Prozess werden Purine dann aber wieder zu Harnsäure abgebaut. Zwischenprodukte sowie Harnsäure müssen über die Nieren ausgeschieden werden. Doch manchmal schaffen es die Nieren nicht, die angefallene Menge Harnsäure auszuscheiden. Ein anderer Grund ist, dass mit der Nahrung einfach zu viel Harnsäure aufgenommen wird. Ein erhöhter Harnsäurespiegel liegt ab 6,5 mg/dl Blut vor. Recht hohe Werte führen ggf. zum Gichtanfall und/oder zu Nierensteinen. Dabei bilden sich Harnsäurekristalle, die aussehen wie feine Nadeln. Diese lagern sich bevorzugt in den Gelenken, den Nieren, in Knorpeln, Sehnenscheiden und unter der Haut ab. Hohe Harnsäure-Werte lösen Entzündungen in den Gelenken aus und zerstören diese ggf. irreparabel.

Eine bessere Möglichkeit der Behandlung beim Gichtanfall ist der Einsatz von Colchicin (Alkaloid der Herbstzeitlose). Der Wirkstoff greift ursächlich in den Prozess ein. Colchicin ist in der Lage den akuten Gichtanfall zu stoppen und die Harnsäure-Werte wieder auf ein normales Level zu drücken. Schmerzen werden innerhalb zwei Stunden erträglich und verschwinden nach wenigen Stunden ganz.

Weiterlesen: http://www.horstboss.de/de/veroeffentlichungen/tipp-der-woche/hohe-harnsaeurespiegel-und-gicht-hier-die-loesung/9fb553849dfecc26b0f0583ffb1f8b66.html

~~~

18 der wirkungsvollsten Pflanzen von Mutter Natur

~~~

Königin der Wildkräuter – Die Brennnessel

~~~

%d Bloggern gefällt das: